Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Leasing Privat] [Gebrauchtwagen Sixt Car Sales - BMW 420d Coupé M Sport - 249€ p.M. - 48/10.000km - LF 0,43
1442° Abgelaufen

[Leasing Privat] [Gebrauchtwagen Sixt Car Sales - BMW 420d Coupé M Sport - 249€ p.M. - 48/10.000km - LF 0,43

163
eingestellt am 3. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei dem angebotenen Fahrzeug handelt es sich um ein Beispielfahrzeug, es sind weitere Farben (z.B. Schwarz, Estorilblau, Mineralgrau, Melbournerot und Alpin Weiß) vefügbar.

Jetzt „Sixt Orange Days“ Leasing DEAL ab 249,-EUR monatlich, ohne Anzahlung sichern.

Achtung: M Sport ist die Ausstattungslinie und hat nichts mit der Motorisierung zutun, wenngleich ich finde, dass 190 PS in diesem Fahrzeug durchaus ausreichen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Sonderausstattung:

Service-System: Concierge Services
Außen-/Innenspiegel mit Abblendautomatik
Außenspiegel elektr. anklappbar
DAB-Tuner (Radioempfang digital)
Diebstahl-Warnanlage mit Innenraumabsicherung
Durchladeeinrichtung (Mittelarmlehne hinten)
Fernlichtassistent
Getriebe Sport-Automatic - mit Steptronic (8-Stufen)
HiFi-Lautsprechersystem
Induktionsladeschale für Smartphone
Instrumentenanzeige, multifunktional
Lendenwirbelstützen vorn, elektr. verstellbar
Metallic-Lackierung
Navigationssystem Professional
Park-Distance-Control (PDC) vorn und hinten
Reifensystem Run-Flat (mit Notlaufeigenschaften)
Rückfahrkamera
Rücksitzlehne geteilt/klappbar
Scheinwerfer LED mit adaptiver Lichtverteilung
Service-System: Real Time Traffic Information (RTTI)
Speed-Limit-Anzeige
Spiegel-Paket
Sprachbediensystem
WLAN Hotsport

Serienausstattung:

Ablage-Paket
Aerodynamik-Paket M-Technic
Airbag Beifahrerseite abschaltbar
Airbag Fahrer-/Beifahrerseite
Ambiente-Beleuchtung
Anti-Blockier-System (ABS)
Armauflage vorn
Audiosystem BMW Professional (Radio / DVD-Laufwerk MP3-fähig)
Außenausstattung: Shadow-Line Hochglanz
Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar
Außentemperaturanzeige
AUX-IN-Anschluss (AUX-IN)
Bordcomputer
Dachhimmel Anthrazit (BMW Individual)
Dynamische Stabilitäts-Control (DSC)
Dynamische Tractions Control (DTC)
Easy-Entry-Funktion
Einstiegsleisten mit Schriftzug M-Technic
Fahrerlebnisschalter
Fahrwerk tiefergelegt
Fensterheber elektrisch
Freisprecheinrichtung Bluetooth mit USB-/Audio-Schnittstelle
Geschwindigkeits-Begrenzeranlage (Speed Limit Device)
Geschwindigkeits-Regelanlage mit Bremsfunktion
Heckklappenbetätigung automatisch
Heckleuchten LED
Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz
Klimaautomatik 2-Zonen mit autom. Umluft-Control
Kopf-Airbag-System vorn + hinten
Lenkrad (Sport/Leder M-Technic) mit Multifunktion und Schaltwippen
Licht-Paket
Licht- und Regensensor
LM-Felgen 18“
M Sport
Nebelscheinwerfer LED
Reifendruck-Kontrollsystem
Reifenpannen-Anzeige
Rücksitzlehne geteilt/klappbar
Rußpartikelfilter
Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6d-TEMP
Scheibenwaschdüsen und Außenspiegel beheizt
Seitenairbag vorn
Service-System: ConnectedDrive Services, Intelligenter Notruf inkl. TeleServices, Remote Services
Stoff Hexagon / Alcantara
Sport-Fahrwerk (M-Technic)
Sportsitze vorn
Start/Stop-Anlage (Funktion)
Start-Stop-Knopf
Tagfahrlicht LED
Variable Sportlenkung
Zentralverriegelung mit Fernbedienung

Zu den Kosten kommt noch die Zulassung hinzu (zwischen 170€ und 270€).

LF bezieht sich auf Neupreis.
Zusätzliche Info
GEBRAUCHTFAHRZEUGE
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
don_morris03.05.2020 15:43

https://www.repareo.de/inspektion-bmw-4er/Um die 600€ würde ich schätzen. L …https://www.repareo.de/inspektion-bmw-4er/Um die 600€ würde ich schätzen. Leg jeden Monat 30-50€ auf die Seite, dann bist du gut vorbereitet.


Sorry, aber wenn man sich für 600 Euro auf vier Jahre gerechnet monatlich per Rücklage vorbereiten muss, sollte man evtl über ein anderes Kfz nachdenken.
Werden diese Fahrzeuge nicht gerne von den Möchtegerncheckern gemietet und entsprechend getreten.
Na klar leasen wir uns jetzt 4 Jahre einen GEBRAUCHTWAGEN
Gebrauchtwagendeal ohne jeglichen Hinweis darauf, echt bitter.
163 Kommentare
Mit was für Kosten kann man bei so ner Möhre in den 4 Jahren für Wartung + Reparaturen rechnen?
roebelfroebel03.05.2020 15:41

Mit was für Kosten kann man bei so ner Möhre in den 4 Jahren für Wartung + …Mit was für Kosten kann man bei so ner Möhre in den 4 Jahren für Wartung + Reparaturen rechnen?



repareo.de/ins…er/

Um die 600€ würde ich schätzen.
Leg jeden Monat 30-50€ auf die Seite, dann bist du gut vorbereitet.
Werden diese Fahrzeuge nicht gerne von den Möchtegerncheckern gemietet und entsprechend getreten.
nomoney03.05.2020 15:44

Werden diese Fahrzeuge nicht gerne von den Möchtegerncheckern gemietet und …Werden diese Fahrzeuge nicht gerne von den Möchtegerncheckern gemietet und entsprechend getreten.


Ne, das ist ein Diesel
nomoney03.05.2020 15:44

Werden diese Fahrzeuge nicht gerne von den Möchtegerncheckern gemietet und …Werden diese Fahrzeuge nicht gerne von den Möchtegerncheckern gemietet und entsprechend getreten.


BMWs dürfen im Gegensatz zu Audis in die Langzeitmiete. Insofern ist da die Chance größer ein nicht getretenes Fahrzeug zu bekommen.

Aber generell sind ehemalige Mietwagen eigentlich nicht verkehrt.

Gerade als Ex Werksangehöriger von Audi weiß ich, dass Werkswagen bzw. Autos von Werksangehörigen viel mehr getreten werden als Mietwagen
Bearbeitet von: "don_morris" 3. Mai
don_morris03.05.2020 15:43

https://www.repareo.de/inspektion-bmw-4er/Um die 600€ würde ich schätzen. L …https://www.repareo.de/inspektion-bmw-4er/Um die 600€ würde ich schätzen. Leg jeden Monat 30-50€ auf die Seite, dann bist du gut vorbereitet.


Sorry, aber wenn man sich für 600 Euro auf vier Jahre gerechnet monatlich per Rücklage vorbereiten muss, sollte man evtl über ein anderes Kfz nachdenken.
don_morris03.05.2020 15:43

https://www.repareo.de/inspektion-bmw-4er/Um die 600€ würde ich schätzen. L …https://www.repareo.de/inspektion-bmw-4er/Um die 600€ würde ich schätzen. Leg jeden Monat 30-50€ auf die Seite, dann bist du gut vorbereitet.


never.
Schon die erste Inspektion ist mind 4 stellig...!
Berlinhouse03.05.2020 15:53

never.Schon die erste Inspektion ist mind 4 stellig...!


Also selbst die Apotheke namens BMW Niederlassung München hat für die erste Inspektion meines 5ers nicht annähernd so viel verlangt.
Hoonigan03.05.2020 15:51

Sorry, aber wenn man sich für 600 Euro auf vier Jahre gerechnet monatlich …Sorry, aber wenn man sich für 600 Euro auf vier Jahre gerechnet monatlich per Rücklage vorbereiten muss, sollte man evtl über ein anderes Kfz nachdenken.


da stellt sich mir die Frage, ob man überhaupt würdig genug ist, einen BMW fahren zu dürfen, wenn man nur zu ATU fährt und den billigsten Scheiß seinem Auto antun möchte...

und es stellt sich mir die Frage ob man vertraglich dazu verpflichtet ist, die Karre beim Händler zum Service zu bringen... man könnte ja auch 4 Jahre ohne jeglichen Service (TÜV ausgenommen) auskommen. Ob das für das Auto gut ist, sei mal dahingestellt....
don_morris03.05.2020 15:54

Also selbst die Apotheke namens BMW Niederlassung München hat für die e …Also selbst die Apotheke namens BMW Niederlassung München hat für die erste Inspektion meines 5ers nicht annähernd so viel verlangt.



es sind an der Stelle 2 Insp. fällig...600€ ist ein Bisschen zu optmistich (IMHO)
Sixt - Nie wieder - ausser ihr habt ne Rechtsschutzversicherung und starke Nerven -Katastrophe der Laden... Im Zweifelsfall ziehen die einem einfach immer Mal mehr Geld ein als nötig, dass der Kunde seinem Geld hinterherlaufen muss....
Bearbeitet von: "Dekades" 3. Mai
alecxx03.05.2020 15:57

es sind an der Stelle 2 Insp. fällig...600€ ist ein Bisschen zu optmistich …es sind an der Stelle 2 Insp. fällig...600€ ist ein Bisschen zu optmistich (IMHO)


Großer Service 800-900 kleiner Service 400-500, Erfahrung 320d, Niederlassung München. 50 Euro im Hintergrund für Wartung und Verschleiß ist aber zu wenig. 80 sind eher angemessen (rund 1000 Euro im Jahr: Bremsen, TÜV etc.)

edit: allerdings beziehen sich meine Erfahrungen auf 20tsd km im Jahr
Bearbeitet von: "fabianmarcusw" 3. Mai
Na klar leasen wir uns jetzt 4 Jahre einen GEBRAUCHTWAGEN
Gebrauchtwagendeal ohne jeglichen Hinweis darauf, echt bitter.
Berlinhouse03.05.2020 15:53

never.Schon die erste Inspektion ist mind 4 stellig...!


Du scheinst Ahnung zu haben Ich fahre einen 4er BJ 2018 und meine erste Wartung waren 410€
towbsen03.05.2020 15:55

da stellt sich mir die Frage, ob man überhaupt würdig genug ist, einen BMW …da stellt sich mir die Frage, ob man überhaupt würdig genug ist, einen BMW fahren zu dürfen, wenn man nur zu ATU fährt und den billigsten Scheiß seinem Auto antun möchte...und es stellt sich mir die Frage ob man vertraglich dazu verpflichtet ist, die Karre beim Händler zum Service zu bringen... man könnte ja auch 4 Jahre ohne jeglichen Service (TÜV ausgenommen) auskommen. Ob das für das Auto gut ist, sei mal dahingestellt....


Die Frage nach keinem Service stellt sich bei einem Leasingfahrzeug nicht. Zumal es bei modernen Motoren generell keine gute Idee ist, auf Essentielles wie Öl- und Flüssigkeitswechsel zu verzichten.
Cold für das absichtliche Verschweigen vom Zustand!
LF deutlich schlechter als oben angegeben, da Gebrauchtwagen.
Bearbeitet von: "Deepburner" 3. Mai
towbsen03.05.2020 15:55

da stellt sich mir die Frage, ob man überhaupt würdig genug ist, einen BMW …da stellt sich mir die Frage, ob man überhaupt würdig genug ist, einen BMW fahren zu dürfen, wenn man nur zu ATU fährt und den billigsten Scheiß seinem Auto antun möchte...und es stellt sich mir die Frage ob man vertraglich dazu verpflichtet ist, die Karre beim Händler zum Service zu bringen... man könnte ja auch 4 Jahre ohne jeglichen Service (TÜV ausgenommen) auskommen. Ob das für das Auto gut ist, sei mal dahingestellt....


"Würdig genug, um BMW zu fahren" -

Lachhaft. Was BMW unterhalb des 5ers anbietet, ist absolute Standardware, die sich kaum von anderen Marken abhebt - außer beim Preis.
Nutcase03.05.2020 16:28

"Würdig genug, um BMW zu fahren" - Lachhaft. Was BMW …"Würdig genug, um BMW zu fahren" - Lachhaft. Was BMW unterhalb des 5ers anbietet, ist absolute Standardware, die sich kaum von anderen Marken abhebt - außer beim Preis.


Wie kommst du drauf? Teilt sich doch der 5er die Plattform mit dem 3er: en.wikipedia.org/wik…orm
fabianmarcusw03.05.2020 16:30

Wie kommst du drauf? Teilt sich doch der 5er die Plattform mit dem 3er: …Wie kommst du drauf? Teilt sich doch der 5er die Plattform mit dem 3er: https://en.wikipedia.org/wiki/BMW_CLAR_platform


Einfach mal Materialauswahl und -verarbeitung vergleichen. Da hilft dann die gleiche Plattform auch nichts mehr.
Das ist unterhalb des 5ers teilweise auf dem Niveau eines Kleinwagens.
roebelfroebel03.05.2020 15:41

Mit was für Kosten kann man bei so ner Möhre in den 4 Jahren für Wartung + …Mit was für Kosten kann man bei so ner Möhre in den 4 Jahren für Wartung + Reparaturen rechnen?


Fahre denselben Wagen als 430i. Kleine Inspektion (Ölwechsel) alle 2 Jahre oder 30.000 km. Große Inspektion nach 3 Jahren.
Wenn du die Teile, Öle usw selber kaufst und bei BMW machen lässt bist du bei unter 1000 Euro in 4 Jahren. Meine Bremsen haben ca. 53.000 km gehalten.
Ansonsten ein TOP Wagen mit TOP Motor und hat in knapp 4 Jahren noch nie Probleme gemacht.
Nutcase03.05.2020 16:35

Einfach mal Materialauswahl und -verarbeitung vergleichen. Da hilft dann …Einfach mal Materialauswahl und -verarbeitung vergleichen. Da hilft dann die gleiche Plattform auch nichts mehr.Das ist unterhalb des 5ers teilweise auf dem Niveau eines Kleinwagens.


Da ich sowohl den G21 als auch den G31 hatte kann ich dir sagen, in Sachen Materialverarbeitung schenken sich die beiden Modelle nicht viel. Meine Meinung zum F31 ist aber eine andere.
Tim_B.03.05.2020 16:09

Du scheinst Ahnung zu haben Ich fahre einen 4er BJ …Du scheinst Ahnung zu haben Ich fahre einen 4er BJ 2018 und meine erste Wartung waren 410€


Das ist aber schon eher günstig, in Vertragswerkstätten kosten die Wartungen bei VW und Opel Kleinwagen teilweise mehr.

Also mit so einem niedrigen Preis sollte man nicht rechnen, schon gar nicht wenn man im Ballungsraum wohnt.
Suche genau so einen, aber kurze Zeiträume sind wesentlich teurer und bei meinen geschätzenm Bedarf von 15000 km pro Jahr zahle ich für das Auto nur an Leasingmiete 299 € x 48 = 14.400 €. Dat ist mir zu teuer. Zudem ich nach 4 Jahren nicht auch noch mit den Sixtleuten wegen jedem Steinschlag rumdiskutieren mag.....
Nicht zu vernachlässigen bei BMW-Fahrzeugen ist meistens auch die Versicherung. Hatte mal vor 2 Jahren nen 1er BMW mit um die 180ps angeschaut, über 1000/EUR pro Jahr bei nem Gebrauchtwagen. Mein Cupra wird mich jetzt inkl. GAP um die 500 EUR/Jahr kosten. Wer also nicht soviel Kleingeld übrig hat, sollte die Nebenkosten unbedingt vorher prüfen^^
Tim_B.03.05.2020 16:09

Du scheinst Ahnung zu haben Ich fahre einen 4er BJ …Du scheinst Ahnung zu haben Ich fahre einen 4er BJ 2018 und meine erste Wartung waren 410€



Für Flüssigkeitscheck und Luftfilter (kleine Inspektion) habe ich noch nie etwas gezahlt...
Da fühle ich mich bei 410€! immer "etwas" abgezockt...
Gehe dafür lieber gut essen;)
Ich dachte es geht um einen Neuwagen und was ist an dem Wagen M?
Holzregal03.05.2020 16:59

Das ist aber schon eher günstig, in Vertragswerkstätten kosten die W …Das ist aber schon eher günstig, in Vertragswerkstätten kosten die Wartungen bei VW und Opel Kleinwagen teilweise mehr. Also mit so einem niedrigen Preis sollte man nicht rechnen, schon gar nicht wenn man im Ballungsraum wohnt.


Das hat es auch in Frankfurt gekostet....da kostet ja schon der premium Service für 100.000km bzw 5 Jahre knapp 1500 Euro. Beim M4 war es aber ca. 1000 Euro teurer
kets03.05.2020 17:29

Nicht zu vernachlässigen bei BMW-Fahrzeugen ist meistens auch die …Nicht zu vernachlässigen bei BMW-Fahrzeugen ist meistens auch die Versicherung. Hatte mal vor 2 Jahren nen 1er BMW mit um die 180ps angeschaut, über 1000/EUR pro Jahr bei nem Gebrauchtwagen. Mein Cupra wird mich jetzt inkl. GAP um die 500 EUR/Jahr kosten. Wer also nicht soviel Kleingeld übrig hat, sollte die Nebenkosten unbedingt vorher prüfen^^


Jep, war auch mein Grund zu Audi zu wechseln.
Echt wahnsinn, was die an Versicherung haben wollen!
Bin den 420d GC 3 Jahre gefahren, wunderbares Auto. Motorisierung reicht völlig aus mit 190PS und 400Nm. Wegen Platzmangel hinten bin ich zum 5er gewechselt, die kleine wächst zu schnell . Ansonsten top Auto für Menschen ohne Kinder oder höchstens mit max. 3 Jahren. Kinderwagen passt übrigens ohne Probleme rein.
KA3AXCTAH03.05.2020 18:01

Bin den 420d GC 3 Jahre gefahren, wunderbares Auto. Motorisierung reicht …Bin den 420d GC 3 Jahre gefahren, wunderbares Auto. Motorisierung reicht völlig aus mit 190PS und 400Nm. Wegen Platzmangel hinten bin ich zum 5er gewechselt, die kleine wächst zu schnell . Ansonsten top Auto für Menschen ohne Kinder oder höchstens mit max. 3 Jahren. Kinderwagen passt übrigens ohne Probleme rein.


In ein Gran Coupé an Hatch passt der Kinderwagen wunderbar. In das Coupé (hier angeboten) nicht unbedingt... die Ladeöffnung ist viel kleiner Obwohl ich in meinem 4er Coupé auch schon 8 Umzugskartons unterbringen konnte.
Wie sieht es mit der Garantie aus? Ist diese 5 Jahre lang, um den gesamten Zeitraum abzudecken?
Berlinhouse03.05.2020 15:53

never.Schon die erste Inspektion ist mind 4 stellig...!


Man kann doch die Inspektion in jeder Meisterwerkstatt machen oder bei ATU für 300 Euro
Bearbeitet von: "teuerbillig" 3. Mai
WTF? Wenn Leasing dann doch für das Neuwagenfeeling. Warum tut man sich sowas an mit einer Kiste, in der schon Dutzende Leute in die Sitze gefurzt haben?
Dekades03.05.2020 15:58

Sixt - Nie wieder - ausser ihr habt ne Rechtsschutzversicherung und starke …Sixt - Nie wieder - ausser ihr habt ne Rechtsschutzversicherung und starke Nerven -Katastrophe der Laden... Im Zweifelsfall ziehen die einem einfach immer Mal mehr Geld ein als nötig, dass der Kunde seinem Geld hinterherlaufen muss....


Kannst du das mal bitte konkretisieren?
don_morris03.05.2020 15:48

BMWs dürfen im Gegensatz zu Audis in die Langzeitmiete. Insofern ist da …BMWs dürfen im Gegensatz zu Audis in die Langzeitmiete. Insofern ist da die Chance größer ein nicht getretenes Fahrzeug zu bekommen. Aber generell sind ehemalige Mietwagen eigentlich nicht verkehrt. Gerade als Ex Werksangehöriger von Audi weiß ich, dass Werkswagen bzw. Autos von Werksangehörigen viel mehr getreten werden als Mietwagen


Wir haben fast nur Audis zur Langzeitmiete??? Oder ist das speziell für Six gemeint?
Man fährt damit drei Jahre auf eigene Gefahr, ohne Garantiert .

Neuwagen werden meist mit zwei Jahren Laufzeit angeboten, aber gebrauchte Mühlen mit 4 Jahren.
Wie ist denn das heutzutage mit Leasing? Muss man bei Abgabe des Fahrzeugs für jeden kleinen Kratzer zahlen?
fabianmarcusw03.05.2020 16:07

Großer Service 800-900 kleiner Service 400-500, Erfahrung 320d, …Großer Service 800-900 kleiner Service 400-500, Erfahrung 320d, Niederlassung München. 50 Euro im Hintergrund für Wartung und Verschleiß ist aber zu wenig. 80 sind eher angemessen (rund 1000 Euro im Jahr: Bremsen, TÜV etc.)edit: allerdings beziehen sich meine Erfahrungen auf 20tsd km im Jahr


Kann ich so bestätigen. Bei mir ist es in etwa genauso. Wobei es natürlich auf die Laufleistung ankommt. Ich muss wirklich nur jedes zweite Jahr in die Werkstatt.
Bearbeitet von: "Stepen" 3. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text