[Leasingtime] Der neue XC60 Momentum für 339,00 € / Monat ohne Anzahlung
269°Abgelaufen

[Leasingtime] Der neue XC60 Momentum für 339,00 € / Monat ohne Anzahlung

53
eingestellt am 24. Jun 2017Bearbeitet von:"stelo"
24 Monate
10.000KM/Jahr
Auslieferungspauschale885,00 €
Auslieferung 12/2017

Leasingfaktor 0,67 / VGP Sixt-Leasing verlangt 597,-€ pro Monat.
gute rate will für 36 Monate: 15.214,-€

alternativ bis 40TKm/Jahr auf der HP möglich

Motor
140 kW (190 PS) Diesel
Getriebe
Automatik
Farbe/Lack
Black Stone

Auch der große Bruder XC90 günstig: leasingtime.de/vol…php


Momentum
18"-Leichtmetallräder 5-YSpeichen-
Design
Lederlenkrad im 3-Speichen-Design (Anthrazit)
Business paket
Digitale Instrumentierung
12,3" großes vollgrafisches Display (hochauflösend)
Sensus Navigationssystem
Smartphone Integration Apple CarPlay™ und Android Auto™
Rückfahrkamera
Scheibenwaschdüsen beheizt
Sitzheizung vorn
Scheinwerferreinigungsanlage
Voll-LED-Scheinwerfer "Thors Hammer" ACTIVE HIGH BEAM

Geschwindigkeitsregelanlage
Verkehrszeichenerkennung
Einparkhilfe hinten
Intelligentes Fahrerinformationssystem
Regensensor
AUX/USB-Anschluss
Bluetooth®-Freisprecheinrichtung inkl. Audiostreaming
Infotainmentsystem Sensus Connect mit HIGH PERFORMANCE SOUND
ISOFIX-Aufnahme für die äußeren Fondsitze
Klimaautomatik mit getrennter Temperaturregelung
Lendenwirbelstürze (4-Wege elektrisch einstellbar) für Fahrer- und Beifahrersitz
Multifunktionstasten am Lenkrad in Schwarz
Integrierte Dachreling aus Aluminium (seidenmatt)
Zusätzliche Info
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
schiffii24. Jun 2017

Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den …Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den Deal aber irgendwie garnicht soo hot. Ich lease gerade einen Audi A6 3.0 TDI mit Vollaustattung für 380€/monat mit 20.000km p.a. ohne AnzahlungUnd das war garkein "Deal"



Einen Volvo mit einem Audi vergleichen
Ein Sternerestaurant ist auch teurer, als die Dönerbude nebenan
G0LDBA3R24. Jun 2017

Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist …Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist auch teurer, als die Dönerbude nebenan



Also in meiner Welt ist Audi > Volvo
Aber jedem wie er mag
schiffii24. Jun 2017

Also in meiner Welt ist Audi > Volvo Aber jedem wie er mag



Hat die deutsche Autopresse ja auch genug für getan. Und der gern zitierte "Deutsche Michel", der seine Autos für die Besten der Welt hält.
53 Kommentare
Da man neuen Diesel ja neuerdings nicht mehr kaufen kann, aufgrund der unsicheren politischen Verhältnisse, ist so ein 2-jahres Leasing gar nicht mal so schlecht
In der Dealbeschreibung fällt nicht einmal das Wort Volvo Dachte hier gehts um irgendnen China SUV.
Automarke im Titel wäre wirklich HILFREICH !!!
dinoo24. Jun 2017

Da man neuen Diesel ja neuerdings nicht mehr kaufen kann, aufgrund der …Da man neuen Diesel ja neuerdings nicht mehr kaufen kann, aufgrund der unsicheren politischen Verhältnisse, ist so ein 2-jahres Leasing gar nicht mal so schlecht



Politik ist doch gesichert, lass dich nicht durch das Gezaudere abschrecken, in paar Monaten steht Mutti wieder auf der Matte für die nächsten 4 Jahre, und dann geht es 4 Jahre weiter auch mit dem Diesel.

Die BIrne muss ja schon nach Frankreich verfrachtet werden, mal sehen, wie weit weg eines Tages Mutti muss.
paycheckdan0124. Jun 2017

In der Dealbeschreibung fällt nicht einmal das Wort Volvo Dachte hier …In der Dealbeschreibung fällt nicht einmal das Wort Volvo Dachte hier gehts um irgendnen China SUV.



Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen

Ich finde den Deal aber irgendwie garnicht soo hot. Ich lease gerade einen Audi A6 3.0 TDI mit Vollaustattung für 380€/monat mit 20.000km p.a. ohne Anzahlung
Und das war garkein "Deal"
Bearbeitet von: "schiffii" 24. Jun 2017
Jo so sieht der Deal aber trotzdem komisch aus.
schiffii24. Jun 2017

Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den …Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den Deal aber irgendwie garnicht soo hot. Ich lease gerade einen Audi A6 3.0 TDI mit Vollaustattung für 380€/monat mit 20.000km p.a. ohne AnzahlungUnd das war garkein "Deal"



Einen Volvo mit einem Audi vergleichen
Ein Sternerestaurant ist auch teurer, als die Dönerbude nebenan
chillersong24. Jun 2017

Politik ist doch gesichert, lass dich nicht durch das Gezaudere …Politik ist doch gesichert, lass dich nicht durch das Gezaudere abschrecken, in paar Monaten steht Mutti wieder auf der Matte für die nächsten 4 Jahre, und dann geht es 4 Jahre weiter auch mit dem Diesel.Die BIrne muss ja schon nach Frankreich verfrachtet werden, mal sehen, wie weit weg eines Tages Mutti muss.



Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der Diesel wird weitgehend aus den grossen Städten verschwinden... die Frage ist wann. Und die Politik ist weitgehend machtlos, weil sie es einfach verpennt haben.

Ausbaden dürfen es die Leute die in Städten wohnen (wie ich... auch wenn ich nicht im Zentrum wohne) und die Dieselfahrer.
G0LDBA3R24. Jun 2017

Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist …Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist auch teurer, als die Dönerbude nebenan



Also in meiner Welt ist Audi > Volvo
Aber jedem wie er mag
Volvo ist was für eingebildete Rentner. Audi ist ganz klar vorbei gezogen.
Dodgerone24. Jun 2017

Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der …Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der Diesel wird weitgehend aus den grossen Städten verschwinden... die Frage ist wann. Und die Politik ist weitgehend machtlos, weil sie es einfach verpennt haben.Ausbaden dürfen es die Leute die in Städten wohnen (wie ich... auch wenn ich nicht im Zentrum wohne) und die Dieselfahrer.



Genau, ich habe nichts verstanden, aber du hast den vollen Überblick. Warte doch mal ab, was so nach den Wahlen passiert, da wirst du dich noch wundern als Alleschecker, wäre nicht der erste Rückzieher bei Vielem
Genau unterschätzt nicht die Auto-Lobby und wenn Fahrverbote kommen, dann auch sicher Klagen, warum alle so getäuscht wurden. UNd zahlen wollen und können die das dann nicht. Verkauft werden muss der Rotz ja auch weiterhin, sonst können die tollen Mangergehälter ja nicht gezahlt werden.

Da wird sich schon was ausgedacht. Notfalls gibt es eben Zonen, die man dann einfach nciht aktiviert. Getan haben die dann ja was.
Gebannt
Kalt für den Titel
Gebannt
Volvo ist von den Motoren heutzutage leider nur noch maximal mit VW vergleichbar...
Und wenn ich vor der Wahl VW oder Volvo stehe, dann gibt's mindestes ne Hand voll Gründe den VW zu kaufen...
chillersong24. Jun 2017

Genau, ich habe nichts verstanden, aber du hast den vollen Überblick. …Genau, ich habe nichts verstanden, aber du hast den vollen Überblick. Warte doch mal ab, was so nach den Wahlen passiert, da wirst du dich noch wundern als Alleschecker, wäre nicht der erste Rückzieher bei Vielem



Du hast offensichtlich nichts verstanden. Du tust so als ob Politiker hier entscheiden können. Dem ist aber nicht mehr so.

Und wer die aktuelle Diskussion verfolgt weiss auch warum...
altaso24. Jun 2017

Volvo ist was für eingebildete Rentner. Audi ist ganz klar vorbei gezogen.


Weil man das VW Logo gegen 4 Ringe getauscht hat?
Dodgerone24. Jun 2017

Du hast offensichtlich nichts verstanden. Du tust so als ob Politiker hier …Du hast offensichtlich nichts verstanden. Du tust so als ob Politiker hier entscheiden können. Dem ist aber nicht mehr so.Und wer die aktuelle Diskussion verfolgt weiss auch warum...



Du hast noch offensichlicher nichts verstanden. Du tust so als ob du der Alleschecker bist. Politiker können alles entscheiden, aber nur wenn sie es wollen und wenn es zu ihren Gunsten ist.

Diskutierst du immer so, mit nichts verstanden usw? Du musst eins checken, auch wenn du meinst du hast die alleinige Wahrheit gefunden, ist es nur in deinem kleinen beschränkten Hirn.
Bearbeitet von: "chillersong" 24. Jun 2017
altaso24. Jun 2017

Volvo ist was für eingebildete Rentner. Audi ist ganz klar vorbei gezogen.



Und für Alan Jerome Harper. Wohl die spießigste Automarke ever.
Aber als Verhütungsmittel sehr gut geeignet - wenn auch teuer.
Bearbeitet von: "ADO24" 24. Jun 2017
schiffii24. Jun 2017

Also in meiner Welt ist Audi > Volvo Aber jedem wie er mag



Hat die deutsche Autopresse ja auch genug für getan. Und der gern zitierte "Deutsche Michel", der seine Autos für die Besten der Welt hält.
SchniPoGemSa24. Jun 2017

Volvo ist von den Motoren heutzutage leider nur noch maximal mit VW …Volvo ist von den Motoren heutzutage leider nur noch maximal mit VW vergleichbar...Und wenn ich vor der Wahl VW oder Volvo stehe, dann gibt's mindestes ne Hand voll Gründe den VW zu kaufen...

Die Motoren sind wirklich grenzwertig und nichts tolles (mehr). Gerade bei den topmodellen wäre ich an Volvos stelle bei den 5 Zylindern geblieben, das wäre zumindest etwas extravagant.

Aber gut, die Bedingungen haben sich geändert und jetzt muss man mit dem arbeiten was man hat, zumindest optisch finde ich den neuen XC60 echt gelungen, wobei er preislich auch über 10.000€ mehr kostet als der alte.

Die neuen Modelle sehen alle recht gut aus, bin gespannt inwieweit die Hybrid-technologie weiter ausgebaut wird, polestar bekommt ja jetzt eine eigene Linie ohne Volvo badge
Jetzt schreibst du noch VOLVO in den Titel dann wirds vllt noch was
SchniPoGemSa24. Jun 2017

Volvo ist von den Motoren heutzutage leider nur noch maximal mit VW …Volvo ist von den Motoren heutzutage leider nur noch maximal mit VW vergleichbar...Und wenn ich vor der Wahl VW oder Volvo stehe, dann gibt's mindestes ne Hand voll Gründe den VW zu kaufen...



Auch wenn man es sich in Deutschland gerne anders einredet, wird es über kurz oder lang so auch bei den deutschen Marken kommen. Die großen Motoren sterben immer weiter aus und werden soweit es geht, modular gebaut. Die BMW-Motoren gibt es ja auch nur noch mit dem Normzylinder, also 3x für 1,5l, 4x für 2l, 6x für 3l.
Volvo ist da halt schon einen Schritt weiter und soll die Basis sowohl beim Benziner, als auch beim Diesel verwenden. Der Lader wird dazu dann, anders als bei Audi mit dem E-Lader, per Pressluft gefüttert, um das Turboloch zu beseitigen.
Aber da die Deutschen ja weiterhin an fossilen Brennstoffen festhalten, wird es vermutlich in 10 Jahren auch auf solche Motoren hinauslaufen.
Der Turbo wurde ja früher auch gerne und häufig ausgelacht. Heute preisen ihn die gleichen Leute an, weil man die Motoren in deutschen Autos findet.
Und mit der Nomenklatur ist es das Gleichen.
Lexus LS600h mit V8 und unter 5l Hubraum, weil er Leistung wie ein 6l-Zwölfzylinder hat? Die deutsche Motorpresse hat sich beschwert ..
Heute? BMW 330i mit 2l, 340i mit 3l. Mercedes? Macht es nicht anders ..

Modern ist eben, was die Deutschen machen ..
chillersong24. Jun 2017

Du hast noch offensichlicher nichts verstanden. Du tust so als ob du der …Du hast noch offensichlicher nichts verstanden. Du tust so als ob du der Alleschecker bist. Politiker können alles entscheiden, aber nur wenn sie es wollen und wenn es zu ihren Gunsten ist.Diskutierst du immer so, mit nichts verstanden usw? Du musst eins checken, auch wenn du meinst du hast die alleinige Wahrheit gefunden, ist es nur in deinem kleinen beschränkten Hirn.



Ich weiss nicht was du mit deiner "alleinigen Wahrheit" hast... aber Politik funktioniert nicht auf dem Kindergartenniveau auf dem du es darstellst.

Nur mal so als kleine Anregung für dich: swp.de/ulm…tml

Es haben Bürger geklagt und es kommen Fahrverbote... die Frage ist natürlich wie und in welchem Umfang... aber wie du es hier darstellst das einfach Politiker diese Entwicklung aufhalten ist lächerlich. Die Politik kann gestalten, aber nicht alles entscheiden. Es gibt Rahmenbedingungen an die müssen sich auch Politiker halten.

Die EU-Richtwerte sind lange verhandelt, da kommt auch Deutschland nicht einfach mehr raus...is so. Und wenn du andere als Allwissend verunglimpfst: in Zeiten des Internets kann sich jeder mit 2 Klicks informieren. Man muss es nur wollen.
Dodgerone24. Jun 2017

Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der …Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der Diesel wird weitgehend aus den grossen Städten verschwinden... die Frage ist wann. Und die Politik ist weitgehend machtlos, weil sie es einfach verpennt haben.Ausbaden dürfen es die Leute die in Städten wohnen (wie ich... auch wenn ich nicht im Zentrum wohne) und die Dieselfahrer.


Das sind die Leute mit gefährlichen Halbwissen! Du könntest auch Fakenews herausbringen! Die Diskussion besteht zwar,aber Fahrzeuge ab Euro 6 dürften weiterhin überall fahren! Meinst du der Volvo erfüllt nur Euro 2!? Zudem müssten alle Diesel-Neufahrzeuge verschrottet werden! Man man... Erstmal informieren und dann schreiben!
Bearbeitet von: "polpraes" 24. Jun 2017
Dodgerone24. Jun 2017

Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der …Ich glaube du hast nicht so ganz verstanden was gerade passiert? Der Diesel wird weitgehend aus den grossen Städten verschwinden... die Frage ist wann. Und die Politik ist weitgehend machtlos, weil sie es einfach verpennt haben.Ausbaden dürfen es die Leute die in Städten wohnen (wie ich... auch wenn ich nicht im Zentrum wohne) und die Dieselfahrer.


Wenn das kommt wird es wieder Zeit auf die Strasse zu gehen...Und ich meine das jetzt als Demonstration und nicht wortwörtlich.
polpraes24. Jun 2017

Das sind die Leute mit gefährlichen Halbwissen! Du könntest auch Fakenews h …Das sind die Leute mit gefährlichen Halbwissen! Du könntest auch Fakenews herausbringen! Die Diskussion besteht zwar,aber Fahrzeuge ab Euro 6 dürften weiterhin überall fahren! Meinst du der Volvo erfüllt nur Euro 2!? Zudem müssten alle Diesel-Neufahrzeuge verschrottet werden! Man man... Erstmal informieren und dann schreiben!



Ohne Plakette wird das aber nix... und der Hr. Dobrindt bewegt sich ja keinen Millimeter... ich wäre mir mit Euro-6 aktuell nicht so sicher.

Es geht hier primär darum das du suggerierst das die Entscheidungen einfach so getroffen werden... und das stimmt einfach nicht. Genausowenig wie die Tatsache das niemand aktuell weiss wohin die Reise geht. Und darauf wollte der ursprüngliche Kommentar raus. Lies einfach nochmal deinen eigenen Mist bevor du mit deinen Schlagworten hier kommst...
G0LDBA3R24. Jun 2017

Hat die deutsche Autopresse ja auch genug für getan. Und der gern zitierte …Hat die deutsche Autopresse ja auch genug für getan. Und der gern zitierte "Deutsche Michel", der seine Autos für die Besten der Welt hält.



Also ich bin sehr zufrieden. Gerade was die Verarbeitung im Innenraum angeht konnte ich nichts vergleichbares finden. (außer teurere Fahrzeuge)

Es kommt immer darauf an wie man das beste der Welt definiert. Was Zuverlässigkeit anbelangt sind die Japaner vlt besser.
Verarbeitung und Technologie gibt es aber fast nichts was mit den deutschen Konkurrieren kann.

Und wer jetzt mit Lexus kommt hat einfach keine Ahnung von Autos sry. (Aus technischer Sicht)
G0LDBA3R24. Jun 2017

Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist …Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist auch teurer, als die Dönerbude nebenan

Eigenwillige Ansicht
Preis hier ist gut, wenn man so einen Panzer fahren will. Leasingfaktor auch im grünen Bereich.
schiffii24. Jun 2017

Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den …Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den Deal aber irgendwie garnicht soo hot. Ich lease gerade einen Audi A6 3.0 TDI mit Vollaustattung für 380€/monat mit 20.000km p.a. ohne AnzahlungUnd das war garkein "Deal"


Gewerbe, richtig?
Verfasser
koko8524. Jun 2017

Gewerbe, richtig?


nein, keine Einschränkung
koko8524. Jun 2017

Gewerbe, richtig?

Nein, privat.
Aber Jahreswagen mit 25tkm, also wohl doch nicht so vergleichbar.
schiffii24. Jun 2017

Also ich bin sehr zufrieden. Gerade was die Verarbeitung im Innenraum …Also ich bin sehr zufrieden. Gerade was die Verarbeitung im Innenraum angeht konnte ich nichts vergleichbares finden. (außer teurere Fahrzeuge)Es kommt immer darauf an wie man das beste der Welt definiert. Was Zuverlässigkeit anbelangt sind die Japaner vlt besser.Verarbeitung und Technologie gibt es aber fast nichts was mit den deutschen Konkurrieren kann.Und wer jetzt mit Lexus kommt hat einfach keine Ahnung von Autos sry. (Aus technischer Sicht)

Und was genau macht die deutsche Technologie genau so konkurrenzlos?
Sicherheitstechnik konkurriert Volvo mit Mercedes, da kommen Audi und BMW nicht mal ans Wasser ran, welches sie beiden Herstellern nicht reichen können.
Motoren? Siehe VW TSI, Abgas-Software, ..
Erneuerbare Energien und alternative Antriebe? Da ist Toyota um Jahre voraus. Hyundai und Honda ebenso ..
Es gibt nichts, was die Deutschen großartig besser machen, als andere Hersteller (außer vielleicht tolle Spaltmaße) und wer was Anderes behauptet, hat von Autos einfach keine Ahnung.
Weiter weiter mit den Kommentaren... Immer wieder ein Genuss diese Leasing Deals
G0LDBA3R24. Jun 2017

Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist …Einen Volvo mit einem Audi vergleichen Ein Sternerestaurant ist auch teurer, als die Dönerbude nebenan


schiffii24. Jun 2017

Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den …Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den Deal aber irgendwie garnicht soo hot. Ich lease gerade einen Audi A6 3.0 TDI mit Vollaustattung für 380€/monat mit 20.000km p.a. ohne AnzahlungUnd das war garkein "Deal"

Kannst du mir Infos bezüglich des A6 zukommen lassen? Volvo is nich so mein Ding
schiffii24. Jun 2017

Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den …Is ja auch garnicht so falsch. Volvo gehört den Chinesen Ich finde den Deal aber irgendwie garnicht soo hot. Ich lease gerade einen Audi A6 3.0 TDI mit Vollaustattung für 380€/monat mit 20.000km p.a. ohne AnzahlungUnd das war garkein "Deal"

Darf ich fragen ob privat oder geschäftlich?
Wo hast du das denn so günstig bekommen? 🤔
Beim 2.0TDI wäre mir das klar....
altaso24. Jun 2017

Volvo ist was für eingebildete Rentner. Audi ist ganz klar vorbei gezogen.


Ja- konnte man im Rückspiegel von meinem BMW aus erkennen
Dekades24. Jun 2017

Ja- konnte man im Rückspiegel von meinem BMW aus erkennen

Hast du wieder mal die linke Spur blockiert, was?
Gähn...da ich beruflich viel fliege und Mietwagen aller Art zur Verfügung gestellt bekomme kenne ich so manche "edle" ABM Kiste.
Erst ab den richtig teuren Ausstattungsvarianten bekommt man ein bisschen das was Volvo schon ab Werk liefert. Einfach mal das angestaubte Halbwissen abschütteln und sich bei Volvo mal in eine Inscription Ausstattung vom S90, V90, XC90 setzen und objektiv vergleichen (Presse weltweit außer Deutschland sieht Volvo sehr weit vorne).
Dann aber ganz vorsichtig weil die Serienausstattung (Assistenzsysteme etc.) einem schnell den Rest gibt.
Jetzt auf jeden Fall die Probefahrt ablehnen da sonst das Weltbild total erschüttert wird (für alle anderen S90 T8 und wundern).

Besitze Volvo und VW mit Vollausstattung privat und VW ist Lichtjahre entfernt. BMW mit seiner teilweise billigen Hartplastikausstattung in allen Varianten ist eine Unverschämtheit (aber noch geile Motoren). Mercedes ab Designo nett aber leider zu sehr auf den Geschmack von Osten und ganz weiter Osten (und dann so teuer das Porsche für mich netter wäre).
Audi langweilig aber das perfekt umgesetzt....wers mag...Design ist nicht so deren Ding....mit ordentlicher Ausstattung so teuer wie Porsche....

munter bleiben.....
Kein Preisvergleich, kein Deal.

Bestellt eh keiner ... aber zum rumlabern sind die Leasing-Deals wie immer super ...
HOT für'n Volvo
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text