212°
ABGELAUFEN
Lebenslanger Zugriff auf seattleclouds.com Appbuilder (iOS/Android/web) inkl. Push 30$ einmalig
Lebenslanger Zugriff auf seattleclouds.com Appbuilder (iOS/Android/web) inkl. Push 30$ einmalig
Dies & Das

Lebenslanger Zugriff auf seattleclouds.com Appbuilder (iOS/Android/web) inkl. Push 30$ einmalig

Preis:Preis:Preis:30€
Zum DealZum DealZum Deal
Mehr was für Spezialisten:

Lebenslanger und unlimitierter Zugang zum Online-Appbuilder seattleclouds inkl. Push Nachrichten etc. für einmalig 30 $. Reguläre Kosten sind 147 $ pro Monat!

Achtung, Link funktioniert nicht mehr. Hier mal der Direkteinstieg: nextwebinar.org/app…der

Dann runter scrollen.

Die von Euch die mobile Apps entwickeln können es einordnen, für die Anderen von Euch muss ich leider mitteilen, dass der Deal nicht kompatibel zu Gästeklos ist. Zu regulären Klos auch nicht. Unterstützt iOS, Android, Kindle und Web Apps.

Der Deal läuft über einen Whitelabel Reseller, der den SeattleClouds Generator unter eigener Flagge anbietet.

buildapp.us/


Es gibt ne Menge Videos etc. zur Unterstützung.


Im Vergleich zu anderen Angeboten ist dies extrem günstig! Da unlimitiert Apps erstellt werden können und auch Push Nachrichten inkludiert sind. Natürlich braucht Ihr trotzdem einen Apple Entwickleraccount, bzw. Google Entwickleraccount, wenn Ihr die Apps in die freie Wildbahn entlassen wollt.

Wie und warum funktioniert das Ganze? Setup Gebühr sind für ein Whitelabel 1200 $, monatliche Kosten ca. 600,- $. Der Anbieter bietet dieses Angebot schon über einen längeren Zeitraum an, es ist also davon auszugehen, dass er schlicht und ergreifend genügend zahlende Kunden in seinem normalen Angebot hat und hier noch etwas mitnimmt.

Wer es grundsolide mag und für große Brands programmiert, für den ist dieses Angebot sicher nicht so toll. Aber fürs Hobby und kleine Projekte eine klasse Sache.

29 Kommentare

Link geklickt:
"Not functioning page."

perversling

Link geklickt:"Not functioning page."


Würde mich auch für den Deal interessieren, aber ich bekomme die gleiche Meldung!

Verfasser

Mhhh,

habe den Link mal angepaßt, jetzt muss man runter scrollen und dann findet man das Angebot.

Einstieg sonst über : nextwebinar.org/app…der

Verfasser

Mhhh,

komische Sache. Hier mal der Direkteinstieg: nextwebinar.org/app…der

Dann runter scrollen.

Jup, ist wirklich extrem günstig.

Ist das ganze auch seriös und wirklich für eine sinnvolle "Hobby-App" zu gebrauchen?

Welche 1200$ setupgebühren?

Verfasser

Wenn Du bei seattleclouds.com einen Whitelabel Account erwirbst um selber als Vermarkter aufzutreten. Hat mit dem eigentlichen Angebot hier nur indirekt zu tun, geht nur darum den Hintergrund zu erklären.

D.h. Satish Gaire der Mann hinter dem Angebot hat bei seattleclouds.com einen WhiteLabel Account erworben, hat dafür 1200 $ Setup Gebühr bezahlt und zahlt jetzt monatlich 600,- $ an seattleclouds.com. Dafür kann er das Produkt unter seinem eigenen Brand buildapp.us mit eigener Preisgestaltung weiter verkaufen.

"Lebenslanger und unlimitierter Zugang zum Online-Appbuilder seattleclouds inkl. Push Nachrichten etc. für einmalig 30 $. Reguläre Kosten sind 147 $ pro Monat!"
?
Auf der Seite selbst steht für das Paket $140 pro Jahr oder einmal $395 einmalig.
Übertreib mal nicht mit der Ersparnis
Trotzdem interessant und ich werde es mir mal überlegen

Verfasser

Die 147 $ sind von seattleclouds.com . :-)

Registrier Dich mal kostenlos, dann kannst Du mit dem Generator spielen. Du kannst nur keine Cloudresourcen verwenden und natürlich keine fertige App erzeugen. Im Apple Store gibt es eine komplementäre App mit der Du testen kannst. die App heißt App System Control (Satish Gaire).

Kostenlose Alternative vom MIT für Android - AppInventor 2

Die Aufmachung der Seite sieht wie eine typische Scam-Seite aus den 00ern aus. Hab mal ein bisschen recherchiert, es gehört nicht zu den bekanntesten Anbietern und die Vermarktung ist echt aggressiv und erinnert mich an die Typen vom Teleshopping. Hier ein Forumbeitrag vom selben Anbieter der Kurse zu seinem Appbuilder anbot, ihr könnt euch selbst ein Bild machen: Link

einmalig 30€ statt 150 monatlich...

sicha sicha

Mal den Wecker auf September 2017 stellen und schauen, was aus dem lifetime-commitment geworden ist...

Bearbeitet von: "MydealzMinister" 6. Sep 2016

Verfasser

Nun ja, Präsentation ist definitiv nicht die Stärke des Anbieters. Die Videos by Youtube sind halt schon arg homemade.

Wie ich schrieb, sicher kein Deal für den professionellen Gebrauch, um sich in das Thema rein zu fuchsen aber optimal.

im Warrior Forum wird gewarnt das nicht zu kaufen....

Hi! NICK SHAH here. Just saw this. I am the senior support agent for GAIRE GROUP.
We regularly get AppBuilder sales everyday but saw a spike today. ( Almost 60 sales from this page ). So used my Analytics to find out whats going on.

Few clarifications:
#1. We paid a lot of money for the White Label. And it's actually PAID off.. Meaning, seattle clouds used
to offer White Label for one time fee of $10k i believe. It's all paid up

#2. We have 50k+ customers using this.

#3. There is ongoing FB group for new things that we teach.

#4. We offer ticket support as well.

#5. We have lots of video tutorials for you.

Looking forward to having more dutch customers.

zum deal link is not working.

Go to nextwebinar.org/app…der to access the offer.

If there is any questions... Please ask me here.

dmueller1

Würde mich auch für den Deal interessieren, aber ich bekomme die gleiche Meldung!


Go to nextwebinar.org/appbuilder

Verfasser

Habs mal überflogen, anscheinend geht es um nicht beantwortete Tickets. Ein User sagt es würde nicht funktionieren, andere behaupten das Gegenteil.
Für IOS kann ich sagen, dass es funktioniert.
Man muss sich im klaren sein, dass der Anbieter eine One Man Show ist.

Nick, is your white label solution hosted by yourself on your servers or by seatlleclouds?

Hat schon jemand zugegriffen?

Ich habe eine Idee aber keine Ahnung von Programmierung. Kann ich mit dem Programm diese Idee umsetzen und mein eigenes App bauen (und das nur für 30€).

Falls ja (und wenn ich kein Whitelabel dazu kaufe), kann ich die Preise nicht selbst bestimmen und die Einnahmen werden geteilt?

nickshahvor 2 h, 46 m

Looking forward to having more dutch customers.


Ohje, keine Deutschen Kunden gewünscht... *schnüff*

Verfasser

dannika

Ich habe eine Idee aber keine Ahnung von Programmierung. Kann ich mit dem Programm diese Idee umsetzen und mein eigenes App bauen (und das nur für 30€).Falls ja (und wenn ich kein Whitelabel dazu kaufe), kann ich die Preise nicht selbst bestimmen und die Einnahmen werden geteilt?



Hi,

die Sache mit dem Whitelabel hat nichts mit Deiner Idee/Programm zu tun. Wenn Du ein Programm damit erstellst, kannst Du es selbst vermarkten. Du legst den Preis fest, die Einnahmen werden nicht geteilt. Nartürlich halten Apple und Google die Hand auf, denn Du must die App ja über deren Shops anbieten. Dafür brauchst Du jeweils eine Entwickler Lizenz (bei Apple 99,- € im Jahr) und Deine App muss zum Shop zugelassen werden. Dafür gibt es halt wieder Richtlinien....

Das Thema Whitelabel bezieht sich nur auf das Angebot selbst. Es wird unter buildingapp.us angeboten, in Wirklichkeit ist es aber auf seattleclouds.com aufgesetzt. Ist nur nicht sofort zu erkennen. Der Inhaber von buildingapp.us hat eine so genannte whitelable Lizenz von seattleclouds.com erworben und dies erlaubt ihm die Technologie unter seinem eigenen Brand anzubieten.

dc1982

Ohje, keine Deutschen Kunden gewünscht... *schnüff*


Haha. All customers are equal to us.

Pupslocke

Das Thema Whitelabel bezieht sich nur auf das Angebot selbst. Es wird unter buildingapp.us angeboten, in Wirklichkeit ist es aber auf seattleclouds.com aufgesetzt. Ist nur nicht sofort zu erkennen. Der Inhaber von buildingapp.us hat eine so genannte whitelable Lizenz von seattleclouds.com erworben und dies erlaubt ihm die Technologie unter seinem eigenen Brand anzubieten.



hmm.. sollte er seine Lizenz verliert oder kündigt dann hat man natürlich keinen Zugriff mehr.

Ist es als leihe leicht mit dem Programm zurechtzukommen?

Verfasser

dannika

Ist es als leihe leicht mit dem Programm zurechtzukommen?



Laie ist natürlich ein dehnbarer Begriff. Unabdingbar sind HTML/CSS Kenntnisse. Bei eigentlich allen Online Generatoren (nicht nur aus diesem Angebot) geht es darum webbasierte Anwendungen in ein Programm umzusetzen. Und Du musst Dich mit den Vorgaben von Google und Apple auseinander setzen.

Wenn Du keine Vorkenntnisse hast, aber eine gute Idee, dann würde ich Dir den harten Weg empfehlen. Beschäftige Dich für IOS zum Beispiel mit Swift. Da gibt es gute kostenlose Tutorials. Die Lernkurve ist sicherlich steil, dafür hast Du aber volle Kontrolle über Dein Programm.


Hat jemand das Angebot wahrgenommen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text