LED Beamer 40Lumen für 49,99€ + VSK @Pearl
26°Abgelaufen

LED Beamer 40Lumen für 49,99€ + VSK @Pearl

25
eingestellt am 13. Nov 2010
Hallo
im neuen Pearl Katerlog gibt es 2 Beamer für 49€(20Lumen) bzw 69€(40lumen).
Mit dieser Bestellnummer (extra für Gold Kunden,gilt aber für jeden) GLD-1217-45
bekommt man den 40 Lumen starken Beamer zum Preis des 20 Lumen starken Models (also nur 49,90€)

Ein paar Daten zum Beamer
Clip-Beamer mit Media Player Funktion
-RGB LED Beamer
-25-115cm Projektionsgröße
-kontrast 300:1
-Mediaplayer für Video,Musik,Bilder
-USB Anschluss
-nur 22w Verbrauch
-2watt RMS Lautsprecher
-bis zu 20.000std Lebensdauer
-Anschlüsse: AV-Chinch
-Maße 127x120x58mm 440g

VSK von 4,90€ kommen noch dazu! (sowie ein GRA Artikel )

gut das beste Geräte ist es sicherlich nicht auf dem Martk,aber für den Preis. Muss halt jeder selbst wissen, ich hab mir mal ein bestellt zum testen.

PS: Unter SD-2011-45 gibts noch bis zu 3 Pearl Wandkalender dazu(kombinierbar mit GRA Artikel!)

25 Kommentare

Die Teile kannst du vergessen!! Die haben nur 320x240 Auflösung!!!
Dafür sind selbst die 50€ viel zu schade!

wenn dass ding batterie/akku betrieben wäre, wäre es ein nettes gimick für unterwegs :-D

Eventuell ganz nett um die Uhrzeit an die Decke über'n Bett zu strahlen ... hrhr

sind die teile so schlecht? 40lm sind halt schon echt wenig, mein acer hat 2500

Um im dunklen Schlafzimmer das TV-Programm an die Decke zu projezieren müsste es doch eigentlich ausreichen?

Die Uralt-Auflösung QVGA ist eben schon ein Rohrkrepierer ^^

Stell dir folgende Pixel verteilt auf die 115 cm Projektion vor:
[Fehlendes Bild]

Yep, nicht mal VGA ist echt schwach! Sowas "Auflösung" zu nennen ist schon echt hart, DVB-T hat da bereits die 4-fache Auflösung von!

Man kann es ja auch wieder zurück schicken. ;-)
Aber seitdem ich bei Pearl eine Funküberwachungskamera gekauft hatte und die der totale Schrott war, bestelle ich dort gar nichts mehr. Vorher die Sachen waren Pfennigartikel, da kann man über die schlechte Verarbeitung etc. hinweg schauen, aber bei Technik über 100 Euro sollte schon etwas brauchbares dabei sein.

Zurückschicken wegen Nichtgefallen kostet zumindest die Versandkosten und selbst das ich noch zuviel für den Schrott.
Zum Vergleich,mein 3Jahre alter JVC Beamer macht 800-1000 ANSI Lumen und ist schon nicht mehr stand der Technik.

Die ganzen "Lichtwerte" sind, glaube ich, nicht immer direkt vergleichbar, aber schaut euch mal diese Tabelle an: energie-bewusstsein.de/ind…lle

Demnach hat schon ne 15W Funzel 100 Lumen

Wie kann es sein, dass so ein Schrott so eine gute Bewertung bekommt? Irgendwie ist die ganze Bewerterei doch voll für die Füße. Die gierigen Schnäppchengeier lesen doch gar nicht mehr den Text. Da sieht man Beamer für 50€, denkt sich nur noch "GEIL!!!" und schwupps, ist das Ding bestellt.
Ich möchte nicht wissen, wie viele Sich nachher über den Müll ärgern und wieder zurückschicken.

Deswegen auch ein klares Minus!


Das Ding ist totaler Müll, holt euch lieber einen gebrauchten Beamer in der Bucht vom Händler! Habe meinen für 144 Euro inkl Versand beim Händler (1 Jahr Gewährleistung) geschossen.

Und es ist ein Sanyo mit 400h Lampenlaufleistung!

So schlecht sind LED Beamer gar nicht. Zugegeben, die Auflösung ist hier echt mickrig, aber was erwartet man schon für 50EUR? Ich habe ein LED-Beamer mit 800x600 auf 2m Diagonale, den ich schon seit knapp 2 Jahren zum TV sehen nutze. Der hat auch nur 100 lm (im Eco-Modus), was aber im abgedunkelten Raum absolut reicht. Im hellen Raum ist selbst der lichtstärkste Beamer Schrott, weil es eben keine vernünftigen Schwarztöne geben kann. Im dunklen Raum finde ich ein >1000 lm Beamer voll übertrieben, wenn man nicht gerade eine Halle beleuchten möchte.

LED Beamer werden sich noch durchsetzten aber im moment noch nicht leistungsstark genug.

Nee, das taucht doch nix - is die 50 Ökken nicht wert!

Wieso drücken dann viele PLUS??

Würde auch eher abraten, für Leute, die wirklich mehr als ne Uhrzeit Projizieren wollen

mich würde ein Test zu dem Gerät interessieren.
Vielleicht kann ja mal einer der Besteller ein kurzes Video oder ein Foto Online stellen oder allgemein seine Erfahrung berichten.

Danke!

Verfasser

ich habs wie gesagt mal bestellt
zurück schicken kann man ja kostenlos!
klar erwarte ich jetzt keine wunder
werde es dann mal testen wenn es da ist mit der xbox und sky fußball

wenn es wie gesagt nichts ist wandert es zurück
50e haben oder nicht haben ne

Ich hab mir den auch bestellt und bin gespannt was an alles aus dem Ding herausholen kann oder eben auch nicht.
Wenn das Ding echt der letzte Dreck ist bekommt Pearl das Zeugs halt wieder X)

falls der beamer müll sein sollte, besteht dann die möglichkeit ihn als mediaplayer zu nützen z.B. am fernseher oder tft bildschirm???

Hat schon irgendwer das Teil getestet?
Taugt es überhaupt zum Uhrzeit projizieren?
Wäre interessiert an ein paar Erfahrungen.

Gelöscht.

merq.de/?p=563

Lange gesucht für das Testbericht^^

Ich kauf es mir mal ^^ in verbindung mit einem Bilderrahmen für 2 euro^^

Gerät ist Top für den Preis.

Videos kann man bei absoluter Dunkelheit perfekt betrachten.

Leider spielt der interne mediaplayer nicht alle Formate ab, auch wurde meine digitalkamere über den av Eingang nicht erkannt, vllt. ist das aber ein anderes Problem, sound ist ordentlich laut.....

Ich kann diesen Beamer nur empfehlen.
Für den Preis ist das wirklich richtig gut

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text