Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Leistungsstarker Low-Cost Laptop ASUS VivoBook 15
405° Abgelaufen

Leistungsstarker Low-Cost Laptop ASUS VivoBook 15

218,27€351,96€-38%Xitra24 Angebote
41
eingestellt am 30. SepBearbeitet von:"Wexx"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einem Billig-Laptop bin ich auf eine erstaunlich starke Komponentenzusammenstellung aufmerksam geworden. Ich finde keine richtige Schwäche, vor allem nicht zu dem Preis.

Einziger Nachteil sind die 3-4 Wochen Lieferzeit und laut Bewertungen eventuell ein lauter Lüfter. Achja und Win10 ist nicht dabei, dafür Linux. Have fun!

Achtung: Teils sehr schlechte Bewertungen vom Onlineshop.
Danke Dede93




Produktbeschreibung:ASUS VivoBook 15 X540UA-DM746 - 39.6 cm (15.6") -
Core i3 7020U - 8 GB RAM - 256 GB SSD
Betriebssystem:Endless OSP
Speicher:8 GB DDR4 (1 x 4 GB + 4 GB (gelötet))
Display:39.6 cm (15.6") LED-Hintergrundbeleuchtung 1920 x 1080 / Full HD
Grafik:Intel UHD Graphics 620
Integrierte Webcam:Ja
Netzwerk:802.11b/g/n/ac,
Bluetooth 4.1
Batterie:3 Zellen
Farbe:Chocolate Black
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe):38.1 cm x 25.2 cm x 2.72 cm
Gewicht:2 kg
Umweltschutzstandards:ENERGY STAR
Hersteller:ASUSHerst.Art.Nr.:90NB0HF1-M16180
EAN:4718017169059
Zusätzliche Info
Xitra24 Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Bitte erst die Bewertungen durchlesen:
de.trustpilot.com/rev….de
Fazit: Händler offeriert seit langer Zeit Lockangebote, welche in keinem Fall versendet werden. Also nicht von der Gier verleiten lassen und einen großen Bogen um diesen Saftladen machen
Der Anbieter wirkt sehr vertrauenswürdig
Bearbeitet von: "VinVenom" 30. Sep
41 Kommentare
Also im Vergleich zu dem was man sonst zu dem Preis so bekommt sind die Specs hier richtig gut
Krasser Preis!
echt ein Top-Preis!
Reicht für viele Leute glaube ich vollkommen aus. Top Deal!
Jepp, ganz ordentlich - HOT
O.k. soweit (kein Betriebssystem dabei und wohl nur Dual-Core) - vom P/L-Verhältnis ganz nett.....
Bearbeitet von: "Kreuzfahrerin" 30. Sep
Bis zu 4 Wochen Lieferzeit
Echt starker Preis... hot!
Der Anbieter wirkt sehr vertrauenswürdig
Bearbeitet von: "VinVenom" 30. Sep
Die CPU integriert 2 Prozessorkerne, die mit 2,3 GHz takten (kein Turbo). Dank Hyper-Threading kann der Prozessor vier Threads gleichzeitig bearbeiten.
Bitte erst die Bewertungen durchlesen:
de.trustpilot.com/rev….de
Fazit: Händler offeriert seit langer Zeit Lockangebote, welche in keinem Fall versendet werden. Also nicht von der Gier verleiten lassen und einen großen Bogen um diesen Saftladen machen
Hannibal_Smith30.09.2019 23:43

Bitte erst die Bewertungen …Bitte erst die Bewertungen durchlesen:https://de.trustpilot.com/review/www.xitra24.deFazit: Händler offeriert seit langer Zeit Lockangebote, welche in keinem Fall versendet werden. Also nicht von der Gier verleiten lassen und einen großen Bogen um diesen Saftladen machen


War ja auch zu schön um wahr zu sein
PayPal Zahlung möglich?
Max_PowerSAL30.09.2019 23:51

PayPal Zahlung möglich?


Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das Risiko dass man seinem Geld hinterherrennen muss ja überschaubar oder?
Bearbeitet von: "Nika" 1. Okt
Der Preis ist Hot, aber ich habe ne Abneigung gegen gelöteten RAM
Cold fur Händler.
Aber ein Hot in Gedanken.
Nika30.09.2019 23:56

Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das …Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das Risiko dass man seinem Geld hinterherrennen muss ja überschaubar oder?


Das sehe ich auch so.
Max_PowerSAL01.10.2019 00:08

Das sehe ich auch so.



Nika30.09.2019 23:56

Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das …Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das Risiko dass man seinem Geld hinterherrennen muss ja überschaubar oder?



Dann öffnet das Paket aber auch im Beisein des Postboten - nicht dass da nachher noch eine böse Überraschung drin steckt... ;-)
Da brauchts keinen Postboten dazu, da reicht eine neutrale weitere Person. So ein Geschmarr immer mit dem Öffnen im Beisein des Postboten.
Wenn die Postboten sich jedes Mal die Zeit nehmen müssten, eine Öffnung abzuwarten, dann ginge unser Paketsystem vollends den Bach herunter.
Außerdem hat der Postbote rein gar nichts mit dem Inhalt (korrekt oder Betrug) zu tun. Er befördert ein Paket - Punkt. Ob da Hasch drin ist, ne Atombombe oder sonst was, sollte dem Postboten egal sein (bis auf die Zulässigkeit gemäß Beförderungsbedingungen, also bei Atombomben müsste ich mal nachsehen )
Bearbeitet von: "Steve_aus_M" 1. Okt
Nika30.09.2019 23:56

Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das …Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das Risiko dass man seinem Geld hinterherrennen muss ja überschaubar oder?


Cool wenn dann ein Paket mit einem 218,27 Euro teuren Backstein ankommt
Bearbeitet von: "VinVenom" 1. Okt
Hat den noch niemand dort bestellt?
Cisy01.10.2019 00:24

Dann öffnet das Paket aber auch im Beisein des Postboten - nicht dass da …Dann öffnet das Paket aber auch im Beisein des Postboten - nicht dass da nachher noch eine böse Überraschung drin steckt... ;-)

Nach dem Durchlesen der Bewertungen des Shops glaub ich nicht dass sie irgendeinen Mist verschicken. Das Problem scheint eher ein teilweise schlecht gepflegter Webshop mit falschen Preisen oder Artikeln die als verfügbar angegebenen sind obwohl sie es nicht sind. Was also hier durchaus passieren könnte wäre ein nachträglicher Storno und/oder evtl. noch einem Angebot für den Laptop mehr zu bezahlen falls man ihn unbedingt möchte wegen einem Preisfehler im Shop.
Impressum:



thinkarella ag



Galileo-Galilei-Str. 18

55129 Mainz

Deutschland



Tel: +49 6131 9086 0

Fax: +49 6131 9086 9000

E-Mail: vertrieb@thinkarella.de



Vertretungsberechtigter Vorstand: Bernd-Ulrich Märtens

Aufsichtsratvorsitzender: Markus Lackner



Registergericht: Amtsgericht Mainz

Registernummer: HRB 44288

USt-IdNr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE285433084



Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: ec.europa.eu/con…odr



Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.



Internet: thinkarella.de
Max_PowerSAL01.10.2019 00:41

Hat den noch niemand dort bestellt?


Auf mydealz sind 47 Deals dieses Shops gelistet. Habe aber dazu keine Kommentar gelesen.
Vielleicht kein Fakeshop, aber auf jeden Fall zu billig.
Idealo Preis ist 280€ mit halbem Speicher und halb so großer SSD.
wenn Angebote zu günstig als dass sie realisitisch sein können, dann sollte man gaaaaaaanz vorsichtig sein und das Trustpilot-Profil nährt das eigentlich auch nur. Niemand hat was zu verschenken und wie stünde es hier mit dem, was ein Händler eigentlich will, nämlich das Geldverdienen? Man ziehe mal nur die Steuer raus. Geräte dieser Klasse und auch von diesem Hersteller sollten selbst im Einkauf höher liegen, da konsolutiert man halt den Preisvergleich seines Vertrauens. Vom Bestpreis max. 10% runter und das ist irgendwie noch nachvollziehbar. Das Angebot hier klingt extrem unseriös - Meine Meinung und auf die hat natürlich jeder ein Recht ;-)
Betruch
Hmm der käme gerade gelegen aber der Shop bzw der Preis wirken nicht gerade seriös, was haltet ihr eigentlich von dem hier ?

Klick

Für 17" mit der Hardware + Tastabeleuchtung finde ich den Preis ganz gut
Seriösere Low-Cost-Alternative:
Klick.
Wenn das wirklich nur ein Fake-Angebot ist, kann das dann nicht mal geschlossen werden? @team
locovegas2301.10.2019 01:08

Betruch


Nö. Wird allenfalls ein stinknormaler Storno. Den Laden gibt's durchaus (hatte vor Jahren sogar mal erfolgreich dort angerufen), er ist schlichtweg schlecht.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 1. Okt
JudgeFudge01.10.2019 07:14

Nö. Wird allenfalls ein stinknormaler Storno. Den Laden gibt's durchaus …Nö. Wird allenfalls ein stinknormaler Storno. Den Laden gibt's durchaus (hatte vor Jahren sogar mal erfolgreich dort angerufen), er ist schlichtweg schlecht.



LSV01.10.2019 06:45

Wenn das wirklich nur ein Fake-Angebot ist, kann das dann nicht mal …Wenn das wirklich nur ein Fake-Angebot ist, kann das dann nicht mal geschlossen werden? @team



Dann seh ich das wie JudgeFudge. Zahlt im Zweifelsfall via Paypal, um auf der sicheren Seite zu sein.
Leistungsstark... Core i3.... passt nicht irgendwie
machen die gerade Inventur oder wieso ist die Website nicht erreichbar
Steve_aus_M01.10.2019 00:28

Da brauchts keinen Postboten dazu, da reicht eine neutrale weitere Person. …Da brauchts keinen Postboten dazu, da reicht eine neutrale weitere Person. So ein Geschmarr immer mit dem Öffnen im Beisein des Postboten.Wenn die Postboten sich jedes Mal die Zeit nehmen müssten, eine Öffnung abzuwarten, dann ginge unser Paketsystem vollends den Bach herunter.Außerdem hat der Postbote rein gar nichts mit dem Inhalt (korrekt oder Betrug) zu tun. Er befördert ein Paket - Punkt. Ob da Hasch drin ist, ne Atombombe oder sonst was, sollte dem Postboten egal sein (bis auf die Zulässigkeit gemäß Beförderungsbedingungen, also bei Atombomben müsste ich mal nachsehen )


es ging vielmehr darum, dem Geld nicht hinterherrennen zu müssen, nicht um den Nachweis. Wenn der Postbote schon kassiert, dann kan das Paket auch kurz geöffnet werden, soviel Zeit muss sein
Nika30.09.2019 23:56

Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das …Ja wird angeboten. Es geht sogar Zahlung per Nachnahme. Damit wäre das Risiko dass man seinem Geld hinterherrennen muss ja überschaubar oder?


Nein, PayPal wird laut Website wohl nur mit DHL +6,99€ angeboten, oder ist es auch in der Vorkasse-Mail ohne Versandkosten vorgesehen?
Storno grade eben bekommen. Preisfehler
"Blame your customer" ist natürlich immer die dümmstmögliche Reaktion:
"Sicherlich haben Sie bei Ihrer Internet-Bestellung bemerkt, dass bei der Preisangabe ein Fehler bestanden hat."
Selbiges bei mir. Kommt nun die PayPal-Zahlung automatisch zurück oder muss man das über PayPal initiieren?
Oder warten, bis nichts kommt und dann einen nicht erhaltenen Artikel melden (wobei das mit "unverzüglicher" Rückgabe
aller Leistungen eher nichts mehr zu tun haben dürfte).
Sehe gerade, dass die Zahlungsemail zwar raus gegangen ist, aber das Konto nicht belastet wurde, also Status "offen". Somit kein Schaden o. ä. entstanden und auch keine Notwendigkeit, zu Handeln.

Ein Spass wars trotzdem und hätte ja klappen können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text