Lelit PL41 TEM Siebträger Espressomaschine mit PID-Steuerung
- Bestpreis
568°Abgelaufen

Lelit PL41 TEM Siebträger Espressomaschine mit PID-Steuerung - Bestpreis

308,95€429€-28%Cyberport Angebote
69
eingestellt am 7. Aug
Italienische Siebträger Espressomaschine mit PID-Steuerung
220ml Messing-Kessel, 3 Thermostate
Pumpendruckmanometer
Verchromte Dampfdüse, Edelstahl-Gehäuse
Doppeltes Wasserführungssystem

3% Shoop und gegebenenfalls 5€-Newslettergutschein (kombinierbar) nicht vergessen!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Boah....Preis ist echt gut. Liebäugle schon lange mit einer Espressomaschine für Einsteiger. Endlich den verkeimten Vollautomaten abschiessen. Scheisse, ich probiers aus.....

Danke für den Deal.
Hooniganvor 10 m

Boah....Preis ist echt gut. Liebäugle schon lange mit einer …Boah....Preis ist echt gut. Liebäugle schon lange mit einer Espressomaschine für Einsteiger. Endlich den verkeimten Vollautomaten abschiessen. Scheisse, ich probiers aus.....Danke für den Deal.


Vergiss nicht dir ne geeignete Mühle zu kaufen. Sonst bist du schnell wieder beim Vollautomaten.
elfaridvor 32 m

Doofe Frage, aber was ist besser im Vergleich zu bspw so ner DeLonghi?



In Kürze: PID Steuerung, Magnetventil, Kesselgröße.
Im Grunde geht's drum, reproduzierbare Ergebnisse beim Espresso zu bekommen und da ist eine konstante Wassertemperatur sehr wichtig. Der übliche Thermostat schaltet die Kesselheizung bei sagen wir ~100C ab und bei ~80C wieder ein. Dementsprechend groß ist die Spanne und die Gefahr, dass der Espresso bitter (zu heiß) oder sauer (zu kalt) ist. Eigentlich sollte die Temperatur für guten Espresse bei 94-96C liegen; das kann man mit "Temperatursurfen" hinkriegen, indem man immer dann Espresse zieht, nachdem die Heizung 30 Sekunden ausgeschaltet wurde, dann hast du mit Sicherheit die richtige Temperatur. Wenn du nicht warten willst, hilft die PID Steuerung, die die Temperatur konstant auf Temperatur (plus/minus 1-2C) hält und das macht einen Riesenunterschied.
Kumpel meinte, dass ich selbst Schuld hätte.
Ich hätte zunächst die Lieferung abwarten und erst dann den Deal einstellen sollen.
Vermutlich hat er recht.
Bearbeitet von: "Karlsson" 8. Aug
69 Kommentare
Sauguter Preis, HOT
Mit Sicherheit besser als viel anderes Zeug in der Preisklasse
Boah....Preis ist echt gut. Liebäugle schon lange mit einer Espressomaschine für Einsteiger. Endlich den verkeimten Vollautomaten abschiessen. Scheisse, ich probiers aus.....

Danke für den Deal.
Hooniganvor 10 m

Boah....Preis ist echt gut. Liebäugle schon lange mit einer …Boah....Preis ist echt gut. Liebäugle schon lange mit einer Espressomaschine für Einsteiger. Endlich den verkeimten Vollautomaten abschiessen. Scheisse, ich probiers aus.....Danke für den Deal.


Vergiss nicht dir ne geeignete Mühle zu kaufen. Sonst bist du schnell wieder beim Vollautomaten.
Sagenhaft guter Preis für dieses Schmuckstück!
Kann jemand eine gute Mühle dazu empfehlen?
Klasse Preis - Hot
BigFlowvor 39 m

Vergiss nicht dir ne geeignete Mühle zu kaufen. Sonst bist du schnell …Vergiss nicht dir ne geeignete Mühle zu kaufen. Sonst bist du schnell wieder beim Vollautomaten.



Graef CM 800 schon dazu bestellt. Das wird schon....
Na wissen auch alle was mit PID gemeint ist? da muss man schon in Regelung Technik aufgepasst haben! Ist das in diesem Fall auf Druck oder Temperatur bezogen?
Gerade für schwarz Trinker, also ohne Milchschaum Schnickschnack preiswerter Einstieg mit variabler, hoffentlich halbwegs stabiler und reproduzierbarer Brühtemperatur, zumindest im Hausgebrauch.
Hoffentlich 58 mm Siebträger und Magnetventil?
Habe vor ca. 15 Jahren mit quasi Vorgängermodell als Schnäppchen mit etwas Ambitionen angefangen.
big_edvor 7 m

Gerade für schwarz Trinker, also ohne Milchschaum Schnickschnack …Gerade für schwarz Trinker, also ohne Milchschaum Schnickschnack preiswerter Einstieg mit variabler, hoffentlich halbwegs stabiler und reproduzierbarer Brühtemperatur, zumindest im Hausgebrauch.Hoffentlich 58 mm Siebträger und Magnetventil?Habe vor ca. 15 Jahren mit quasi Vorgängermodell als Schnäppchen mit etwas Ambitionen angefangen.


Leider* 57mm Siebträger. Ein Magnetventil ist aber drin. Ich hatte die PL41LEM - also im Prinzip die identische Maschine ohne PID.

*warum leider: der verbreitetste Siebträger Durchnesser beträgt 58mm. Man bekommt Zubehör, wie Siebe, Tamper oder alternative Siebträger, v.a. bodenlose Siebträger in größerer Auswahl und günstiger in 58mm
Bearbeitet von: "tomteturbo" 8. Aug
Wie lange brauch das Teil, bis es von kalt auf warm ist?
Alter Falter... und ich habe mir das Teil letzte Woche gebraucht gekauft
Der Preis ist krass!
Ich stehe auf.gute Maschinen aber mag keinen Espresso. Deal hot
Bearbeitet von: "barrios" 8. Aug
tomteturbovor 6 h, 38 m

Leider* 57mm Siebträger. Ein Magnetventil ist aber drin. Ich hatte die …Leider* 57mm Siebträger. Ein Magnetventil ist aber drin. Ich hatte die PL41LEM - also im Prinzip die identische Maschine ohne PID.*warum leider: der verbreitetste Siebträger Durchnesser beträgt 58mm. Man bekommt Zubehör, wie Siebe, Tamper oder alternative Siebträger, v.a. bodenlose Siebträger in größerer Auswahl und günstiger in 58mm


Das mit dem Magnetventil und Rückspül Möglichkeit habe ich inzwischen gesehen, aber zum Siebträger stand zumindest bei Cyberport nix.

Habe damals eine ohne Magnetventil und ohne PID , aber mit eingebauter Mühle (entspricht Nemox Lux o.ä. mit konischen Mahlwerk) neu für 160€ neu frei Haus geschossen ungelabelt als Restposten und dürfte Imat Mokita, Quaha Neapoletana oder Nemox Varianten, etc. entsprechen.

Danach seit ca. 10 Jahren bei älterem Gastro Zweikreiser mit E61 Brühgruppe, Rotationspumpe mit Festwasser (tolle Kombination, wer es mag und einrichten kann) und ebenfalls Mühle im Gehäuse gelandet:
irgendeine Expobar (Office?) mit fetter Cunill Mühle mit Scheibenmahlwerk.
Nicht schon, groß und schwer, aber robust und einfach zu warten und zu reparieren wie ein altes Auto mit Standard Ersatzteilen.
Bearbeitet von: "big_ed" 8. Aug
Und vorbei. Bin gespannt ob das durch geht. Evtl. kann ja jemand berichten
Ist noch verfügbar. Probiers noch mal.
Also, schlag zu Bei mir auf dem Handy werden 451€ angezeigt.

Edit: Ok, nur in Safari. Chrome zeigt noch den reduzierten Preis an
Bearbeitet von: "ChupaChups" 8. Aug
cro4ky8. Aug

Wie lange brauch das Teil, bis es von kalt auf warm ist?


Würde es auf ca. 15 Minuten schätzen und mit 20 bis 30 min wäre man auf der sicheren Seite. Im Vergleich Thermoblock geht schnell (viele Poccino, wohl einige Graefs und Astroback, sowie andere). Am "Quick & Dirty" VA von Delonghi mag ich es auch, wenn mir morgens die Zeit und/oder Lust fehlt für wiegen, mahlen und tampern, wenn da in weniger als 5 min was halbwegs trinkbares rauskommt
Bearbeitet von: "big_ed" 9. Aug
ChupaChupsvor 8 m

Also, schlag zu Bei mir auf dem Handy werden 451€ angezeigt.Edit: Ok, n …Also, schlag zu Bei mir auf dem Handy werden 451€ angezeigt.Edit: Ok, nur in Safari. Chrome zeigt noch den reduzierten Preis an


Du hast aber schon gesehen, dass ich den Deal erstellt habe?
Natürlich habe ich zugeschlagen. Ist aber schon zwei Stunden her
Gerade bestellt, geht also auf jeden Fall noch. Der Preis ist Hammer, danke für den Deal @Karlsson
Habe gerade auch bestellt, preis ist noch heiß. Lediglich die Lieferzeit hat sich etwas verlängert.
Träumchen, danke!
Gibt es noch immer, stehe aber auf Kaffee, weshalb das wohl nichts für mich ist, oder? Habe gerade im Bosch-Summersale für 180€ Ersatzteile für meinen Vollautomaten bestellt, möchte aber so langsam von ihm weg. Preislich sieht das ja ganz i.O. aus, allerdings bin ich mir etwas im Zweifel, ob sich der ganze "manuelle Aufwand" lohnt. Viel mehr als Reinigen und Fetten muss ich bei meinem Vollautomaten nämlich nicht, obwohl das natürlich auch immer nervt...
big_edvor 5 h, 18 m

Würde es auf ca. 15 Minuten schätzen und mit 20 bis 30 min währe man auf de …Würde es auf ca. 15 Minuten schätzen und mit 20 bis 30 min währe man auf der sicheren Seite. Im Vergleich Thermoblock geht schnell (viele Poccino, wohl einige Graefs und Astroback, sowie andere). Am "Quick & Dirty" VA von Delonghi mag ich es auch, wenn mir morgens die Zeit und/oder Lust fehlt für wiegen, mahlern und tampern, wenn da in weniger als 5 min was halbwegs trinkbares rauskommt



Danke für die Infos!
Hab die PL41 LEM. Sehr zu empfehlen die Maschinen! Übung macht den Meister
Bei mir 435 EUR?
Passen da auch die Kapseln von Nespresso rein?
Hooniganvor 7 h, 36 m

Graef CM 800 schon dazu bestellt. Das wird schon....


Warum den Kaffee nicht im Geschäft mahlen lassen?
tomski1338vor 8 h, 49 m

Mit Sicherheit besser als viel anderes Zeug in der Preisklasse


Doofe Frage, aber was ist besser im Vergleich zu bspw so ner DeLonghi?
Ich will die auch
elfaridvor 32 m

Doofe Frage, aber was ist besser im Vergleich zu bspw so ner DeLonghi?



In Kürze: PID Steuerung, Magnetventil, Kesselgröße.
Im Grunde geht's drum, reproduzierbare Ergebnisse beim Espresso zu bekommen und da ist eine konstante Wassertemperatur sehr wichtig. Der übliche Thermostat schaltet die Kesselheizung bei sagen wir ~100C ab und bei ~80C wieder ein. Dementsprechend groß ist die Spanne und die Gefahr, dass der Espresso bitter (zu heiß) oder sauer (zu kalt) ist. Eigentlich sollte die Temperatur für guten Espresse bei 94-96C liegen; das kann man mit "Temperatursurfen" hinkriegen, indem man immer dann Espresse zieht, nachdem die Heizung 30 Sekunden ausgeschaltet wurde, dann hast du mit Sicherheit die richtige Temperatur. Wenn du nicht warten willst, hilft die PID Steuerung, die die Temperatur konstant auf Temperatur (plus/minus 1-2C) hält und das macht einen Riesenunterschied.
thomashfvor 11 m

In Kürze: PID Steuerung, Magnetventil, Kesselgröße.Im Grunde geht's drum, r …In Kürze: PID Steuerung, Magnetventil, Kesselgröße.Im Grunde geht's drum, reproduzierbare Ergebnisse beim Espresso zu bekommen und da ist eine konstante Wassertemperatur sehr wichtig. Der übliche Thermostat schaltet die Kesselheizung bei sagen wir ~100C ab und bei ~80C wieder ein. Dementsprechend groß ist die Spanne und die Gefahr, dass der Espresso bitter (zu heiß) oder sauer (zu kalt) ist. Eigentlich sollte die Temperatur für guten Espresse bei 94-96C liegen; das kann man mit "Temperatursurfen" hinkriegen, indem man immer dann Espresse zieht, nachdem die Heizung 30 Sekunden ausgeschaltet wurde, dann hast du mit Sicherheit die richtige Temperatur. Wenn du nicht warten willst, hilft die PID Steuerung, die die Temperatur konstant auf Temperatur (plus/minus 1-2C) hält und das macht einen Riesenunterschied.


Toll, danke. Jetzt nervts mich auch keine mehr zu dem preis bekommen zu haben...
Bearbeitet von: "Daffy2k1" 8. Aug
big_edvor 8 h, 14 m

Würde es auf ca. 15 Minuten schätzen und mit 20 bis 30 min währe man auf de …Würde es auf ca. 15 Minuten schätzen und mit 20 bis 30 min währe man auf der sicheren Seite. Im Vergleich Thermoblock geht schnell (viele Poccino, wohl einige Graefs und Astroback, sowie andere). Am "Quick & Dirty" VA von Delonghi mag ich es auch, wenn mir morgens die Zeit und/oder Lust fehlt für wiegen, mahlen und tampern, wenn da in weniger als 5 min was halbwegs trinkbares rauskommt



2 Minuten...laut div. Angaben und Kommentaren im Netz
Danke für den Deal, hab gestern zugeschlagen und erst versucht den newsletter zu bekommen, Seebauer erst in 2 Tagen kommen soll
Mucvor 2 h, 2 m

Warum den Kaffee nicht im Geschäft mahlen lassen?


...kann man, aber es kommt auf das Geschäft an, ob Du dann vernünftiges Mahlgut (sehr fein und homogen) bekommst... Wenn Du nicht gerade bei einer kleinen Rösterei direkt kaufst oder in einem Café, dessen Mitarbeiter genau wissen, was sie tun, ist es in der Regel viel zu grob.

Selber mahlen hat auch den Vorteil, dass man mit dem Mahlgrad etwas variieren kann. Nicht jede Bohne braucht den gleichen Mahlgrad... und manchmal hat man vielleicht auch Lust keinen Espresso oder Americano zu trinken und macht sich lieber einen Filterkaffee, dann ist wieder eine etwas gröbere Mahlung besser... Eine wirklich gute Mühle kostet über den Daumen gepeilt noch mal ungefähr so viel wie die Espressomaschine hier (natürlich gibts nach oben hin reichlich Spielraum)... Wenn man nen Deal erwischt, kommt man auch günstiger weg. Das bedeutet aber nicht, dass man mit einer "günstigen" Graef Mühle nicht auch gutes Mahlgut hinbekommt... Ich hatte anfangs eine Graef CM irgendwas, war allerdings nicht zufrieden. Dann habe ich mir eine Lelit PL43MMI Mühle zu meiner Lelit Maschine gekauft. Das war ein Unterschied, den ich nicht vermutet hätte! Und die Lelit ist keine besonders gute Mühle (kleines 38mm Kegelmahlwerk). Würde ich mir heute noch mal ne Siebträgermaschine und eine Mühle kaufen, würde ich auf die Eureka Mignon MCI Mühle setzen und eine Quickmill 0820 oder ganz puristisch eine La Pavoni Europiccola ...

Irgendwann habe ich den ganzen Espressokram verkauft...Zu selten habe ich mir noch die Zeit genommen und die Maschine nur für meine Freunde und Gäste zu behalten, dafür fehlte mir der Platz... Ich war ohnehin wieder auf den Filterkaffeegeschmack gekommen und die Einfachheit und Schnelligkeit seiner Zubereitung... Habe dann ganz klassisch mit nem Porzelanfilter oder einer Aeropress frisch gemahlenen Filterkaffee genossen und tue das immer noch ;-) Die Espressomaschine wurde ersetzt durch eine Moccamaster.... Die Espressi gönne ich mir inzwischen lieber außer Haus, zumindest da wo ich weiß, dass ich einen perfekten bekommen kann ;-)
ich warte seit Monaten auf ein Angebot und dann habe ich es verpasst
Aber sehr Heiß!
Ich habe mir vor einem halben Jahr die 42er (mit integrierter Mühle und PID) auch bei Cyberport für 435 gekauft. Top Maschine und mit etwas Übung ist der Espresso konstant sehr gut ...so gut, das wir uns eine Lelit "Kate" PL82T fürs Büro gekauft haben. Vorteil hier ist das die eingebaute Mühle einen Zeitschalter hat. Bin jetzt kein Maschinenfetischist und das Preis Leistungsverhältnis von Lelit ist, wenn man einen Schnapper (wie den Deal hier) macht, super. Tip am Rande...das experimentieren mit verschiedenen Espressosorten kann frustrierend sein. Wenn man einen hat der einem zusagt den hernehmen und gut. In unserem Fall is das der von Kimbo...Preis Mittelklasse, Qualität und Reproduzierbarkeit super.
Storno.. Wtf.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text