47°
ABGELAUFEN
LED von LG 24" gratis zu einem neuen Hochleistungs-Multifunktionsdrucker
14 Kommentare

Woher weisst du was man spart, wenn du das Modell garnicht kennst?

1. Porto: 6,49 fehlt im Dealpreis
2. Drucker: Bestpreis Geizhals ist 696,88 (Alternate via MeinPaket)
3. Monitor: Bestpreis LG 24" IPS so um die 160€ bei einem renommierten Händler

Ergibt zusammen aber immer noch ca. 100€ Ersparnis wenn man genau diese Geräte auch so kaufen würde nur - wer will das schon?

Das Modell steht doch dort. Weiter habe ich die beiden Idealo und Amazon Bestpreise zum Zeitpunkt 10:00 Uhr ermittelt und das dann gepostet. Der Drucker steht frei Haus dort.

Achso und zu "wer will das schon"... Der Drucker für 50 Euro über Marktpreis kaufen und für den Monitor z.B. 120 bekommen sind 70 Euro gespart???

kann er doppelseitig scannen? verbrauch pro seite/ Wieviel Seiten pro TOner? Alternativtoner?

beidseitig arbeitenden DADF (englisch Duplex Automatic Document Feeder)


Der Drucker auf dem Bild hat ganz schön style ob sich unsere UNI nicht vielleicht einen zulegen will :P

Das Teil hat Tintenpatronen und so einen neuen Druckkopf der quasi so breit wie das Papier ist. Somit sind die Dinger verdammt schnell und günstig im Verbrauch. Tinte schwarz Kapazität 9600 Seiten liegt bei ca.100 Euro. Das ist echt günstig.

COLD für die Beschreibung...

daniel4711

Das Teil hat Tintenpatronen und so einen neuen Druckkopf der quasi so breit wie das Papier ist. Somit sind die Dinger verdammt schnell und günstig im Verbrauch. Tinte schwarz Kapazität 9600 Seiten liegt bei ca.100 Euro. Das ist echt günstig.



Mein Samsung Drucker hat einen Verbrauch von 1x Toner für 35€ (rebuild) mit einer Kapazität von 20.000 Seiten.... DAS ist billig!

Link


AIO Gerät, z.B. auf eBay hin und wieder neu für ~440€, Toner für 20.000 (original) 80€

Herstellerseite: link

daniel4711

Das Teil hat Tintenpatronen und so einen neuen Druckkopf der quasi so breit wie das Papier ist. Somit sind die Dinger verdammt schnell und günstig im Verbrauch. Tinte schwarz Kapazität 9600 Seiten liegt bei ca.100 Euro. Das ist echt günstig.



Das ist jetzt aber Äpfel mit Birnen verglichen. Dafür das es Originalzubehör ist, ist es günstig. Das Druckergebnis dürfe auch anders sein. Es ist immer die Frage was man braucht und was man will. Ich fahr mir einem 3er Golf auch günstiger wie mit einem A6 aber es ist halt was anderes!

daniel4711

Das ist jetzt aber Äpfel mit Birnen verglichen. Dafür das es Originalzubehör ist, ist es günstig. Das Druckergebnis dürfe auch anders sein. Es ist immer die Frage was man braucht und was man will. Ich fahr mir einem 3er Golf auch günstiger wie mit einem A6 aber es ist halt was anderes!



Naja, den AIO Drucker den ich rausgesucht hatte, kann alles "besser": besserer Druckergebnis (vrgl. Druckerkosten.de; Wischtest, Druckqualität), hat Doppelseitigen Scaneinzug, verbraucht weniger Strom, originaler Toner kostet max 80Euro (direkt bei Samsung), und bedeutend günstiger in der Anschaffung sowie Unterhalt, das einzige was er nicht kann ist Farbdruck!

Also wäre wohl eher das passende Beispiel, du fährst Golf 3 GTI (sau teuer) und kleines Auto .. *g*) und ich fahre einen VW Phaeton (um im eigenen Haus zu bleiben), nur dass ich besondere Rabatt erhalte und weniger dafür zahle als zwei 3er Golf... und noch eine Lebenslange Tankkarte / gratis Vollkasko dazu bekomme (für Werkskunden...)

Einzige Nachteil: Das Auto ist größer...

Bei der Summe sollte man die 4% qipu nicht vergessen.

daniel4711

Das ist jetzt aber Äpfel mit Birnen verglichen. Dafür das es Originalzubehör ist, ist es günstig. Das Druckergebnis dürfe auch anders sein. Es ist immer die Frage was man braucht und was man will. Ich fahr mir einem 3er Golf auch günstiger wie mit einem A6 aber es ist halt was anderes!



Du willst mir nicht wirklich erzählen, dass ein Drucker mit Heizeinheit weniger Strom benötigt als ein Tintenstrahldrucker. Weiter willst du mir nicht sagen das die Druckergebnisse bei einem Laserdrucker besser sind als bei Tinte.... Lass uns bitte die technischen Daten vergleichen und anschließend darfst du in deinem Phaeton mit 45PS die Kurve kratzen... (-;

daniel4711

Das ist jetzt aber Äpfel mit Birnen verglichen. Dafür das es Originalzubehör ist, ist es günstig. Das Druckergebnis dürfe auch anders sein. Es ist immer die Frage was man braucht und was man will. Ich fahr mir einem 3er Golf auch günstiger wie mit einem A6 aber es ist halt was anderes!



Mal ganz davon abgesehen, dass du hier einen Monochrome Laser mit einem Tintengerät der neusten Generation vergleichst. Ich meine, du sagt dein Modell sei nicht viel teurer. Das ist Äpfel mit Birnen verglichen. Dein Gerät ist doch eher ein Arbeitsgruppen Gerät mit mittleren Qualitätsansprüchen (Geschäftsbriefe, Rechnungen, etc..)


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text