-133°
Lego Simpsons Haus 71006 bei ToysRUs

Lego Simpsons Haus 71006 bei ToysRUs

Dies & DasToys r us Angebote

Lego Simpsons Haus 71006 bei ToysRUs

Preis:Preis:Preis:199,99€
Hab heute in dem käseblättchen die Werbung von toysrus gesehen.
Da ist das Haus mit 2523 teilen und 6 figuren als exklusivartikel aufgeführt.

Könnte nur schnell mit Amazon den Preis vergleichen und da geht er bei 240 plus Versand los.

11 Kommentare

Tja und was koster er nun...???...

Dö-döööööt!

sicherlich 200 wie auf der Homepage,
also eher kein Deal ^^
toysrus.de/pro…aus

Also ich möchte einmal einen Kommentar zu LEGO geben. Früher bekam man einen Karton mit Steinen mit denen man irgendetwas gebastelt hat, heute kauft man einen teueren Karton mit Steinen mit dem man ein oder zwei Dinge nachbasteln kann. Geht es hier nur mir so, oder ist man hier vom ursprünglichen Thema - freies Gestalten - ganz weit weg? Also diese Fertigdinger wo nach Anleitung nachgebastelt wird kommen mir nicht ins Haus. Ist meine Meinung

jono

Also ich möchte einmal einen Kommentar zu LEGO geben. Früher bekam man einen Karton mit Steinen mit denen man irgendetwas gebastelt hat, heute kauft man einen teueren Karton mit Steinen mit dem man ein oder zwei Dinge nachbasteln kann. Geht es hier nur mir so, oder ist man hier vom ursprünglichen Thema - freies Gestalten - ganz weit weg? Also diese Fertigdinger wo nach Anleitung nachgebastelt wird kommen mir nicht ins Haus. Ist meine Meinung



Kann man heute doch auch noch kaufen. Einen Karton mit einzelnen Steinen, mit denen man bauen kann was man will. Das Produkt hier ist aber eher etwas für Sammler. Kann mir nicht vorstellen, dass jemand 199€ für das Haus ausgibt, es dann auseinander nimmt und seine Zwerge damit spielen lässt.

jono

Also ich möchte einmal einen Kommentar zu LEGO geben. Früher bekam man einen Karton mit Steinen mit denen man irgendetwas gebastelt hat, heute kauft man einen teueren Karton mit Steinen mit dem man ein oder zwei Dinge nachbasteln kann. Geht es hier nur mir so, oder ist man hier vom ursprünglichen Thema - freies Gestalten - ganz weit weg? Also diese Fertigdinger wo nach Anleitung nachgebastelt wird kommen mir nicht ins Haus. Ist meine Meinung



Wann hast du bitte mit Lego gespielt? 1745? Ich bin Mitte 30 und zu meiner Kindheit gab es auch immer feste Modelle mit Bauplänen. Pakete mit Steinen gab es immer nur als Zusatz.

Also den Preis zu vergessen ist natürlich ganz großes Kino:

199 Euro.

199€ ist der Normalpreis, kriegt man bei Lego selbst schon immer für das Geld. Der Lego Shop ist halt nicht gelistet in den Preissuchmaschinen

Das wird erst interessant, wenn Toyrus wieder eine 20%-Aktion hat. So leider kein Deal.

hab das ding neulich bei lego direkt gekauft fuer 199 eur. dann noch als vip dort angemeldet und dafuer 399 vip-punkte bekommen, die fuer den naechsten einkauf einen abzug von 15 eur bedeuten. wer also so viel schotter fuer das bissl plastik auszugeben bereit ist, ist sicher ein liebhaber. da weitere simpson-teile kommen sollen wuerde sich der eintritt in den vip-club sicher lohnen. und natuerlich payback nicht vergessen! oder besser qipu. das hab ich leider vergessen...

jono

Also ich möchte einmal einen Kommentar zu LEGO geben. Früher bekam man einen Karton mit Steinen mit denen man irgendetwas gebastelt hat, heute kauft man einen teueren Karton mit Steinen mit dem man ein oder zwei Dinge nachbasteln kann. Geht es hier nur mir so, oder ist man hier vom ursprünglichen Thema - freies Gestalten - ganz weit weg? Also diese Fertigdinger wo nach Anleitung nachgebastelt wird kommen mir nicht ins Haus. Ist meine Meinung



Bin Anfang 30 und kann auch nur bestätigen das wir damals alles frei zusammengebaut haben,hatte damals schon nen X-Wing/Tie Jäger´/Falcon und co selber gebaut.Natürlich kein Vergleich mit den heutigen Modellen aber der Phantasie hat es gereicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text