Leasing: Skoda Fabia ab 21,12€ monatlich über SIXT
-61°Abgelaufen

Leasing: Skoda Fabia ab 21,12€ monatlich über SIXT

43
eingestellt am 8. Mär 2013
Über SIXT gibts gerade wieder ein Sonderkontingent "Skoda Fabia", die ab 21,12€ monatlich im Leasing 'verschleudert' werden...

VORWEG:
Vor- und Nachteile des Leasings sollten hier bitte nicht diskutiert werden - ich gehe mal davon aus, dass jeder das liest und auch versteht, was er schlussendlich unterschreibt. Ein Leasingfahrzeug steht nicht im Eigentum des Leasingnehmers, es ist daher auch vollkommen normal, dass bei Rückgabe des Fahrzeugs Abzüge gemacht werden, wenn Kratzer, Schrammen, Dellen o.ä. vorhanden sind!

Kerndaten:

20% Leasingsonderzahlung (2.527,80€), 36 Monate, 10.000km p.a., Monatsrate 21,12€.

Für den einen oder anderen sicherlich eine Alternative - für gut 20€ im Monat einen Neuwagen zu fahren finde ich sehr interessant.

Beste Kommentare

Hat schon einer erwähnt, dass man die Leasingsonderzahlung auch mit berücksichtigen muss?

bremen

Die Leasingsonderzahlung ist natürlich zu zahlen - die monatliche Leasingrate liegt bei 21,12€.(Hiermit revidiere ich meine Vermutung, dass jeder liest und versteht, was er unterschreibt... oO)


Bei einer monatlichen Rate für 0€ und einer dafür höheren Sonderzahlung hättest Du das also als Freebie eingestellt?!

3291 / 36 = 91,42 monatlich. Wie kommstn auf 21 Euro?!?! Wo sind denn die 20% Leasingsonderzahlung hin? Wech??

Dealpreis: 3288,12€

42 Kommentare

... und die Anzahlung brauchst Du nicht zu zahlen?? Träum weiter!

3291 / 36 = 91,42 monatlich. Wie kommstn auf 21 Euro?!?! Wo sind denn die 20% Leasingsonderzahlung hin? Wech??

Für den einen oder anderen sicherlich eine Alternative - für gut 20€ im Monat einen Neuwagen zu fahren finde ich sehr interessant.



Theoretisch müsste man ja noch die Leasingsonderzahlung mit einrechnen. Dann wäre man bei 70,21€ + 21,12€, also 91,33€ im Monat.

Dealpreis: 3288,12€

Man(n) kann sich alles "schönrechnen"...

Hat schon einer erwähnt, dass man die Leasingsonderzahlung auch mit berücksichtigen muss?

cold

Dealpreis ist zwar falsch aber der Deal an sich ist doch gar nicht mal so schlecht oder?

Verfasser

Die Leasingsonderzahlung ist natürlich zu zahlen - die monatliche Leasingrate liegt bei 21,12€.

(Hiermit revidiere ich meine Vermutung, dass jeder liest und versteht, was er unterschreibt... oO)

Überführungskosten kommen idR auch noch on-top, oder?

bremen

Die Leasingsonderzahlung ist natürlich zu zahlen - die monatliche Leasingrate liegt bei 21,12€.(Hiermit revidiere ich meine Vermutung, dass jeder liest und versteht, was er unterschreibt... oO)


...du meintest wohl du verstehst nicht was du unterschreibst.

Scripter

Dealpreis ist zwar falsch aber der Deal an sich ist doch gar nicht mal so schlecht oder?


Oder.

wir haben gelesen und verstanden, dass dein Preis nur ein Bruchteil von dem ist was zu zahlen ist

Es ist trotzdem deutlich günstiger als bei Skoda selber. Habe gerade mal einen Blick in den Konfigurator geworfen. Die bieten das Basismodell ohne Sonderausstattung an für:
- 2.910,00 € Anzahlung
- 134,23 € monatliche Rate
Auch bei 36 Monaten Laufzeit und 10.000km / Jahr.

Wären dann pro Monat ~215€.

Somit ein Deal.

bremen

Die Leasingsonderzahlung ist natürlich zu zahlen - die monatliche Leasingrate liegt bei 21,12€.(Hiermit revidiere ich meine Vermutung, dass jeder liest und versteht, was er unterschreibt... oO)


Bei einer monatlichen Rate für 0€ und einer dafür höheren Sonderzahlung hättest Du das also als Freebie eingestellt?!

bremen

Die Leasingsonderzahlung ist natürlich zu zahlen - die monatliche Leasingrate liegt bei 21,12€.(Hiermit revidiere ich meine Vermutung, dass jeder liest und versteht, was er unterschreibt... oO)



Wir verstehen, dass wir nicht verstehen, dass du nicht verstehst.

Also, natürlich hat der dealersteller hier quatsch geschrieben. Aber auch der echte preis von ca. 92€ monatlich ist recht günstig für ein leasingfahrzeug. Wie gesagt vor und nachteile sollte man hier nicht diskutieren aber der preis ist trotzdem oko für leute die gerne leasen.

Verfasser

Oh je... Sind wieder viele Teenies hier unterwegs, die von Mama und Papa immer hören "Leasing ist böse!" und deswegen einen eigentlich guten Deal schlecht bewerten. Und dann noch so billige Retourkutschen...

"Ich finde keine Worte."

Der Preis sei mal dahingestellt, das Auto (Ich fahre es auf Arbeit) ist nicht unbedingt ne Empfehlung wert...

Der Neuwagenkauf wäre dann offenbar ein Freebie.

Die Marketing-Abteilung von Skoda hätte diese Deal-Beschreibung nicht besser aufsetzen können.. Da wäre ein wenig mehr Transparenz und die Berücksichtigung aller Kosten schon nicht verkehrt gewesen..

Schlecht scheint das Angebot aber in der Tat nicht zu sein..

Verfasser

Lonewolff

Die Marketing-Abteilung von Skoda hätte diese Deal-Beschreibung nicht besser aufsetzen können.. Da wäre ein wenig mehr Transparenz und die Berücksichtigung aller Kosten schon nicht verkehrt gewesen..



Steht doch da.

20% Leasingsonderzahlung (2.527,80€), 36 Monate, 10.000km p.a., Monatsrate 21,12€.

themadmax

Es ist trotzdem deutlich günstiger als bei Skoda selber. Habe gerade mal einen Blick in den Konfigurator geworfen. Die bieten das Basismodell ohne Sonderausstattung an für:- 2.910,00 € Anzahlung- 134,23 € monatliche RateAuch bei 36 Monaten Laufzeit und 10.000km / Jahr.Wären dann pro Monat ~215€.Somit ein Deal.



Ist das auch Leasing? Nach 36 Monaten hast hier eine Kaufoption in Höhe von knapp 6800 EUR

llenRiemen

Dieser Deal ist wirklich unglaublich schlecht. Ich finde keine Worte.


Leider doch...
Die Gegenüberstellung von themadmax ist eigentlich der einzige brauchbare Kommentar.

Ko(l)t

Frau_Paul

Der Preis sei mal dahingestellt, das Auto (Ich fahre es auf Arbeit) [...]


Echt? Wo arbeitet es denn?

Bremen, schmollst du? ^^

bremen

Steht doch da. :)20% Leasingsonderzahlung (2.527,80€), 36 Monate, 10.000km p.a., Monatsrate 21,12€.



Und wenn ich ne Sonderleistung von 2.527,80€ + 724,32 leiste, fahre ich den Hobel für nen ganzen Euro im Monat. Dir ist aber schon bewusst, das die Kohle trotzdem weg ist?
Mach mal nicht einen auf beleidigt, weil dir jemand sagt, du rechnest falsch.
Hier kam keiner auch nur im entferntesten an mit "Leasing? bäh."

bremen

Steht doch da. :)20% Leasingsonderzahlung (2.527,80€), 36 Monate, 10.000km p.a., Monatsrate 21,12€.

Umso geringer die monatliche Rate umso entscheidender die Sonderzahlung und natürlich auch noch die ggf. auftretenden Abzüge zum Ende.

Hier macht die monatliche Rate 23% der eigentlichen Kosten dieses Deals aus.

Diese als einzig relevante Größe darzustellen wirkt auf mich befremdlich..

Wie gesagt ändert es nichts am Umstand, dass das schon ein attraktives Angebot zu sein scheint.

Aber man hätte ruhig auch die Rechnung von wegen (21 * 36 + 2527) / 36 = ~ 90 € mit in den Deal aufnehmen können, um hier transparenter zu sein..

Insbesondere für die Leute welche mit Leasing nicht so vertraut sind, die hier garantiert auch rumlaufen...

Ich verfolge die günstigen Leasingangebote vom Autohaus24 für die Skoda Modelle schon seit längeren. Interessant wird es auch, wenn man die Kaufoption nach 36 Monaten nutzt. In meinen vielen Testverträgen kam ich so auf ca. 20% Ersparnis gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung. Also, wer gerade in der nächsten Zeit nicht die Kohle für hohe Monatsraten hat und auch noch überlegt den Wagen nach den 3 Jahren zu übernehmen, der sollte mal bei Autohaus24 ein paar Test-Leasingverträge abschliessen. Wie bei allen Verträgen üblich muß man sich allerdings immer das Kleingedruckte durchlesen. Wichtig ist hierbei wie die Mehr- bzw. Minderkilometer abgerechnet werden. Wie sieht es mit leichten Kratzern aus? Diese Frage stellt sich allerdings nicht bei Übernahme des Fahrzeugs.

Versicherung etc. alles dabei?

8pac

Versicherung etc. alles dabei?



Schon mal dran gedacht auf den grünen "zum Deal" Knopf zu drücken ?

themadmax

Es ist trotzdem deutlich günstiger als bei Skoda selber. Habe gerade mal einen Blick in den Konfigurator geworfen. Die bieten das Basismodell ohne Sonderausstattung an für:- 2.910,00 € Anzahlung- 134,23 € monatliche RateAuch bei 36 Monaten Laufzeit und 10.000km / Jahr.Wären dann pro Monat ~215€.Somit ein Deal.



Ja, ist Leasing.

Das Angebot von Sixt hier ist wohl ein "Leasingvertrag ohne Optionsrecht" und das von Skoda ein "Leasingvertrag mit Kaufoption".
Ich bin mir aber relativ sicher, dass man bei Sixt auch eine Kaufoption beantragen kann.

Alles drin für 21 EUR.
Versicherung, Benzin, Wartung, Verschleiß...Chauffeur

lol

"Mein Haus, meine Yacht, mein Fabia für 21 Euro."

Die Regel ist: der Dealpreis muß _sämtliche_ Kosten enthalten.
Als Dealpreis ist also nicht die (durch die einmalzahlung künstlich verminderte) monatliche Rate anzugeben, sondern der Gesamtpreis inklusive Einmalzahlung und aller monatlicher Raten. Sonst könnte man genauso den kleinen Anteil der Kosten, der nicht in der Einmalzahlung sondern in den monatlichen Raten steckt, völlig auf die Einmalzahlung umlegen, ein "Leasingangebot" mit 0,01€ monatlicher Rate rausgeben und das hier als super-Deal beweihräuchern.
--------
edit:

oceanic815

Ich glaub, das hat jetzt selbst der Dümmste hier verstanden


Das ist eben leider ganz offensichlich falsch: der Dealersteller offensichtlich immer noch nicht, denn er ist der Auffforderung zur Korrektur des Dealpreises immer noch nicht nachgekommen, und darum ging es ja.

Zalgo

Die Regel ist: der Dealpreis muß _sämtliche_ Kosten enthalten. Als Dealpreis ist also nicht die (durch die einmalzahlung künstlich verminderte) monatliche Rate anzugeben, sondern der Gesamtpreis inklusive Einmalzahlung und aller monatlicher Raten. Sonst könnte man genauso den kleinen Anteil der Kosten, der nicht in der Einmalzahlung sondern in den monatlichen Raten steckt, völlig auf die Einmalzahlung umlegen, ein "Leasingangebot" mit 0,01€ monatlicher Rate rausgeben und das hier als super-Deal beweihräuchern.


Ich glaub, das hat jetzt selbst der Dümmste hier verstanden (nicht daß morgen nicht wieder einer um die Ecke käme, und genau den gleichen Fehler machen würde).
Trotzdem find ich den Preis extrem gut. Daher von mir ein klares HOT!

92€ pro Monat ist ein gutes Angebot für jemanden der gerade ein Leasing sucht, also hot!

Warum müssen immer so viele Leute 1mal den selben unqualifizierten Bla von sich geben, nur um mal was gesagt zu haben. Es reicht auch ein Kommentar, dass der Deal etwas falsch aufgebaut ist. Aber trotzdem stehen alle Kosten klar aufgelistet drin.

Ich finde das Angebot sehr gut, wir suchen aktuell ein Auto für meine Freundin, daher schau ich seit geraumer Zeit auf diversen Portalen nach einem passenden Angebot. Dabei ist mir heute auch die Skoda Fabia Aktion von sixt aufgefallen, die ich hier als Deal wiedergefunden habe. Kurz zu dem was ich bis jetzt von sixt-leasing gelesen und recherchiert habe.

Von dem Versicherungspaket würde ich eher abraten, da ich die Konditionen nicht gut finde, man hat 1000euro (Vollkasko) und 500euro (Teilkasko) Selbstbeteiligung, das ist ein ordentlicher Brocken, wodurch sich die Inanspruchnahme der Versicherung nicht lohnt. Daher lieber selber vergleichen und selbst versichern.

Bei der Rückgabe des Fahrzeuges ist es wohl sehr unterschiedlich und hängt vom (unabhängigen) Prüfer ab, ob er bestimmte Kratzer und Dellen als Gebrauchsspuren einstuft. Ĩch habe mir ein Angebot über 20k-km und 24 Monate generieren lassen, hier liegt der Preis für den Fairbag bei ca. 22euro, was auf 24 Monate gesamt 528euro ausmacht. Was man so als Erfahrungen im Internet liest sind Leute, die vorher zu einer Smart-Repair (Dellendoktor) gefahren und das Auto herrichten ham lassen (ca. 100-250euz bei normalen Gebrauch ^^), immer problemlos durch die Prüfung gekommen. Auch schützt der FAirbag nur bis 250euz pro Schaden. Außerdem kann man Schäden theoretisch auch über die Versicherung regulieren lassen, kommt dann wieder auf die Höhe der Selbstbeteiligung an. Daher sollte jeder sich das selber überlegen, ich würde es nicht nehmen.

Die Wartungs- und Verschleißpauschale finde ich eine gute Sache, wobei ich nicht 100% sicher bin, ob nur für die Arbeitszeit oder auch die Verschleißteile aufgekommen wird . Wenn beides incl. wäre, dann käme ich bei meinem jetzigen Auto etwas billiger, wenn auch nicht viel, davon.

Die Steuerpauschale ist genau so teuer wie wenn man sie selber anmelden würde.

Speziell das Angebot für den Skoda Fabia finde ich sehr gut, wenn man das Auto eine bestimmte Zeit fahren will und danach kann man entscheiden, ob man ein neues Auto kauf oder den Wagen übernimmt. z.B. als Berufsanfänger o.ä. interessant.

Daher von mir ein Hot

also die Fabia kriegt man momentan als Jahreswagen nachgeschmissen - ist mir zwar zu klein aber überlege derzeit einen für die Frau anzuschaffen - säuft nicht viel, hohe Qualität und günstig in der Anschaffung.
Für den Comfort und Fahrspaß gibts daheim den Octavia 2FL 1.8TSI - aber der säuft halt auch

Son Jahreswagen vom Händler (Combi) liegt gerade mal bei 9000€ - da lease ich doch nicht :O

naja ich find für nen Neuwagen 3288,12 € ziemlich günstig. Da kommt nichtmal Dacia mit

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text