Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Leasing Privat] BMW i3 Leasing für 249€ / Monat | 10.000km / Jahr | 24 Monate Laufzeit
1160° Abgelaufen

[Leasing Privat] BMW i3 Leasing für 249€ / Monat | 10.000km / Jahr | 24 Monate Laufzeit

9.224,04€
176
eingestellt am 30. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das ist mein erster Leasing-Deal. Bitte nicht schimpfen !!!

Habe letzte Woche ein Angebot für BMW i3 zu einem Tiefstpreis von 248€ pro Monat, im Privat- und Gewerbeleasing, bekommen.






Leasing:

  • Rate: 248,71€ pro Monat brutto
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleisting: 10.000 KM / Jahr (änderbar)
  • Überführungskosten: 875,-€ brutto (Auslieferungspacket inkl. Zulassung, Wunschkennzeichen, Umweltplakette
  • Anzahlung: 380,-€
  • Bruttolistenpreis: 47.460€
  • Mehr-KM: 7,12 cent/km
  • Minder-KM: 4,75 cent/km









Sehr geehrter Herr Xxxxxxxxx,
wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Produkt. Nachfolgend erhalten Sie unser freibleibendes Angebot für das von Ihnen gewünschte Fahrzeug.

Fahrzeugart : Neuwagen

Fahrzeug :
7Z21 BMW i3.94Ah EUR 37.550,00
0C1W Imperialblau mit Akzent Frozen Grey metallic EUR 660,00
BKCI (07KX) Stoff-/Sensatec-Kombination 'Electronic'
Carumgrau
...
Serienausstattung :
02PA Radschraubensicherung
02VB Reifendruckanzeige
0428 Warndreieck und Verbandkasten
05DA Deaktivierung Beifahrerairbag
0570 Staerkere Stromversorgung
06AC Intelligenter Notruf
06AE Teleservices
06AK ConnectedDrive Services
06AU Connected eDrive Services

Sonderausstattung :
19" BMW i LM Räder Turbinenstyling 02G6 429 Mischbereifung EUR 700,00
02VC Reifenpannenset EUR 50,00
0322 Komfortzugang EUR 420,00
0420 Sonnenschutzverglasung EUR 350,00
0442 Getränkehalter
0494 Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer EUR 330,00
04T9 Waermepumpe EUR 660,00
04U6 Schnell-Laden Wechselstrom mehrphasig EUR 990,00
04U7 Schnell-Laden Gleichstrom
04U9 Akustischer Fußgängerschutz EUR 100,00
05AR Stauassistent
05AT Driving Assistant Plus EUR 990,00
05DU Parkassistenzpaket EUR 990,00
03AG ... (05DU) Rückfahrkamera
0508 ... (05DU) Park Distance Control (PDC)
05DP ... (05DU) Parkassistent
06NS Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung EUR 300,00
07KX BMW i Interieurdesign Loft EUR 1.500,00
0423 ... (07KX) Fußmatten in Velours
04GC ... (07KX) Interieuroberflächen Andesit dunkel matt
07RS Comfort Paket EUR 490,00
0249 ... (07RS) Multifunktion für Lenkrad
0430 ... (07RS) Innen- und Außenspiegelpaket
0473 ... (07RS) Armauflage vorn
0493 ... (07RS) Ablagenpaket
(07RS) Regensensor und automatische
Fahrlichtsteuerung
0521 ...
0534 ... (07RS) Klimaautomatik
0544 ... (07RS) Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
09BD Business Paket EUR 880,00
0609 .A.(09BD) Navigationssystem Professional EUR 500,00
06AM ... (09BD) Real Time Traffic Information
06AN ... (09BD) Concierge Services
Fahrzeugpreis :
Preis exkl. MwSt. EUR 39.882,34
Fahrzeuggesamtpreis : EUR 47.460,00

Zusatzleistung :
Auslieferungspaket inkl. Zulassung, EUR 875,00**
Preis inkl. MwSt. EUR 875,00

Gesamtpreis :
Preis exkl. MwSt. EUR 40.617,63
Gesamtpreis inkl. MwSt. EUR 48.335,00

Beträge aus Zusatzleistungen/Individuellen Vereinbarungen sind, soweit nicht mit einem ** gekennzeichnet, in der folgenden Rate berücksichtigt. Mit einem ** gekennzeichnete Beträge sind direkt mit dem ausliefernden Händler zu verrechnen.

Fahrzeug-Leasing
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Daniel912330.01.2019 20:49

Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel …Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel seiner Lebenszeit muss man dann für das Laden opfern? Beim warten wird dann das Handy leer usw.Ich weiß ja nicht


Entgegen der weitläufigen Meinung, muss der Fahrer während des Ladevorgangs nicht am Steuer bleiben.

Auch besteht keine Pflicht, die sehr langsamen letzten 15-20% zu laden.

Ich hätte gerne einen Elektro/Hybrid, alleine schon für den halbierten geldwerten Vorteil
Daniel9123vor 5 m

Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel …Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel seiner Lebenszeit muss man dann für das Laden opfern? Beim warten wird dann das Handy leer usw.Ich weiß ja nicht


Ich habe die 10.000 nach neun Monaten geschafft, bin nicht erfroren, nicht liegen geblieben und geladen wird während der Arbeitszeit. An der Ampel kann man wenn es sein muss auch mal den gängigen Vertreter-Dieseln zeigen, was Sache ist. Im Sommer ist der Wagen vor Abfahrt vorgekühlt, im Winter vorgeheizt (jeweils um die 22 Grad). Also es gibt wirklich schlimmeres ...
Thumbs up! Geht schlafen ihr verbrenner-Dinosaurier
Bitte nicht wie bei den letzten Dealz hier wieder eine dafür / dagegen Diskussion führen.
Soll doch jeder selbst entscheiden was er sich kauft, wenn man eh nicht an E-Autos interessiert ist, sollte man nicht in jedem E-Auto Deal immer wieder die "ich bin dagegen Diskussion" führen. Denkt bitte an die Communitymitglieder, die ernsthaft Interesse an dem Deal haben.

Ach ja, die entsprechenden Kommentare und die reaktionen darauf habe ich gelöscht.
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 30. Jan
176 Kommentare
Leider cold...
Leider nicht das neueste Modell...NP ist daher auch übertrieben und passt nicht.
Bearbeitet von: "Boxeefreund" 30. Jan
Cold 2380 Euro Anzahlung
Abzgl 2000 Euro Förderung
Bearbeitet von: "Blueallroad" 30. Jan
Ganz schön viel Geld für so ne kleine Möhre
Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel seiner Lebenszeit muss man dann für das Laden opfern? Beim warten wird dann das Handy leer usw.

Ich weiß ja nicht
20618821-6fDGa.jpgKannst ja nix dafür, dass BMW so ein hässliches Teil auf den Markt bringt. Optik: Kotzalarm!
leider ohne 120 Ah Batterie...
Daniel912330.01.2019 20:49

Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel …Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel seiner Lebenszeit muss man dann für das Laden opfern? Beim warten wird dann das Handy leer usw.Ich weiß ja nicht


Entgegen der weitläufigen Meinung, muss der Fahrer während des Ladevorgangs nicht am Steuer bleiben.

Auch besteht keine Pflicht, die sehr langsamen letzten 15-20% zu laden.

Ich hätte gerne einen Elektro/Hybrid, alleine schon für den halbierten geldwerten Vorteil
unmz198530.01.2019 20:52

Entgegen der weitläufigen Meinung, muss der Fahrer während des L …Entgegen der weitläufigen Meinung, muss der Fahrer während des Ladevorgangs nicht am Steuer bleiben.Auch besteht keine Pflicht, die sehr langsamen letzten 15-20% zu laden.Ich hätte gerne einen Elektro/Hybrid, alleine schon für den halbierten geldwerten Vorteil


Der i3 ist schon ein cooles Auto. Beschleunigung ist echt gut. Aber mit Elektro tue ich mich noch schwer.
Das ist glaube ich für privatleasing der beste Preis. Für Gewerbe gab es hier einen besseren. Fahrzeug war deutlich besser ausgestattet mit einem Bruttopreis über 50k und einer vergleichbaren Rate. Wobei die Anzahlung und Überführung auch günstiger waren. In Summe wird der Preis hier ähnlich sein. Nur eben schlechter ausgestattet....
Das mit dem CCS laden geht eigentlich schnell genug.
Ihr fahrt ja nicht jeden Tag nach Spanien in den Urlaub.

Dennoch ist die Reichweite, gerade für den Preis leider immer noch zu gering.

Auf der anderen Seite ist der i3 sicher eins der spaßigsten E-Autos mit seinen 170 PS
Falls man unterwegs mal liegenbleibt

amazon.de/Gnc…c=1
Daniel9123vor 5 m

Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel …Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel seiner Lebenszeit muss man dann für das Laden opfern? Beim warten wird dann das Handy leer usw.Ich weiß ja nicht


Ich habe die 10.000 nach neun Monaten geschafft, bin nicht erfroren, nicht liegen geblieben und geladen wird während der Arbeitszeit. An der Ampel kann man wenn es sein muss auch mal den gängigen Vertreter-Dieseln zeigen, was Sache ist. Im Sommer ist der Wagen vor Abfahrt vorgekühlt, im Winter vorgeheizt (jeweils um die 22 Grad). Also es gibt wirklich schlimmeres ...
Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?
Sollte unter die 0,5 Besteuerung fallen
Fkurasvor 1 m

Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte …Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte unter die 0,5 Besteuerung fallen



Lexus hat da bestimmt was im Angebot
Daniel912330.01.2019 20:53

Der i3 ist schon ein cooles Auto. Beschleunigung ist echt gut. Aber mit …Der i3 ist schon ein cooles Auto. Beschleunigung ist echt gut. Aber mit Elektro tue ich mich noch schwer.


Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.
Echt schade, dass es aktuell noch so wenige Alternativen gibt.
Und ja, rein elektrisch wäre in 95% der Fälle zwar kein Problem, für die letzten 5% aber schwierig umzusetzen. Möchte ungerne bei längeren Touren "rein, raus" mit >1.000km/Tag nochmals 4-6 Stunden dran hängen.
Thumbs up! Geht schlafen ihr verbrenner-Dinosaurier
Fkurasvor 3 m

Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte …Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte unter die 0,5 Besteuerung fallen


BMW 745e wenn dich der Preis und der Schlund vorne nicht stört.
Gesamtpreis 7.224,04 also 301 € MTL.
unmz198530.01.2019 20:57

Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.Echt schade, dass es aktuell …Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.Echt schade, dass es aktuell noch so wenige Alternativen gibt.Und ja, rein elektrisch wäre in 95% der Fälle zwar kein Problem, für die letzten 5% aber schwierig umzusetzen. Möchte ungerne bei längeren Touren "rein, raus" mit >1.000km/Tag nochmals 4-6 Stunden dran hängen.


Sieht schon etwas komisch von außen aus, von innen besser, etwas wie man sich ein Spaceshuttle vorstellt.

Aber für lange Touren unpassend.

Ich je viele den während der Arbeitszeit ohne große Umwege laden können frage ich mich auch.
GAP-Versicherung
Avatar
GelöschterUser314996
Auch Privat... Preis ist schon extrem gut.
Fährt sich Mega !! Unbedingt testen !!
ja schön das da PC KOMPONENTEN angebeben wird
Daniel9123vor 5 m

Sieht schon etwas komisch von außen aus, von innen besser, etwas wie man …Sieht schon etwas komisch von außen aus, von innen besser, etwas wie man sich ein Spaceshuttle vorstellt.Aber für lange Touren unpassend. Ich je viele den während der Arbeitszeit ohne große Umwege laden können frage ich mich auch.


Das könnte ich sogar, bei uns werden jetzt zwei Ladesäulen eingerichtet, Problem ist wirklich bei externen Terminen und die kommen eben auch ab und zu mal. Außerdem auf Reisen dann auch noch das Hotel/Pension nach der Ladesäule zu filtern... aktuell ist das Thema des reinen Elektroantriebs jedenfalls etwas für Pioniere und Menschen mit kleinerem Aktionsradius.

Als Rentner würde ich mir sofort so eine Kiste holen
Avatar
GelöschterUser314996
unmz198530.01.2019 20:57

Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.Echt schade, dass es aktuell …Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.Echt schade, dass es aktuell noch so wenige Alternativen gibt.Und ja, rein elektrisch wäre in 95% der Fälle zwar kein Problem, für die letzten 5% aber schwierig umzusetzen. Möchte ungerne bei längeren Touren "rein, raus" mit >1.000km/Tag nochmals 4-6 Stunden dran hängen.


Ja, wer fährt schon keine 365.000km im Jahr
Der kann außerdem CCS laden
GelöschterUser31499630.01.2019 21:05

Ja, wer fährt schon keine 365.000km im Jahr Der kann außerdem CCS l …Ja, wer fährt schon keine 365.000km im Jahr Der kann außerdem CCS laden


Mache ich doch nicht jeden Tag, ab und zu aber schon. Bei einer Gesamtstrecke <600km würde mir die Stunde laden nicht einmal was ausmachen, irgendwann steht das Kosten-Nutzenverhältnis aber in keiner guten Relation mehr für den Arbeitnehmer.
Gerade, wenn man auch noch etwas langsamer fahren muss, damit die Akkus in einem günstigeren Wirkradius bleiben, mit dem Verbrenner kann ich bei Bedarf und freier Strecke auch mal einen Schnitt von 140+ fahren in den frühen Morgenstunden.
Das Design ist Geschmackssache, aber die Fahreigenschaften sind genial. Das ist wie Gokart fahren.
Für die Stadt gibt es kein Auto das mehr Spass macht.
Und als Mydealer denkt man auch an die Folgekosten - Laden bei Aldi, Kaufland, Ikea GRATIS!
Avatar
GelöschterUser314996
unmz198530.01.2019 21:11

Mache ich doch nicht jeden Tag, ab und zu aber schon. Bei einer …Mache ich doch nicht jeden Tag, ab und zu aber schon. Bei einer Gesamtstrecke <600km würde mir die Stunde laden nicht einmal was ausmachen, irgendwann steht das Kosten-Nutzenverhältnis aber in keiner guten Relation mehr für den Arbeitnehmer.Gerade, wenn man auch noch etwas langsamer fahren muss, damit die Akkus in einem günstigeren Wirkradius bleiben, mit dem Verbrenner kann ich bei Bedarf und freier Strecke auch mal einen Schnitt von 140+ fahren in den frühen Morgenstunden.



Eine Stunde laden??? CCS
Der Diesel kommt bald nicht mehr in die Stadt
unmz198530.01.2019 20:57

Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.Echt schade, dass es aktuell …Der i3 gefällt mir optisch leider gar nicht.Echt schade, dass es aktuell noch so wenige Alternativen gibt.Und ja, rein elektrisch wäre in 95% der Fälle zwar kein Problem, für die letzten 5% aber schwierig umzusetzen. Möchte ungerne bei längeren Touren "rein, raus" mit >1.000km/Tag nochmals 4-6 Stunden dran hängen.


>1000km/Tag gibts sicher besseres als Auto fahren:D
Daniel912330.01.2019 20:49

Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel …Kommt man mit dem Ding überhaupt 10.000 km/Jahr? Und wie viel seiner Lebenszeit muss man dann für das Laden opfern? Beim warten wird dann das Handy leer usw.Ich weiß ja nicht


Einfach nachts in der Garage Laden und gut ist.
Blueallroad30.01.2019 20:47

Cold 2380 Euro AnzahlungAbzgl 2000 Euro Förderung


Ist das so? Woher hast die Info mit der Förderung?
Fkuras30.01.2019 20:55

Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte …Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte unter die 0,5 Besteuerung fallen


Panamera, cayenne, s klasse, 7er, q7etron
Avatar
GelöschterUser314996
noooobiiivor 2 m

Panamera, cayenne, s klasse, 7er, q7etron


DIE FAHR ICH NUR ALS DIESEL!!!
Das alte Modell dann und nur auf dem Dorf
ist mir zu schädlich für die Umwelt
noooobiiivor 3 m

Panamera, cayenne, s klasse, 7er, q7etron


Sicher? Volvo XC60 geht nicht.

@Fkuras der V60 hat mehr als 300PS, aber leider nicht mehr als vier Zylinder, fällt aber unter diese Regelung.
Fkurasvor 31 m

Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte …Kennt jemand einen Hybrid mit mehr als 4 Zylindern und über 300 ps?Sollte unter die 0,5 Besteuerung fallen


Jein. Glc 350e.

Ist ein 4 zyl, aber über 300ps. Zieht wohl so lala(für 300ps), aber finde ich ganz cool. Steht eco drauf, aber kann sportlich aussehen.
noooobiii30.01.2019 21:19

>1000km/Tag gibts sicher besseres als Auto fahren:D


Fliegen lohnt sich von NRW fast nur nach München und auch da nur, weil die Bahnanbindung so grottig ist.

Nur wenn die Sicherheitskontrollen dann wieder mehr als 1 1/2 Stunden dauern, egalisiert sich selbst dieser Vorteil. Ach ja, Flughafen liegt dort auch in der Knüste und man fährt fast eine Stunde in die City
Der Preis ist echt gut von dem Fahrzeug. Ich würds machen...

Wenn man das jedoch nüchtern betrachtet, ist die Rechnung ganz einfach.
„Wir“ als Steuerzahler bezahlen mit der Bafa Förderung sowie unserer Leasingrate BMW erstmal das Fahrzeug ab. Am Ende hat nur BMW was davon weil die nun einen Berg an eAutos auf den Markt bringen können.
Aus Nutzersicht kann einem gerade nichts besseres passieren, als ein eAuto zu fahren.
Nahezu keine Kosten fürs Fortbewegen, überall kostenlose Parkplätze in den Citys etc...
Eigentlich hat es nur Vorteile.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text