LED Leuchtmittel verschiedene Sorten, z.B. je 2er-Set 4,99€ ab 02.07 @ [ALDI SÜD]
298°Abgelaufen

LED Leuchtmittel verschiedene Sorten, z.B. je 2er-Set 4,99€ ab 02.07 @ [ALDI SÜD]

30
eingestellt am 22. Jun 2015heiß seit 22. Jun 2015
Ab dem 02.07. gibts bei Aldi die bekannten LED Leuchtmittel. Das Prospekt ist ist noch nicht online, daher hoffe dass das Bild zunächst ausreichend Infos preisgibt.







Am interessantesten m.E. sind die 2er Sets







- Kerzenform, E14, 3W, 250lm (3W=25W)



- Kerzenform "Kristall", E14, 4,5W, 320lm (4,5W=30W)



- Tropfenform, E14, 3W, 250lm (3W=25W)



- Tropfenform "Kristall", E14, 4,5W, 320lm (4,5W=30W)



- Tropfenform, E27, 3W, 250lm (3W=25W)



- Birne, E27, 5,5W, 470lm (5,5W=40W)



- Birne "Kristall", E27, 7W, 470lm (7W=40W)



- Birne, E27, 10W, 810lm (10W=61W)







Dem Bild nach zu urteilen ist Müller Licht der Produzent/Importeur







mueller-licht.de/leu…tel







mehr Infos hier







http://fastvoice.net/2015/02/10/leuchtender-rosenmontag-mit-led-schnaeppchen-bei-aldi/







alle Details hier







http://fastvoice.net/wp-content/uploads/2015/02/Technische-Daten-ALDI.pdf







danke fastvoice für die hinweise



- anonymous2k1







catalog.aldi.com/ema…15/







Produktbeschreibung der einzelnen Leuchten



- anonymous2k1



Aldi Süd hat leider „vergessen“, auf die überdurchschnittliche Farbtreue der aktuell angebotenen Lampen hinzuweisen. Im Gegensatz zur letzten Aktion (Ra 80) haben alle Modelle Farbwiedergabindex Ra 90 (auch die billigsten)!

- Fastvoice

Ausführliche Infos zu den einzelnen Aktionslampen:
http://m.mueller-licht.net/aldisued/
- Fastvoice

Beste Kommentare

In 53819 gibts die Reste gerade für die Hälfte.

30 Kommentare

Verfasser

6178485-ZaTGG

In 53819 gibts die Reste gerade für die Hälfte.

schocker

In 53819 gibts die Reste gerade für die Hälfte.




geile ansage...! schade, dass es so weit weg ist...

Ma sehen ob und wie die GU10 angeboten werden

Hab beim letzten Mal 17 GU10 LEDs gekauft und bun sehr zufrieden damit. Die sind sehr hell und haben keine Einschaltverzögerung. Hatte mal eine Osram, die mehr als doppelt so teuer war und nicht im Ansatz die Helligkeit der Müller LEDs brachte. Werde jetzt nochmal 10 Stück kaufen...

Daher danke für den Hinweis!

Verfasser

danny123

Hab beim letzten Mal 17 GU10 LEDs gekauft und bun sehr zufrieden damit. Die sind sehr hell und haben keine Einschaltverzögerung. Hatte mal eine Osram, die mehr als doppelt so teuer war und nicht im Ansatz die Helligkeit der Müller LEDs brachte. Werde jetzt nochmal 10 Stück kaufen... Daher danke für den Hinweis!


Nix zu danken

wie siehts aus mit Garantie ? Hab hier auch LEDs die leider nach 8 Monaten schon flackern. ( GU10 )

Verfasser

tozimek

wie siehts aus mit Garantie ? Hab hier auch LEDs die leider nach 8 Monaten schon flackern. ( GU10 )


Reklamieren.üblicherweise gibt's bei Aldi 24 Monate Garantie. Wichtig Kassenbon aufbewahren

sind die Wattangaben für den Verbrauch mit den Energiesparlampen oder mit den klassischen verglichen?
Ich bräuchte Birnen zwischen 75 und 150 Watt (klassisch). Und die ggf. noch dimmbar. E27.

Verfasser

Sting

sind die Wattangaben für den Verbrauch mit den Energiesparlampen oder mit den klassischen verglichen? Ich bräuchte Birnen zwischen 75 und 150 Watt (klassisch). Und die ggf. noch dimmbar. E27.



verstehe die frage nicht so 100%, aber verglichen wird meines wissens immer mit den klassischen Birnen

bei der 75w Birne drängt sich die LED A60 13w Birne auf = 75w klassische Birne = 1055 LM

Effizienz in Lumen/Watt (falls die Wattangaben des Verbrauchs stimmen):

Dimmbar:
5,5 Watt 85,45 (547,66 €)
7 Watt 67,14 (697,02 €)
11 Watt 73,27 (638,71 €)
13 Watt 81,15 (576,68 €)

2er Packs:
3 Watt 83,33 (561,60 €)
4,5 Watt 71,11 (658,13 €)
6 Watt 78,33 (597,45 €)
7 Watt 67,14 (697,02 €)
11 Watt 73,27 (638,71 €)

Reflektor dimmbar:
4 Watt 57,50 (813,91 €)
5 Watt 64,00 (731,25 €)
6 watt 70,00 (668,57 €)
8 Watt 66,25 (706,42 €)

Reflektor:
3 Watt 70,00 (668,57 )€
4 Watt 57,50 (813,91 €)
5 Watt 64,00 (731,25 €)
5,5 Watt 76,36 (612,86 €)
8 Watt 66,25 (706,42 €)

Zum Vergleich z.B. Leuchtstofflampe Osram Lumilux warmweiß 5200 Lumen:
58 Watt 89,66 (522,00 €)

In Klammern habe ich mal vergleichsweise die Stromkosten für 30000 h ((Lebensdauer der LEDs?) und 5200 Lumen angegeben. Das dient vorwiegend dem Vergleich und der Relativierung der Kaufpreise, d.h. um zu zeigen, dass man im Einzelfall durch die teurere Lampe trotzdem viel Geld spart.
Dass Neonröhren, Birnen und Reflektoren verschiedene Einsatzszenarios haben, ist mir schon klar.

Sting

sind die Wattangaben für den Verbrauch mit den Energiesparlampen oder mit den klassischen verglichen? Ich bräuchte Birnen zwischen 75 und 150 Watt (klassisch). Und die ggf. noch dimmbar. E27.


danke. so allmählich lüfte ich das Geheimnis.
Wer auch Laie ist wie ich (http://www.netzmafia.de/skripten/hardware/Licht/), hier einige Empfehlungen:

Lichtfarbe: 2700 - 3000 Kelvin (je größer der Wert, desto bläulicher, 6000 Kelvin ist grell blau)
Farbechtheit: RA90 - RA80 (je höher, desto besser, die Sonne hat RA100)
Helligkeit: 800 Lumen oder mehr (Faustregel: Lumen/12 entspricht grob den Watt der alten Glühbirne).
Abstrahlwinkel: 270° ist sehr gut, 180° befriedigend.

bin jetzt etwas aufgeklärter, was die ganzen Begriffe Candela, Lux, Darbechtheit, etc. betrifft. Schade, dass das nicht alles deklariert ist.

Scheint weitgehend identisch mit dem Angebot vom Februar zu sein (bis auf die damals zusätzlich beworbenen "LED-Spezial-Leuchtmittel"). Wer noch Daten wie die Abstrahlwinkel bei den Rundstrahlern vermisst: Die hatte ich mir direkt bei "Müller-Licht" besorgt (pdf-Download).

Verfasser

Fastvoice

Scheint weitgehend identisch mit dem Angebot vom Februar zu sein (bis auf die damals zusätzlich beworbenen "LED-Spezial-Leuchtmittel"). Wer noch Daten wie die Abstrahlwinkel bei den Rundstrahlern vermisst: Die hatte ich mir direkt bei "Müller-Licht" besorgt (pdf-Download).



danke an den experten für den hinweis

Die Werbebeilage ist jetzt auch online (dort auf Seite 20). Die einzelnen Produkte dürften wohl erst morgen auf der Aldi-Website sein.

wie sind die Erfahrungen mit der Verfügbarkeit? muss man da gleich in der früh in den Aldi für die GU10?

Verfasser

Für dir gu 10 kannst du normalerweise auch später hin, die Doppelpack sind meist morgens schon weg

Wichtiger Hinweis: Ein Blogleser hat mir gerade berichtet, dass die Lampen diesmal alle mit Farbwiedergabeindex Ra 90 angegeben seien. Auf Nachfrage bekam ich bei „Müller-Licht“ die Auskunft, dass die aktuelle Aktion tatsächlich ausschließlich aus Ra-90-Modellen bestehe, die exklusiv an Aldi Süd geliefert wurden und nicht im normalen „Müller-Licht“-Sortiment auftauchen werden. Das lässt die Preise natürlich in noch besserem, die Aldi-Süd-Informationspolitik dagegen in einem schlechten Licht erscheinen.

@Fastvoice

Ist das nun gut oder schlecht?







Verfasser

leekigogo

@Fastvoice Ist das nun gut oder schlecht?



ist gut, kommt einer herkömmlichen Birne noch näher

Auf dem Karton jeder Birne aus dem Doppelpack (2x11W, E27) steht: "Ra (CRI) > 90"

Verfasser

Hab's auch gesehen.damit absolute knaller Preise

Ein Blogleser hat mich auf diese „Müller-Licht“-Seite aufmerksam gemacht, auf der alle aktuellen Aktionsprodukte ausführlich beschrieben werden.

Habe jetzt 4 E27, eine E14 und 5 GU10 im Einsatz.
Sind hammer (wobei mir die 5W GU10 fast zu hell sind).
Sind alle sofort 100% hell, wobei die GU10 dimmbar ist und desshalb einen kleinen Moment länger zum Starten braucht als die anderen.

Hat jemand einen Geheimtipp für den "G4" Sockel mit guter Lichtausbeute, gutem RA Wert und die wie die Halogensteckleuchten in alle Richtungen leuchten (hab Lampenschirme, sieht blöd aus, wenn die nur nach unten leuchten und es ist natürlich auch sinnfrei, wenn nur der Lampenschirm und nicht der Tisch beleuchtet wird).?

Fastvoice

Ein Blogleser hat mich auf diese „Müller-Licht“-Seite aufmerksam gemacht, auf der alle aktuellen Aktionsprodukte ausführlich beschrieben werden.


ist ja noch besser CRI 90 schade, bin wohl zu spät dran...

Tschuuls

Hat jemand einen Geheimtipp für den "G4" Sockel mit guter Lichtausbeute, gutem RA Wert und die wie die Halogensteckleuchten in alle Richtungen leuchten (hab Lampenschirme, sieht blöd aus, wenn die nur nach unten leuchten und es ist natürlich auch sinnfrei, wenn nur der Lampenschirm und nicht der Tisch beleuchtet wird).?


Ja.

Tschuuls

Hat jemand einen Geheimtipp für den "G4" Sockel mit guter Lichtausbeute, gutem RA Wert und die wie die Halogensteckleuchten in alle Richtungen leuchten (hab Lampenschirme, sieht blöd aus, wenn die nur nach unten leuchten und es ist natürlich auch sinnfrei, wenn nur der Lampenschirm und nicht der Tisch beleuchtet wird).?



Ich suche etwas ähnlches für die Dunstabzugshaube als Hallogenersatz. Die Reflektoren sind jedoch fest verbaut. Bei den LEDON habe ich das Gefühl, dass die nur an der "Spitze" leuchten.

TimTom2000

Ich suche etwas ähnlches für die Dunstabzugshaube als Hallogenersatz. Die Reflektoren sind jedoch fest verbaut. Bei den LEDON habe ich das Gefühl, dass die nur an der "Spitze" leuchten.


Gefühl ist die eine Sache, ca. 250 Grad Abstrahlwinkel (im Labor nachgemessen) die andere. Viel runder geht's kaum.

Fastvoice

... Gefühl ist die eine Sache, ca. 250 Grad Abstrahlwinkel (im Labor nachgemessen) die andere. Viel runder geht's kaum.



Sorry, da hatte ich mich falsch ausgedrückt. Die Birne wird waagerecht in einen Reflektor montiert (~Halbkugel, nach unten geöffnet.) Eine "normale" Hallogenbirne leuchtet ja auf der gesamten Länge des Leuchtkörpers. Dieser sieht nach den Bildern bei der LEDON jedoch viel kürzer aus. So habe ich die Befürchtung, dass nicht genügen Licht nach unten abgestrahlt wird. Oder sehe ich das falsch?

Weiterhin frage ich mich, ob beim Kochen RA90 ausreicht.

TimTom2000

Sorry, da hatte ich mich falsch ausgedrückt. Die Birne wird waagerecht in einen Reflektor montiert (~Halbkugel, nach unten geöffnet.) Eine "normale" Hallogenbirne leuchtet ja auf der gesamten Länge des Leuchtkörpers. Dieser sieht nach den Bildern bei der LEDON jedoch viel kürzer aus. So habe ich die Befürchtung, dass nicht genügen Licht nach unten abgestrahlt wird. Oder sehe ich das falsch? Weiterhin frage ich mich, ob beim Kochen RA90 ausreicht.


Ra 90 ist für LED-Lampen überdurchschnittlich - ich selbst habe nur Ra 80 in der Haube und kann noch gut erkennen, was da unten drunter köchelt.

Falls es G4-Niedervolt-Lampen sind und die Anschlüsse seitlich, könnte auch das hier gut funktionieren, weil da sowieso nur nach unten abgestrahlt wird und der Reflektor keine Rolle spielt.

Das einzige Problem wäre dann die eventuell zu hohe Mindestlast des in der Haube eingebauten Trafos. Bei G9-Hochvolt stellt sich diese Frage natürlich nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text