321°
Lehmann Audio Rhinelander, Kopfhörerverstärker, silber @ Amazon.es (VGP: 369,99 €)

Lehmann Audio Rhinelander, Kopfhörerverstärker, silber @ Amazon.es (VGP: 369,99 €)

ElektronikAmazon.es Angebote

Lehmann Audio Rhinelander, Kopfhörerverstärker, silber @ Amazon.es (VGP: 369,99 €)

Preis:Preis:Preis:273,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,

bei Amazon Spanien ist bereits seit geraumer Zeit der Lehmann Audio Rhinelander Kopfhörerverstärker für sehr günstige 273,75 Euro inkl. Versand erhältlich. Wie üblich, wird für Amazon Spanien eine Kreditkarte benötigt.

In der Farbe silber (schwarz ist etwas günstiger) liegt der nächste Preis lt. Idealo.de bei 369.99 Euro. Somit eine sehr hohe Preisersparnis für einen an sich sehr preisstabilen Verstärker.

.
- Zuglufttier

21 Kommentare

mag ja ein gutes teil sein.
aber wozu braucht man einen 274€ kopfhörer verstärker? O.o

666gast

mag ja ein gutes teil sein. aber wozu braucht man einen 274€ kopfhörer verstärker? O.o



Um den Klang eines bereits guten Kopfhörers noch einmal zu verstärken

Da kann man doch auch ein TDA7492 nehmen und kostet nur 50 €
...denk ich mir mal so ^^

wozu leuchtet mir ja ein.
nur wozu einen für 274€ <--das leuchtet mir nicht ein.
ein klang fetischistisch wird da sicher einen verstärker kaufen wo dies berreits integriert ist.

Zuglufttier

Kopfhörerverstärker? Viele werden sich sicherlich die berechtigte Frage stellen, wozu denn so etwas?


Herrlich, Voodoo!

666gast

mag ja ein gutes teil sein. aber wozu braucht man einen 274€ kopfhörer verstärker? O.o



Wenn man einen qualitativ hocherwertigen Kopfhörer hat, dann hat der meistens mehr Ohm, braucht also mehr Leistung um den anzutreiben und da ist ne normale 3,5er Klinke mit normalem unverstärktem Ausgang überfordert. Darum nen Verstärker und man kann dann die Musik genießen.

Wie ist der so im Gegensatz zum Marantz HD DAC1 ?

666gast

mag ja ein gutes teil sein. aber wozu braucht man einen 274€ kopfhörer verstärker? O.o


und das bringt ein hochwertiger verstärker trotzdem mit...
und für mehr ohm braucht man nciht zwangsläufig mehr leistung!
und die frage ist immer noch nicht weshalb einen kopfhörer verstärker sondern weshalb einen für 274€ -.-

Ohrschmalz entfernen sollte billiger und besser sein!

Hot! könnte mich glatt in Versuchung bringen....

mein wirklich hochwertiger Röhrenverstärker hat übrigens keinen Kopfhörerausgang. Nicht blöd gekauft, sondern das ist sinnvoll und üblich. Weil die Spezialisten(-geräte) in diesen Regionen meist einfach besser sind als simple Einfachverstärker, die man in den meisten Vollverstärkern für die Kopfhörer findet.

Schade, 79 Grad bei der Ersparnis ist wieder typisch mydealz: brauche ich nicht, ist eh überteuertes vodoo für spinner, also cold.

666gast

mag ja ein gutes teil sein. aber wozu braucht man einen 274€ kopfhörer verstärker? O.o




Wer beim Klang an ein paar Euro spart, der brauch sich über kratzigen und schlechten Klang nicht beklagen, außerdem ist es ziemlich sinnlos einen Hochwertigen Kopfhörer zu kaufen und dann beim Verstärker zu sparen.

Außerdem ist sowas eher für Klangfetischisten gedacht, die nicht mit ihrer Onboardsoundkarte zufrieden sind, oder eben das letzte Quantum aus ihren hochwertigen Kopfhörer quetschen wollen, aber wieso versuche ich sowas einen Typen zu erklären für den ein guter Verstärker sinnlos ist?

Das selbe ist doch beim Auto, da kann ich dich auch fragen, warum muss es ein Auto mit mehr als 200PS sein? Weil eben nicht jeder so denkt wie du -.-

Außerdem hast du sicher auch ein Hobby wo du mehr Kohle reinsteckst als es nötig wäre, ist es dann auch sinnvoll das andere sagen, warum du dann soviel Geld da reinsteckst?

o2

beat that...

^^du hasst schon ein mal keine ahnung
das ist nur ein verstärker!
wen er an einer schlechten quelle angeschl. wird verbessert sich das nicht dadurch
auch sind die anschl. möglichkeiten für einen wirklich hochwertigen genuß hier nicht gegeben!

was ein unsinn!
hauptsache mal kommen rausgehauen...

woher willst du wissen wie ich beim auto denke? -.-

Twist

o2 beat that...


Ohhh. Kennst du den? Mal im vergleich gehört?

Vergleich nein....aber ich habe den O2 und Odac....
und die passenden Kopfhörer und Soundanlage sowie den Vergleich mit dem Dragonfly1.2 sowie Audio engine D3.
O2 kostet weniger als die Hälfte des Deals hier....

Eine gute Quelle gehört zu einem guten Kopfhörer dazu.

Aber ich würde keinen Kopfhörer unter 1000€ mit so einer Quelle paaren, dann lieber die Mehrkosten in den Kopfhörer selber stecken.

Ein einfacher Fiio E10k z.B, reicht für die meisten Kopfhörer, auch hochwertige, aus, und erzeugt schon sehr guten Klang. Für noch mehr, muss dann auch die Hardware stimmen.

perfekt für meine earpods und 128kbits YouTube rips thx =)

Für die Preisersparnis gibt es ein HOT.
Ob man so etwas braucht, muß jeder selbst entscheiden.

Auf den Bildern bei Amazon sieht das Innenleben nicht gerade nach High Tech aus, aber ich bin ja nur Laie

Wie ist der im Vergleich zum musical fidelity V-90 HPA?

Die Verarbeitung vom MF ist recht "einfach", aber klanglich liegen zwischen dem teil und meinem vollverstärker (teac) Welten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text