Lego Creator Expert Taj-Mahal (10256) Lego Store
185°Abgelaufen

Lego Creator Expert Taj-Mahal (10256) Lego Store

329€969€-66%LEGO Angebote
27
eingestellt am 2. Nov 2017Bearbeitet von:"iccc"
Egal, ich mach jetzt einen Deal auf, wer das Lego Taj-Mahal aus der Creator Expert Serie 2008 verpasst hat (ich) bekommt jetzt wieder die Gelegenheit, und kann sich drauf freuen (ich) :-D

Dazu 5€ PayPal Gutschein sichern, auf der Lego Shop Seite

Verfügbar soll es ab 27. Nov. sein.

Mit Lego VIP Punkten kann sich den Preis ggf. noch etwas "verschönern".

Nachtrag: habe mal einen Vergleichspreis eingetragen, der günstigste den ich mit auf die Schnelle googeln gefunden habe war bei eBay ... bezieht sich natürlich auf das Modell von 2008. Soll aber baugleich sein.
Zusätzliche Info
LEGO AngeboteLEGO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Egal, ist kein Deal sondern Diverses, daher Cold.
Könnte man genauso einen Mercedes SL von 2017 einstellen und als Vergleichspreis einen alten SL aus 1954 aufrufen ....
Das neue Set hat einen Stein mehr (und ein anderes Verpackungsdesign) daher nicht gaaaaz identisch.

Ich freue mich, das Lego die alten Sets wiederbelebt und damit den unverschämten Preisen auf dem Graumarkt Einhalt bietet...
27 Kommentare
Egal, ist kein Deal sondern Diverses, daher Cold.
Egal, ist mir zu teuer.
5923 Teile , foaaahhh
Rabatt über PayPal?
Normalpreis , daher Cold
Verfasser
fpm17122. Nov 2017

Rabatt über PayPal?

haha, ja Payback... Wird gleich angepasst. Wobei mit dem Lego Store wohl auch gerade eine PayPal Aktion läuft.
Könnte man genauso einen Mercedes SL von 2017 einstellen und als Vergleichspreis einen alten SL aus 1954 aufrufen ....
Das neue Set hat einen Stein mehr (und ein anderes Verpackungsdesign) daher nicht gaaaaz identisch.

Ich freue mich, das Lego die alten Sets wiederbelebt und damit den unverschämten Preisen auf dem Graumarkt Einhalt bietet...
Egal....geiles teil ! Danke
bin immer wieder erstaunt was für Lego an Preisen aufgerufen wird. Warnsinn... sammelt ihr das Zeug oder baut ihr das auch selber auf und was passiert dannach damit? zurück in Kiste oder gibts da auch Sammelvitrinen voll mit den Steinen?
Bruchi2. Nov 2017

bin immer wieder erstaunt was für Lego an Preisen aufgerufen wird. …bin immer wieder erstaunt was für Lego an Preisen aufgerufen wird. Warnsinn... sammelt ihr das Zeug oder baut ihr das auch selber auf und was passiert dannach damit? zurück in Kiste oder gibts da auch Sammelvitrinen voll mit den Steinen?


Ich bzw. wir bauen jedes Set (Technic, Creator, City) auf, spielen damit, und dann landet es verpackt wieder im Lego-Zimmer. Dort steht jedes Lego-Technic-Set seit 2003 (die mit mehr als 500 Teilen)... es macht immer wieder Freude, für jede Generation...
Trumps Taj Mahal`?
croc-o-deal2. Nov 2017

Ich bzw. wir bauen jedes Set (Technic, Creator, City) auf, spielen damit, …Ich bzw. wir bauen jedes Set (Technic, Creator, City) auf, spielen damit, und dann landet es verpackt wieder im Lego-Zimmer. Dort steht jedes Lego-Technic-Set seit 2003 (die mit mehr als 500 Teilen)... es macht immer wieder Freude, für jede Generation...

Great
panda152. Nov 2017

Egal, ist kein Deal sondern Diverses, daher Cold.



Ja, ein cooles Teil, trotzdem muss ich da ihnen recht geben
Hammer hab ich gar nicht mitbekommen das das angekündigt wurde. Definitiv ein Sammlerstück.
Tja damit schauffelt sich Lego sein eigenes Grab.
Wenn die nun noch anfangen die ganzen 1000€ Creator Häuser wieder zu bringen werden die deutlich weniger Umsatz machen.
Der Markt der Wertanleger kauft dann nix mehr.
Weil die Käufer der „Investoren“ eine so viel schlechtere Zielgruppe für Lego sind?
Ich finde, dass das Superneuigkeiten sind.
StillPad3. Nov 2017

Tja damit schauffelt sich Lego sein eigenes Grab.Wenn die nun noch …Tja damit schauffelt sich Lego sein eigenes Grab.Wenn die nun noch anfangen die ganzen 1000€ Creator Häuser wieder zu bringen werden die deutlich weniger Umsatz machen.Der Markt der Wertanleger kauft dann nix mehr.


Was ein Unsinn. Wenn die Käufer der "Wertanleger" und besonders die Leute die diese Wucherpreise nicht akzeptieren wollten direkt bei Lego kaufen, wird das wohl kaum schädlich für den Umsatz sein.
Was das Deal????? Hardcold. Das ist eine Neuauflage und da gibt es kein Preisvergleich. Einfach mal was einstellen.... Beim nächsten Mal eine Nacht darüber schlafen, ob man echt son Mist als Deal postet.Datenmüll:]
Habe das auch gesehen, dass Lego, das wieder auflegt. Aber deshalb einen Deal draus machen? Einen DEAL? Sorry, cold
lyle853. Nov 2017

Was ein Unsinn. Wenn die Käufer der "Wertanleger" und besonders die Leute …Was ein Unsinn. Wenn die Käufer der "Wertanleger" und besonders die Leute die diese Wucherpreise nicht akzeptieren wollten direkt bei Lego kaufen, wird das wohl kaum schädlich für den Umsatz sein.



Das ist kein Unsinn, überleg mal:
Lego hat damals diese Modelle in der Stückzahl X gefertigt, weil sie halt von ein bestimmten Käuferkreis ausgegangen sind.
Nun haben wir also die Sammler die diese Modell haben wollten und es sich auch geholt haben.
Später kamen dann noch andere Leute (neue Sammler) dazu die das Modell auch haben wollten und die höheren Preis bezahlt haben weil es das Modell nicht mehr gab.
Das führte dazu das viele Leute Modelle einfach nur zum späteren weiterverkauf gekauft haben.
So wuchs eine riesige Blase die nun platzt, weil Lego anfängt alte Modelle die zu richtig teuren Preisen gehandelt werden rapide im Preis einbrechen.

Wenn es sich nun nicht mehr lohnt Modelle zu kaufen um sie wieder später zu verkaufen, werden diese ganzen Käufer wegfallen.
Also wird der Umsatz von Lego massiv einbrechen, weil die Wertanleger abspringen.
Die Sammler fallen da gar nicht rein, weil die eh immer gleich gekauft haben.
Die ganze Blase die nun platzt bringt verherrende Folgen mit sich.

Lego produziert ja durch die mehr Verkäufe der letzten Jahre immer größere Mengen.
Die Mengen werden nun aber nicht mehr aufgekauft von den Wiederverkäufern also bleibt Lego auf dem Kram sitzen.
Das führt ebenfalls dazu das die ohne hin schon teuren Set kosten nicht mehr gezahlt werden.

Bei Youtube haben schon einige ihren Lego Channel still gelegt, weil die Modelle zu teuer werden und sie nicht gesponsored werden. In der Sammler Gemeinde wird der Widerstand auch immer größer überteuerte Sets nicht mehr zu kaufen.

Ich sage also das der Gewinn von Lego jetzt rückläufig wird.
StillPad3. Nov 2017

Ich sage also das der Gewinn von Lego jetzt rückläufig wird.



Da wage ich es, Dir entschieden zu widersprechen. Die Business Strategie, den Markt für Reseller zusammenbrechen zu lassen, wird den eigentlichen Markt der Liebhaber unter den Kindern und Erwachsenen wachsen lassen.
Bruchi2. Nov 2017

bin immer wieder erstaunt was für Lego an Preisen aufgerufen wird. …bin immer wieder erstaunt was für Lego an Preisen aufgerufen wird. Warnsinn... sammelt ihr das Zeug oder baut ihr das auch selber auf und was passiert dannach damit? zurück in Kiste oder gibts da auch Sammelvitrinen voll mit den Steinen?


Ich verkaufe die meisten Sets wieder mit Gewinn, es gibt immer Leute die mehr zahlen als ein mydealzer bezahlen würde.
Happy20164. Nov 2017

Da wage ich es, Dir entschieden zu widersprechen. Die Business Strategie, …Da wage ich es, Dir entschieden zu widersprechen. Die Business Strategie, den Markt für Reseller zusammenbrechen zu lassen, wird den eigentlichen Markt der Liebhaber unter den Kindern und Erwachsenen wachsen lassen.


Tja dann wird sich in den nächsten Jahren zeigen wer recht haben wird.
Nachdem was ich gelesen habe erreicht ja Lego dieses Jahr schon nicht ihr angepeiltes Ziel.
2 Monate sind es ja noch dann sollte man im Frühjahr 2018 eine Bilanz sehen können.
StillPad3. Nov 2017

Das ist kein Unsinn, überleg mal:Lego hat damals diese Modelle in der …Das ist kein Unsinn, überleg mal:Lego hat damals diese Modelle in der Stückzahl X gefertigt, weil sie halt von ein bestimmten Käuferkreis ausgegangen sind.Nun haben wir also die Sammler die diese Modell haben wollten und es sich auch geholt haben.Später kamen dann noch andere Leute (neue Sammler) dazu die das Modell auch haben wollten und die höheren Preis bezahlt haben weil es das Modell nicht mehr gab.Das führte dazu das viele Leute Modelle einfach nur zum späteren weiterverkauf gekauft haben.So wuchs eine riesige Blase die nun platzt, weil Lego anfängt alte Modelle die zu richtig teuren Preisen gehandelt werden rapide im Preis einbrechen.Wenn es sich nun nicht mehr lohnt Modelle zu kaufen um sie wieder später zu verkaufen, werden diese ganzen Käufer wegfallen.Also wird der Umsatz von Lego massiv einbrechen, weil die Wertanleger abspringen.Die Sammler fallen da gar nicht rein, weil die eh immer gleich gekauft haben.Die ganze Blase die nun platzt bringt verherrende Folgen mit sich.Lego produziert ja durch die mehr Verkäufe der letzten Jahre immer größere Mengen.Die Mengen werden nun aber nicht mehr aufgekauft von den Wiederverkäufern also bleibt Lego auf dem Kram sitzen.Das führt ebenfalls dazu das die ohne hin schon teuren Set kosten nicht mehr gezahlt werden.Bei Youtube haben schon einige ihren Lego Channel still gelegt, weil die Modelle zu teuer werden und sie nicht gesponsored werden. In der Sammler Gemeinde wird der Widerstand auch immer größer überteuerte Sets nicht mehr zu kaufen.Ich sage also das der Gewinn von Lego jetzt rückläufig wird.


Um es kurz zu machen, wenn die Wertanlageleute nicht kaufen, werden es die anderen tun.
Verfasser
croc-o-deal2. Nov 2017

Das neue Set hat einen Stein mehr (und ein anderes Verpackungsdesign) …Das neue Set hat einen Stein mehr (und ein anderes Verpackungsdesign) daher nicht gaaaaz identisch.Ich freue mich, das Lego die alten Sets wiederbelebt und damit den unverschämten Preisen auf dem Graumarkt Einhalt bietet...


Mmh, der eine Stein mehr ist wahrscheinlich nur der orangene Steine-Trenner...
wer will kann ab sofort zuschlagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text