LEGO Star Wars 10188 – Death Star für 323,67 € inkl. Versand @ Amazon.it
277°Abgelaufen

LEGO Star Wars 10188 – Death Star für 323,67 € inkl. Versand @ Amazon.it

22
eingestellt am 20. Okt 2012
Preisvergleich = 370,00 €

Größe und/oder Gewicht: 58,8 x 17,6 x 50,2 cm
Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Modellnummer: 4657612
ASIN: B002EEP3NO
Im Angebot von Amazon.de seit: 31. Mai 2011
Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)

* Lego Todesstern / Death Star
* 3803 Teile
* mit 25 Minifiguren

Beste Kommentare

Star Wars Lego ist generell nochmal nen guten Batzen teurer.... Lucas Arts wird sicher auch seine Hand bei den Lizenzgebühren aufhalten

Ansonsten muss jeder für sich selbst abwägen, was was wert ist Ich hab hier auch Wasserkühler für 100€ den Block. Oder Custom Plates für meine Kamera für 150,- EUR bei Materialkosten von 10,- €

Eins kann man nicht abstreiten. Lego ist für die Ewigkeit. Das Zeugs ist qualitativ echt gut und sollte Generationen überleben. Dazu sind Top Modelle eine sichere Wertanlage. Schade, dass ich meine ~1995er Sets aus der Kindheit nicht mehr habe. Den Preis von damals hat man teilweise locker raus...

Von daher bin ich auch gerne bereit etwas mehr zu bezahlen. Hier haut ja auch jeder 300EUR für ne Graka, Handy und Tablet raus, die im Gegensatz zu Lego in 10 Jahren keine 5EUR mehr wert ist

22 Kommentare

Verfasser

91fpS7bu8QL._AA1500_.jpg

91jFIN5VSxL._AA1500_.jpg

Mal davon abgesehen das es bei der Ersparnis ein Deal ist finde ichs krass wie teuer das Plastik ist. Entspricht fast einem ALG2 Regelsatz...

Und? Vom Material auf den Preis zu schließen ist kaum zu unterbieten....

Damit schon die Kleinsten gleich merken:

Obi-Wan

That's no moon.

subby

Mal davon abgesehen das es bei der Ersparnis ein Deal ist finde ichs krass wie teuer das Plastik ist. Entspricht fast einem ALG2 Regelsatz...



Es ging dabei doch nicht darum, dass Lego aus Plastik ist sondern dass das "son bisschen Spielzeug" für 323 Euro (im Angebot!) ist.

Bei aller Liebe zu Star Wars... Das ist halt viel Geld für Plastik ^^

Lauwarm.. Der kostet da schon seit einer gefühlten Ewigkeit 322€

Ist doch ein nettes Geschenk fuer Nikolaus.
Weihnachten kann man ja was groesseres und teureres schenken...

Man ist LEGO teuer.

DVD_Power

Ist doch ein nettes Geschenk fuer Nikolaus.Weihnachten kann man ja was groesseres und teureres schenken...Man ist LEGO teuer.



Tja ich hab da noch nen Lego Eisenbahn im Keller, Gesamtwert heute über 1500€ bei eBay

wer kauft sowas für soviel kohle? oO wahnsinn...

Verfasser

Username123456

wer kauft sowas für soviel kohle? oO wahnsinn...

Einige sehen darin sogar eine Wertanlage...

Dann schaut euch mal die Preise vom Millenium Falcon 10179 an. Den gab es mal um die 500€. Erzielt gebraucht schon um die 1300€ bei eBay. Neu werden 2-3000€ aufgerufen.
Ist schon eine ordentliche Rendite.

Ein Händler sagte mir, dass man bei allen 5 Stellungen Produkten nach Auslauf direkt 25% und mehr aufschlägt.

krank!

Soll sich ja auch nicht jeder Harzer alles leisten können....wo bleibt dann der Ansporn noch zum Arbeiten?



subby

Mal davon abgesehen das es bei der Ersparnis ein Deal ist finde ichs krass wie teuer das Plastik ist. Entspricht fast einem ALG2 Regelsatz...


subby

Mal davon abgesehen das es bei der Ersparnis ein Deal ist finde ichs krass wie teuer das Plastik ist. Entspricht fast einem ALG2 Regelsatz...

Ich bin mal kurz weg, meinem Neffen MEIN altes Lego wegzunehmen...
Haette ich echt nicht gedacht, das es solche Sammler gibt.

DVD_Power

Ist doch ein nettes Geschenk fuer Nikolaus.Weihnachten kann man ja was groesseres und teureres schenken...Man ist LEGO teuer.

Es geht nicht darum das sich das ALG2 Empfänger leisten können sollen sondern wie viel Geld das ist im Vergleich zu dem was einem Menschen an Grundversorgung zusteht. Ich hab selbst sicher 60-75kg Lego aus meiner Kindheit, das meiste davon Lego Technik und das war damals auch schon nicht billig. Wenn ich aber bedenke was das teuerste und größte Lego damals gekostet hat und was die heute dafür wollen nur weil es sich um so ein Star Wars dingens handelt find ich das halt schon krass.

Star Wars Lego ist generell nochmal nen guten Batzen teurer.... Lucas Arts wird sicher auch seine Hand bei den Lizenzgebühren aufhalten

Ansonsten muss jeder für sich selbst abwägen, was was wert ist Ich hab hier auch Wasserkühler für 100€ den Block. Oder Custom Plates für meine Kamera für 150,- EUR bei Materialkosten von 10,- €

Eins kann man nicht abstreiten. Lego ist für die Ewigkeit. Das Zeugs ist qualitativ echt gut und sollte Generationen überleben. Dazu sind Top Modelle eine sichere Wertanlage. Schade, dass ich meine ~1995er Sets aus der Kindheit nicht mehr habe. Den Preis von damals hat man teilweise locker raus...

Von daher bin ich auch gerne bereit etwas mehr zu bezahlen. Hier haut ja auch jeder 300EUR für ne Graka, Handy und Tablet raus, die im Gegensatz zu Lego in 10 Jahren keine 5EUR mehr wert ist

Ausser man hatte nen Apple 1 gekauft, dann waere es die bessere Invest.

Mag sein das der Todesstern tatsächlich etwas teuer ist. Man sollte sich jedoch auch mal vor Augen halten was es heißt wenn man LEGO kauft. Qualitativ absolute Oberklasse - Steine die vor man vor 20 Jahren mal gekauft hat passen problemlos mit welchen zusammen die heute hergestellt werden zusammen. Solche Toleranzklassen kostet nunmal Kohle und wer das nicht bezahlen will soll sich halt irgendeinen Mist aus einer Bude in China kaufen - sich dann aber auch nicht aufregen wenn die Steine aus der nächsten Packung schon nicht mehr zu den alten passen.

fraugeschichte

Eins kann man nicht abstreiten. Lego ist für die Ewigkeit. Das Zeugs ist qualitativ echt gut und sollte Generationen überleben. Dazu sind Top Modelle eine sichere Wertanlage. Schade, dass ich meine ~1995er Sets aus der Kindheit nicht mehr habe. Den Preis von damals hat man teilweise locker raus...



Aber nur eingepackt oder dunkel gelagert. Die Steine verblassen doch ordentlich (zumindest bei meinen aus den 80ern, die halt zum Spielen benutzt wurden).

Qualität passt schon, aber zum Sammeln wäre mir das zu blöde, die inflation vernichtet den wert eh bald....

Voll billig

Voll geil

7kg geballte Zerstörungskraft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text