Leder-Chefsessel für den führungswilligen Studenten - 29,90€ - xxxlshop
550°Abgelaufen

Leder-Chefsessel für den führungswilligen Studenten - 29,90€ - xxxlshop

79
eingestellt am 21. Feb 2014
Wer weder Geld noch Position besitzt, aber trotzdem einmal in den Genuss der Macht kommen möchte, die solch ein Chefsessel nun einmal verleiht, muss dank diesem Deal nicht mehr als 29,90€ in den Traum seiner baldigen Karriere investieren. Dieses hochwertige Produkt kleiner chinesicher Kinderhände bietet dem angehenden Konzernchef einen leichten Vorgeschmack künftiger Ausbeutung und Unterdrückung. Nicht zuletzt das Gefühl des samtig weichen ECHTleders sollte auch die letzten lästigen Umwelt- und Menschenrechtsgedanken vertreiben.
"An diesem Chefsessel werden Sie viel Freude haben."

B/H/T: 64/101-110/71 cm
Sitzhöhe.: 101-110 cm
Sitzfläche: Spaltleder
Besonderheiten: Wippfunktion

Vergleichspreis: ca. 60€

Versandkostenfrei mit dem Code: GZ074A
- ADO24

Beste Kommentare

Find den gut - hat mir den Tag versüßt

Wer weder Geld noch Postition besitzt, aber trotzdem einmal in den Genuss der Macht kommen möchte, die solch ein Chefsessel nun einmal verleiht, muss dank diesem Deal nicht mehr als 29,90€ in den Traum seiner baldigen Karriere investieren. Dieses hochwertige Produkt kleiner chinesicher Kinderhände bietet dem angehenden Konzernchef einen leichten Vorgeschmack künftiger Ausbeutung und Unterdrückung. Nicht zuletzt das Gefühl des samtig weichen ECHTleders sollte auch die letzten lästigen Umwelt- und Menschenrechtsgedanken vertreiben."An diesem Chefsessel werden Sie viel Freude haben."

HipHop4Ever

Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner … Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner zu kaufen.Man kommt sich dann wie ein richtiger Chef vor und das Gesicht des Pöbels, wenn es denn in dein Büro kommt, ist unbeschreiblich.



Ein richtiger Chef zahlt 1300 im Monat für den echten Neidfaktor:
human_chair_by_crazehjustine-d5kpppg.jpg

Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner zu kaufen.

Man kommt sich dann wie ein richtiger Chef vor und das Gesicht des Pöbels, wenn es denn in dein Büro kommt, ist unbeschreiblich.

Hot. Hier geht es doch um den Preis. Das der Stuhl nicht mit hochwertigen, mehrere hundert Euro teuren Stühlen mithalten kann, ist doch klar.

Den Gamerlaptop gestern habt ihr zerredet, weil er für Studenten angeblich zu teuer war. Dabei läuft in der Uni jeder Dritte mit nem MacBook rum. Jetzt gibt es nen saugünstigen Schreibtischstuhl und ihr zerreißt ihn ebenfalls in der Luft...

Für mich bedeutet mydealz erstmal nur, dass es günstige und gute Dealz gibt. Und das ist hier definitiv der Fall. Ob einem die Qualität dann persönlich ausreicht, kann dann jeder für sich entscheiden. Das ändert aber nichts an dem günstigen Angebot.

79 Kommentare

3,95€ VSK vergessen.

Edit: Okay, im Dealpreis sind sie enthalten.

Wow, da baumeln aber die Beine!!!
--> Sitzhöhe ca.: 101-110 cm

muci

Wow, da baumeln aber die Beine!!!--> Sitzhöhe ca.: 101-110 cm



Chefbarhocker?

muci

Wow, da baumeln aber die Beine!!!--> Sitzhöhe ca.: 101-110 cm



Ja oder? ;-)
Da brauchste mindestens nen Tisch mit 1,5m Höhe...;-)

Zulässiges Gesamtgewicht?

Schnell zuschlagen bevor die Mydealz-Glasrücken Fraktion den Deal gleich wieder zerredet

Der Sessel ist glaub nicht so toll! Hab den schon bei Staples gesehen.
Welcher Chef kauft sich auch ein Chefsessel für 29,90€ ?
Für die Deal Beschreibung ein HOT und wer klein ist kann den Sessel vielleicht gebrauchen!

muci

Wow, da baumeln aber die Beine!!!--> Sitzhöhe ca.: 101-110 cm


Ich denke damit ist die Gesamthöhe gemeint.

Ich bin mittlerweile von den ganz billigen Sitzen weg - nach wenigen Monaten fangen die Teile überall zu wackeln. Eigentlich nur für echte Wenignutzer akzeptabel.

Was ist das denn fürn Deal Text: Ich zitiere es mal

Wer weder Geld noch Postition besitzt, aber trotzdem einmal in den Genuss der Macht kommen möchte, die solch ein Chefsessel nun einmal verleiht, muss dank diesem Deal nicht mehr als 29,90€ in den Traum seiner baldigen Karriere investieren. Dieses hochwertige Produkt kleiner chinesicher Kinderhände bietet dem angehenden Konzernchef einen leichten Vorgeschmack künftiger Ausbeutung und Unterdrückung. Nicht zuletzt das Gefühl des samtig weichen ECHTleders sollte auch die letzten lästigen Umwelt- und Menschenrechtsgedanken vertreiben."An diesem Chefsessel werden Sie viel Freude haben."



COLD !!

Der Gutscheincode GZ074A für kostenlosen Versand funktioniertt noch!

Somit 29,90 inkl. Versand.


Hat des Sessel jemand - ist der bequem? Hab schon soviele ausprobiert, aber keiner kam an meinen 50€-CHefsessel von Viking ran (außer einem für 179€ -.-).

Find den gut - hat mir den Tag versüßt

Wer weder Geld noch Postition besitzt, aber trotzdem einmal in den Genuss der Macht kommen möchte, die solch ein Chefsessel nun einmal verleiht, muss dank diesem Deal nicht mehr als 29,90€ in den Traum seiner baldigen Karriere investieren. Dieses hochwertige Produkt kleiner chinesicher Kinderhände bietet dem angehenden Konzernchef einen leichten Vorgeschmack künftiger Ausbeutung und Unterdrückung. Nicht zuletzt das Gefühl des samtig weichen ECHTleders sollte auch die letzten lästigen Umwelt- und Menschenrechtsgedanken vertreiben."An diesem Chefsessel werden Sie viel Freude haben."

Habe ihn früher als Student gehabt. Das einzige, was ich dazu sagen kann, ist: es lässt sich drauf sitzen.

Ich hatte mal so ein Ding und das war Schrott da unbequem und schnell kaputt. Wer seinen Körper mag sollte sich ernsthaft fragen, ob er beim Sitzen 30, 50 oder 100 Euro sparen will und dafür seine Gesundheit und sein Wohlbefinden riskiert.

Ihr braucht also nicht meinen Fehler machen und erst durch den Kauf von sowas negative Erfahrungen haben (das Geld war echt zum Fenster rausgeworden).

Und ich bin kein Edel-Stuhlhersteller: Ist einfach meine Erfahrung und der gesunde Menschenverstand dürfte dafür auch schon ausreichen (zugegeben: Bei mir hat es ja auch länger gedauert).

Material: Kunststoff


viel spaß beim schwitzen :-)

Lederart: Echtleder

oh... ich korrigiere ;-)

dmarc73

Ich bin mittlerweile von den ganz billigen Sitzen weg - nach wenigen Monaten fangen die Teile überall zu wackeln. Eigentlich nur für echte Wenignutzer akzeptabel.



Stimmt meistens. Ich habe meinen "Chefsessel" allerdings noch als Schüler für 99.- DM (so vor ca. 16 Jahren) gekauft. Der ist mittlerweile etwas abgewohnt, leistet aber immer noch treue Dienste als Schreibtischstuhl...

- Keine Kopfstütze
- Viel zu billig, das kann doch garnix sein!

Meiner hier hat zwischen 100€ und 150€ gekostet,
hat ne Kopfstütze und ist aus Leder und Ultra bequem.
Sitzt sich fast so gut wie auf der Couch! (Vom Sitzcomfort her)

Das kann dieser Sessel definitiv nicht bieten. Ich finde schon, dass es sich lohnt, einen anständigen zu kaufen!

Als Büro-Dauerhocker kann ich nur Bürosessel mit separat verstellbarer Rückenlehne empfehlen...Euer Rücken wird es euch danken. Diese Billigdinger fangen auch nach kurzer Zeit an zu knarzen und bei mehreren sind mir (75KG bei 1,78m) schon die Kunststoff-Armlehnen angebrochen.

Lieber paar Euro mehr investieren und länger etwas davon haben.

Für Anspruchslose aber guter Deal.

Ob gut oder nicht, erstmal DEAL.

Kann ich keinem empfehlen. Bei 75 Kg und 1,77m ist mir das Drehkreuz schon durchgebrochen. Sehr schlechte Qualität.

Dieser Leder-Chefsessel ist fürn Arsch! (wofür auch sonst?)

Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner zu kaufen.

Man kommt sich dann wie ein richtiger Chef vor und das Gesicht des Pöbels, wenn es denn in dein Büro kommt, ist unbeschreiblich.

HOT für die geniale Beschreibung

Also das ist kein guter Chef in so nem Ding ^^

HipHop4Ever

Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner … Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner zu kaufen.Man kommt sich dann wie ein richtiger Chef vor und das Gesicht des Pöbels, wenn es denn in dein Büro kommt, ist unbeschreiblich.



Ein richtiger Chef zahlt 1300 im Monat für den echten Neidfaktor:
human_chair_by_crazehjustine-d5kpppg.jpg

Avatar

GelöschterUser118397

Der Sessel ist MÜLL!

Top Preis und hat Wippfunktion (für mich wichtig).
Mein jetziger Sessel hat schon locker 10 Jahre auf dem Buckel und ich hatte ihn von meioner Ex übernommen.
Damaliger Preis 50 D-Mark.
Wenn man relativ normal damit umgeht,halten die Dinger auch lange.
Meiner funktioniert immer noch 1a, jedoch die optik hat in den Jahren doch gelitten.
Deal HOT.

Sieht son bisschen aus wie der Werner von IKEA. Der kam aber glaub ich 50€.

Was zum Geier ist Spaltleder? Teilt sich da der After wenn man sich draufhockt?

HipHop4Ever

Ich kann jedem nur empfehlen 1300€ draufzulegen und sich einen von Wagner zu kaufen.Man kommt sich dann wie ein richtiger Chef vor und das Gesicht des Pöbels, wenn es denn in dein Büro kommt, ist unbeschreiblich.



Sagte HipHop4Ever...

looooooooool, selten so nen "Chefsessel" gesehen. Darauf würde ich ja nicht mal meine Kinder draufsetzen (wenn ich denn welche hätte). Gut, Chefeee hat sicherlich auch andere Vorstellungen als ein Normalo, aber dieser Plastiksessel hier ist mehr als lächerlich

Jodan

Zulässiges Gesamtgewicht?



3,5t.

Jaja. Dabei wissen dann die Chabos, wer der Babo ist

Ernsthaft: Einen Sessel mit Kunststoffdrehkreuz würde ich nicht mehr kaufen. Habe mal mit angesehen, wie so ein Ding kaputt gebrochen ist und dann einen schönen 1cm breiten und mehrere mm tiefen Kratzer in den Boden gehauen hat. Da sind die 10€ Ersparnis zu einem "Chefsessel" mit Metalldrehkreuz schnell dahin. Ganz zu schweigen vom Verletzungspotential.

Einen Chefsessel sollte man probesitzen, da der sonst wahrscheinlich nicht richtig passt. Wer aber nur 1-2 Stunden die Woche auf so einem Ding sitzt, der kann auch getrost einen 40€ Stuhl mit Metalldrehkreuz aus dem Internet nehmen.

Michi2888

Welcher Chef kauft sich auch ein Chefsessel für 29,90€ ?


Ist nur Spaltleder. Würde ich genauso wenig kaufen wie Kunstleder.

Hier noch ne Info dazu, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit auch auf diesen Chefsessel zutrifft:

Im Möbelbereich werden Spaltleder meist beschichtet, so dass diese wie ein Narbenspalt aussehen. Man nennt diese Leder dann "geprägtes Spaltleder" oder "PU-Leder". Bei den geprägten Spaltledern wird auf das Leder ein Bindemittel aufgetragen und anschließend mit einer Narbung geprägt. Bei den PU-Ledern wird eine Kunststofffolie auf das Spaltleder aufgeklebt.

Im Alltag werden aber die wenigsten Spaltleder im Möbelbereich richtig deklariert. Meist werden solche Leder nur mit "Echt Leder" und ähnlichen Begriffen deklariert. Es fehlt häufig der Hinweis auf das Spaltleder, und häufig ist die Schichtstärke auch über 0,15 mm und müsste daher als "beschichtetes Leder" mit dem Zusatz "Spaltleder" deklariert werden, oder als "Beschichtetes Spaltleder".

Die Beschreibung ist ein Knaller - made my day!

+1 für die Überschrift!

Hatte den schon 2 mal. Einmal ist Rad weggebrochen beim zurücklehnen, einmal die Lehne. Also für 1-2 Jahre ist der im Zweifel gut. Wer etwas Permanentes sucht oder etwas wirklich Bequemes, der muss aber auch mehr als 30€ ausgeben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text