244°
ABGELAUFEN
LEGO City Undercover (Switch) für 41,47€ inkl. VSK (Base.com)
LEGO City Undercover (Switch) für 41,47€ inkl. VSK (Base.com)

LEGO City Undercover (Switch) für 41,47€ inkl. VSK (Base.com)

Preis:Preis:Preis:41,47€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,
bei base.com könnt ihr euch LEGO City Undercover (Switch) für 41,47€ inkl. Versandkosten vorbestellen. Bezahlen kann man nur mit Kreditkarte. Bezahlt in Pfund um einen besseren Kurs zu erhalten! Verschickt wird aus England

Release: 6.April 2017
Preisvergleich 46,98€

Features:
  • Lego Spielspaß: Lego City Undercover bietet das gesamte klassische Lego Gameplay, tolle Action, einzigartigen Humor - und noch vieles mehr! Bei diesem Action-Titel werden Plattform-Abschnitte, Rätsel, Forschungstouren, Kämpfe und eine originelle Story mit zahlreichen witzigen Szenen kombiniert - das sorgt regelmäßig für Lacher! Mit seinen abwechslungsreichen Missionen ist Lego City ein pulsierender Ort
  • Tarnung ist Trumpf: Chase McCain ist ein Held mit vielen Gesichtern - jede Tarnung, der sich der Held bedient, ist mit einzigartigen Fähigkeiten verbunden. So kann Chase in die Rolle eines Bergmanns, Bauarbeiters, Einbrechers, Feuerwehrmanns oder Bauerns schlüpfen - und noch viele weitere Verwandlungen vollziehen! Je nachdem,ob es darum geht, Rätsel zu lösen, in geheime Bereiche vorzudringen oder der Geschichte zu folgen, bietet jede der Verwandlungen ihre individuellen Vorzüge ...
  • Zahlreiche Charaktere: Chases Wegbegleiter Frank Honey, Polizeichef Dunby und die Sanitäterin Natalia Kowalski sind nur drei der insgesamt mehr als 300 freischaltbaren und spielbaren Charaktere, die der Spieler auf seinem Abenteuer kennenlernt.
  • Über 100 Fahrzeuge und eine spannende Stadt: Setzen Sie sich ans Steuer eines beliebigen Fahrzeugs, das Sie auf den Straßen von Lego City finden - bei einer Auswahl von über 100 Fahrzeugen ist es ganz Ihnen überlassen, ob Sie auf der Jagd nach Verbrechern oder beim gemütlichen Cruisen durch die Stadt am liebsten einen Sportwagen, ein Motorrad oder einen Helikopter lenken.
  • Entdecken Sie die Stadt: Mit ihren mehr als 20 Bezirken ist Lego City eine pulsierende Metropole, in der Sie mitzahlreichen Menschen interagieren, auf Verbrecherjagd gehen und Hunderte Sammelgegenstände finden können.


17 Kommentare

Sind die deutschen Sprachdateien drauf ?

Oh, eines der besten Spiele für die Wii-U. Werden jetzt schon die alten Klassiker der Wii-U aufgewärmt?

Clown2000vor 5 m

Oh, eines der besten Spiele für die Wii-U. Werden jetzt schon die alten …Oh, eines der besten Spiele für die Wii-U. Werden jetzt schon die alten Klassiker der Wii-U aufgewärmt?

​Was sollte daran falsch sein? Gibt doch eh nur 5 Leute mit einer WiiU . Können ruhig mehr Spiele auch nochmal für die Switch veröffentlichen. Gibt denk ich genügend, mich eingeschlossen, welche eben keine hatten.

Dodonpa91vor 9 m

Sind die deutschen Sprachdateien drauf ?



Das würde mich auch interessieren, Produktbeschreibung fehlt ja leider gänzlich.
Preis / Deal aber erstmal hot!

Clown2000vor 32 m

Oh, eines der besten Spiele für die Wii-U. Werden jetzt schon die alten …Oh, eines der besten Spiele für die Wii-U. Werden jetzt schon die alten Klassiker der Wii-U aufgewärmt?





Was heißt "jetzt schon"? Das Spiel kommt für alle Plattformen - nicht nur die Switch. Zudem hab ich nichts gegen ein paar Switch Versionen. Hab zwar alle Retail Wii U Spiele, aber das einige davon würde ich sogar noch mal kaufen um es auf der Switch zu spielen (z.B. Xenoblade Chronicles X oder Tokyo Mirage FE).

Ich meine man muss sich schon eingestehen:
- Zelda ist ein Wii U Port
- Fast RMX ein Remake
- Mario Kart 8 ein Port/Remake
- Lego City ein Port/Remake
- Splatoon 2 ein Splatoon 1,5
- Disgaea 5 ein Port
- Poyo Poyo Tetris ein Port (2014)
- fast alle kommenden Indies sind Ports

So richtig viel mehr "neues" von Nintendo werden wir wohl auch nicht sehen als auf der Wii U. Aber entgegen allen Behauptungen gibt es auf der Wii U für mich weit mehr reine Exklusivtitel als auf der PS4. Ich habe zwar eine bei mir rumstehen, aber mit minimaler Bibliothek als PC Spieler - da ist die Ergänzung einer Wii U schon sinnvoller gewesen. Unter den meisten Konsolenspielern ist allerdings ja der Besitz von zwei Konsolen schon vollkomm n verpöhnt.
Bearbeitet von: "Immatoll2" 17. Mär

NoCommentvor 24 m

​Was sollte daran falsch sein? Gibt doch eh nur 5 Leute mit einer WiiU ​Was sollte daran falsch sein? Gibt doch eh nur 5 Leute mit einer WiiU . Können ruhig mehr Spiele auch nochmal für die Switch veröffentlichen. Gibt denk ich genügend, mich eingeschlossen, welche eben keine hatten.


Ich habe nicht geschrieben, das ich das falsch finde. Ich weiß auch, das ich als Wii-U Eigentümer eigentlich auf der Liste des WWF gehöre. Alte Klassiker aufwärmen machen ja alles Konsolenhersteller. Allerdings stimmt mich diese Vorgehensweise ein wenig nachdenklich, wenn es schon 2 Wochen nach Veröffentlichung der Switch geschieht. Und ich weiß wovon ich spreche. Als Wii-U Besitzer hat man sich auf jede Perle gestürzt, die Nintendo einen hingeworfen hat.

Immatoll2vor 11 m

Was heißt "jetzt schon"? Das Spiel kommt für alle Plattformen - nicht nur d …Was heißt "jetzt schon"? Das Spiel kommt für alle Plattformen - nicht nur die Switch. Zudem hab ich nichts gegen ein paar Switch Versionen. Hab zwar alle Retail Wii U Spiele, aber das einige davon würde ich sogar noch mal kaufen um es auf der Switch zu spielen (z.B. Xenoblade Chronicles X oder Tokyo Mirage FE). Ich meine man muss sich schon eingestehen: - Zelda ist ein Wii U Port - Fast RMX ein Remake - Mario Kart 8 ein Port/Remake - Lego City ein Port/Remake - Splatoon 2 ein Splatoon 1,5 - Disgaea 5 ein Port - Poyo Poyo Tetris ein Port (2014) - fast alle kommenden Indies sind Ports So richtig viel mehr "neues" von Nintendo werden wir wohl auch nicht sehen als auf der Wii U. Aber entgegen allen Behauptungen gibt es auf der Wii U für mich weit mehr reine Exklusivtitel als auf der PS4. Ich habe zwar eine bei mir rumstehen, aber mit minimaler Bibliothek als PC Spieler - da ist die Ergänzung einer Wii U schon sinnvoller gewesen. Unter den meisten Konsolenspielern ist allerdings ja der Besitz von zwei Konsolen schon vollkomm n verpöhnt.


Das wusste ich nicht, das LCU für alle Plattformen kommt. Gute Entscheidung. Es ist mit Abstand das Beste Lego Game, das ich zusammen mit meinem Sohn gespielt habe. Absolut open World. Leider auf der Wii-U was ruckelig.

Clown2000vor 8 m

Das wusste ich nicht, das LCU für alle Plattformen kommt. Gute …Das wusste ich nicht, das LCU für alle Plattformen kommt. Gute Entscheidung. Es ist mit Abstand das Beste Lego Game, das ich zusammen mit meinem Sohn gespielt habe. Absolut open World. Leider auf der Wii-U was ruckelig.


Die neue Version soll sogar einen Mutiplayer enthalten, wenn ich das richtig gelesen habe. Bin mal auf den grafischen Vergleich gespannt. Habe das Spiel zwar für die Wii U, aber für einen anständigen Preis würde ich es sogar noch mal für die Switch mitnehmen insofern es nicht zu schwach aussieht bzw. läuft. Könnte mir sogar vorstellen es eher für die "mobile" Konsole zu kaufen als für PC/PS4.

Hoffe das Nintendo mehr Wii U Spiele auf die Switch bringt. Sollte für sie auch von Vorteil sein um die Kosten wieder reinzuholen.

Einer der wenigen Spiele die das Gamepad der WiiU genutzt haben.

Ich habe auch eine WiiU und eine Switch und selbst ich würde es beführworten wenn Sie die WiiU Games auf die Switch Porten. Viele haben diese Perlen nicht gespielt und das ist schade. Super Mario 3D World z.B. ist mega.. Die Entwickler haben es verdient das man ihre Spiele auch spielt Allein deswegen habe ich mir Fast RMX zu Release gekauft genau wie Fast Racing Neo damals.. Weil das Spiel einfach super ist und die Entwickler es verdient haben!

Nintendo ist doch selbst schuld, die Wii hätte damals schon die Power einer WiiU haben müssen, man wäre technisch auf Augenhöhe mit der 360/PS3 und hätte die Bewegungsteruerung sowieso als Alleinstellungsmerkmal gehabt.

Die WiiU ist eine viel bessere Wii, aber leider hat das niemanden interessiert und sehr wenige haben sie sich gekauft, deswegen gehen die Switch Ports eigentlich schon in Ordnung, wobei wir auch nicht wissen, wie die Switch in den nächsten Jahren so laufen wird...

Die wichtige frage ist doch, ist Deutsch dabei.

Ein relativ unbekannter YouTube Kanal bringt alle Vor- und Nachteile der Switch auf den Punkt!


BestHuntervor 6 h, 32 m

Hoffe das Nintendo mehr Wii U Spiele auf die Switch bringt. Sollte für sie …Hoffe das Nintendo mehr Wii U Spiele auf die Switch bringt. Sollte für sie auch von Vorteil sein um die Kosten wieder reinzuholen.


Jop hoffe ich auch. Zumindest für die Konsole, denn die Wii U hätte wirklich ne Menge toller Exklusivtitel, war abwärtskompatibel zur Wii in Software und Hardware - eigentlich stand sie zum Release sogar deutlich besser dar als die Switch Aktuell.

Meiner Meinung nach hätte man den Focus auf ne einfache Wii HD gesetzt, dann hätte man vielleicht noch Anklang gefunden. Aber das Gerät war einfach ein Marketing-Desaster. In den ganzen Trailern kommt das Tablet als Ergänzung für eine Wii rüber und nicht wie eine richtige Konsole. Damit kann man auch keinen Markt durchdringen.

Hätte es die Wii U nicht bei expert zwischendurch für 199 EUR gegeben und die Preise zum entsprechenden Release für 30-40 EUR, dann wäre es bei mir wohl auch nie zu einer Wii U gekommen. Und verdammt: Hätte ich verdammt viele gute Spiele verpasst. Auch wenn es nur 5-6 pro Jahr waren.

Aber das MasterRace hat die PSVita ja auch gekillt: Es hab wirklich viele tolle Spiele - Vorallem digital. Aber alle waren damals auf dem Smartphone/Tablet Power Train.

Immatoll2vor 17 h, 28 m

Jop hoffe ich auch. Zumindest für die Konsole, denn die Wii U hätte w …Jop hoffe ich auch. Zumindest für die Konsole, denn die Wii U hätte wirklich ne Menge toller Exklusivtitel, war abwärtskompatibel zur Wii in Software und Hardware - eigentlich stand sie zum Release sogar deutlich besser dar als die Switch Aktuell. Meiner Meinung nach hätte man den Focus auf ne einfache Wii HD gesetzt, dann hätte man vielleicht noch Anklang gefunden. Aber das Gerät war einfach ein Marketing-Desaster. In den ganzen Trailern kommt das Tablet als Ergänzung für eine Wii rüber und nicht wie eine richtige Konsole. Damit kann man auch keinen Markt durchdringen. Hätte es die Wii U nicht bei expert zwischendurch für 199 EUR gegeben und die Preise zum entsprechenden Release für 30-40 EUR, dann wäre es bei mir wohl auch nie zu einer Wii U gekommen. Und verdammt: Hätte ich verdammt viele gute Spiele verpasst. Auch wenn es nur 5-6 pro Jahr waren. Aber das MasterRace hat die PSVita ja auch gekillt: Es hab wirklich viele tolle Spiele - Vorallem digital. Aber alle waren damals auf dem Smartphone/Tablet Power Train.



Es kann aber nicht sein dass die Switch für die Exklusivtitel der Wii U gefeiert wird. Dem ist nämlich aktuell so. Viele tun so, als wäre Fast RMX, MK8 und co. was Neues.

Dass die Switch das schlechteste LineUp aller Zeiten hat und selbst in diesem nur Wii U Titel sind kann man nicht bestreiten. Das neue Zelda ist ebenfalls kein exclusive.

Da sieht man aber deutlich wie miserabel die Verbreitung der WiiU war/ist, wenn die Leute die Spiele als Neu einstufen. Also ist es der völlig richtige Schritt, diese Spiele neu aufzulegen/ auch für besser verkaufte Plattformen zu bringen.

Das neue Mario kommt dann ja pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, muss man halt nicht sofort auf den Switch Zug aufspringen, wenn man Zelda noch für die WiiU spielt. Finde ich OK von Nintendo, die WiiU nicht gleich sterben zu lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text