371°
ABGELAUFEN
Lego Tower Bridge 10214
Lego Tower Bridge 10214
Home & LivingAmazon.it Angebote

Lego Tower Bridge 10214

Preis:Preis:Preis:159,34€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei amazon.it wieder verfügbar und noch ein bisschen günstiger als neulich. Durch Umrechnung der MwSt. mit Versand für 159,34 (UVP 219,99€, üblicherweise ca. 200,-€).

Beste Kommentare

81vBW2DcumL._SL1500_.jpg

Verfasser

Habe nur leider kein Kind, erfreue mich aber persönlich an der Komplexität und Qualität dieser Bausätze. Zugegeben, hier ist der Designer hundert mal kreativer als ich, aber nachdem ich die alten und ein paar der neuen Star Wars UCS gebaut habe (10179, 10188, 10212, 10221, 10225, 10240), platzt zwar meine Bude, aber die Sucht hat mich gepackt. Jetzt sind die Oper von Sydney, die Tower Bridge und vielleicht noch der neue Kran fällig. I like Lego :-)

25 Kommentare

Vergleichspreis?

81vBW2DcumL._SL1500_.jpg

Vergleichspreis egal.
Ist absolut hot da evtl. EOL demnächst.

Hot!

Wollte ich mir seit längerem sowieso kaufen.

Richtig. Wohl evtl. bald EOL... Vor 2 Wochen noch für 179 zugegriffen

EDIT: Scheiss drauf, 2 Tower Bridges sind besser als eine

Hmmmm...

Lieber das und das Kind die Tower-Bridge konstruieren lassen:

ebay.de/itm…c55

Kommt billiger und fördert Fantasie und Kreativität des Kindes!

Wer redet hier von Kindern

Verfasser

Habe nur leider kein Kind, erfreue mich aber persönlich an der Komplexität und Qualität dieser Bausätze. Zugegeben, hier ist der Designer hundert mal kreativer als ich, aber nachdem ich die alten und ein paar der neuen Star Wars UCS gebaut habe (10179, 10188, 10212, 10221, 10225, 10240), platzt zwar meine Bude, aber die Sucht hat mich gepackt. Jetzt sind die Oper von Sydney, die Tower Bridge und vielleicht noch der neue Kran fällig. I like Lego :-)

Die Oper sieht finde ich in der Tat auch sehr geil aus Die Tower Bridge kriege ich hier leider nicht unter, sonst würde ich die auch liebend gerne aufbauen

Wenn ich umziehe muss das definitiv beachtet werden

Die Tower Bridge sieht in der Tat aufgebaut schon sehr geil aus.
Aufbau geht aber doch recht zügig.
Einziges Problem, sind keine sortierten Teile (Phasen) wie das bei vielen Modellen der Fall ist.

Nach dem Öffnen der ca. 30 Verpackungen sehr ihr euch also mit über 4000 Teilen konfrontiert.
Die Verblendungen der Türme haben mir wenig Spass gemacht. Ca. 600 Mal das gleiche Teil :-(

Dennoch alles in allem zu empfehlen, vor allem auch mit Kindern, denn der Aufbau ist sehr einfach.

Ich finde diese neue Methode mit den durchnummerierten Tüten eh scheisse Dadurch geht irgendwie das Puzzelflair verloren, wenn man immer nur Häppchenweise die Teile vor sich schütten muss

fraugeschichte

Ich finde diese neue Methode mit den durchnummerierten Tüten eh scheisse :( Dadurch geht irgendwie das Puzzelflair verloren, wenn man immer nur Häppchenweise die Teile vor sich schütten muss



Ist mir bei Lego-Technic bisher noch nicht aufgefallen

erst hot wenn ich mit dem 42009 drüber fahren kann

dsms

Ist mir bei Lego-Technic bisher noch nicht aufgefallen



Gibts leider auch mittlerweile bei den großen Technic Modellen. Der Unimog z.B. Aber auch bei "kleineren" Modellen wie dem 4x4 Crawler.

Das letzte große Technic Set ohne durchnummerierte Tüten was ich gebaut hatte war der 8258 mit knapp 1900 Teilen. Da hat das Sortieren aufm Tisch schon ne Stunde gedauert

BTW. finde ich die durchnummerierten Packungen auch doof, wollte eher darauf aufmerksam machen, dass man sich über 4000 Teilen konfrontiert sieht.

Als alter Puzzlemeister ist das bei Lego aber geradezu lächerlich.

Bei der Towerbridge ist es auch überhaupt kein Problem, da diese nur etwa knapp 100 unterschiedliche Teile hat.

und hochscihieb da erster Deal heute

Echt cool
Ich habe gestern meinen 21103 DeLorean Zeitmaschine erhalten.
Ist schon was her als ich das letzte mal mit Lego gebastelt habe, aber es hat mich direkt wieder gepackt

Du kannst doch noch immer einfach alle Tütchen öffnen und auf einen Haufen schütten...

fraugeschichte

Ich finde diese neue Methode mit den durchnummerierten Tüten eh scheisse :( Dadurch geht irgendwie das Puzzelflair verloren, wenn man immer nur Häppchenweise die Teile vor sich schütten muss

Weiß bei derlei Dingen nie, ob ich die Dinger einlagern oder aufbauen soll. Das Bauen macht schon 'ne Menge Spaß, aber wenns fertig ist, staubt der Kram eh nur in der Bude ein (so geschehen bei Unimog, T1 Bulli, Traktor Puller usw)

bladerunner

Weiß bei derlei Dingen nie, ob ich die Dinger einlagern oder aufbauen soll. Das Bauen macht schon 'ne Menge Spaß, aber wenns fertig ist, staubt der Kram eh nur in der Bude ein (so geschehen bei Unimog, T1 Bulli, Traktor Puller usw)



Zum Geldverdienen gehe ich arbeiten.
Ich versuche die Legoteile günstig zu kaufen (Bsp. Tower Bridge, letzte Woche Todesstern, Ende letzten Jahres Unimog) und dann baue ich.
Sobald ich fertig bin wird versteigert.
Sofern man günstig eingekauft hat, bekommt man das Geld fast wieder raus.
Und im schlimmsten Fall habe ich ein wenig Geld verloren, dafür aber viel Spass gehabt.
Also alles in allem ein sehr günstiges Hobby.

Mit dem Todesstern könnte es anders laufen, mein Sohn sagt jetzt schon dass ich den dann aber nicht verkaufen dürfte. Werde ich dennoch, brauche ja als Weihnachtsbeschäftigung den Kranwagen :-)

Nun kostet es EUR 174,99.

Vor allem ist die Brücke ja auch leider nicht so ganz komplett.
Da gehören ja eigentlich links und rechts jeweils noch ein kleiner Turm dran =/

Meine Brücke befindet sich auf dem Versandweg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text