266°
ABGELAUFEN
LED Strip aus China
LED Strip aus China
ElektronikAliExpress Angebote

LED Strip aus China

Preis:Preis:Preis:5,87€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei AliExpress gibt es seit heute ein 5 m LED Strip mit Fernbedienung für 5,87 € (= 1,18 €/m). Pro Meter befinden sich 60 LEDs auf dem Streifen, also ingesamt 300 LEDs.
Es nicht wasserdicht und es ist keine Netzteil dabei!
Die LEDs sind wohl nicht einzeln ansteuerbar, also nicht geeignet, um sich ein Ambilight TV zu ralisieren.
Für den, der aber "nur" buntes Licht im Zimmer haben will bestimmt interessant.


•SMD3528 LED 300pcs
•Waterproof:No
•Color: RGB
•Length: 5 meters
•Voltage: 12V DC
•Power: 4.8W/M
•60 leds per meter, 300LEDS per strip
•3M adhesive back tape
•Viewing angle:120 degree
•Life Span: 50000 hours

Beste Kommentare

wamperter

Müll, wer so was kauft ist selber Schuld wen es dann knallt.



Was soll da knallen? Kannst natürlich das selbe Produkt bei Obi für 29,90 kaufen.

Achtung ... keine SMD5050 !!!

Schlicki

Was für ein Netzteil braucht man denn für den Ramsch?


4,8 Watt pro Meter ,also 24 Watt,macht 2 Ampere bei 12 Volt

48 Kommentare

sowas mit LEDs des Typs 5050 in warmweiß und mein Küchenzeile hätte eine neue Beleuchtung.

Achtung ... keine SMD5050 !!!

Den LED Streifen an sowas (Musikgesteuerter Controller für 5$) dranhängen und man hat 5 Meter Partybeleuchtung für die nächste Feier.

Müll, wer so was kauft ist selber Schuld wen es dann knallt.

hierfür 3,50 Euro
rednex

sowas mit LEDs des Typs 5050 in warmweiß und mein Küchenzeile hätte eine neue Beleuchtung.

leider keine SMD5050 ^

Und es gibt ja leider kein PayPal mehr bei AliExpress

rednex

leider keine SMD5050



Gibts auch ein paar Angebote mit, sind die 5050 einzeln ansteuerbar?

Da sind auch SMD5050 dabei:
activities.aliexpress.com/sho…7.1

War mir grad zu blöd die einzeln rauszusuchen

Murmadamus

Gibts auch ein poaar Angebote mit, sind die 5050 einzeln ansteuerbar?


Ich glaube nicht, aber sie sollen ein besseres Warmweiß liefern.

gibts sowas auch in hell genug um die Küche wirklich zuerhellen? also als Lampen Ersatz?

Was für ein Netzteil braucht man denn für den Ramsch?

Schlicki

Was für ein Netzteil braucht man denn für den Ramsch?


4,8 Watt pro Meter ,also 24 Watt,macht 2 Ampere bei 12 Volt

Schlicki

Was für ein Netzteil braucht man denn für den Ramsch?



Hehe, ein Link würde mir eher helfen...

Schlicki

Was für ein Netzteil braucht man denn für den Ramsch?



gute-information.de/201…50/

Schlicki

Was für ein Netzteil braucht man denn für den Ramsch?



Ich denke er meinte eher ein Link zu einem Netzteil :DDDD

rednex

sowas mit LEDs des Typs 5050 in warmweiß und mein Küchenzeile hätte eine neue Beleuchtung.



welcher preisliche Rahmen denn? Beim letzten "Deal" hatte ich einige Alternativangebote rausgesucht, teilweise mit 120 LED pro Meter...

hukd.mydealz.de/dea…155 ->‌ ebay.de/itm…466

allerdings auch "nur" 3528 SMDs... reichen aber vollkommen aus für unter die Küchenzeile. Hab ich bei mir auch

wamperter

Müll, wer so was kauft ist selber Schuld wen es dann knallt.



Was soll da knallen? Kannst natürlich das selbe Produkt bei Obi für 29,90 kaufen.

*grübel*

Wo ist denn hier der Deal ohne Netzteil? Oder hat man sowas tatsächlich doppelt und dreifach in der Schublade liegen?

Achtungbei Benutzung im Wohnzimmer, sehr anfällig für Eingaben mit der TV-Fernbedienung. Man will z.B. umschalten und die LEDs werden rot.

tomsan

*grübel*Wo ist denn hier der Deal ohne Netzteil? Oder hat man sowas tatsächlich doppelt und dreifach in der Schublade liegen?


12V Netzteile sind gängig - und ja, viele haben sowea wirklich rumliegen :-) Ansonsten lassen sich auch Problemlos ähnliche Angebote mit Netzteil finden. Da sollte man aber vllt. auf den Stecker achten. Ggf. braucht man einen Adapter für normale Euro-Steckdosen.

Verfasser

Hier stand leider Unsinn...

fr3chdachs

[quote=wamperter] Was soll da knallen? Kannst natürlich das selbe Produkt bei Obi für 29,90 kaufen.



So sieht das aus !! Genau das gleiche Teil bei Obi. Nur mit den Netzteilen sollte man schon eher aufpassen .....

kann mir einer erklären wie die Dinger Strom beziehen oder was man da dazukaufen muss um die an eine Steckdose anzuschließen?

Fox__Not_Smart_but_Stinky

kann mir einer erklären wie die Dinger Strom beziehen oder was man da dazukaufen muss um die an eine Steckdose anzuschließen?



Netzteil, ich habe mir dieses hier von amazon gegönnt.

tomsan

*grübel*Wo ist denn hier der Deal ohne Netzteil? Oder hat man sowas tatsächlich doppelt und dreifach in der Schublade liegen?


Sieht nicht so aus, als ob da ein Netzteil bei ist.

Hat jemand ein Angebot mit den RGB-Leds, 3-5M, Fernbedienung und Netzteil?

Verfasser

Zizibee

Hier ist das Angebot mit Netzteil für 7,36 €. Aber da hätte ich jetzt Angst, dass das Netzteil irgendwann mal anfängt zu schmoren...



Oh hast recht... habe nur den weißen Kasten gesehen und fäschlicherweise angenommen es wäre ein Netzteil...

anscheinend sind hier ein paar profis dabei:
ich würde im schlafzimmer gerne eine wand indirekt beleuchten, (warmweiß, nicht als hauptlichtquelle) - leider kenne ich mich nicht wirklich mit leds aus und habe weder lust, 80€ zu zahlen, noch nachher verschiedenfarbig leuchtende leds zu haben.
was eignet sich besser, 3528 oder 5050? und macht es sinn, gleich einfarbig warmweiße zu nehmen, oder RGB, um dann mit der Fernbedienung den gewünschten farbton zu mischen, oder geht das gar nicht, dass das nachher wie warmweiß ist?
reichen dazu die dinger aus china aus oder muss man doch wertigere/teurere nehmen?
danke schonmal

timtam

anscheinend sind hier ein paar profis dabei:ich würde im schlafzimmer gerne eine wand indirekt beleuchten, (warmweiß, nicht als hauptlichtquelle) - leider kenne ich mich nicht wirklich mit leds aus und habe weder lust, 80€ zu zahlen, noch nachher verschiedenfarbig leuchtende leds zu haben.was eignet sich besser, 3528 oder 5050? und macht es sinn, gleich einfarbig warmweiße zu nehmen, oder RGB, um dann mit der Fernbedienung den gewünschten farbton zu mischen, oder geht das gar nicht, dass das nachher wie warmweiß ist?reichen dazu die dinger aus china aus oder muss man doch wertigere/teurere nehmen?danke schonmal



Zum Farbton
Ich zitier mal d1dd1 von hier:
d1dd1

Gemischtes Weiß aus den RGB Leisten sieht aus. Kann man absolut nicht vergleichen.Tipp für alle die RGB + Weiß wollen:Ich habe bei mir einfach nen Weißen Strip parallel zum RGB Strip verbaut. mit einem RGBW Controller lassen die sich dann sogar mit einer FB steuern und man hat vernünftiges weiß.btw: ich würd lieber zu 60 LEDs / Meter [anstatt 30/m] greifen, sieht einfach besser aus



Zum LED Typ
Ich besitze keinen LED-Stripe, weder 3528 noch 5050, aber die 5050 sind heller.
China oder wertigere/teurere
Ich behaupte einfach mal, dass in aller Regel die aus China ausreichen. Oftmals werden die hier in Dtl erhältlichen LED-Stripes ja auch nur in China eingekauft und mit nem deutsch-sprachigen Karton weiterverkauft. Nur Garantie/Gewährleistung kann man natürlich knicken.

Ich überlege gerade, ob man diesen Strip nicht auch über einen Arduino steuern kann. Ja, es sind vermutlich nicht die in allen Anleitungen beschworenen WS2811 verbaut, aber was diese Box kann, sollte doch ein einfaches Board auch können. Somit sollte doch zumindest ein 1-Kanal-Ambilight möglich sein. Vielleicht auch nicht verkehrt um zu üben. Und Oranges Licht dass bei einem Event (Anruf, Wecker, eMail, WasAuchImmer) Rot blinkt..... Meinungen?

Prozosch

Achtungbei Benutzung im Wohnzimmer, sehr anfällig für Eingaben mit der TV-Fernbedienung. Man will z.B. umschalten und die LEDs werden rot.


Sollte man nicht unterschätzen, kann ziemlich nervig werden. Betrifft offensichtlich fast alle Fernbedienungen die in Zusammenhang mit LED Stripes angeboten werden. Billig oder teuer - scheinbar gibt es hier nur einen Hersteller.. reagiert bei mir z.B. auf LG TV und Xoro Receiver.

aliexpress.com/ite…tml
also das ding scheint ein netzteil zuhaben. Weiß einer ob das auch für deutschland is?

schade, doch nicht... hab grad lsd trip aus china "gelesen"

Das wird burnen in der bude :-D

ThinkSmart

Hat jemand ein Angebot mit den RGB-Leds, 3-5M, Fernbedienung und Netzteil?


Hier für 8,70 Euro, wobei das Netzteil schon sehr unterdimensioniert ist. Nur interessant für Rauchmelder-Fetischisten und angehende Pyrotechniker.


Wer dem warmweiß nicht traut, greift lieber gleich zu gelb. Sieht ebenfalls sehr gut aus. Als richtige Beleuchtung taugt das natürlich nichts, da müssen schon normale LED-Birnen (aus China) her.


Jantan

Ich überlege gerade, ob man diesen Strip nicht auch über einen Arduino steuern kann. Meinungen?


Für deine Idee, einen Benachrichtigungsmelder zu bauen sollte eine einfache LED reichen. Wenn du etwas komplexeres willst (z.B. Ambilight), dann würde ich hier zuschlagen. Kostet 20 Euro + 10 Euro Arduino + 10 Euro Netzteil und fertig ist dein Ambilight für 40 Euro.

Das Hautpproblem: LEDs gibt es in Wirkungsgraden von ca 10-100lm/W, zusätzlich noch in unterschiedlicher Effizienz.

Daher sagen sowohl das Package (5050, 3528, 0603 etc) erstmal rein gar nichts über die erzielbare Helligkeit aus, genauso wenig wie die Anzahl der LEDs pro Meter.

Ohne ein ordentliches Datenblatt der verbauten LEDs ist aber immer davon auszugehen, dass hier billige Ausschussware verbaut wird, mit mickriger Helligkeit.

Ich habe mir hier zwei SEOUL P7 verbaut mit insgesamt 20W, und die sind massiv heller (nicht gemessen, aber gefühlt (das Auge nimmt Helligkeitsänderungen nicht linear war, daher ein sehr schlechter Indikator) mindestens doppelt so hell) als die zuvor verbauten 5m China-Strip mit 24W.

ich würde die gerne an die 12v schiene vom pc netzteil hängen, aber ich befürchte die leds ziehen etwas viel leistung dafür

burni

ich würde die gerne an die 12v schiene vom pc netzteil hängen, aber ich befürchte die leds ziehen etwas viel leistung dafür



Ich glaub da brauchst's Du dir keine Sorgen machen, die paar Watt wird dein Netzteil schon liefern.

moemoe

Ich habe mir hier zwei SEOUL P7 verbaut mit insgesamt 20W, und die sind massiv heller (nicht gemessen, aber gefühlt (das Auge nimmt Helligkeitsänderungen nicht linear war, daher ein sehr schlechter Indikator) mindestens doppelt so hell) als die zuvor verbauten 5m China-Strip mit 24W.



Was Du in den Sätzen vorher gescrhieben hast, mag stimmen. Das hier am Ende ist aber ein sehr schlechter Vergleich! Sonst vergleiche ich Deine Birnen mit einem 20Watt Laser. Dort aber bitte nicht reinschauen!

Augen auf beim LED Kauf.

Das hier ist KEIN echter RGB Strip, sondern die Billigvariante.

Die echten RGB Strips haben 150 bzw. 300 RGB LEDs, also drei Farben in einer Diode integriert. Dieser hier hat 100 rote LED, 100 grüne und 100 blaue. Das heisst dieser Strip ist weniger hell und sieht nur indirekt betrachtet mit grösserem Abstand gut aus. Wenn man ihn direkt betrachtet oder zu nah an einer reflektierenden Oberfläche anbringt, dann sieht das ganze aus wie eine 3-farbige Lichterkette.

Da gibt man besser ein paar Euro mehr aus und kauft einen Strip mit 300 RGB LEDs (5050 Typ). Die Version gibt's bei Banggood für unter 14 Eur ohne Trafo:

banggood.com/5M-…tml

Zum Vergleich, die Billigvariante mit separaten Farben (weiss als Farbe eingestellt):

3607960-rXECi

Echte RGB LEDs:

3607960-be21N

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text