LEGO Architecture Sets @ BOL/Thalia/Buch.de
409°Abgelaufen

LEGO Architecture Sets @ BOL/Thalia/Buch.de

29
eingestellt am 26. Jan 2014heiß seit 26. Jan 2014
Vielen Dank an joergw für den Hinweis, dass durch den aktuellen Rabattgutschein extrem günstige Preise für ein paar LEGO Architecture Sets möglich sind.

Preise ergeben sich durch Coupon
WINTER15 (Buch.de)
15WEEKEND (BOL)
15WINTER (Thalia)

21011 Brandeburger Tor €16,99 (51% Rabatt ggü. UVP)
21002 Empire State Building €10,19 (49% Rabatt ggü. UVP)
21012 Sydney Opera €19,54 (51% Rabatt ggü. UVP)
21015 Der Schiefe Turm von Pisa €16,99 (51% Rabatt ggü. UVP)
21019 Der Eiffelturm €16,99 (51% Rabatt ggü. UVP)

free shipping to germany ab 20 EUR
shipping outside germany €8 to €15

29 Kommentare

6% qipu (probieren) und payback gehen noch obendrauf

Margred

6% qipu (probieren) und payback gehen noch obendrauf



Zumindest qipu geht nicht bei mir (wird nicht getrackt)

Hot

wie bekomme ich denn das free shipping ?

Bekomme wenn ich nur das Empire State Building bestellen will nur 11,19 Euro mit nem Buch dabei hin.

qipu und paback sind leider nie kombinierbar

Brandenburger Tor schon ausverkauft?

Verfasser

Teilweise schon ausverkauft. Am besten bei allen drei Shops probieren.
(Die, obwohl zum gleichen Konzern gehörend, nicht identische Lagervorräte haben)

kneppl

qipu und paback sind leider nie kombinierbar



Doch, bei Kaufhof.de z.B. schon, aber eben nur einfache Punkte bei Payback.

Bei Thalia gibt's den Eiffelturm noch!

Ein Eiffelturm ist mir. Mit nem 1,50 € Buch kommt man mit 18,28 € weg.

Ottifantt

wie bekomme ich denn das free shipping ?Bekomme wenn ich nur das Empire State Building bestellen will nur 11,19 Euro mit nem Buch dabei hin.



unter 20€ muss ein Buch dabei sein.

Iwie wirken die Modelle auf mich sehr einfach gestaltet....

Irgendwie ein bischen wenig Steine fürs Geld (vor allem beim UVP), was ist das besondere daran?

1Spitfire1

Irgendwie ein bischen wenig Steine fürs Geld (vor allem beim UVP), was ist das besondere daran?



ich glaube man nennt das Wirtschaftssystem Kapitalismus - besteht immer aus zwei Teilen einer der verdient und einer der zahlt

Ach, schade. Ich hätte gerne das Brandenburger Tor genommen.

Kind

Iwie wirken die Modelle auf mich sehr einfach gestaltet....



mir gefallen die auch nicht. ich kaufe sehr viel von lego, aber darauf habe ich auch verzichtet. allerdings kann man mit den paar steinen auch nicht viel ausgereiftere sachen bauen...

Kind

Iwie wirken die Modelle auf mich sehr einfach gestaltet....



Da hast du recht. Die haben auch alle so wenig Teile. Kann sowie so nicht verstehen, wieso das so heiß gevotet wird bei 50% weniger als UVP

Alles schläft, buch.de ist hellwach und storniert.

Schade, vor 1 Stunde hat mich doch noch ein Storno meiner 2 Eiffeltürme ereilt: "Der Artikel ist leider nicht mehr lieferbar oder wurde auf Kundenwunsch storniert." Waren meine einzigen bestellten Artikel aus dieser Aktion.

Verfasser

Der Eiffelturm wurde bei mir von "Sofort lieferbar" auf "nicht lieferbar" gesetzt. Das war es dann wohl...

Sehr schade

Thalia hat meinen Eiffelturm auch storniert - plöd

kneppl

qipu und paback sind leider nie kombinierbar



evtl. in der Praxis jedoch offiziel heißt es "...Payback und Cashback sind nicht kombinierbar."

Meiner ist auch storniert, ohne irgendeinen Kommentar.
Überlege, ob ich das Füll-Buch nicht einfach aus Prinzip an die zurückschicke.

Mein Eiffelturm wurde auch storniert, der Rest kam an

Ich habe HEUTE (wohl bemerkt HEUTE!!) vom "werten" buch.de Team folgende E-Mail erhalten. Zur Info für alle hier!

"Guten Tag XXXX XXXXXXXX,

vielen Dank für Ihre Bestellung.
Aufgrund eines technischen Fehlers wurden bei einigen Artikeln in unserem Online-Shop zeitweise falsche Verkaufspreise angezeigt. Betroffen waren überwiegend Spielwaren. Der technische Fehler wurde umgehend nach Bekanntwerden behoben.
Bedauerlicherweise waren in Ihrem Auftrag XXXXXXXX zum Zeitpunkt der Bestellung die unten aufgeführten Positionen mit einem falschen Verkaufspreis ausgezeichnet.

X x LEGO® Architecture Brandenburger Tor
X x LEGO® Architecture Empire State Buildi
X x LEGO® Architecture Schiefer Turm von P
X x LEGO® Architecture Sydney Opera House
X x LEGO® Architecture Eiffel Turm
Auf Grund dieses Irrtums werden wir Ihre Bestellung und einen etwaig geschlossenen Kaufvertrag bezüglich der oben genannten Positionen in der angeführten Menge nicht erfüllen. Ihre Bestellung werden wir daher insoweit stornieren.
Wir bedauern, dass der Auftrag nicht wie gewünscht erfüllt werden kann, und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Gerne können Sie in unserem Online-Shop die stornierten Artikel erneut bestellen, soweit diese noch lieferbar sind.
Sollten Sie den Kaufpreis bereits gezahlt haben, wird er Ihnen in Kürze auf dem gleichen Zahlungsweg erstattet. Soweit Sie bei Ihrer Bestellung eine Geschenkkarte eingesetzt haben, wird Ihnen das entsprechende Guthaben als neue Geschenkkarte in Form einer pdf-Datei an Ihre E-Mail-Adresse zugesandt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr buch.de Team"

Hat von euch noch jemand so eine fadenscheinige Erklärung bekommen? "Fadenscheinig" weil ich noch am Montag MITTAG von denen per E-Mail aufgefordert wurde, den fälligen Betrag per Vorkasse zu überweisen nachdem der bei Bestellabschluss angebotene "Bankeinzug", den ich gewählt hatte, bei Erstbestellern nicht möglich war.
Hat jemand bei buch.de irgendein Architecture-Set geliefert bekommen?
Danke für euer Feedback!

Same here... Habe auch schon per Vorkasse gezahlt...

Verfasser

Hatte bei buch.de mehrere Sachen bestellt:
- Sydney Opera: wurde geliefert! (Versandt am 27.01.14)
- Eiffelturm: kommentarlose Stornierung (aber vollen Betrag abgebucht...)
- Lego Zug: Stornierung mit gleicher E-Mail wie oben

bei BOL.de:
- Lego Technic Set: hängt seit Montag in der "in Bearbeitung"-Schleife

bei Thalia.de
- Eiffelturm: wurde nicht mal ordentlich storniert, sondern steht als "gelöscht" im Bestellstatus

Avatar

GelöschterUser244368

Ich hatte auch einiges bestellt, sowohl bei Thalia, als auch bei BOL.de und Buch.de

Thalia: Alles storniert
Bol.de: Schiefen Turm von Pisa erhalten, Eifelturm wurde storniert. Bezahlt habe ich per Paypal (natürlich den vollen Betrag) und warte nun auf Erstattung für die nicht gelieferten Artikel. Mal sehen, wie lange ich darauf warten muss...

Die größte Frechheit war aber bei Buch.de: Ich habe eine Bestellung aufgegeben, wollte per Rechnung zahlen, weil mir das doch nicht ganz geheuer war und ich erstmal abwarten wollte, ob alles lieferbar ist.

Ich wurde dann aufgefordert, aufgrund der Höhe des Betrages eine Vorauszahlung zu leisten, dann würde die Bestellung ausgeführt. Ich habe also 240 Euro überwiesen, habe zwei Tage nichts mehr gehört und dann gestern erfahren dass alles storniert wurde. Den Betrag werden sie mir dann in nächster Zeit zurückerstatten. Frechheit. Da hätte man doch wohl erst gucken können, ob die Sachen auch wirklich geliefert werden,bevor man mich auffordert vorab zu bezahlen. Und wenn ich mir die Bewertungen von Buch.de so durchlese, sind da über 60 % negativ...meist, weil es mit der Erstattung nicht so klappt. Na, ich bin ja mal gespannt, wie lange ich auf mein Geld warten muss.

Danke für euer Feedback.
Also Telencephalon hat von buch.de schon einen Architecture-Titel geliefert bekommen, was höchst interessant ist, da sie sich ja in der E-Mail an mich auf einen "Erklärungsirrtun" wegen eines Sytemsfehlers bei der Preiseinstellung berufen und nicht auf einen "Lieferengpass". Bei dir lag also kein Erklärungsirrtum beim Sydney Opernhaus vor, was rechtlich höchst interessant ist.
Das komische ist ja auch, dass ab Sontag Nachmittag/Abend keines der vorher so billig mit einem angeblichen Erklärungsirrtum angebotenen Architecture-Sets mehr im Angebot ist. Und zwar bis heute nicht. Also müssen ja einige Leute diese am Sonntag bestellten Sets zu diesen Schnäppchenpreisen geliefert bekommen haben, obwohl ein angeblicher "Erklärungsirrtum" von buch.de vorlag. Ich bin immer mehr verwirrt und überlege einen Anwalt einzuschalten, das riecht mächtig nach "Verarsche"!
Was meint ihr?

Aufgrund meines Nachhakens bei buch.de habe ich heute eine weitere E-Mail bekommen, wie ich gerade sehe.
In dieser bestätigt buch.de sogar explizit das Zustandekommen eines Kaufvertrags durch die von mir getätigte Zahlung per Vorkasse am Montag, zu der ich ja aufgefordert wurde, fechten diesen aber gleichzeitig noch einmal aufgrund eines Irrtums an.
Gleichzeitig arbeiten Sie mit "Hochdruck" daran, "zeitnah" die überwiesenen Beträge aller angeblichen Erstattungen zurückzubuchen.
Wo sind dann die ganzen Artikel aus ihrem Sortiment vom Sonntag hin?
Lachhaft.

habt ihr euer geld schon zurück?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text