Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LEGO Harry Potter - 71043 Schloss Hogwarts
2118° Abgelaufen

LEGO Harry Potter - 71043 Schloss Hogwarts

319,99€354,99€-10%Amazon Angebote
74
aktualisiert 13. Jun (eingestellt 4. Jun)
Update 1
Nachdem Smythstoys den Preis wieder angehoben hat, ist das LEGO Harry Potter Set jetzt bei Amazon für 319,99€ erhältlich! Vielen Dank an Chrasonier für die Info
  • Anzahl der Teile: 6020
  • Umfasst das Schloss Hogwarts, Hagrids Hütte, die Peitschende Weide und 5 Boote
  • Enthält: 4 Minifiguren (Godric Griffindor, Helga Hufflepuff, Salazar Slytherin und Rowenda Ravenclaw)
  • 27 Mikrofiguren (u.a. Harry Potter, Ron Weasley, Hermine Granger, Draco Malfoy, Albus Dumbledore, Professor Snape)
  • Zubehörteile: Schwert von Gryffindor, Helga Hufflepuffs Becher, Zauberstäbe, Zaubertränke, Hausbanner und vieles mehr
  • Produktmaße (H x B x T): ca. 58 x 69 x 43 cm
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
tobias.horn04.06.2019 03:41

Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist j … Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist ja kaum Gewinn..


340-320=20... ja, lohnt sich! ... Natürlich nur für Rentner, Hartz4-Empfänger und ähnliche Personen, die sonst Langeweile haben...
Legostuff04.06.2019 07:01

340-320=20... ja, lohnt sich! ... Natürlich nur für Rentner, H …340-320=20... ja, lohnt sich! ... Natürlich nur für Rentner, Hartz4-Empfänger und ähnliche Personen, die sonst Langeweile haben...


Wäre effektiver in der Zeit, die man mit Verkaufen verbringt, einfach arbeiten zu gehen.
"baumhaus32:

Würde ich ebenfalls gerne beurteilen wollen. Vielleicht kannst du mal ein Bild von deiner Frau hochladen? "

Dieser (nicht ganz ernst gemeinte) Beitrag wurde soeben (18:50 Uhr), nach 11 Stunden von MyDealz gelöscht. Sehr geil. Bitte zum Lachen in den Keller gehen.
Bearbeitet von: "baumhaus32" 4. Jun
Maumann00704.06.2019 08:09

Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei …Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei Sets zu resellen kostet sicherlich nicht mehr als 1 Stunde Arbeit - und damit hätte man 40 Euro verdient. Den Stundenlohn musst du netto erstmal bekommen.


Wie? Du kaufst und resellst mit Gewinnabsicht? Wo ist das bitte Netto?
74 Kommentare
Shoop/Aklamio 4% nicht vergessen
Mal 4 zum resellen mitgenommen
zaptek04.06.2019 02:44

Mal 4 zum resellen mitgenommen


Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist ja kaum Gewinn..
Warum machst du nicht für jeden einzelnen Stein einen Deal auf
tobias.horn04.06.2019 03:41

Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist j … Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist ja kaum Gewinn..


340-320=20... ja, lohnt sich! ... Natürlich nur für Rentner, Hartz4-Empfänger und ähnliche Personen, die sonst Langeweile haben...
Schade, dass es die 20% Entschädigung wegen des Preisfehlers beim Knight Bus nicht mehr gibt, dann wäre es ein Hammerpreis gewesen. Aber auch so ist es ein sehr guter Preis.

Von spekulativen LEGO-Käufen halte ich nichts. Klar, man kann sich zwei Kartons in den Keller legen und hoffen, die Teile ein oder zwei Jahre nach EOL für jeweils 500 Euro + zu verkaufen. Aber man muss ja auch erst einmal Käufer finden, die bereit sind, derartige Summen zu zahlen. Von Händlern bekommt man ja nichts. Mir wäre das alles viel zu stressig...
Hab übrigens damals das 70620 Ninjago City Set bei denen bestellt. Ich gehöre zu denen, die Sets sammeln. Mit wenig Hoffnung und gezeichneter Erfahrung durch Amazon & Co wartete ich auf ein Paket, schlecht verpackt mit demolierter OVP.
Was soll ich sagen? Das Set wurde inkl Original Lego Verpackung gut verpackt an mich geschickt. Die OVP des Sets hat keine Schrammen, Knicke oder gar Löcher. Bin echt begeistert. Hoffe es war keine einmalig Erfahrung! Ich kann den Shop nur empfehlen.
Letztes Jahr zu Weihnachten für meine Frau noch zum Vollpreis gekauft und immernoch ein Highlight zum angucken!
Legostuff04.06.2019 07:01

340-320=20... ja, lohnt sich! ... Natürlich nur für Rentner, H …340-320=20... ja, lohnt sich! ... Natürlich nur für Rentner, Hartz4-Empfänger und ähnliche Personen, die sonst Langeweile haben...


Wäre effektiver in der Zeit, die man mit Verkaufen verbringt, einfach arbeiten zu gehen.
guter Preis, wenn man dann noch die Figuren verkauft hat man ein schön günstiges Modell
rumibi04.06.2019 07:49

guter Preis, wenn man dann noch die Figuren verkauft hat man ein schön …guter Preis, wenn man dann noch die Figuren verkauft hat man ein schön günstiges Modell


Klingt plausibel, oder man verkauft das Schloss dann hat man günstig alle 27 Figuren und benötigt die anderen Sets nicht. :/
Dealhunter6004.06.2019 07:34

Wäre effektiver in der Zeit, die man mit Verkaufen verbringt, einfach …Wäre effektiver in der Zeit, die man mit Verkaufen verbringt, einfach arbeiten zu gehen.


Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene

Zwei Sets zu resellen kostet sicherlich nicht mehr als 1 Stunde Arbeit - und damit hätte man 40 Euro verdient. Den Stundenlohn musst du netto erstmal bekommen.
Maumann00704.06.2019 08:09

Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei …Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei Sets zu resellen kostet sicherlich nicht mehr als 1 Stunde Arbeit - und damit hätte man 40 Euro verdient. Den Stundenlohn musst du netto erstmal bekommen.


Wie? Du kaufst und resellst mit Gewinnabsicht? Wo ist das bitte Netto?
Maumann00704.06.2019 08:09

Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei …Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei Sets zu resellen kostet sicherlich nicht mehr als 1 Stunde Arbeit - und damit hätte man 40 Euro verdient. Den Stundenlohn musst du netto erstmal bekommen.



wenn du jetzt noch mal 8 rechnest (also 16 Sets am Tag) dann mal 5 (also 80 Sets in der Woche) dann mal 4 (also 320 Sets im Monat) ...und wenn du dann noch Steuern und Sozialbeiträge abziehst die du als Händler abtreten musst, und dann immer noch gut dastehst, dann sprechen wir von einem realistischen Ersatz zum "normalen" Berufsleben(was auch immer das ist ).
Bearbeitet von: "Paul.Harald" 4. Jun
Quicks04.06.2019 08:15

Wie? Du kaufst und resellst mit Gewinnabsicht? Wo ist das bitte Netto? …Wie? Du kaufst und resellst mit Gewinnabsicht? Wo ist das bitte Netto?


Wohnsitz im grenznahen Ausland, nebenbei eine Berufsausbildung um krankenversichert zu sein ... die legalen Schlupflöcher in Deutschland sind viel größer als sich die meisten vorstellen können. Und ja, dann sind die 40 Euro netto
Wird es den Preis auch direkt in der Filiale geben? Oder muss ich es Online bestellen und in die Filiale schicken lassen
Maumann00704.06.2019 08:09

Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei …Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei Sets zu resellen kostet sicherlich nicht mehr als 1 Stunde Arbeit - und damit hätte man 40 Euro verdient. Den Stundenlohn musst du netto erstmal bekommen.



bunkert man die nicht und verkauft erst wenn Set vom Markt^^
Shitdoor04.06.2019 08:29

Wird es den Preis auch direkt in der Filiale geben? Oder muss ich es …Wird es den Preis auch direkt in der Filiale geben? Oder muss ich es Online bestellen und in die Filiale schicken lassen


Nein. Kannst auch direkt in der Filiale zu dem Preis kaufen. Vorher auf der Honepage nachschauen ob bei deinem Laden vorhanden und gut ist. So ging es zumindest auch mit Ninjago City beim letzten Deal
magsgernhot04.06.2019 07:57

Klingt plausibel, oder man verkauft das Schloss dann hat man günstig alle …Klingt plausibel, oder man verkauft das Schloss dann hat man günstig alle 27 Figuren und benötigt die anderen Sets nicht. :/


Die Rechnung geht leider nicht auf. Es sind ja nur nur 4 Minifiguren dabei (die Gründer von Hogwarts). Und die sind exklusiv für dieses Set. Das andere sind alles Microfiguren die es auch sonst nirgends gibt.
Maumann00704.06.2019 08:24

Wohnsitz im grenznahen Ausland, nebenbei eine Berufsausbildung um …Wohnsitz im grenznahen Ausland, nebenbei eine Berufsausbildung um krankenversichert zu sein ... die legalen Schlupflöcher in Deutschland sind viel größer als sich die meisten vorstellen können. Und ja, dann sind die 40 Euro netto



nein, sind sie nicht.
das ganze stellt nämlich eine gewerbliche Handlung da und ist zu versteuern über die Einkommenssteuer.
Zusätzlich wenn das öfters machst, bist ab 17500€ Umsatz auch verpflichtet Umsatzsteuer abzuführen.

Der Staat schaut mittlerweile genau was im Internet vertickt wird (dafür gibt es extra Programme).
Vorallem bei Neuware oder mehreren gleichen oder ähnlichen Artikeln....

Kann gut gehen, kann auch richtig böse enden
Von Netto sollte man daher nicht umbedingt sprechen
Maumann00704.06.2019 08:24

Wohnsitz im grenznahen Ausland



Rapunzel8904.06.2019 09:34

das ganze stellt nämlich eine gewerbliche Handlung da und ist zu …das ganze stellt nämlich eine gewerbliche Handlung da und ist zu versteuern über die Einkommenssteuer.Zusätzlich wenn das öfters machst, bist ab 17500€ Umsatz auch verpflichtet Umsatzsteuer abzuführen.



Sehr detailliert beschrieben. Aber wie ich schon sagte, mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands bin ich weder Umsatzsteuer- noch Einkommensteuerpflichtig in Deutschland.
Dealhunter6004.06.2019 07:34

Wäre effektiver in der Zeit, die man mit Verkaufen verbringt, einfach …Wäre effektiver in der Zeit, die man mit Verkaufen verbringt, einfach arbeiten zu gehen.


Isso. So wie die Leute die Coupons sammeln und Deals im Internet veröffentlichen.
Maumann00704.06.2019 08:09

Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei …Effektiver wäre es nur dann, wenn ich damit mehr verdiene Zwei Sets zu resellen kostet sicherlich nicht mehr als 1 Stunde Arbeit - und damit hätte man 40 Euro verdient. Den Stundenlohn musst du netto erstmal bekommen.



Eine Stunde Arbeit dafür ist ne Milchmädchenrechnung. Du vergisst:

- Zeit für Recherche um Angebote zu finden
- Beantworten von Fragen auf Ebay / Rumärgern mit "Was ist letzte Preis"-Leuten
- Unsicherheit Betrüger auf Ebay
- Ebay Gebühren (wenn nicht Kleinanzeigen - bei Kleinanzeigen aber auch wieder "Absprache mit dem Käufer / Zeit blocken")
- Porto bzw. Zeit zum Verpacken / zur Post fahren (+ggf Sprit dafür)
- Kapitalbindung / Opportunitätskosten falls man den Kram nicht direkt zum Wunschpreis los wird

Da kann man wirklich eher zwei Stunden Pizza ausfahren und nen bischen Trinkgeld abgreifen


Was man machen kann, ist spekulieren dass der Preis deutlich steigt. Dann aber auch wieder bedenken:

- Lagerplatz / ggf. Kosten
- Opportunintätskosten (5% wirft selbst ne langweilige Allianzaktie ab - da muss LEGO erstmal mithalten)
- Risiko dass die Preise sogar sinken (Bedenke: LEGO ist grad extrem gehyped - die Preise sind sehr hoch weil die Kinder der 70er/80er/90er nun Kohle verdienen und aufgrund des Nostalgiefaktors kaufen - unsere Generation Z / Digintal Native / Friday for Future Jugend bevorzugt Minecraft )
Bearbeitet von: "Malermeisters" 4. Jun
Maumann00704.06.2019 08:24

Wohnsitz im grenznahen Ausland, nebenbei eine Berufsausbildung um …Wohnsitz im grenznahen Ausland, nebenbei eine Berufsausbildung um krankenversichert zu sein ... die legalen Schlupflöcher in Deutschland sind viel größer als sich die meisten vorstellen können. Und ja, dann sind die 40 Euro netto


Na ja, unter den Umständen mach ich locker 40€ netto die Stunde, zumal man das mit den 2 Sets in einer Stunde auch erstmal schaffen muss, Kosten für Risikovermeidung, Transport und sonstige Opportunitätskosten auch noch außen vorgelassen.
Paul.Harald04.06.2019 08:19

wenn du jetzt noch mal 8 rechnest (also 16 Sets am Tag) dann mal 5 (also …wenn du jetzt noch mal 8 rechnest (also 16 Sets am Tag) dann mal 5 (also 80 Sets in der Woche) dann mal 4 (also 320 Sets im Monat) ...und wenn du dann noch Steuern und Sozialbeiträge abziehst die du als Händler abtreten musst, und dann immer noch gut dastehst, dann sprechen wir von einem realistischen Ersatz zum "normalen" Berufsleben(was auch immer das ist ).


Schick mal Screenshot, wenn Du die Juni-Lieferung über ca. 100.000 EUR bestellt hast...
tobias.horn04.06.2019 03:41

Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist ja …Lohnt sich das? Auf Kleinanzeigen gehen die schon ab 340€ in OVP da ist ja kaum Gewinn..



Das möchte ich bezweifeln, schließlich ist Harry Potter nicht Star Wars.
hab ich im januar schon für 310€ bekommen. da muss noch mehr gehen
SoCal04.06.2019 07:07

Aber man muss ja auch erst einmal Käufer finden, die bereit sind, …Aber man muss ja auch erst einmal Käufer finden, die bereit sind, derartige Summen zu zahlen. Von Händlern bekommt man ja nichts. Mir wäre das alles viel zu stressig...


Malermeisters04.06.2019 10:39

Eine Stunde Arbeit dafür ist ne Milchmädchenrechnung. Du vergisst:- Zeit f …Eine Stunde Arbeit dafür ist ne Milchmädchenrechnung. Du vergisst:- Zeit für Recherche um Angebote zu finden - Beantworten von Fragen auf Ebay / Rumärgern mit "Was ist letzte Preis"-Leuten- Unsicherheit Betrüger auf Ebay- Ebay Gebühren (wenn nicht Kleinanzeigen - bei Kleinanzeigen aber auch wieder "Absprache mit dem Käufer / Zeit blocken")- Porto bzw. Zeit zum Verpacken / zur Post fahren (+ggf Sprit dafür)- Kapitalbindung / Opportunitätskosten falls man den Kram nicht direkt zum Wunschpreis los wirdDa kann man wirklich eher zwei Stunden Pizza ausfahren und nen bischen Trinkgeld abgreifen Was man machen kann, ist spekulieren dass der Preis deutlich steigt. Dann aber auch wieder bedenken:- Lagerplatz / ggf. Kosten- Opportunintätskosten (5% wirft selbst ne langweilige Allianzaktie ab - da muss LEGO erstmal mithalten)- Risiko dass die Preise sogar sinken (Bedenke: LEGO ist grad extrem gehyped - die Preise sind sehr hoch weil die Kinder der 70er/80er/90er nun Kohle verdienen und aufgrund des Nostalgiefaktors kaufen - unsere Generation Z / Digintal Native / Friday for Future Jugend bevorzugt Minecraft )


Hab in den lezten 8 Wochen meine restliche Lego Sammlung wegen Zeit, Platz und Lust aufgelöst - sowohl Neu als auch selbst gebaute Gebrauchtware... Absolut kein Problem. Ging alles per Sofort Kauf in der Bucht zu guten Preisen weg. Wirklich "Stress" war das jetzt nicht, wenn ich bedenke was ich dafür bekommen habe. Selbst alle meine Gebrauchtsets gingen über meinem Neupreis EK weg. Gerade bei den gebrauchten ist eine gute Präsentation der Ware extrem wichtig. Wenn ich überlege was ich schon für versiffte, gebrauchte LEGO Sets gekauft hab mit 1mm Nikotinhaube, einem halben Hund usw. - Abartig.

- Zeit für Recherche -> Die Deals kommen eh immer über MyDealz - Da gibts keine Recherche, da wird dann einfach gekauft, weil man eh auf Mydealz surft
- Habe ich noch nicht eine Nachricht bekommen.
- Betrüger? Verkauf nur per Vorkasse mit Banküberweisung. Aus 100 Verkäufen habe ich vielleicht einen Nichtzahler. Bei Lego hatte ich bisher generell noch gar keinen.
- Für kein Set mehr als 1-5€ Gebühr bezahlt. GIbt ja mittlerweile eigentlich jeden Monat mind. 1x eine Aktion.
- Porto & Verpackung zahlt der Käufer. Was bleibt ist natürlich der Zeitaufwand zum Verpacken und das Abladen bei der Post (Die eh auf dem Arbeitsweg liegt)

Gesunkene Preise habe ich noch nie erlebt. Man muss halt wissen was man kauft. Fakt ist aber, dass es mittlerweile schwieriger geworden ist. Es lässt sich aber auch mit aktuellen Sets immer noch gut "Spekulieren". Gutes Beispiel der noch recht frische 42054, der gerade mal ca. 16 Monate vom Markt ist. Gab es für 95€ im EK und bringt bereits 210-250€ bei eBay. Aber so Sachen wie die 10213, die 350-400€ bringt (Bei 70€ NP) oder die älteren Star Wars UCS gibts eher nicht mehr.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 4. Jun
guennihro04.06.2019 08:50

Nein. Kannst auch direkt in der Filiale zu dem Preis kaufen. Vorher auf …Nein. Kannst auch direkt in der Filiale zu dem Preis kaufen. Vorher auf der Honepage nachschauen ob bei deinem Laden vorhanden und gut ist. So ging es zumindest auch mit Ninjago City beim letzten Deal


Für die Münchener: Da ist Neueröffnung und ihr könnt nochmal 6€ sparen. kaufda.de/web…013
f.geschichte04.06.2019 12:19

Hab in den lezten 8 Wochen meine komplette Lego Sammlung wegen Zeit, Platz …Hab in den lezten 8 Wochen meine komplette Lego Sammlung wegen Zeit, Platz und Lust aufgelöst ....... Aus 100 Verkäufen habe ich vielleicht einen Nichtzahler......


Nur mal so am Rande als Tip vor dem "bösen Erwachen": Die Begründung "Sammlungsauflösung" schützt nicht vor einer Steuerpflicht.
Es gibt eine jährliche Freigrenze bei privaten Veräußerungsgeschäften.
Bei deinen Schilderungen könnte ich mir vorstellen, dass du die Freigrenze locker überschritten hast.
Wie gesagt kein Vorwurf, sondern nur ein freundlicher Hinweis, falls du dich in dieser Richtung noch nicht informiert hast....
Dem bin ich mir durchaus bewusst, keine Angst Ein Grund warum ich es auch nie übertrieben habe. Wir reden hier auch nicht über 100 Sets sondern die letzten Reste die ich noch hier hatte. Primär selbst gebautes was in der neuen Bude keinen Platz mehr findet. Wenn ich die Verluste von den anderen Dingen meiner Haushaltsauflösung gegenrechne, bleibe ich da auch locker unter 600€ - Gerade bei den Taschenlampen musste ich gut schlucken. LEGO ist auch nach wie vor Toll, aber das möchte ich meiner künftigen Frau im Wohnzimmer & Schlafzimmer jetzt auch nicht zumuten und der Hobbyraum fällt in der neuen Bude weg.
Bearbeitet von: "f.geschichte" 4. Jun
20% unter UVP ist eher Standard.
Ich warte noch.
Trotzdem ein Hot von mir.
Danke an den Dealerstller aus Österreich - wir haben hier das Set für 255 bekommen in Kombi mit den zusätzlichen 20% Rabatt!
"baumhaus32:

Würde ich ebenfalls gerne beurteilen wollen. Vielleicht kannst du mal ein Bild von deiner Frau hochladen? "

Dieser (nicht ganz ernst gemeinte) Beitrag wurde soeben (18:50 Uhr), nach 11 Stunden von MyDealz gelöscht. Sehr geil. Bitte zum Lachen in den Keller gehen.
Bearbeitet von: "baumhaus32" 4. Jun
Heute das Set für 245,99€ bekommen ! Da ich bei meinem Smythtoys in der nähe keine -20% bei der HarryPotter Aktion bekommen hatte,aaaaaber dafür heute auf den Aktionpreis nochmal -20% zzgl. 10€ Gutscheinkarte... Beschwerde Emails werden anscheinend doch gelesen bei Smythtoys
Shitdoor04.06.2019 19:08

Heute das Set für 245,99€ bekommen ! Da ich bei meinem Smythtoys in de …Heute das Set für 245,99€ bekommen ! Da ich bei meinem Smythtoys in der nähe keine -20% bei der HarryPotter Aktion bekommen hatte,aaaaaber dafür heute auf den Aktionpreis nochmal -20% zzgl. 10€ Gutscheinkarte... Beschwerde Emails werden anscheinend doch gelesen bei Smythtoys


wie hast du die 20% bekommen? Der Lego-Bus war ja falsch ausgeschrieben, bin extra net in den Laden als hier auf mydealz das Foto mit dem falschen Preis gepostet wurde..
Ginalisalol04.06.2019 21:47

wie hast du die 20% bekommen? Der Lego-Bus war ja falsch ausgeschrieben, …wie hast du die 20% bekommen? Der Lego-Bus war ja falsch ausgeschrieben, bin extra net in den Laden als hier auf mydealz das Foto mit dem falschen Preis gepostet wurde..


Eine Mitarbeiterin hatte mir die -20% auf Lego HarryPotter an der Kasse verwehrt bei der Aktion, galt ja auf alle Sets. Deshalb hatte ich eine Email an den Filialleiter geschrieben..prompt kam ne Antwort das ich die 20% selbsverständlich bekomme ich solle mir das Set einfach diese Woche abholen er hinterlegt mir alles an der Kasse. Heute gab es das Set für 319,90€ Samstag 399€
Gibts auch Leute die das kaufen um es tatsächlich zu benutzen oder bunkern das nur alle ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text