207°
LED Fluter Außen 10 Watt kostenloser Versand 6,64€
Beste Kommentare

An X1D1:
Nur weil du dich ein bisschen mit elektriktik
auskennst, ist das noch lange kein Grund hier bei den Kommentaren so los zu Bellen und Leute zu Beleidigen.
Also mach mal einen Benimmkurs - setzen...6



Na DU bist ja der ganz große Fachmann, was?

Hast überhaupt keine Ahnung, aber davon 'ne ganze Menge.

Bist sicherlich 'Elektriker', mit 'nem KURZEN in der Hose ;-)))))))))))))))))


Natürlich funktioniert der FI auch ohne Schutzleiter! Der ist nämlich genau für solche NICHT-CHECKER wie dich gemacht!

Dem FI ist es gottseidank völlig egal, wo bzw. worüber ein Fehlerstrom fliesst. Ob nun über einen Schutzleiter, oder, wo kein Schutzleiter ist, über DICH, du Nullleiter!

Und egal WO, wenn ein Fehlerstrom fliesst, schaltet er ab. Was DU scheinbar schon in der achten Klasse gemacht hast.

Sorry Cold, aber nichts gegen den Dealersteller, der kann folgendes nicht wissen:


Diese Dinger stammen (auch wenn Versand aus DE) zu 99,99% aus China.

Und bei vielen von den Dingern wird der Schutzleiter innen einfach abisoliert und mit Silikon festgeklebt.

Klingt unglaublich, habe ich aber selbst erlebt. Dadurch kann die Spannung am Gehäuse anliegen (kann ein Techniker bestimmmt 100x besser erklären). Hier herrscht Gefahr vor bösen Stromschlägen!


So sieht es innen aus:img_3085_cut_800_smal4kkll.jpg
Quelle: Hier kann man auch weiterlesen, wenn man Infos möchte.


Kurz gesagt: Finger weg!

37 Kommentare

Taugt so ein 10W Ding was?

Bei größeren Mengen kann man sogar noch sparen, bspw. 10 Stück für knapp 49 Euro.

Vielleicht sollte noch China erwähnt werden....

10W - FLUTER. Sind das die Dinger aus den Fußballstadien ? oO



nope. In Stadien sind eher 100W Dinger oder mehr. In den 10W Dingern sind meißtens Garbage LED-Chips verbaut (bei meiner sind die hälfte Defekt at1:50 sieht mans )


Entsprechen normalerweise ungefähr 50-80 Watt Halogen. Je nach Qualität.

Die Dinger sind Wunder der Technik: Habe bei meinen einen Stromverbrauch von 7 Watt gemessen bei 10 Watt LED ein kleines Wunder.


Leider war es mit der Helligkeit nicht so prall: Außen am Haus montiert ergibt das ein Gefühl von Vollmond. Habe nun auf 30 Watt (ca. 20 Euro) umgestellt und nun kann man es als Beleuchtung durchgehen lassen.

Preis ist top. Bei der Qualität habe ich meine Bedenken.


Was die Sicherheit angeht: Ich würde jedem, der zugreift empfehlen, das Teil vor dem Anschließen zu öffnen und zu schauen, ob der Schutzleiter mit dem Gehäuse verbunden ist und wenn das nicht so ist, ihn ordentlich am Gehäuse anschließen. Habe schonmal einen erhalten, bei dem der Schutzleiter nicht angeschlossen war, was bei Metallgehäusen schnell lebensgefährlich werden kann.



Preis ist nur Hot, wenn die Lichtausbeute bei mind. 80lm/Watt ist, alles drunter ist Müll.

Verfasser


800-900 ml

Verfasser


Sorry lm :-D


servus wie kann man es ohne öffnen anschließen?

Sackt der Zoll ein wegen fehlender CE Prüfzeichen und Bedienungsanleitung in deutscher Sprache...

habe noch 4 stück zuhause liegen. falls jemand interesse hat 5€ pro stück.



Artikelstandort:

Bruchsal, Deutschland


Was soll der zoll da einsacken ?

In einem der oberen


In dem Fall sicher nichts. In einem der oberen Kommentare stand "China" und für den Fall kann ich als gebranntes Kind nur abraten, die netten Staatsbediensteten hatten meine Sendung freundlicherweise abgelehnt und zurück nach China geschickt...

Sorry Cold, aber nichts gegen den Dealersteller, der kann folgendes nicht wissen:


Diese Dinger stammen (auch wenn Versand aus DE) zu 99,99% aus China.

Und bei vielen von den Dingern wird der Schutzleiter innen einfach abisoliert und mit Silikon festgeklebt.

Klingt unglaublich, habe ich aber selbst erlebt. Dadurch kann die Spannung am Gehäuse anliegen (kann ein Techniker bestimmmt 100x besser erklären). Hier herrscht Gefahr vor bösen Stromschlägen!


So sieht es innen aus:img_3085_cut_800_smal4kkll.jpg
Quelle: Hier kann man auch weiterlesen, wenn man Infos möchte.


Kurz gesagt: Finger weg!

Gar nicht, höchstens nen extra Schutzleiter von außen ans Gehäuse anklemmen. Du kannst ja mal mit nem Durchgangsprüfer checken, ob der Schutzleiter am Stecker mit dem Gehäuse verbunden ist, was allerdings im positiven Fall kein Beweis dafür ist, dass es innen nicht in etwa so wie im Bild von NoMoreMrNiceGuy aussieht.

Schlechte Qualität und Gefahr für den Nutzer...einmal getestet und nie wieder

http://fastvoice.net/2015/11/29/online-privatkauf-von-dubiosen-china-led-lampen-endstation-zoll/


Ob das zutrifft?


Worauf muss man eigentlich achten damit man was sicheres bekommt? Tuev-GS?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text