[Leasing Privat] Peugeot 2008 - Inkl. Wartung & Verschleiss & Überführung - 24 Mon. - 149€
865°Abgelaufen

[Leasing Privat] Peugeot 2008 - Inkl. Wartung & Verschleiss & Überführung - 24 Mon. - 149€

3.576€6.000€-40%Peugeot Angebote
86
eingestellt am 1. Nov 2017
Spoiler: Keine 600 PS, Tanken ist nicht inklusive und eine Blondine gibt es auch nicht dazu

Zuletzt gab es einiges an Gewerbeleasing, heute mal ungewöhnlich: Leasing nur für Privat. Angeboten wird der City-SUV Peugeot 2008 ACTIVE. Bitte unbedingt unten mein Kommentar beachten!

Auto:
  • Benziner
  • 82 PS
  • 4/5 Türer
  • Multifunktionaler Touchscreen
  • Audioanlage mit Bluetooth
  • Klimaanlage
  • Sitzheizung
  • Einparkhilfe hinten
  • elektrisch anklappbare Außenspiegel
  • Licht- und Regensensor
  • Metallic-Lackierung

Leasing:
  • Kilometerleasing Vertrag
  • Laufzeit 24 Monate (änderbar)
  • Inkl. Kilometer: 10.000 pro Jahr (änderbar)
  • Leasingrate: 149€ pro Monat
  • Anzahlung: 0€
  • Wartung & Verschleiss in der Monatsrate enthalten
  • Kein Überführungskosten (sonst oft 600€ bis 900€)
  • Bruttolistenpreis: 17.550€
  • Leasingfaktor: 0,85
  • Gesamtkosten: 24 * 149€ = 3.576€
  • Alternativen: Mit 15.000KM bei 24 Monaten 174€ oder 36 Monate / 10.000KM: 163€ oder 36 Monate / 15.000KM: 188€
  • Angeboten über Leasingmarkt und den Händler Ulmen

Vergleichspreis:
Sixt-Leasing fordert 250€ pro Monat, ohne Wartung&Verschleiss. Ersparnis pro Monat damit bei mehr als 100€ bzw. auf 24 Monate 2.400€.

Mein Kommentar:
Ich habe überlegt, ob ich die Karre überhaupt posten soll denn bei dem Leasingfaktor wird einigen hier jetzt ganz kalt werden. ABER: Es sind bereits Überführungkosten (sonst ca. 600€) und Wartung&Verschleiss enthalten, daher kann man den Faktor nicht 1:1 mit anderen Schnäppchen vergleichen. Würde ich das rausrechnen, wäre der Faktor irgendwo um die 0,6 damit sehr gut. Das es günstig ist, sieht man auch am Vergleichspreis von Sixt.
Zusätzliche Info
Peugeot Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Also ich bin ja normalerweise niemand, der sich hier über fehlende PS beschwert, aber sind 82 PS bei 1,2t Leergewicht und einem SUV-typisch mittelmäßigen cw-Wert/Querspantfläche nicht etwas wenig?
Die Franzosen können Baguettes machen aber leider keine Autos.
Meine Lieblingsfolge bei Top Gear: "Modern Peugeot driver". Kann mich jedes mal totlachen.
Dealpreis trotzdem gut
Da lease ich mir doch lieber ein IPhone x. Kostet auch nicht viel mehr.
86 Kommentare
Hot, endlich mal etwas was der Durchschnittsbürger sich leisten kann
wenn es wenigstens mal einen 5008 geben würde, natürlich mit etwas angepasstem Preis
Also ich bin ja normalerweise niemand, der sich hier über fehlende PS beschwert, aber sind 82 PS bei 1,2t Leergewicht und einem SUV-typisch mittelmäßigen cw-Wert/Querspantfläche nicht etwas wenig?
preis natürlich für die fast Minimalversion.
Die frage ist was zählt da zu “verschleiss“ . Ein paar bremsbelege oder neue reifen brauche ich sicher nicht nach 10.000 Kilometern . Also hört sich das besser an als es von nutzen ist
Leider zu oft mit Peugeot/Gefco auf die Schnauze gefallen, im 307cc 2x kpl. Radlager hinüber, E-Fensterhebersatz mit EInbau 400€ usw usw. sonst ist der Preis hier eigentlich okay.
Meine Lieblingsfolge bei Top Gear: "Modern Peugeot driver". Kann mich jedes mal totlachen.
Dealpreis trotzdem gut
dusel1. Nov 2017

Leider zu oft mit Peugeot/Gefco auf die Schnauze gefallen, im 307cc 2x …Leider zu oft mit Peugeot/Gefco auf die Schnauze gefallen, im 307cc 2x kpl. Radlager hinüber, E-Fensterhebersatz mit EInbau 400€ usw usw. sonst ist der Preis hier eigentlich okay.



Dann ist ja gut, dass Wartung&Verschleiss schon enthalten ist
Die Franzosen können Baguettes machen aber leider keine Autos.
Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie zuverlässig sind kann ich nicht sagen.
Da lease ich mir doch lieber ein IPhone x. Kostet auch nicht viel mehr.
Kosten für Wartung und Verschleiß bei 20000 km in 24 Monaten dürfen 0€ nicht übersteigen, sonst ist was ganz falsch mit der Karre...
HonichKuchenPferd1. Nov 2017

Kosten für Wartung und Verschleiß bei 20000 km in 24 Monaten dürfen 0€ nich …Kosten für Wartung und Verschleiß bei 20000 km in 24 Monaten dürfen 0€ nicht übersteigen, sonst ist was ganz falsch mit der Karre...

Das stimmt.
Das einzige was an kosten kommt ist nach 1 Jahr die Inspektion wegen dem Checkheft.
So war es jedenfalls bei mir.
Ich finde das Angebot aber trotzdem fair.Hot von mir
SchaeppchenAffe1. Nov 2017

Die frage ist was zählt da zu “verschleiss“ . Ein paar bremsbelege oder neu …Die frage ist was zählt da zu “verschleiss“ . Ein paar bremsbelege oder neue reifen brauche ich sicher nicht nach 10.000 Kilometern . Also hört sich das besser an als es von nutzen ist



Ja die Laufzeit ist ew. halt nicht 24 Monate sondern 24 Jahre
nanamo1. Nov 2017

Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie z …Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie zuverlässig sind kann ich nicht sagen.


Sagt man so, mein Landy hat nen Peugeot Motor drin und rennt wie ne kleine Sau. :-D
Aber ist halt nur der Motor.
ich hab den Toyota Yaris mit 87 PS und der zieht schon keinen Hering vom Teller
dusel1. Nov 2017

Leider zu oft mit Peugeot/Gefco auf die Schnauze gefallen, im 307cc 2x …Leider zu oft mit Peugeot/Gefco auf die Schnauze gefallen, im 307cc 2x kpl. Radlager hinüber, E-Fensterhebersatz mit EInbau 400€ usw usw. sonst ist der Preis hier eigentlich okay.




innerhalb von 24 Monaten wird Dir das egal sein, da Leasing und Garantie vom Hersteller. Was danach ist, interessiert erstmal niemanden. Leasing = man bezahlt die Nutzung. Dafür ist das okay.
Top Preis. Kann man nicht meckern.
Leider nur ein halber Motor drin. Und die Inspektionen kommen auch noch dazu. Sonst wäre es hot.
nanamo1. Nov 2017

Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie z …Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie zuverlässig sind kann ich nicht sagen.


Finde ich auch. Dss mutige und moderne Design im Innenraum kriegst du bei deutschen Firmen eigentlich gar nicht und wenn überhaupt dann Richtung sechsstellig. Aber ich trau den Franzosen auch nicht richtig über den Weg, auch wenn ich die Innenräume von Renault oder Außendesign von Citroen echt mag.
eXus491. Nov 2017

Also ich bin ja normalerweise niemand, der sich hier über fehlende PS …Also ich bin ja normalerweise niemand, der sich hier über fehlende PS beschwert, aber sind 82 PS bei 1,2t Leergewicht und einem SUV-typisch mittelmäßigen cw-Wert/Querspantfläche nicht etwas wenig?

Mein Golf 6 hat 1,2 l Hubraum und 102 PS. Ich komme damit erstaunlicherweise auch vorwärts und auch nicht viel später wie Eure Sportwägen die ihr anscheinend alle fährt hier
eXus491. Nov 2017

Also ich bin ja normalerweise niemand, der sich hier über fehlende PS …Also ich bin ja normalerweise niemand, der sich hier über fehlende PS beschwert, aber sind 82 PS bei 1,2t Leergewicht und einem SUV-typisch mittelmäßigen cw-Wert/Querspantfläche nicht etwas wenig?


Ich habe den mit 110 PS und Automatik, der lässt sich, auch auf der Autobahn, gut bewegen. Vorher hatte ich einen Zweisitzer mit ähnlicher PS-Zahl und der war gefühlt nicht viel "spritziger"(eher im Gegenteil).

82 PS finde ich von den Daten her auch grenzwertig, dürften für die Stadt aber ausreichen - da ist dann der cw-Wert such nicht so wichtig .
Bearbeitet von: "sped187" 1. Nov 2017
nomoney1. Nov 2017

Mein Golf 6 hat 1,2 l Hubraum und 102 PS. Ich komme damit …Mein Golf 6 hat 1,2 l Hubraum und 102 PS. Ich komme damit erstaunlicherweise auch vorwärts und auch nicht viel später wie Eure Sportwägen die ihr anscheinend alle fährt hier


Dein Golf hat auch mal gerade eben über 25 % mehr Leistung!?

PS: Mein "Sportwagen" hat übrigens auch 101 PS
Bearbeitet von: "eXus49" 1. Nov 2017
Ein Traummotor, 1.2 Liter 3 Zylinder!!!
Bei der Superflat da direkt kostet der 249,00 Benzin 269.00 Diesel monatlich bei 12 Monaten. In der Rate ist auch Versicherung, Steuern, Wartung, Überführung etc.
Gibt es da einen Haken?
Ich denke da z.B. an Abschlussrate oder zahlt man da theoretisch nur 24x 149€ und dann gibt man den Wagen wieder ab?
Ich kenne mich persönlich nicht da aus, daher meine Frage.

Danke für jede Info.
rrrr2920021. Nov 2017

Bei der Superflat da direkt kostet der 249,00 Benzin 269.00 Diesel …Bei der Superflat da direkt kostet der 249,00 Benzin 269.00 Diesel monatlich bei 12 Monaten. In der Rate ist auch Versicherung, Steuern, Wartung, Überführung etc.

Link? Danke
Gutes Angebot. Fahre leider schon den 1und1 Peugeot

Muss aber recht geben, die 82ps wären mir auch zu wenig als "SUV". Zusätzlich kommt hier noch die Versicherung hinzu die Neuwagentypisch bestimmt hoch sein wird. (grade für Fahranfänger oder noch nicht vorversicherte)
arme-rentner1. Nov 2017

Link? Danke


Gibt's glaube ich nicht mehr aber den 308 und 208 für 329€ bzw 199€ pro Monate bei 12 Monaten und 17.500 km

Vorteil auf jeden Fall die inkludierte Versicherung, besonders interessant für Leute mit schlechter SF oder Fahranfänger

Im Prinzip einsteigen und losfahren, 12 Monaten danach den Wagen wieder abgeben oder einen neuen holen
Hmm, ein Auto vom unsinnigen Typ “Hausfrauenpanzer“ (City-SUV) mit einer Motorleistung, die einen dazu zwingt, bei diesem unsinnigen Einsatzbereich zu bleiben.
Scheint mir auch bei einem guten Preis letztendlich kein guter “Deal“ zu sein.
Bearbeitet von: "JMartin" 1. Nov 2017
nanamo1. Nov 2017

Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie z …Französische Autobauer designen die geilsten Auto Innenräume. Ob sie zuverlässig sind kann ich nicht sagen.

Leider haben sie den schönsten, den RCZ, eingestellt
JMartin1. Nov 2017

Hmm, ein Auto vom unsinnigen Typ “Hausfrauenpanzer“ (City-SUV) mit einer Mo …Hmm, ein Auto vom unsinnigen Typ “Hausfrauenpanzer“ (City-SUV) mit einer Motorleistung, die einen dazu zwingt, bei diesem unsinnige Einsatzbereich zu bleiben.Scheint mir auch bei einem guten Preis letztendlich kein guter “Deal“ zu sein.


Hm ja, das weit verbreitete Vorurteil...

Daher vielleicht mal ein Denkanstoß: Der ein und Ausstieg in so einen höhergelegten "Panzer" ist deutlich angenehmer. Auch wenn man mal Kinder im Kindersitz "verzurren" möchte ist das schneller und angenehmer bewerkstelligt.

Über den Sinn und Zweck von PS-starken SUV mit Allradantrieb und 2 Tonnen Leergewicht, am besten noch mit lackierten Stoßfängern und Alufelgen , die dann vorzugsweise in der Stadt bewegt werden, darf diskutiert werden (die kommen dann aber meist von deutschen Herstellern). Das hier ist einfach ein etwas höher gelegter Kombi der Polo-Klasse.
sped1871. Nov 2017

Hm ja, das weit verbreitete Vorurteil... Daher vielleicht mal ein …Hm ja, das weit verbreitete Vorurteil... Daher vielleicht mal ein Denkanstoß: Der ein und Ausstieg in so einen höhergelegten "Panzer" ist deutlich angenehmer. Auch wenn man mal Kinder im Kindersitz "verzurren" möchte ist das schneller und angenehmer bewerkstelligt.Über den Sinn und Zweck von PS-starken SUV mit Allradantrieb und 2 Tonnen Leergewicht, am besten noch mit lackierten Stoßfängern und Alufelgen , die dann vorzugsweise in der Stadt bewegt werden, darf diskutiert werden (die kommen dann aber meist von deutschen Herstellern). Das hier ist einfach ein etwas höher gelegter Kombi der Polo-Klasse.


Mit einem Kombi (Platzangebot und Variabilität) hat das Fahrzeug nicht das geringste gemeinsam
Für weitere 5000 EUR kann man dieses Model kaufen, wenn man einen Diesel fährt und die Prämie absahnt. Für mich daher cold.
Den neuen 3008 zu dem Preis würde ich sofort nehmen
SchniPoGemSa1. Nov 2017

Mit einem Kombi (Platzangebot und Variabilität) hat das Fahrzeug nicht das …Mit einem Kombi (Platzangebot und Variabilität) hat das Fahrzeug nicht das geringste gemeinsam


Und das weißt du woher Was ist das denn sonst, wenn kein Kombi Du bist echt lustig, einfach mal einem raushauen ohne die Spur von Argumenten...

Im "Normalzustand" bekomme ich 4 Getränkekisten in den Kofferraum. Wenn man die Laderaumabdeckung rausnimmt und sich ein Gepäcknetz dazukauft kann man bis zum Dachhimmel hochpacken oder einen Hund o.ä. transportieren. Rückbank lässt sich mit einem Handgriff geteilt umlegen, es entsteht dann ein ebener Ladeboden. Wenn man längere Güter transportieren möchte lässt sich zur Not (Ideal ist das zugegebenermaßen nicht!) der Beifahrersitz zurücklegen. Dachreling zum Anbringen eines Gepäckträgers ist zusätzlich natürlich auch noch vorhanden.

So, und jetzt bitte deine Argumente!
Cool wenn Verschleißteile dabei sind werde ich immer die Reifen durchdrehen und auf der Autobahn immer mit gedrückter Bremse fahren damit sich das auch lohnt
vfdb1. Nov 2017

Ein Traummotor, 1.2 Liter 3 Zylinder!!!

Ich dachte das ist 1200 Liter und 3 Zylinder what the f*** habe ich verpasst
sped1871. Nov 2017

Und das weißt du woher Was ist das denn sonst, wenn kein Kombi Du …Und das weißt du woher Was ist das denn sonst, wenn kein Kombi Du bist echt lustig, einfach mal einem raushauen ohne die Spur von Argumenten... Im "Normalzustand" bekomme ich 4 Getränkekisten in den Kofferraum. Wenn man die Laderaumabdeckung rausnimmt und sich ein Gepäcknetz dazukauft kann man bis zum Dachhimmel hochpacken oder einen Hund o.ä. transportieren. Rückbank lässt sich mit einem Handgriff geteilt umlegen, es entsteht dann ein ebener Ladeboden. Wenn man längere Güter transportieren möchte lässt sich zur Not (Ideal ist das zugegebenermaßen nicht!) der Beifahrersitz zurücklegen. Dachreling zum Anbringen eines Gepäckträgers ist zusätzlich natürlich auch noch vorhanden.So, und jetzt bitte deine Argumente!


All deine Argumente treffen auf jeden 08-15 Kleinwagen zu, ein Kombi bietet deutlich mehr Innenraum, deutlich mehr Kofferraum und deutlich mehr Variabilität.
eXus491. Nov 2017

Dein Golf hat auch mal gerade eben über 25 % mehr Leistung!?PS: Mein …Dein Golf hat auch mal gerade eben über 25 % mehr Leistung!?PS: Mein "Sportwagen" hat übrigens auch 101 PS

Mein Passat hat 140 PS damit Klatsch ich die meisten Benz Fahrer Weg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text