Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Leben und Sterben in L.A. - Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD) für 12,99€ (Amazon)
273° Abgelaufen

Leben und Sterben in L.A. - Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD) für 12,99€ (Amazon)

12,99€16,99€-24%Amazon Angebote
Deal-Jäger2
Deal-Jäger
eingestellt am 12. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei Amazon erhaltet ihr den Film Leben und Sterben in L.A. im Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD) für 12,99€. Der Dealpreis gilt für Prime Kunden oder ihr holt es bei einer Amazon Abholstation ab.

Preisvergleich 16,99€
To Live and Die in L.A. - IMDb 7,3/10


Secret-Service-Agent Jim Hart hat keine Gelegenheit mehr, seinen wohlverdienten Ruhestand zu genießen: Zwei Tage vor seiner Pensionierung wird er kaltblütig erschossen. Als sein langjähriger Freund und Partner Richard Chance (William L. Petersen) ihn tot in einem Müllbehälter auffindet, schwört er Rache. Wie besessen macht er sich auf die Jagd nach dem niederträchtigen Geldfälscher Eric Masters (Willem Dafoe), den er für den Mord an seinem Kollegen verantwortlich macht. Sein erbitterter Feldzug führt Chance schnell an die Grenzen der Legalität – und so greifen er und sein neuer Partner John Vukovich (John Pankow) mehr und mehr zu den blutigen und korrupten Methoden, die sie eigentlich tagtäglich bekämpfen. Presse: William L. Petersen und John Pankow überzeugen als humorloses, knallhartes und desillusioniertes Buddygespann... (Filmstarts.de) Nihilistischer Thriller in stilisierter 80er-Ästhetik mit viel Dampf unter der Haube. Genrekönig William Friedkin beeindruckt mit schillernden Figuren und einer irren Autojagd.

Bonusmaterial:
2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook mit Blu-ray und DVD sowie 24-seitigem Booklet; Audiokommentar von William Friedkin; „Taking a Chance“: Interview mit William L. Petersen; „Doctor for a Day“: Interview mit Dwier Brown; „Wrong Way“: Interview mit Stunt-Koordinator Buddy Joe Hooker; „Counterfeit World“: Making-of (inkl. Interviews mit William Friedkin; William L. Petersen und Willem Dafoe); „Renaissance Woman in L.A.“: Interview mit Debra Feuer; „So in Phase“: Interview mit der Band Wang Chung (Jack Hues und Nick Feldman); Alternatives Ende; Entfallene Szene; Originalkinotrailer; Deutscher Kinotrailer;

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

2 Kommentare
Einer meiner Lieblingsfilme und meines Erachtens Will Petersens bester Film!

OK, das ist nun nicht wirklich aussagekräftig. Aber es gibt ne sehr geile Verfolgungsjagd und ein grandioses überraschendes Ende. Wer auf 80er-Jahre-Style steht, sollte zugreifen. Wer es nicht tut, sollte sich davon meines Erachtens nicht abschrecken lassen.
Wenn ich mich recht erinnere, war ich damals so fasziniert wie auch traurig nach dem Film. Muss ich unbedingt mal wieder schauen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text