Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lekker Strom 80€ Cashback für Deinen Stromvertrag! [Shoop]
225° Abgelaufen

Lekker Strom 80€ Cashback für Deinen Stromvertrag! [Shoop]

56
eingestellt am 9. Jan
Hallo Gemeinde!

Wer grad einen neuen Stromvertrag sucht/braucht kann ja mal bei Lekker Strom nachschauen, ob evtl. für sein Versorgungsgebiet etwas bei Lekker-Strom dabei ist.

Über Shoop kann man derzeit 80€ Cashback erhalten.


Hier die Infos von Shoop:

Auf der Suche nach einem Stromvertrag? Dann können wir Dir jetzt bei lekker Energie nur bis zum 20.01. ganze 80€ Cashback anbieten! Entscheidest Du die nach den ersten 12 Monaten zu bleiben, erhältst Du weitere 150€ Bonus on Top! Also - Strom wechseln, Geld sparen und glücklich sein! Deine Vorteile von lekker Energie:

Richtig günstig

12 oder 24 Monate zum garantiert günstigen Energiefestpreis – ohne versteckte Kosten.

Richtig öko

Für ein gutes Gefühl inklusive: 100 % Ökostrom, kein CO2-Ausstoß, kein Atomstrom.
Zusätzliche Info
Als Preisbeispiel (1.500 kWh / Jahr in Berlin) - mega gutes Angebot!

  • Grundpreis: 8,99€ / Monat
  • Arbeitspreis: 25,80 Cent / kWh
  • Neukundenbonus (für o.g. Beispiel): 150€
  • Gesamtkosten: 1.500 kWh x 25,80 Cent + 8,99€ x 12 - 150€ NK-Bonus = eff. 344,18€ - 80€ Cashback = 264,18€ (eff. 22,02€ / Monat)

Zumindest für 1.500 kWh / Jahr ist m.M.n. alles unter 25€ / Monat mehr als sehr gut!

Gruppen

Beste Kommentare
In den oben zitierten AGBs steht doch:
[...] Der Bonus wird im Rahmen der Abrechnung verrechnet, welche als erste Abrechnung auf das Ende der ersten zwölf Monate Belieferungszeit folgt (ggf. mit der Schlussrechnung).[...]

Ist für mich eigentlich eindeutig, dass man den Bonus auch erhält, wenn man nur 12 Monate Kunde ist.
56 Kommentare
Wie sind denn die Preise im Vergleich zu den Mitbewerbern?
lekker Energie ist mit einer der größten Drecksvereine
Basti021109.01.2019 11:44

lekker Energie ist mit einer der größten Drecksvereine



Grund?
Elktronikfeevor 3 m

Wie sind denn die Preise im Vergleich zu den Mitbewerbern?



Jede Region hat ja andere Preise!
Elktronikfeevor 3 m

Wie sind denn die Preise im Vergleich zu den Mitbewerbern?



So lange die Bonuszahlungen gewährt werden etwas günstiger. Danach verdammt teuer.
12 bzw 24 Monate bekommt man eine eingeschränkte Preisgarantie. Von den 100% des Strompreises sind nur ca 25% garantiert. Die restlichen 75% können und werden sich zum negativen hin ändern. Eingeschränkte Preisgarantien sind nur da um die Kunden denken zu lassen, dass sich nix ändert. In Wirklichkeit ist es verarsche.
JonnyY09.01.2019 11:46

Grund?


die lekker Energie Gruppe war schon öfters negativ bei der Bundesnetzagentur aufgefallen durch diverse Sachen. Und es ist kein Öko....Sondern nur durch Zertifikate Grün "gewaschener" Normalstrom
Bearbeitet von: "Basti0211" 9. Jan
80€ für einen Jahresvertrag find ich nicht gut. Kriegt man bei den fast durchgehenden verivox /check24 Angeboten ja schon für 2 Wechsel. Für einen Jahresvertrag müssen es schon 200€ sein, damit es interessant wird- bei günstigem Strompreis, versteht sich.
Die 80 Euro klingen verlockend, aber keine weiteren nennenswerten Bonis vom Anbieter.
Die 150 Euro gibt es nur, wenn man 2 Jahre bleibt und dann auch nur auf die folgende Jahrenabrechnung angerechnet. Keine Auszahlung, ausser den 80 Euro. Was bringt mit das, wenn die Kilowattstunde im zweiten Jahr 28 Cent kostet!?

Da mach ich sonst mehr Riss.
Bearbeitet von: "Mandy25" 9. Jan
Der Bonus auch erst nach 12 Monaten Belieferung, also mind. 24 Monate den Anbieter am Hals.
Basti021109.01.2019 11:49

die lekker Energie Gruppe war schon öfters negativ bei der …die lekker Energie Gruppe war schon öfters negativ bei der Bundesnetzagentur aufgefallen durch diverse Sachen.



"Durch diverse Sachen" Bleib mit deinen Halbwahrheiten bei dir.
JonnyYvor 1 m

"Durch diverse Sachen" Bleib mit deinen Halbwahrheiten bei dir.


höhöhöhö wenn du meinst Google doch einfach mal
mmmh lekker
Für mich rechnet es sich:
Bei 3000 kWh nur 623,- das Jahr
"energiefestpreis"... Immer wieder neue Begriffe...
Also der 2 Jahresvertrag wäre bei mir mit Bonus attraktiv. Aber die Frage ist ja, wie sich die Preise ändern. Durch das Sonderkündigungsrecht bei Erhöhung ist man relativ safe... Blöd kommt es aber, wenn sie die 150 Euro Bonus monatlich auf alle 12 Monatsbeiträge anteilig abziehen und nicht auf die ersten 2-3 komplett. Das wird nicht klar.
Bearbeitet von: "Freitagsdealzer" 9. Jan
DSLsucher09.01.2019 12:25

Bei 1000 kWh nur 137,- = 13,7 Cent die kWhNach 12 Monaten 150,- Bonus auf …Bei 1000 kWh nur 137,- = 13,7 Cent die kWhNach 12 Monaten 150,- Bonus auf die nächste Jahresrechnung.Weiß nicht, ab man 2 Jahre dabeibleiben muß.Vielleicht reicht ein Jahr?


Die nächste Jahresrechnung kann ja nur erfolgen wenn du länger als 1 Jahr beliefert wurdest ... da es eine MVLZ von 1 Jahr gibt + 1 Jahr VLZ pro phase erfolgt musste den Vertrag 2 Jahre haben.. ( gibt natürlich noch andere Tricks wie du rauskommst trotz VLZ )
d0e09.01.2019 13:48

Die nächste Jahresrechnung kann ja nur erfolgen wenn du länger als 1 Jahr b …Die nächste Jahresrechnung kann ja nur erfolgen wenn du länger als 1 Jahr beliefert wurdest ... da es eine MVLZ von 1 Jahr gibt + 1 Jahr VLZ pro phase erfolgt musste den Vertrag 2 Jahre haben.. ( gibt natürlich noch andere Tricks wie du rauskommst trotz VLZ )



Quatsch, die nächste Rechnung ist ja die nach 12 Monaten.
Geizi09.01.2019 14:12

Quatsch, die nächste Rechnung ist ja die nach 12 Monaten.


Danke! Wollte selber zu der Aussage lieber nichts sagen. Da es ja selbsterklärend ist
Gollum7509.01.2019 14:21

Danke! Wollte selber zu der Aussage lieber nichts sagen. Da es ja …Danke! Wollte selber zu der Aussage lieber nichts sagen. Da es ja selbsterklärend ist



Naja, wenn aber ein User es mißverstanden hat, sollte es richtig gestellt werden.
Es muß schon aufgepaßt werden, da die Anbieter mit den formulierungen trixen.
Geizi09.01.2019 14:24

Naja, wenn aber ein User es mißverstanden hat, sollte es richtig gestellt …Naja, wenn aber ein User es mißverstanden hat, sollte es richtig gestellt werden. Es muß schon aufgepaßt werden, da die Anbieter mit den formulierungen trixen.


Das stimmt leider nur da ist die Aussage ja eindeutig.
Hat jemand eine art Geheimtipp parat?
Bin aktuell noch bei SimplyGreen: Verivox und check24 liegen alle bei rund 28cent KWh zzgl. 90€~110€ Jahresgebühr

Liegt zwar auf der Höhe von SimplyGreen, aber da gabs es vor knapp einem Jahr eine recht Höhe Vergütung über Shoop sowie eine Prämie
Gollum7509.01.2019 14:25

Das stimmt leider nur da ist die Aussage ja eindeutig.



So eindeutig ist das mMn nicht.
Nach einem Jahr kommt ja die Jahresrechnung. Und das ist doch die nächste nach einem Jahr Belieferung.
Muß man jetzt dann 2 Jahre dabei bleiben um die 150,- zu bekommen oder nicht?
DSLsucher09.01.2019 15:38

So eindeutig ist das mMn nicht.Nach einem Jahr kommt ja die …So eindeutig ist das mMn nicht.Nach einem Jahr kommt ja die Jahresrechnung. Und das ist doch die nächste nach einem Jahr Belieferung.Muß man jetzt dann 2 Jahre dabei bleiben um die 150,- zu bekommen oder nicht?



dem stimme ich zu. Weil nur bei einem Jahr inkl. Bonus wäre der Deal interessant. In der Shoop Beschreibung steht ja auch: Entscheidest Du die nach den ersten 12 Monaten zu bleiben, erhältst Du weitere 150€ Bonus on Top!

Edit:
Habs gefunden: Beim berechnen des Preises auf der Seite steht, der Preis fürs 1. Jahr. Darin wird der Treuebonus schon abgerechnet. Also kann man Shoop 80€ und 150€ Treuebonus auf das erste Jahr anrechnen. Somit hab ich meinen Anschlussvertrag gefunden Danke
Bearbeitet von: "noXi0815" 9. Jan
noXi081509.01.2019 15:53

dem stimme ich zu. Weil nur bei einem Jahr inkl. Bonus wäre der Deal …dem stimme ich zu. Weil nur bei einem Jahr inkl. Bonus wäre der Deal interessant. In der Shoop Beschreibung steht ja auch: Entscheidest Du die nach den ersten 12 Monaten zu bleiben, erhältst Du weitere 150€ Bonus on Top!Edit:Habs gefunden: Beim berechnen des Preises auf der Seite steht, der Preis fürs 1. Jahr. Darin wird der Treuebonus schon abgerechnet. Also kann man Shoop 80€ und 150€ Treuebonus auf das erste Jahr anrechnen. Somit hab ich meinen Anschlussvertrag gefunden Danke


Wo soll das stehen. Bei mir steht auf lekker.de:
Treuebonus für Neukunden, einmalig nach 12 Monaten Belieferungszeit auf die nächste Jahresrechnung.
Memphi09.01.2019 16:32

Wo soll das stehen. Bei mir steht auf lekker.de:Treuebonus für Neukunden, …Wo soll das stehen. Bei mir steht auf lekker.de:Treuebonus für Neukunden, einmalig nach 12 Monaten Belieferungszeit auf die nächste Jahresrechnung.



Berechne mal einen Tarif. Dann werden dir zwei vorgeschlagen. Dann wählst du bei "lekker Strom einfach1" "Weitere Informationen" und wechselst in den Tab "Preisdetails.
noXi081509.01.2019 16:37

Berechne mal einen Tarif. Dann werden dir zwei vorgeschlagen. Dann wählst …Berechne mal einen Tarif. Dann werden dir zwei vorgeschlagen. Dann wählst du bei "lekker Strom einfach1" "Weitere Informationen" und wechselst in den Tab "Preisdetails.


Neben 150 € Bonus steht bei mir: Treuebonus für Neukunden, einmalig nach 12 Monaten Belieferungszeit auf die nächste Jahresrechnung.

Du meist das: "Die genannte Ersparnis im ersten Jahr bezieht sich auf den örtlichen Grundversorgungstarif des Grundversorgers E.ON Energie Deutschland GmbH und beinhaltet den ausgelobten Treuebonus."

Da würde ich vorher nachfragen, was denn jetzt stimmt.
vikinglord09.01.2019 14:40

Hat jemand eine art Geheimtipp parat? Bin aktuell noch bei SimplyGreen: …Hat jemand eine art Geheimtipp parat? Bin aktuell noch bei SimplyGreen: Verivox und check24 liegen alle bei rund 28cent KWh zzgl. 90€~110€ JahresgebührLiegt zwar auf der Höhe von SimplyGreen, aber da gabs es vor knapp einem Jahr eine recht Höhe Vergütung über Shoop sowie eine Prämie


Bin bei innogy. 25.50 in PLZ 75. Weniger ohne undurchsichtigen Bonus habe ich nicht gefunden
Memphi09.01.2019 16:55

Neben 150 € Bonus steht bei mir: Treuebonus für Neukunden, einmalig nach 12 …Neben 150 € Bonus steht bei mir: Treuebonus für Neukunden, einmalig nach 12 Monaten Belieferungszeit auf die nächste Jahresrechnung.Du meist das: "Die genannte Ersparnis im ersten Jahr bezieht sich auf den örtlichen Grundversorgungstarif des Grundversorgers E.ON Energie Deutschland GmbH und beinhaltet den ausgelobten Treuebonus."Da würde ich vorher nachfragen, was denn jetzt stimmt.



Nein, bei mir steht:
Grundpreis pro Jahr
9,99 € x 12 Monate
119,88 €
+ Arbeitspreis
23,65 Cent x 1.700 kWh
402,05 €
− Treuebonus für Neukunden
− 150 €
Gesamtpreis im 1. Jahr
371,93 €

Außerdem steht in den AGBs folgendes:
5.5 Sollte lekker für Neukunden eines bestimmten Produkts einen Bonus ausloben, so ist diese Auslobung auf den erstmaligen Vertragsabschluss des entsprechenden Produkts mit dem Kunden beschränkt. Als Neukunde gilt, wer in den letzten sechs Monaten von lekker nicht mit dem zu liefernden Produkt (Strom oder Gas) beliefert wurde. Der Bonus wird im Rahmen der Abrechnung verrechnet, welche als erste Abrechnung auf das Ende der ersten zwölf Monate Belieferungszeit folgt (ggf. mit der Schlussrechnung). Der Bonus entfällt bei Kündigung innerhalb des ersten Belieferungsjahres, es sei denn, die Kündigung wird erst mit oder nach Ende des ersten Belieferungsjahres wirksam.
noXi0815vor 11 m

Nein, bei mir steht:Grundpreis pro Jahr9,99 € x 12 Monate119,88 €+ Arbeits …Nein, bei mir steht:Grundpreis pro Jahr9,99 € x 12 Monate119,88 €+ Arbeitspreis23,65 Cent x 1.700 kWh402,05 €− Treuebonus für Neukunden − 150 €Gesamtpreis im 1. Jahr 371,93 €Außerdem steht in den AGBs folgendes:5.5 Sollte lekker für Neukunden eines bestimmten Produkts einen Bonus ausloben, so ist diese Auslobung auf den erstmaligen Vertragsabschluss des entsprechenden Produkts mit dem Kunden beschränkt. Als Neukunde gilt, wer in den letzten sechs Monaten von lekker nicht mit dem zu liefernden Produkt (Strom oder Gas) beliefert wurde. Der Bonus wird im Rahmen der Abrechnung verrechnet, welche als erste Abrechnung auf das Ende der ersten zwölf Monate Belieferungszeit folgt (ggf. mit der Schlussrechnung). Der Bonus entfällt bei Kündigung innerhalb des ersten Belieferungsjahres, es sei denn, die Kündigung wird erst mit oder nach Ende des ersten Belieferungsjahres wirksam.



Interessant

Will ich den Vertrag abschliessen:

- Die genannte Ersparnis im ersten Jahr bezieht sich auf den örtlichen Grundversorgungstarif des Grundversorgers E.ON Energie Deutschland GmbH und beinhaltet den ausgelobten Treuebonus. [...]
- ..
-.Treuebonus für Neukunden, einmalig nach 12 Monaten Belieferungszeit auf die nächste Jahresrechnung.

zumindest bei mir ist das widersprüchlich. Ist aber für mich nicht wichtig, da das kein besonders gutes Angebot ist. Mein jetziger Anbieter - auch mit Ökostrom - ist etwas günstiger als Lekker. Die Ersparnis wäre keine 100 €

Für die anderen empfiehlt es sich, da genau hinzusehen.

Wenn du dir die Beschreibung von shoop ansiehst. Da steht das auch mit den 150 € NACH 12 Monaten.
Bearbeitet von: "Memphi" 9. Jan
DSLsuchervor 11 h, 20 m

Für mich rechnet es sich:Bei 3000 kWh nur 623,- das Jahr


Hast du es gut. Bei mit 3000kwh 761€ mit Bonus 😫
steve114vor 7 h, 55 m

Bin bei innogy. 25.50 in PLZ 75. Weniger ohne undurchsichtigen Bonus habe …Bin bei innogy. 25.50 in PLZ 75. Weniger ohne undurchsichtigen Bonus habe ich nicht gefunden



Danke, Innogy (ehemals RWE) ist bei mir (57xxx) Grundversorger (heißt das so?).
Tarif Klassik 29 cent Arbeitspreis + 100€ Jahresgebühr bzw.
Tarif Smart 28 cent + 100€
Die lekker.de Seite ist verwirrend. Auf Der Preisdetail Übersicht werden die 150€ fürs erste Jahr abgezogen. Würde das stimmen, wäre es für mich ein Deal. Sonst allerdings nicht.
Wie gesagt der Anbieter ist nicht zu empfehlen. Bonus wird ausgezahlt nach 12 Monaten und auf die nächste Jahresrechnung. Sprich ich muss da 12 Monate bleiben um den Anspruch zu haben und dann nochmal 12 Monate um die 150 Euro ausgezahlt zu bekommen. Sollten sich im 2. Jahr die Preise erhöhen (glaubt mir das werden die) und man macht von seinem Sonderkündigungsrecht gebraucht, dann bekommt man keine Jahresrechnung sondern eine Schlussrechnung.
Eine Jahresrechnung erhalte ich nur nach Ablauf des Belieferungsjahres. Kündige ich aufgrund von Umzug oder wegen Sonderkündigungsrecht bekomme ich eine Schlussrechnung.
Mit solchen zum Teil kleinlichen Aussagen werden die Endverbraucher getäuscht.
In den oben zitierten AGBs steht doch:
[...] Der Bonus wird im Rahmen der Abrechnung verrechnet, welche als erste Abrechnung auf das Ende der ersten zwölf Monate Belieferungszeit folgt (ggf. mit der Schlussrechnung).[...]

Ist für mich eigentlich eindeutig, dass man den Bonus auch erhält, wenn man nur 12 Monate Kunde ist.
Guter Preis!
Crung10.01.2019 14:13

In den oben zitierten AGBs steht doch:[...] Der Bonus wird im Rahmen der …In den oben zitierten AGBs steht doch:[...] Der Bonus wird im Rahmen der Abrechnung verrechnet, welche als erste Abrechnung auf das Ende der ersten zwölf Monate Belieferungszeit folgt (ggf. mit der Schlussrechnung).[...]Ist für mich eigentlich eindeutig, dass man den Bonus auch erhält, wenn man nur 12 Monate Kunde ist.


Das ist richtig.

Aber auch da wird getrickst (nicht von diesem Anbieter, aber habe ich gehört): Da wird der Vertragsstart z. B. auf den 2.1. gelegt, 1.1. Notversorgung bei den örtlichen Stadtwerke, Vertrag läuft bis zum 31.12.--> Keine vollen 12 Monate, kein Bonus...
Basti021110.01.2019 11:56

Wie gesagt der Anbieter ist nicht zu empfehlen. Bonus wird ausgezahlt nach …Wie gesagt der Anbieter ist nicht zu empfehlen. Bonus wird ausgezahlt nach 12 Monaten und auf die nächste Jahresrechnung. Sprich ich muss da 12 Monate bleiben um den Anspruch zu haben und dann nochmal 12 Monate um die 150 Euro ausgezahlt zu bekommen. Sollten sich im 2. Jahr die Preise erhöhen (glaubt mir das werden die) und man macht von seinem Sonderkündigungsrecht gebraucht, dann bekommt man keine Jahresrechnung sondern eine Schlussrechnung.Eine Jahresrechnung erhalte ich nur nach Ablauf des Belieferungsjahres. Kündige ich aufgrund von Umzug oder wegen Sonderkündigungsrecht bekomme ich eine Schlussrechnung.Mit solchen zum Teil kleinlichen Aussagen werden die Endverbraucher getäuscht.



Das ist Quatsch und Du solltest hier nicht etwas erzählen was nicht den tatsachen entspricht.
Die nächste Jahresrechnung ist die Schlussrechnung nach 12 Monaten. Nichts mit zusätzlichen 12 Monaten.
Der Bonus wird somit gezahlt, nach 12 Monaten belieferung.

PeterPan55611.01.2019 14:28

Das ist richtig. Aber auch da wird getrickst (nicht von diesem Anbieter, …Das ist richtig. Aber auch da wird getrickst (nicht von diesem Anbieter, aber habe ich gehört): Da wird der Vertragsstart z. B. auf den 2.1. gelegt, 1.1. Notversorgung bei den örtlichen Stadtwerke, Vertrag läuft bis zum 31.12.--> Keine vollen 12 Monate, kein Bonus...



Tricksen, ja klar, machen ein paar Anbieter. Muß man sich jedoch nicht gefallen lassen.
Es wird ja sicher ein 12 Monatsvertrag abgeschlossen, somit läuft der Vertrag auch 12 Monate.
Um genaueres zu erklären, müßte ich die AGB lesen.

Aber mal kurz ein Beispiel von mir.
Vertrag hat mitten im Monat begonnen, vorher fast 3 Wochen Grundversorgung, weil die Anbieter sich gegenseitig den schwarzen Peter zugeschoben haben, incl. der Grundversorger, Vattenfall.

So, also mein Vertrag läuft eigentlich 12 Monate. Da er sagen wir am 24.1.18 angefangen hat, wird es so gerechnet bis 31.1.18 und dann 12 Monate. Ich bin also länger als 12 Monate bei meinen neuen Anbieter und kann zum 01.02.19 wieder wechseln.
Geizi11.01.2019 17:26

Das ist Quatsch und Du solltest hier nicht etwas erzählen was nicht den …Das ist Quatsch und Du solltest hier nicht etwas erzählen was nicht den tatsachen entspricht.Die nächste Jahresrechnung ist die Schlussrechnung nach 12 Monaten. Nichts mit zusätzlichen 12 Monaten.Der Bonus wird somit gezahlt, nach 12 Monaten belieferung.Tricksen, ja klar, machen ein paar Anbieter. Muß man sich jedoch nicht gefallen lassen. Es wird ja sicher ein 12 Monatsvertrag abgeschlossen, somit läuft der Vertrag auch 12 Monate.Um genaueres zu erklären, müßte ich die AGB lesen.Aber mal kurz ein Beispiel von mir.Vertrag hat mitten im Monat begonnen, vorher fast 3 Wochen Grundversorgung, weil die Anbieter sich gegenseitig den schwarzen Peter zugeschoben haben, incl. der Grundversorger, Vattenfall.So, also mein Vertrag läuft eigentlich 12 Monate. Da er sagen wir am 24.1.18 angefangen hat, wird es so gerechnet bis 31.1.18 und dann 12 Monate. Ich bin also länger als 12 Monate bei meinen neuen Anbieter und kann zum 01.02.19 wieder wechseln.


Sorry Geizi aber das mach ich seit 10 Jahren beruflich ich weiß wovon ich spreche. Es gibt einen Unterschied zwischen Jahresrechnung und Schlussrechnung. Ruf mal deinen Versorger an und lass es dir erklären.

Und wenn du deinen Vertrag ab dem 24.1 abgeschlossen hast läuft er 12 Monate und nicht 12 Monate und 6 Tage.
Geizivor 8 m

Das ist Quatsch und Du solltest hier nicht etwas erzählen was nicht den …Das ist Quatsch und Du solltest hier nicht etwas erzählen was nicht den tatsachen entspricht.Die nächste Jahresrechnung ist die Schlussrechnung nach 12 Monaten. Nichts mit zusätzlichen 12 Monaten.Der Bonus wird somit gezahlt, nach 12 Monaten belieferung.Tricksen, ja klar, machen ein paar Anbieter. Muß man sich jedoch nicht gefallen lassen. Es wird ja sicher ein 12 Monatsvertrag abgeschlossen, somit läuft der Vertrag auch 12 Monate.Um genaueres zu erklären, müßte ich die AGB lesen.Aber mal kurz ein Beispiel von mir.Vertrag hat mitten im Monat begonnen, vorher fast 3 Wochen Grundversorgung, weil die Anbieter sich gegenseitig den schwarzen Peter zugeschoben haben, incl. der Grundversorger, Vattenfall.So, also mein Vertrag läuft eigentlich 12 Monate. Da er sagen wir am 24.1.18 angefangen hat, wird es so gerechnet bis 31.1.18 und dann 12 Monate. Ich bin also länger als 12 Monate bei meinen neuen Anbieter und kann zum 01.02.19 wieder wechseln.


Ich erkläre es dir aber gerne nochmal kurz:

Schlussrechnung = Kündigung des Vertrages, Umzug oder sonstiges.
Jahresrechnung = turnusmäßige Abrechnung nach Ablauf des Belieferungsjahres mit anschließender Fortführung des Vertrages.
Wie gesagt....dein Versorger wird dir das gerne nochmal so bestätigen können
Basti021111.01.2019 17:31

Sorry Geizi aber das mach ich seit 10 Jahren beruflich ich weiß wovon …Sorry Geizi aber das mach ich seit 10 Jahren beruflich ich weiß wovon ich spreche. Es gibt einen Unterschied zwischen Jahresrechnung und Schlussrechnung. Ruf mal deinen Versorger an und lass es dir erklären.Und wenn du deinen Vertrag ab dem 24.1 abgeschlossen hast läuft er 12 Monate und nicht 12 Monate und 6 Tage.



Tja, da bist Du im Irrtum. Wenn ich kündige nach den 12 Monaten, bekomme ich eine Jahresabrechnung, die dann jedoch auch meine Schlussrechnung ist. Ich ging natürlich von einer Kündigung aus, falls das nicht so rüberkam.
Da brauch ich meinen Versorger nicht fragen. Auch ist es falsch mit den 12 Monaten, denn dann würde ein erneuter wechsel nicht zum Anfang des Monats passieren, sondern mittendrin.

Dies wurde Gesetzlich geändert, wenn ich mich nicht täusche, will aber nichts falsches sagen, bezüglich gesetzlicher Änderung.
Zumindest ist es so in der AGB von meinem Stromtarif so festgelegt.
Aber was soll ich sagen, Du bist ja vom Fach.


Hier mal ein Auszug aus der AGB und meinen Kommentar,
"Der MeinÖkoTarif hat zunächst eine Laufzeit von 12 Monaten gerechnet ab Lieferbeginn,
wenn die Lieferung am 1. eines Monats beginnt (Erstvertragslaufzeit). Die
Erstvertragslaufzeit endet hiervon abweichend zum Ablauf des auf den Lieferbeginn
folgenden 12. Monats, wenn die Lieferung nicht am 1. eines Monats beginnt.
1.1.2 Der Vertrag verlängert sich danach automatisch um weitere 12 Monate (Vertragsverlängerungszeitraum),
wenn er nicht mit einer Frist von 1 Monat zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt wird."
Bearbeitet von: "Geizi" 11. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text