-38°
ABGELAUFEN
LED Lampe E27 9.5 W = 60 W Warm-Weiß @conrad versandkostenfrei - 4x zu je 5,25 EUR
LED Lampe E27 9.5 W = 60 W Warm-Weiß @conrad versandkostenfrei - 4x zu je 5,25 EUR

LED Lampe E27 9.5 W = 60 W Warm-Weiß @conrad versandkostenfrei - 4x zu je 5,25 EUR

Preis:Preis:Preis:5,25€
Zum DealZum DealZum Deal
So gehts: Kauft man 2 Packungen (je Doppelpack 12,99) mit je 2 Lampen und nutzt einen der bekannten 5-EUR-Gutscheine (z.B. JB14NL52W), bekommt man auf 5,25 EUR je Lampe. (25,98 EUR minus 5-EUR-Gutschein) Ohne 5 EUR Gutschein je Lampe 6,50 EUR.

Sockel E27
Leistung 9.5 W = entspr. Leistung 60 W
Lebensdauer circa 25000 h
Lichtstrom pro Lichtquelle 806 lm
Lichtfarbe 3000 K
Energieeffizienz A+
3 Jahre Garantie! (siehe kleines Bild bei der Produktbeschreibung)
nicht dimmbar

Versandkostenfrei bis 11.05.2014 (wird automatisch im Warenkorb abgezogen)

Der Deal-Link oben rechts ist falsch - der richtige lautet:
conrad.de/ce/…ist
- Fastvoice

25 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Waren Birnen schon immer so teuer?
Oder leb ich noch in der Steinzeit?

RainerMD

Waren Birnen schon immer so teuer?Oder leb ich noch in der Steinzeit?



na ja Rainer...du hast sogar die wirklich hohen Preise schon verpasst...

RainerMD

Waren Birnen schon immer so teuer?Oder leb ich noch in der Steinzeit?



Sachen gibts...
Danke für die Info.
Also 5€ für ne Glühbirne ist heutzutage normal bzw. günstig ?!

RainerMD

Waren Birnen schon immer so teuer?Oder leb ich noch in der Steinzeit?



Ne 5 € für eine Glühbirne ist extrem teuer, 5 € für ein 9,5 Watt LED Leuchtmittel ist günstig X)

Kann jemand was zu den Lampen sagen?
Sind diese OK? Wie sieht es mit Abstrahlwinkel und eventueller Einschaltverzögerung aus?

RainerMD

Waren Birnen schon immer so teuer?Oder leb ich noch in der Steinzeit? ;)



Ah verstehe. Leuchtdiode statt Wolfram.
Früher war das alles noch nicht so kompliziert.

RainerMD

Waren Birnen schon immer so teuer?Oder leb ich noch in der Steinzeit?



LEDs verbrauchen aber auch nur 10-20 % herkömmlicher Glühbirnen, ich habe mittlerweile mein Haus komplett umgestellt auf LED.

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...

Chriz

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...


Ja, wenn die Kilowattstunde unter 2 Cent kosten würde

Je nach täglicher Leuchtdauer sind's aber bei ca. 25 Cent nur 1 bis maximal 3 Jahre.

RainerMD

Waren Birnen schon immer so teuer?Oder leb ich noch in der Steinzeit?



Okay danke.
Mal sowas besorgen und ausprobieren

Chriz

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...



Es geht doch um die Umwelt (glaub ich)

Chriz

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...



Für mich gehts eher um meine Geldbörse :-)

Chriz

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...


Der Umweltaspekt spielt für einen großen Teil der Kundschaft fast keine Rolle. Und was die Geldbörse angeht: In diesem Blogbeitrag hatte ich mal was zu meinen Stromrechnungen vor und nach der Umstellung auf LED-Beleuchtung geschrieben.

qwertz66

Leistung 9.5 W = entspr. Leistung 60 WLebensdauer circa 25000 hLichtstrom pro Lichtquelle 806 lm


Der Deal-Link führt aber nur zu einer Lampe mit 7,5 Watt und 630 Lumen - habe ich was übersehen?

Emtec

Kann jemand was zu den Lampen sagen?Sind diese OK? Wie sieht es mit Abstrahlwinkel und eventueller Einschaltverzögerung aus?


So richtig schlau werde ich aus dem Deal nicht, weil sich die Beschreibung hier und bei Conrad signifikant unterscheiden (Lumen? Watt?). Von der Bauform her würde ich auf ca. 240 Grad Halbwertswinkel tippen. Und weil sie nicht dimmbar ist, dürfte die Einschaltverzögerung wohl unter 0,5 Sekunden liegen (dimmbare LED-Lampen brauchen häufig wegen der aufwendigeren Vorschaltelektronik länger).

Emtec

Kann jemand was zu den Lampen sagen?Sind diese OK? Wie sieht es mit Abstrahlwinkel und eventueller Einschaltverzögerung aus?



Er hat nur die falschen verlinkt, dies hier sind die richtigen conrad.de/ce/…ist

Chriz

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...



Hehe, ich bin ja auf Mydealz und habe natürlich günstig gekauft.

Hier habe ich 16 Stück gekauft: hukd.mydealz.de/dea…900 damals noch mit 20er Gutschein, gekostet hat mich dann eine 3,75 €, 1/2 vorher die gleichen für 3,33 € Stück war mal iorgendwo ne Aktion. Dann habe ich noch 4-5 60-75 Watt äquivalent starke für 7-8 € das Stück und 6 E14 a 10-12 € das Stück.

Chriz

Aha...und die Kosten für die Umstellung amortisieren sich nach 50 Jahren...


LOL noob.innerhalb des ersten Jahres!

@Sumin1: Dass das ganze ein wenig aufreißerrisch war hast Du nicht verstanden oder?
Ich zahle z.B. pauschal nur ~17 ct/kwh, da kommst Du "Noob" nicht mit Deinem Jahr, sondern es sind 5-10 Jahren bis sich eine Umrüstung lohnen würde unter einer Vollkostenbetrachtung

Nächstes Mal also nicht alles zu ernst nehmen...

Chriz

Ich zahle z.B. pauschal nur ~17 ct/kwh, da kommst Du "Noob" nicht mit Deinem Jahr, sondern es sind 5-10 Jahren bis sich eine Umrüstung lohnen würde unter einer Vollkostenbetrachtung


Vorsicht - nicht nur den reinen Arbeitspreis betrachten, sondern auch den Grundpreis auf die kWh umlegen (sofern vorhanden). Und da kommt man bei den meisten Tarifen eher auf 25 Cent.

Übrigens stimmen selbst bei 17 Cent 5-10 Jahre bei weitem nicht, wenn man von den allgemein als durchschnittlich betrachteten 2,7 Leuchtstunden pro Tag ausgeht (your personal results may vary). Wenn ich mich nicht verrechnet habe, stehen dann 59 kW gegen 9,36 kW pro Jahr. Macht 10 Euro gegen 1,60 Euro - also ist die LED-Lampe schon im ersten Jahr locker amortisiert.

Dazu kommt noch die Ersparnis durch die wegfallende Ersatzbeschaffung einer Glühlampe im 2. Jahr - weil die ja nur rund 1000 Stunden hält, während die LED-Lampe zumindest nominell das 25fache schafft.

Die 17 ct/kwh sind schon der Endpreis inkl. Mwst., eine Grundgebühr zahle ich nicht. Die 5 bis 10 Jahre kommen bei mir schon hin, habe mir da schon meine Gedanken gemacht und ich schaue mir eine komplette Umrüstung an, nicht nur eine bestimmte Glühbirne. Die eine ist am Tag vielleicht 2 Minuten an, eine andere 30 Minuten, wieder andere 1-2 Stunden usw. Da kann man keine Pauschalen heranziehen. Das ist individuell.

Habe hier Energiesparlampen im Einsatz, da ist bisher auch keine seit der Anschaffung kaputt gegangen, also auch kein Tausch jedes Jahr...

Chriz

Habe hier Energiesparlampen im Einsatz, da ist bisher auch keine seit der Anschaffung kaputt gegangen, also auch kein Tausch jedes Jahr...


Klar, da sieht die Rechnung natürlich ganz anders aus als bei Glüh- und Halogenlampen. Und eine Lampe, die täglich nur 2 Minuten leuchtet, ist sowieso kein geeigneter Umrüstungskandidat.

Die 2,7 Stunden täglich sind übrigens anbieterübergreifend weitgehend einheitlich und als statistischer Mittelwert begründet.

hat jemand noch nen tipp für e27er led um die 7watt für günstig??

kann auch aus china sein..

habe zuletzt welche aus china für 2,50€ das stück mit ~ 5watt gekauft..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text