Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LED-Taschenlampe Maglite Solitaire (47 Lumen, 46m Leuchtweite, ~1h 45min Laufzeit, Betrieb per AAA-Batterie, ~8cm lang, IPX7)
213° Abgelaufen

LED-Taschenlampe Maglite Solitaire (47 Lumen, 46m Leuchtweite, ~1h 45min Laufzeit, Betrieb per AAA-Batterie, ~8cm lang, IPX7)

11,94€17,71€-33%MYPOPUPCLUB Angebote
Redaktion 7
Redaktion
eingestellt am 9. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei MyPopupClub gibt es gerade einen Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken für Väter, die sonst alles haben: die LED-Taschenlampe Maglite Solitaire für 6,99€ + 4,95€ Versand. Im Vergleich zahlt man mindestens 17,71€ (oder 14,99€ als Prime-Kunde), wobei es sich dann um die etwas schwächere Variante mit nur 37 Lumen handelt.

Natürlich können die Amis hier in punkto Helligkeit nicht ansatzweise mit den gängigen Chinamodellen mithalten, aber so mancher Vertreter älteren Semesters legt ja besonderen Wert auf diese Traditionsmarke.

  • Robust und hell
  • Stufenlos einstellbarer Leuchtstrahl
  • Riffeloberfläche für mehr Griffigkeit
  • Inklusive 1 Micro AAA-Batterie, Schlüsselband
  • Lichtleistung: 47 Lumen
  • Leuchtweite: 46 Meter
  • Strahlintensität: 539 cd
  • Laufzeit: 1 Stunde 45 Minuten
  • Schutzart: IPX7
  • Kopfdurchmesser 1,27 cm
  • Länge 8,1 cm
  • Inklusive Batterie

1493095-6YWWk.jpg
Zusätzliche Info
MYPOPUPCLUB Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Technik von 2005 zu Preisen von 2019.
7 Kommentare
Ultra Bright 47 Lumens

Das auch noch in XXL auf die Packung zu schreiben, ist schon nicht verkehrt
Bearbeitet von: "sda77" 9. Dez 2019
Technik von 2005 zu Preisen von 2019.
sda7709.12.2019 11:45

Ultra Bright 47 Lumens Das auch noch in XXL auf die Packung zu …Ultra Bright 47 Lumens Das auch noch in XXL auf die Packung zu schreiben, ist schon nicht verkehrt


damit blendet man bestimmt nur eine Maulwurf
WasIsLetzePrais09.12.2019 11:48

Technik von 2005 zu Preisen von 2019.


Ja, Maglite hat einfach hoffnungslos technisch den Anschluss verloren.
elknipso09.12.2019 13:14

Ja, Maglite hat einfach hoffnungslos technisch den Anschluss verloren.


Verloren oder mutwillig die Neuerungen verweigert?

Ich bin immer wieder überrascht wie schnell Konkurrenten auf neue, innovative Techniken reagieren. Kaum ein Produkt hat ein herausragendes Alleinstellungsmerkmal. Kommt was neues auf den Markt haben nach spätestens einem Jahr alle Marktteilnehmer ähnliches im Angebot.

Nur MagLite nicht. Die haben lange sehr konsequent auf LED verzichtet und auch darauf Taschenlampen leistungsmäßig weiter zu entwickeln. Gäbe es keine Chinarallye im Taschenlampenmarkt, würden viele immer noch mit den klobigen Riesenlampen + Glühbirne rumlaufen.

Vielleicht aber auch alles nur Taktik um das Feld von hinten aufzurollen.
Bearbeitet von: "Präsident" 9. Dez 2019
Eher das zweite. Ich hatte auch den Eindruck, dass Maglite mit Anlauf und sehenden Auges in ihr Verderben rennt.

Vermutlich haben die verantwortlichen Manager einfach nicht wahrhaben wollen, dass ihre tolle Glühbirnen Technik, welche ihnen so lange satte Gewinne gesichert hat gegen die LED-Konkurrenz chancenlos ist.

Aber da sind sie ja in guter Gesellschaft mit anderen Branchen. Da fallen mir spontan die deutschen Autobauer ein die lange ebenfalls nicht wahrhaben wollten, dass ihnen der technologische Vorsprung bei Dieselmotoren sehr bald überhaupt nichts mehr bringen wird.
Maglite- das Nokia unter den Taschenlampen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text