Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LEGO® Verrat in Cloud City™ 75222
195° Abgelaufen

LEGO® Verrat in Cloud City™ 75222

264,94€303,55€-13%GALERIA Karstadt Kaufhof Angebote
40
eingestellt am 12. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

aktuell gibt es mit dem Galeria-Gutscheincode „6tage40“ einen Rabatt von 40 Euro ab 200 Euro Einkaufswert.

somit gibt es das Set für 264,95 Euro inkl Versand.

Gleiches gilt auch für das Set „Willkommen in Apokalypstadt!“ 70840.

Versandkosten können durch Abholung noch gespart werden.

Nochmals 5% on top möglich über Shoop.

(Wer die Helden-Religion anbetet und das Set nicht mag, soll bitte wo anders kommentieren
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Das Set ist eher Verrat am Kunden
Noch viel zu teuer..
Turbomaiki12.10.2019 16:35

Ich glaube, das wird auf dem Zweitmarkt mal RICHTIG teuer.


Was bewegt dich zu dieser Einschätzung?
Punika2012.10.2019 17:54

Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem …Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.


Solche Sets werden aber nicht von Kinder gekauft! Vor allem Star Wars zielt eher auf eine ältere Altersgruppe ab!

Ich bezweifle, dass Lego die Kunden ausgehen, sonst wäre das heute schon so und die ganze Spielzeugindustrie würde pleite gehen
40 Kommentare
Noch viel zu teuer..
Der Gutschein-Code ist bei Shoop nicht gelistet, Cashback wird daher höchstwahrscheinlich nicht ausbezahlt. Ich hatte bei Shoop mit nicht gelisteten Codes bei Galeria noch nie Glück. Nur als Hinweis für diejenigen für die die 5% wichtig wären
Bearbeitet von: "h0tt3" 12. Okt 2019
Ich glaube, das wird auf dem Zweitmarkt mal RICHTIG teuer.
Bearbeitet von: "Turbomaiki" 12. Okt 2019
Turbomaiki12.10.2019 16:35

Ich glaube, das wird auf dem Zweitmarkt mal RICHTIG teuer.


Was bewegt dich zu dieser Einschätzung?
PiratFurzbart12.10.2019 16:55

Was bewegt dich zu dieser Einschätzung?


Das war Ironie. Weil das Set von den meisten Fans als unterirdisch gesehen wird
Weil es jetzt keiner Kauf, es dann nur wenige auf dem Markt geben wird und wenn es dann Mal jemand haben will, wird es keine Angebote geben. Im Gegensatz zum Millenium Falken. Den haben sich so viele in den Keller gelegt, da wird es noch in 30 Jahren noch mehr Angebot als Nachfrage geben.
Was ist denn an dem Set so übel?
Trantor12.10.2019 17:02

Das war Ironie. Weil das Set von den meisten Fans als unterirdisch gesehen …Das war Ironie. Weil das Set von den meisten Fans als unterirdisch gesehen wird


Nee, war es nicht.
Ich lass mir doch keinen Kommentare verbieten, wo kommen wir denn dann hin?
Wie der Held schon sagt, schlechtes Set und dermaßen von überteuert...
Bearbeitet von: "Papabozan" 12. Okt 2019
Der Teilewert im Vergleich zum Originalpreis passt nicht. Daher kann es nicht teuer werden nach EOL. Aber hier hat man eine gute Chance auf einen kleinen Gewinn.
Das set wird nicht besser nur weil es nicht oft gekauft wurde.. Ich wage zu bezweifeln, dass es dafür so viele Interessenten geben wird.. Aber bubkert ruhig..
Wenn man sich die Mühe macht, die Figuren einzeln bei ebay zu verkaufen, hat man den Preis schon fast erreicht.
goofy8212.10.2019 17:03

Weil es jetzt keiner Kauf, es dann nur wenige auf dem Markt geben wird und …Weil es jetzt keiner Kauf, es dann nur wenige auf dem Markt geben wird und wenn es dann Mal jemand haben will, wird es keine Angebote geben. Im Gegensatz zum Millenium Falken. Den haben sich so viele in den Keller gelegt, da wird es noch in 30 Jahren noch mehr Angebot als Nachfrage geben.


Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?

Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.


Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.
Das Set ist eher Verrat am Kunden
Punika2012.10.2019 17:54

Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem …Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.


Solche Sets werden aber nicht von Kinder gekauft! Vor allem Star Wars zielt eher auf eine ältere Altersgruppe ab!

Ich bezweifle, dass Lego die Kunden ausgehen, sonst wäre das heute schon so und die ganze Spielzeugindustrie würde pleite gehen
Punika2012.10.2019 17:54

Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem …Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.


Du hast keine Kinder, richtig?
Bearbeitet von: "Yimm" 12. Okt 2019
Alleine die Verpackung ist den Kauf wert. Auffbauen tut es doch eh niemand
Bearbeitet von: "Lagusti" 12. Okt 2019
Preis Top, Set Flop. Oder eher UVP Flop. Set Flop. Oder auch. Der totale Flop!
Punika2012.10.2019 17:54

Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem …Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.


Lego ist Gott bei meinen Jungs.
Papabozan12.10.2019 17:20

Ich lass mir doch keinen Kommentare verbieten, wo kommen wir denn dann …Ich lass mir doch keinen Kommentare verbieten, wo kommen wir denn dann hin?Wie der Held schon sagt, schlechtes Set und dermaßen von überteuert...



Oh, ein Fanboy...
Punika2012.10.2019 17:54

Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem …Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.


Jupp. Lego produziert heutzutage zu viel. Schaut mal auf die Preise bei Ebay für Neuwaren ? Obwohl einige Sets schon EOL sind bekommste die hinterhergeworfen. Und bei Lagerung brauchste viel Platz. Und Beschädigungen bei der Lagerung usw. muss man auch vermeiden. Die Tage vom 10221 kommen halt nie wieder.
Papabozan12.10.2019 17:20

Ich lass mir doch keinen Kommentare verbieten, wo kommen wir denn dann …Ich lass mir doch keinen Kommentare verbieten, wo kommen wir denn dann hin?Wie der Held schon sagt, schlechtes Set und dermaßen von überteuert...


Papagei oder keine eigene Meinung ?
Ich nehme das Set. Aber nur unter einer Bedingung: es muss geschenkt sein!
Punika2012.10.2019 17:54

Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem …Angebot und nachfrage wird sowieso sinken. Die kids spielen lieber mit dem smartphone als mit lego und wer soll die sachen dann kaufen wenn keine aftermarket kundschaft nachrückt?Noch dazu das jeder depp heutzutage denkt das er lego jetzt hortet und in 10 jahren zum doppelten preis wieder los wird dank medien und co.Ich sag mal das in maximal 5 jahren die ersten anfangen zu realisieren das sie nicht die einzigen sind, die auf dem gedanken gekommen sind zu investieren. Mehr angebot als nachfrage wird den preis wieder nach unten drücken.


Ich rechne mit 20 Jahren. Und wenn nicht, hat der Onkel die besten Sets zum Verschenken und selber bauen 😁
Ist das ein plattgekloppter Todesstern ?
Ich denke, es wäre gar nicht so verkehrt, einfach mal zu gucken, was einen selber so interessiert und weniger nach dem möglicherweise höheren Verkaufspreis zu schielen. Ich habe jetzt einige Lego Harry Potter Sets auf Lager, weil ich die meinem Sohn schenken möchte, wenn er in das Alter zum Lesen von Harry Potter kommt und ich manche Sets einfach gelungen finde. Ich bin nur nicht bereit dann irgendwelche überzogenen Sammlerpreise zu zahlen, daher jetzt jeweils einmal gekauft mit dem Ziel die auch bespielt zu sehen; verkaufen kann ich sie zu dem niedrigen Preis, zu dem ich sie gekauft habe, immer.
Unterirdisch schlechtes Set. 26 €, letzte Preis...
toffel909112.10.2019 16:26

Noch viel zu teuer..


Günstiger wirst Du es aber nicht bekommen
juhuli12.10.2019 19:18

Ich denke, es wäre gar nicht so verkehrt, einfach mal zu gucken, was einen …Ich denke, es wäre gar nicht so verkehrt, einfach mal zu gucken, was einen selber so interessiert und weniger nach dem möglicherweise höheren Verkaufspreis zu schielen. Ich habe jetzt einige Lego Harry Potter Sets auf Lager, weil ich die meinem Sohn schenken möchte, wenn er in das Alter zum Lesen von Harry Potter kommt und ich manche Sets einfach gelungen finde. Ich bin nur nicht bereit dann irgendwelche überzogenen Sammlerpreise zu zahlen, daher jetzt jeweils einmal gekauft mit dem Ziel die auch bespielt zu sehen; verkaufen kann ich sie zu dem niedrigen Preis, zu dem ich sie gekauft habe, immer.


Genau meine Meinung. Ich kaufe nur Sets, die ich selbst auch aufbauen würde bzw. die ich meinen Kindern zur passenden Gelegenheit auch schenken würde. Wenn irgendein Set davon so wertvoll werden sollte dass ich mir davon ein neues Auto kaufen kann, könnte ich mich aber auch davon trennen
goofy8212.10.2019 19:36

Genau meine Meinung. Ich kaufe nur Sets, die ich selbst auch aufbauen …Genau meine Meinung. Ich kaufe nur Sets, die ich selbst auch aufbauen würde bzw. die ich meinen Kindern zur passenden Gelegenheit auch schenken würde. Wenn irgendein Set davon so wertvoll werden sollte dass ich mir davon ein neues Auto kaufen kann, könnte ich mich aber auch davon trennen


Dito! Nen Auto oder nen Fernseher für ein Set würde ich schon auch eintauschen
für den letzten Satz mal ein Minus. Nicht wegen dem Helden, sondern wegen des Zensurversuchs
klaburatenig12.10.2019 20:09

für den letzten Satz mal ein Minus. Nicht wegen dem Helden, sondern wegen …für den letzten Satz mal ein Minus. Nicht wegen dem Helden, sondern wegen des Zensurversuchs



wusste nicht dass die mydealz community so sensibel ist kannst grundsätzlich schreiben was du willst. Aber die Meinung des heldens ist denke ich bekannt zu dem set. Der hinweis hat für mich inzwischen was vom gästeklo-witz ...

denke bei 9,2 cent pro stein (bei diesem preis) kann man bei einem star wars legoset nicht meckern. Ob man es dann kauft sei jedem selber überlassen. Ich hab es nun zu dem preis getan und werde sicher spass haben es mit meinem sohn zu bauen. Danach wird es bei ebay verkauft... als sammelobjekt ist es definitiv zu hässlich
Die 70840 ist ein Deal. Zumal keiner weiß, ob die nicht auch aufgrund des Movie2-Desasters ebenfalls (schnell) EOL geht.

Schnell sichern!
cef12.10.2019 18:41

Papagei oder keine eigene Meinung ?


Unterirdisches Set, noch fragen du Troll?
Tipp für den Winter:
Macht es euch bequem, schenkt euch einen Glühwein ein und lest entspannt die Kommentaren der MyDeals Community, wie sie sich gegenseitig ankacken nur wegen unterschiedlicher Meinung
Und das auch noch bei Spielzeug
f5Touchpad12.10.2019 18:38

Jupp. Lego produziert heutzutage zu viel. Schaut mal auf die Preise bei …Jupp. Lego produziert heutzutage zu viel. Schaut mal auf die Preise bei Ebay für Neuwaren ? Obwohl einige Sets schon EOL sind bekommste die hinterhergeworfen. Und bei Lagerung brauchste viel Platz. Und Beschädigungen bei der Lagerung usw. muss man auch vermeiden. Die Tage vom 10221 kommen halt nie wieder.


das man Lego Sets nach EOL hinterher geworfen bekommt liegt weniger an Lego selbst, denn die Bestände des Einzelhandel sind meist recht schnell ausverkauft, sondern vielmehr daran, dass inzwischen viele Ahnungslose auf den schnellen Euro hoffen, weil sie gehört haben dass Lego große Wertsteigerungen verzeichnet. Wenn dann das gebunkerte Set nicht schnell an Wert zunimmt verbreitet sich Panik und die platzraubenden Sets werden auf ebay & co. verschleudert. Das sind dann typischerweise auch die Leuts, die hier in den Lego-Deals posten „lohnt sich das als Wertanlage?“ und nur weil irgendein wildfremder User „ja“ schreibt das Set kaufen und sich auf den EOL freuen.
Da sich erst langsam die Erkenntnis breit macht, dass die Goldgräberzeiten vorbei sind (auch wegen Re-Releases, China Plagiaten, der benannten Noob-Bunkerei und der allgemein erheblich gestiegen Setanzahl die Lego rausprügelt) wird sich der Zustand wohl noch länger halten. Wer jetzt noch ohne tiefste Fachkenntnisse und dem richtigen Händchen investiert/bunkert, der darf sich später nicht beschweren für einen Heiermann jahrelang gebunkert zu haben.
Jeder der weiterhin dran festhält dass Lego sich als Invest lohnt muss sich wie mit anderen Investmöglichkeiten intensiv mit der Materie befassen. Es gibt keine idiotensichere Investmentmöglichkeit. Und bitte hört nicht einfach auf wildfremde anonyme Menschen, nur weil die glauben Ahnung zu haben.
Bearbeitet von: "h0tt3" 13. Okt 2019
Eine nennenswerte Wertsteigerung vom OVP wird das Set nicht haben, aber 250 bis 270€ wird der auf alle Zeit geringste Preis bleiben.
Kommende Finanzkrise und neue Große Depression nicht berücksichtigt.
Bearbeitet von: "Chicagoer" 13. Okt 2019
h0tt313.10.2019 10:53

das man Lego Sets nach EOL hinterher geworfen bekommt liegt weniger an …das man Lego Sets nach EOL hinterher geworfen bekommt liegt weniger an Lego selbst, denn die Bestände des Einzelhandel sind meist recht schnell ausverkauft, sondern vielmehr daran, dass inzwischen viele Ahnungslose auf den schnellen Euro hoffen, weil sie gehört haben dass Lego große Wertsteigerungen verzeichnet. Wenn dann das gebunkerte Set nicht schnell an Wert zunimmt verbreitet sich Panik und die platzraubenden Sets werden auf ebay & co. verschleudert. Das sind dann typischerweise auch die Leuts, die hier in den Lego-Deals posten „lohnt sich das als Wertanlage?“ und nur weil irgendein wildfremder User „ja“ schreibt das Set kaufen und sich auf den EOL freuen. Da sich erst langsam die Erkenntnis breit macht, dass die Goldgräberzeiten vorbei sind (auch wegen Re-Releases, China Plagiaten, der benannten Noob-Bunkerei und der allgemein erheblich gestiegen Setanzahl die Lego rausprügelt) wird sich der Zustand wohl noch länger halten. Wer jetzt noch ohne tiefste Fachkenntnisse und dem richtigen Händchen investiert/bunkert, der darf sich später nicht beschweren für einen Heiermann jahrelang gebunkert zu haben.Jeder der weiterhin dran festhält dass Lego sich als Invest lohnt muss sich wie mit anderen Investmöglichkeiten intensiv mit der Materie befassen. Es gibt keine idiotensichere Investmentmöglichkeit. Und bitte hört nicht einfach auf wildfremde anonyme Menschen, nur weil die glauben Ahnung zu haben.


Finde es aber geil, dass du hier "deine Meinung" kundtust und davon überzeugt bist, dass du mit Allem Recht hast. Meinst nicht jeder selbst soll für sich entscheiden ob das Kaufen von Sets die EOL gehen Sinn macht? Und btw. nicht jedes Set steigt im Preis. Aber wenn man halt nicht blind kauft, kann man sich das ein oder andere Set welches man aufbauen möchte dadurch finanzieren
Wollowizzerd13.10.2019 14:01

Finde es aber geil, dass du hier "deine Meinung" kundtust und davon …Finde es aber geil, dass du hier "deine Meinung" kundtust und davon überzeugt bist, dass du mit Allem Recht hast. Meinst nicht jeder selbst soll für sich entscheiden ob das Kaufen von Sets die EOL gehen Sinn macht? Und btw. nicht jedes Set steigt im Preis. Aber wenn man halt nicht blind kauft, kann man sich das ein oder andere Set welches man aufbauen möchte dadurch finanzieren


lies meinen Kommentar nochmal mit Verstand
h0tt313.10.2019 16:22

lies meinen Kommentar nochmal mit Verstand


Ups sorry der Kommentar galt nicht Dir. Hab falsch zitiert.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von evuel. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text