1325°
ABGELAUFEN
LEGO Technic 42056 - Porsche 911 GT3 RS bei Amazon für 239,20€
Beliebteste Kommentare

Ich hasse ja Leute, die Lego, Konzerttickets oder auch Sneaker hinterher gewinnbringend verkaufen.
Für mich ist das schlicht unmoralisch.
Aber ich glaube ja an Charma.

Der ist nach den ganzen aktionen als Invest eigentlich durch

81 Kommentare

Ersparnis fehlt! Bitte mit angeben!

Hätte ich gar nicht bei Thalia schon 3 Stück bestellen brauchen. Wenn ich gewusst hätte, dass die auch später noch so verramscht werden, hätte ich eher gegen EOL bestellen können und müsste jetzt nicht so viel Platz für die 3 Kartons beanspruchen.

Dachte der Porsche sollte etwas exklusiver vermarktet werden, was auch die Schnäppchen einschränkt.

Top preis für die die noch nicht zum Zug gekommen sind

Der ist nach den ganzen aktionen als Invest eigentlich durch

quintanavor 4 m

Hätte ich gar nicht bei Thalia schon 3 Stück bestellen brauchen. Wenn ich gewusst hätte, dass die auch später noch so verramscht werden, hätte ich eher gegen EOL bestellen können und müsste jetzt nicht so viel Platz für die 3 Kartons beanspruchen. Dachte der Porsche sollte etwas exklusiver vermarktet werden, was auch die Schnäppchen einschränkt.



Nun das Modell ist nicht limitiert

Und es wird versucht den meistens auf 300€ zu halten.
Ist eben Porsche

Schorsch45vor 3 m

Der ist nach den ganzen aktionen als Invest eigentlich durch



Ja geht mir genauso, erst verpasst und nun abgebrannt

Schorsch45vor 4 m

Der ist nach den ganzen aktionen als Invest eigentlich durch


Bin auch nicht sicher, ob ich meine 3 Stück lieber für 240-250 Euro verticken soll oder halt hoffen, dass es bei EOL zumindest 300 Euro dafür gibt. Eigentlich gabs bei den meisten "großen" Lego-Produkten nach EOL doch zumindest die ehemalige UVP.

Scheint der neue Standard Preis zu werden. Bei Müller und Interspar ebenfalls für 240€.

quintana

Hätte ich gar nicht bei Thalia schon 3 Stück bestellen brauchen. Wenn ich gewusst hätte, dass die auch später noch so verramscht werden, hätte ich eher gegen EOL bestellen können und müsste jetzt nicht so viel Platz für die 3 Kartons beanspruchen. Dachte der Porsche sollte etwas exklusiver vermarktet werden, was auch die Schnäppchen einschränkt.



​weil lego für über 300€ für so viele Leute außer Spekulanten und Sammler so attraktiv ist. Wer für 300 kauft wo alle anderen bereits nicht kaufen und hofft später mehr zu bekommen, muss einen der drei dummen treffen, die jeden Tag morgens aufstehen. Da kannste besser Lego Aktien kaufen. Das sind die einzigen die durch Eure Kohle von den Markenrechten profitieren.
Was ihr meint ...
Bearbeitet von: "Hannibal1987" 17. Oktober

Macht mich irgendwie gar nicht an...... fehlt irgendwie was......

quintanavor 12 m

Bin auch nicht sicher, ob ich meine 3 Stück lieber für 240-250 Euro verticken soll oder halt hoffen, dass es bei EOL zumindest 300 Euro dafür gibt. Eigentlich gabs bei den meisten "großen" Lego-Produkten nach EOL doch zumindest die ehemalige UVP.



Denkt dran das ebay auch 10% will

Hannibal1987vor 3 m

​weil lego für über 300€ für so viele Leute außer Spekulanten und Sammler so attraktiv ist. Wer für 300 kauft ...


Habe ich ja nicht gemacht. Thalia Kurs war irgendwas um die 232 Euro.

StillPadvor 2 m

Denkt dran das ebay auch 10% will


Kleinanzeigen aber nicht.

240 - 250 Weg damit - es gibt soviel deals und über 600 investieren um vielleicht irgendwann mal 150 rauszuschlagen kanns nicht wirkluch sein bei nem Set was gerade jeden Tag irgendwo zu haben ist und mit Rabatten und Cashbackgedöns lag der ja nah an 200 und da reichen 240 allemale

Barneymausvor 34 m

240 - 250 Weg damit - es gibt soviel deals und über 600 investieren um vielleicht irgendwann mal 150 rauszuschlagen kanns nicht wirkluch sein bei nem Set was gerade jeden Tag irgendwo zu haben ist und mit Rabatten und Cashbackgedöns lag der ja nah an 200 und da reichen 240 allemale

yo da würde ich eher 2 sandcrawler als 3 Porsche wegstellen

Ich hasse ja Leute, die Lego, Konzerttickets oder auch Sneaker hinterher gewinnbringend verkaufen.
Für mich ist das schlicht unmoralisch.
Aber ich glaube ja an Charma.

Che10vor 21 m

Ich hasse ja Leute, die Lego, Konzerttickets oder auch Sneaker hinterher gewinnbringend verkaufen.Für mich ist das schlicht unmoralisch.Aber ich glaube ja an Charma.


Sneaker und Adele lohnen sich aber - aber bei limitierten Quatsch bin ich bei Dir - das hasse ich auch wenn was bestellt wird und zeitlich auf allen seiten für 100-200 mehr verkauft wird. wenn ich aber nen halbes und Ganzes Jahr nachdem irgendwas Sold out ist 200 Euro mehr nehm dann ist das nunmal so und das würde auch niemand anders machen.

Wieso unmoralisch? Alles eine Sache von Angebot und Nachfrage... Kaufe aber mittlerweile auch nur noch sehr wenig. Die goldenen Zeiten sind leider vorbei...

Che10vor 44 m

Ich hasse ja Leute, die Lego, Konzerttickets oder auch Sneaker hinterher gewinnbringend verkaufen.Für mich ist das schlicht unmoralisch.Aber ich glaube ja an Charma.



Ich verstehe, was du meinst..... aber nur, wenn man seinen Mitmenschen knappe Güter "vor der Nase" wegschnappt, um den gleichen Mitmenschen diese Güter dann überteuert zu verkaufen (bestimmte Konzerttickets, ultralimitierte Dinge usw.).

Aber was soll daran unmoralisch sein, Dinge, die es unlimitiert für jeden zu kaufen gibt, (eventuell mit Kosten) einzulagern, um diese später an Interessenten mit Gewinn weiterzuverkaufen? Genau dadurch bleiben zum Beispiel die Legosets noch eine ganze Weile nach EOL für viele erschwinglich. Wären die Sets nach EOL nicht mehr irgendwo am "grauen Markt" erhältlich, dann würden die "Sammlerpreise" sofort explodieren.
Unmoralisch wäre doch daran höchstens,wenn man den Gewinn nicht ordentlich versteuert :-) ...

Jedenfalls meine Meinung dazu...

hab aber auch schon doppelt soviel für Tickets gelöhnt, wollte aber auch unbedingt hin - ein anderes mal verkauf ich halt fürs doppelte. so unmoralisch find ich das gar nicht....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text