102°
ABGELAUFEN
[leider abgelaufen] VAUDE Rucksack Prokyon 24 liter grün (28,42) und blau (30,61) Amazon
[leider abgelaufen] VAUDE Rucksack Prokyon 24 liter grün (28,42) und blau (30,61) Amazon

[leider abgelaufen] VAUDE Rucksack Prokyon 24 liter grün (28,42) und blau (30,61) Amazon

Preis:Preis:Preis:28,42€
Zum DealZum DealZum Deal
Da Rucksack-Dealz ja im Augenblick in Mode sind, schieße ich hier mal ein gutes Angebot nach.
Bei Amazon bekommt ihr im Augenblick den VAUDE Rucksack Prokyon in der Ausführung mit 24 liter Fassungsvermögen zu einem wirklich guten Preis. Optisch schön anzusehen und recht funktionabel für Tageswanderungen - genau sowas habe ich gesucht.

Farbe grün: 25,42€ (Prime oder Buchtrick)
Farbe blau: 27,61€ (Prime oder Buchtrick)
Wie immer heißt es schnell sein, da die Preise bei Amazon ja gerne schnell wechseln.
PVG laut Idealo: je 68,40€

Hier noch die Specs laut Amazon:

leichter Hüftgurt mit RV-Tasche
Schulterträger mit F.L.A.S.H. NT-Längenverstellung
integrierte PE-Platte für optimale Lastverteilung und Stabilität
Handytasche für den Rucksack-Schulterträger
RV-Fach im Deckel

16 Kommentare

Link wäre nett ....

schönere Farben wären nett ... natürlich zu diesem Preis

Verfasser

Vonti

schönere Farben wären nett ... natürlich zu diesem Preis



Blau finde ich persönlich schön - Geschmackssache halt

Link ist nun auch eingepflegt

das foto mit aufgesetztem rucksack, sieht deutlich größer als 24l aus....
ecx.images-amazon.com/ima…jpg

oder es ist ne zwerg-frau

Was soll ich denn mit noch einem Rucksack? GEKAUFT!

Jetzt wieder zum Standart Preis

dudeness

das foto mit aufgesetztem rucksack, sieht deutlich größer als 24l aus.... http://ecx.images-amazon.com/images/I/81nNMHJIVhL._SL1500_.jpg oder es ist ne zwerg-frau



Klassische Zwergenfrau, ganz klar.
Nee, die sind wohl relativ schlank geschnitten, weshalb die dann natürlich länger sein müssen.
Normaler Rucksack hat so ca. 20 Liter, von daher passt des scho.

vorbei

dudeness

das foto mit aufgesetztem rucksack, sieht deutlich größer als 24l aus.... http://ecx.images-amazon.com/images/I/81nNMHJIVhL._SL1500_.jpg oder es ist ne zwerg-frau



Schon seltsam:
"Größe und/oder Gewicht: 6 x 31 x 22 cm ; 109 g"

Wenn der 31cm hoch ist, wie groß ist dann die Frau?

dudeness

das foto mit aufgesetztem rucksack, sieht deutlich größer als 24l aus.... http://ecx.images-amazon.com/images/I/81nNMHJIVhL._SL1500_.jpg oder es ist ne zwerg-frau



lass ich so nur gelten wenn zwergfrau.

habe 8 rucksäcke und den würde ich vom foto eher auf 40l tippen.

60cm hoch.... well... whatever

vll hab ich ja auch ne denkblockade aber is volumen nicht a • b • c? "60,00 x 31,00 x 22,00 cm". wären dann ca. 40l....

leider schon vorbei

Hab noch einen bekommen, jetzt auf 90€?!

dudeness

das foto mit aufgesetztem rucksack, sieht deutlich größer als 24l aus.... http://ecx.images-amazon.com/images/I/81nNMHJIVhL._SL1500_.jpg oder es ist ne zwerg-frau



Na, das sind ja die Maximalmaße jeder Seite. Ich denke mal, dass bei deinen Rucksäcken nicht ein einziger Rucksack dabei ist, der ein perfektes Quader darstellt. Und dieser ist eben auch nicht in Quaderform gehalten. Zieh z.B. mal 4 cm für Riemen und Polsterung ab und es sind bedeutend weniger Liter. Wenn man dann noch die Engstellen bedenkt...
Ich denke aber wirklich, dass die Frau nicht unbedingt groß ist und das deshalb täuscht. Der Rucksack ist für die 24 Liter ja auch ziemlich lang, aber er geht z.B. nicht über Schulterhöhe, was viele andere Rucksäcke mit 40 Liter machen.

Die Fotos sind übrigens von Vaude selbst.

Schade, zu spät, den hätte ich gerne.... Sollte jemand noch ein Angebot finden... Wäre stark!

odonkorflitzt

Die Fotos sind übrigens von Vaude selbst.



i know

24l vs 41l rechnerisch ist ein ziemlicher unterschied. und der angebliche normale rucksack mit 20l ist ein tagesrucksack. kennste die? die sind gerade mal ein halber rücken wo hingegen das teil aufm hintern hängt und nen recht breiten hüftgurt hat.
der muss wirklich flach sein um mit 60cm gerade mal 24l zu haben. wenn der 60 ist, ist der auch 30 breit und dann wird man schon irgendwo deutlich über 30l kommen. die angaben anderer hersteller sind alle ca. 10cm kürzer als das ding bei 20 - 30 litern. bla bla

frag doch mal bei vaude nach was da los is oder stopf mal paar luftballons rein


laufbursche-gear.de/pro…us/
guck mal die maße. der is wirklich flach. bei den 30l sind die seitentaschen mit drin.

odonkorflitzt

Die Fotos sind übrigens von Vaude selbst.



Du vergleichst da aber einen extrem leichten, quaderförmigen Rucksack (nicht ohne Grund Packsack genannt) mit einem stark gepolsterten Rucksack mit dickem Hüftgurt, der schmal und rundlich geformt ist und vor allem unten aber auch oben schmal zuläuft. Der Packsack wiegt 280 Gramm und der Rucksack hier 1100 Gramm – also 4 ma so viel. Dass das Material dementsprechend dick und gepoltert ist versteht sich von selbst.
Guck dir mal die Form von dem Packsack-Rucksack an. Der ist überall fast gleich lang, breit und hoch; deshalb geht auch nix von Volumen verloren bezogen auf die Maße. Zudem dürfte der eher dünnes Material haben. Hingegen kannst du beim Vaude für die unteren 10 cm schon mal die ⅔ des Volumens abziehen, da der schräg zuläuft und zusätzlich noch rundlich geformt ist. Dann hat er eine breite Stelle und überall sonst ist weniger breit. Gemessen ist aber die breiteste Stelle. Darüber hinaus ist er wie ein flacher Halbkreis mit flachem Boden geformt, wenn man sich mal den Querschnitt ansieht – heisst: enormer Volumenverlust bezogen auf die Maße, denn es ist ja wieder die höchste Stelle vom Halbkreis gemessen. Überall sonst geht im Kreis Volumen verloren. Ein Kreis mit 10cm Durchmesser hat halt deutlich weniger Volumen als ein Quadrat mit 10 cm.
Hier kannst du es vielleicht besser sehen, dass die Form entscheidend für das verhältnismäßig geringe Volumen ist.
Ein Packsack – er ist ja nicht umsonst so genannt – hingegen ist genau dafür konstruiert ein hohes Volumen bei geringen Packmaßen zu erzielen. Deshalb finde ich den Vergleich mit dem Packsack nicht angebracht, weil der Rucksack andere Ziele hat als ein als Packsack konstruierter dünner Rucksack.
Was man nicht gut sieht ist zudem, dass der Rucksack am Rücken rundlich nach innen geformt ist. Er soll sich so dem Rücken anpassen oder bessere Lüftung haben. Er hat dann im Querschnitt (also dem Inneren von oben gesehen) eine Form wie eine Banane. Bei meinem Mammut Creon geht so extrem viel Volumen verloren trotz der enormen Länge. Das drückt das Volumen deutlich nach unten.
Ein passenderer Vergleich wäre der mit diesem Rucksack. 20 Liter Volumen (also 4 Liter weniger) und auch 55cm hoch. Auch die Form ist sehr ähnlich.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text