1366°
[Leasing] Renault Twingo Edition 50 SCe 70 für 63,32€ monatlich - Optional die ersten 24 Monate Vollkasko- & Haftpflichtversicherung für 29,60€ monatlich

[Leasing] Renault Twingo Edition 50 SCe 70 für 63,32€ monatlich - Optional die ersten 24 Monate Vollkasko- & Haftpflichtversicherung für 29,60€ monatlich

Verträge & FinanzenRenaultKönig Angebote

[Leasing] Renault Twingo Edition 50 SCe 70 für 63,32€ monatlich - Optional die ersten 24 Monate Vollkasko- & Haftpflichtversicherung für 29,60€ monatlich

Admin

Preis:Preis:Preis:3.799€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich weiß, hatten wir jetzt schon ein paar mal von Renault König hier. Die anderen Male kam es aber zumindest Temperatur-mäßig ja ganz gut an und diesmal gibt es eine kleine Änderung, die für ein paar vielleicht ganz interessant sein dürfte.

Aber erstmal zu den harten Fakten. Bei Renault König gibt es aktuell wieder den Renault Twingo Edition 50 SCe 70 im 60-Monate-Leasing inklusive 10.000km jährlich für 50€ monatlich. Dazu kommen einmalig noch 799€ Bereitstellungskosten:

  • 60x 50€
  • + 799€
---------------
3799€ insgesamt oder 63,32€ monatlich über 60 Monate

Alternativ kann man den Twingo auch für 6690€ + 799€ kaufen (was natürlich leider teurer ist als zuletzt Ende Juli).

Entscheidet man sich für Leasing oder finanziert den Kauf über die Renault Bank, so kann man zusätzlich für die ersten 24 Monate noch eine Vollkasko-Versicherung inklusive Haftpflicht für 29,60€ monatlich dazu nehmen. Einzige Bedingung: Man muss mindestens 24 Jahre alt sein. Somit könnte das Angebot ganz interessant sein für Leute, die vorher noch nie ein Auto besessen haben und nicht die Möglichkeit haben, es günstig z.B. über ein Familienmitglied mitzuversichern.

Ich hab kurz mal bei check24 geguckt, was die Versicherung unter gleichen Bedingungen (500€ bzw. 100€ Selbstbeteiligung) für einen 24-jährigen Fahranfänger sonst so kosten würde:

829754.jpg
Man landet in dem Fall (Zulassung in Berlin, Parken an der Straße, keine Vorversicherung) bestenfalls bei 813,27€ jährlich. Entscheidet man sich für die Versicherung für 29,60€ monatlich, spart man über die ersten 24 Monate also ca. 900€. Danach muss man dann natürlich auf ein gutes Weiterführungsangebot hoffen oder sich einen neuen Versicherer suchen. Allerdings gehört die DirectLine aus Erfahrung ja durchaus zu den günstigeren Versicherungen, wodurch man sich einen Wechsel u.U. sparen kann (außer natürlich es gibt bei einem anderen ordentlich Cashback oder Prämie, was ja bekanntermaßen nicht ganz unrealistisch ist).

Und ja, ob 500€ Selbstbeteiligung oder Vollkasko bei einem Twingo letztendlich Sinn machen (bei Leasing vermutlich schon), muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Und ja, die Zielgruppe für dieses Angebot ist vermutlich relativ überschaubar.

Und natürlich handelt es sich wieder um die absolute Standardausstattung, bei einer UVP von 9690€ kann man aber vermutlich auch wirklich nicht viel mehr erwarten, als dass das Ding eben einfach fährt.

Ausstattung:
  • Neuwagen
  • LED-Tagfahrlicht
  • Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Servolenkung
  • Beifahrersitzlehne umklappbar
  • Rücksitzlehne ¹/¹ umklappbar
  • Zentralverriegelung
  • Bordcomputer
  • ABS
  • ESP
  • Berganfahrhilfe
  • 4 Airbags

Testbericht von "Bild": bild.de/aut…tml

  • Verbrauchswerte in l/km kombiniert: 4.7 *; innerorts: 5.9 *; außerorts: 4.0 *
  • CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 105 * (Werte nach EU-Messverfahren)
  • CO2-Effizienzklasse: C
  • Leistung: 51 KW

Beliebteste Kommentare

"Geschwindigkeitsbegrenzer" - ist das nicht der bereits verbaute Motor?

Hot von mir, da ohne Klima

Admin

duselvor 5 m

Dann lieber für 69,- den Fiat 500https://fca.cvtr.io/lp/fiat-de-500-dual-email


Äpfel mit Birnen und 69€ ist leider auch Quatsch, Überführungskosten kommen auch noch dazu:
Gesamtbetrag 9.282,56 €, 1. Rate 119 €, 46 Monatsraten à 69 €, Anzahlung 2.335,95 €, Schlussrate 5.989,56 €.
Bearbeitet von: "David" 27. September

Super Preis, wäre da nicht die fehlende Klimaanlage !

78 Kommentare

Direct Line...hach ja, sind gut, wenn man Neukunde werden will, danach will keiner einem helfen können

Da arbeiten auch nur Dipl.-Juristen, die das zweite Staatsexamen nicht gepackt haben...

So etwas für ein etwas ""stärkeres" Auto, bspw. ein Clio oder so & ich würde tatsächlich mal drüber nachdenken!

Definitiv ein sehr cooler Deal.

Dass dieser Zwerg überhaupt einen Verbrauch hat, sehr merkwürdig...

"zzgl. 799,- € Bereitstellungskosten" = wie früher in Russland, wenn man ein Buch im Laden kaufte, musste man trotzdem Versandkosten zahlen ...

calle469vor 17 m

Direct Line...hach ja, sind gut, wenn man Neukunde werden will, danach will keiner einem helfen können Da arbeiten auch nur Dipl.-Juristen, die das zweite Staatsexamen nicht gepackt haben...


Die Erfahrung hab ich nicht gemacht. Bisher waren die immer relativ kompetent wenn es was zu klären gab, der jährliche Anruf, das man in den neuen, günstigen Neukunden Tarif eingestuft werden will rechtfertigt sich durch die Ersparnis auf jeden Fall.

Kann man eigentlich die Austattung gegen Aufpreis noch verbessern?

So weit ist es schon daß sich ein Admin entschuldigen muss wenn er einen Deal einstellt...

"Geschwindigkeitsbegrenzer" - ist das nicht der bereits verbaute Motor?

Super Preis, wäre da nicht die fehlende Klimaanlage !

Admin

filafilvor 8 m

So weit ist es schon daß sich ein Admin entschuldigen muss wenn er einen Deal einstellt...


Nö, sollte keine Entschuldigung sein. Wollte nur den potentiellen "nicht schon wieder"-Rufen vorbeugen.

Hot von mir, da ohne Klima

Admin

duselvor 5 m

Dann lieber für 69,- den Fiat 500https://fca.cvtr.io/lp/fiat-de-500-dual-email


Äpfel mit Birnen und 69€ ist leider auch Quatsch, Überführungskosten kommen auch noch dazu:
Gesamtbetrag 9.282,56 €, 1. Rate 119 €, 46 Monatsraten à 69 €, Anzahlung 2.335,95 €, Schlussrate 5.989,56 €.
Bearbeitet von: "David" 27. September

Restschuld in € falls man nach Ablauf der 60 Monate kaufen möchte oder muss wegen Schäden? Ansonsten Super Deal Beschreibung

Admin

5centvor 9 m

Restschuld in € falls man nach Ablauf der 60 Monate kaufen möchte oder muss wegen Schäden? Ansonsten Super Deal Beschreibung


Erstmal danke! Aber Restschuld kann ich dir leider nicht sagen. Hab nur die Infos von deren Webseite genutzt und selber keine Anfrage gestellt (wo man diese Info dann ja ziemlich sicher bekommen würde).

Hab ich letzten Monat mal als Leihwagen bekommen. Was soll ich sagen...er fährt. Mehr aber auch nicht.

Ich hätt gern nen pornösen Deal für einen Citroen C4 Cactus (jaja ich weiß hässliches Entlein).

Zufällig jemand was nettes gefunden ?

Ausstattung: 4 Reifen, Bremsen, Scheibenwischer, Lenkrad....

Wohin wird einem das Auto zugestellt? Bundesweit an jeden Renault Händler oder wie läuft das ab?

Wie sind denn die monatlichen Konditionen für eine Finanzierung? Und der Link zum AutoBild Test lässt sich nicht öffnen per Smartphone
Bearbeitet von: "Koelli" 26. September

Sheevavor 11 m

Ich hätt gern nen pornösen Deal für einen Citroen C4 Cactus (jaja ich weiß hässliches Entlein). Zufällig jemand was nettes gefunden ?



Das Design scheint nicht so schlecht zu sein, sonst hätte Citroen Ausstattungselemente des Cactus nicht beim neuen C3 übernommen. Ansonsten ist der Wagen zum Cruisen in der Stadt einfach unschlagbar, weil er wegen seiner weichen Federung so bequem ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text