Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo 330S 14" i3-8130U 8 GB Ram 128 GB SSD ohne OS
293° Abgelaufen

Lenovo 330S 14" i3-8130U 8 GB Ram 128 GB SSD ohne OS

369€399€-8%eBay Angebote
40
eingestellt am 2. JunBearbeitet von:"f4bi"
Der Laptop ist ja häufiger hier zu sehen, finde hier allerdings die Konfiguration leistungstechnisch etwas praktischer als mit dem Pentium oder dem älteren i3.

Dies ist mein erster Deal, freue mich daher über konstruktive Kritik. Ist auch nicht die beste Ersparnis, aber wie ich finde ein guter Preis für die Komponenten.

Der nächstbeste Preis wäre eigentlich Cyberport selbst auf der eigenen Webseite, aber das wäre ja der gleiche Anbieter, so weit ich es hier mitbekommen habe.

Bei dem Modell handelt es sich um die Variante mit dem 8th Gen i3, dieser liegt leistungstechnisch in etwa zwischen i5-7200U und i5-7300U. Zusammen mit den 8 GB Ram (4GB verlötet, 4 GB in einem Slot) und einer 128 GB SSD macht das für mich eine gute Kombination. Wer mehr Speicher braucht, kann selbst noch eine 2,5" Festplatte oder SSD nachrüsten, ein freier Slot dafür ist vorhanden.

Beim Bildschirm handelt es sich um das FullHD IPS Panel, welches zwar nicht extrem hell, aber trotzdem recht gut sein soll.

Windows Keys bekommt ihr unter anderem bei Rakuten, herunterladen kann man Windows bei Microsoft selbst. Aufgrund der Preise lohnt es sich meiner Meinung nach direkt zu Windows 10 Pro zu greifen, nachdem der Preisunterschied zwischen Home und Pro nur minimal ist.

Ob die Geräte unter Spulenfiepen leiden oder nicht, ist wohl leider Glückssache. Bei Amazon beschweren sich einige Leute darüber, andere berichten aber auch von ruhigen Geräten. Ich hatte bisher selbst einen 15" und einen 14" in ähnlicher Ausstattung bei Freunden in der Hand und diese waren nicht betroffen.

i3-8130U 2,20 - 3,40 GHz 2 Kerne 4 Threads
8 GB DDR4-2133
128 GB SSD (M2 Formfaktor)
Deutsche Tastatur (nicht beleuchtet)
1920*1080 Pixel IPS 250 nits matt

2x USB 3.0 Typ A
1x USB 3.0 Typ C
1x Hdmi 1.4
Kopfhörer/Mikrofon Kombi
4 in 1 Kartenleser

Akkulaufzeit 7 h (tatsächlich wohl 3-5 Stunden je nach Nutzung von dem was ich gelesen habe)
Gewicht 1,7 kg
Ohne Betriebssystem
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

40 Kommentare
Guter Preis für die Ausstattung
Im Cyberport fur €379: cyberport.de/not…tml
(wenn eBay nicht vorrätig sein wird)
Also für die CPU 100€ drauf legen lohnt sich glaube ich nur in ganz wenigen Ausnahmefällen. Bei dem Preis wäre der kleine Akku für mich nicht mehr akzeptabel. Lieber nochmal nachschauen es gibt den Laptop auch mit einem größeren Akku.
Im Bereich von ca. 400€ gibt es auch öfter mal andere brauchbare Angebote.
Student9202.06.2019 10:30

Also für die CPU 100€ drauf legen lohnt sich glaube ich nur in ganz we …Also für die CPU 100€ drauf legen lohnt sich glaube ich nur in ganz wenigen Ausnahmefällen. Bei dem Preis wäre der kleine Akku für mich nicht mehr akzeptabel. Lieber nochmal nachschauen es gibt den Laptop auch mit einem größeren Akku. Im Bereich von ca. 400€ gibt es auch öfter mal andere brauchbare Angebote.


Link mit größerem Akku pls der laptop taugt mir sehr, aber 3-4h sind mir zu mau...
Sparer33702.06.2019 11:11

Link mit größerem Akku pls der laptop taugt mir sehr, aber 3-4h sind m …Link mit größerem Akku pls der laptop taugt mir sehr, aber 3-4h sind mir zu mau...


Finde jetzt den damaligen Deal dazu nicht mehr, aber es ging um dieses Modell: cyberport.de/not…tml


Kannst auch mal bei Ebay suchen. Cyberport bezeichnet die als Akku+ Variante. Glaube der hat fast doppelt soviel Wattstunden wie der kleine. Damals gabs den als Deal hier mal für knapp über 300€ glaube ich.
Student9202.06.2019 11:17

Finde jetzt den damaligen Deal dazu nicht mehr, aber es ging um dieses …Finde jetzt den damaligen Deal dazu nicht mehr, aber es ging um dieses Modell: https://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/lenovo/pdp/1c31-3c9/lenovo-ideapad-330s-14ikb-81f4012kge-14-fhd-ips-4415u-8gb-128gb-ssd-dos-akkuplus.htmlKannst auch mal bei Ebay suchen. Cyberport bezeichnet die als Akku+ Variante. Glaube der hat fast doppelt soviel Wattstunden wie der kleine. Damals gabs den als Deal hier mal für knapp über 300€ glaube ich.


Der größere Akku ist echt interessant, bei Cyberport gibts den noch als Variante mit 256 GB SSD für 449 €.

cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/lenovo/pdp/1c31-3dw/lenovo-ideapad-330s-14ikb-81f401fcge-14-fhd-i3-8130u-8gb-256gb-ssd-dos-akkuplus.html

Edit: bei Cyberport ebay auch zu haben, evtl geht da dann ebenfalls der oben genannte Gutschein
ebay.de/itm…487
Bearbeitet von: "f4bi" 2. Jun
galaxus.de/de/…715
Ich weiß nicht, wie legit diese Seite ist, da ich hier noch nie bestellt habe, aber eben bei Geizhals entdeckt und im Prinzip ist dieses Angebot ja schon fast zu schön um wahr zu sein, vorallem preisleitungstechnisch im Vergleich zu diesem Deal.
Student9202.06.2019 10:30

Also für die CPU 100€ drauf legen lohnt sich glaube ich nur in ganz we …Also für die CPU 100€ drauf legen lohnt sich glaube ich nur in ganz wenigen Ausnahmefällen. Bei dem Preis wäre der kleine Akku für mich nicht mehr akzeptabel. Lieber nochmal nachschauen es gibt den Laptop auch mit einem größeren Akku. Im Bereich von ca. 400€ gibt es auch öfter mal andere brauchbare Angebote.


100€ mehr für ne bessere CPU sind eigentlich gut angelegtes geld. 2 kerner sind am aussterben.
Das Galaxus Angebot würde mich auch mal interessieren, ob das denn wirklich legit ist. Weiß hier irgendjemand näheres?
simicio02.06.2019 12:41

100€ mehr für ne bessere CPU sind eigentlich gut angelegtes geld. 2 kerner …100€ mehr für ne bessere CPU sind eigentlich gut angelegtes geld. 2 kerner sind am aussterben.



Batuhan_Aras02.06.2019 12:28

https://www.galaxus.de/de/s1/product/lenovo-ideapad-330s-14-full-hd-intel-core-i5-8250u-8gb-ssd-notebook-11054715 Ich weiß nicht, wie legit diese Seite ist, da ich hier noch nie bestellt habe, aber eben bei Geizhals entdeckt und im Prinzip ist dieses Angebot ja schon fast zu schön um wahr zu sein, vorallem preisleitungstechnisch im Vergleich zu diesem Deal.


de.trustpilot.com/rev….ch

besser mal lassen I guess
simicio02.06.2019 12:41

100€ mehr für ne bessere CPU sind eigentlich gut angelegtes geld. 2 kerner …100€ mehr für ne bessere CPU sind eigentlich gut angelegtes geld. 2 kerner sind am aussterben.


wenn dabei ein neuer Anwendungsfall erschlossen werden kann, natürlich. aber hier handelt es sich um ein einfaches office notebook, nicht mehr. und für office bringt der i3 (2 Kerne) der 8. generation eben auch nicht viel mehr als der i3 / 4415u der 7. generation (ebenfalls 2 kerne).
Aber klar muss jeder selbst wissen.
K1llpoirt02.06.2019 13:23

Das Galaxus Angebot würde mich auch mal interessieren, ob das denn …Das Galaxus Angebot würde mich auch mal interessieren, ob das denn wirklich legit ist. Weiß hier irgendjemand näheres?


Galaxus ist ähnlich wie Amazon (glaube aus der Schweiz). Also ein riesiges, seriöses Unternehmen.

Einzig die Lieferzeit soll immer mal wieder schlecht sein. @Batuhan_Aras
Bearbeitet von: "Vallord" 2. Jun
Student9202.06.2019 13:40

wenn dabei ein neuer Anwendungsfall erschlossen werden kann, natürlich. …wenn dabei ein neuer Anwendungsfall erschlossen werden kann, natürlich. aber hier handelt es sich um ein einfaches office notebook, nicht mehr. und für office bringt der i3 (2 Kerne) der 8. generation eben auch nicht viel mehr als der i3 / 4415u der 7. generation (ebenfalls 2 kerne). Aber klar muss jeder selbst wissen.


Doch bringt er, da HT! Hält ganz gut mit dem i7 7500u mit.
Vallord02.06.2019 14:02

Doch bringt er, da HT! Hält ganz gut mit dem i7 7500u mit.


Ich hatte jeweils einen laptop mit i3 7100u, 4415u und einen mit i3 8130u hier. ja in manchen fällen ist der 8er einen tick schneller als die ersten beiden cpus, aber eigentlich machts nich viel aus. für irgendwelche games bräuchte man ne gpu und für office und multimedia nutzt eben die mehrleistung nicht wirklich was. meine meinung. die benchmarks kenne ich, trotzdem lohnt ein porsche innerorts aus preis leistungs sicht nicht. darf ja aber jeder selbst entscheiden.
Student9202.06.2019 14:07

Ich hatte jeweils einen laptop mit i3 7100u, 4415u und einen mit i3 8130u …Ich hatte jeweils einen laptop mit i3 7100u, 4415u und einen mit i3 8130u hier. ja in manchen fällen ist der 8er einen tick schneller als die ersten beiden cpus, aber eigentlich machts nich viel aus. für irgendwelche games bräuchte man ne gpu und für office und multimedia nutzt eben die mehrleistung nicht wirklich was. meine meinung. die benchmarks kenne ich, trotzdem lohnt ein porsche innerorts aus preis leistungs sicht nicht. darf ja aber jeder selbst entscheiden.


Gebe dir da grundsätzlich recht. Meine Aussage unterstreicht ja deine These.

Aufgrund des neuen I3, welcher sogar HT unterstütz, sehe ich bei dem geschilderten Anwendungsgebiet keinen Bedarf des i5 8th Gen.
snowflocke02.06.2019 13:26

https://de.trustpilot.com/review/galaxus.chbesser mal lassen I guess


Anderes Bsp: de.trustpilot.com/rev….de


Trustpilot ist für mich ein Witz. Erstes bewerten da fast nur Leute, die Probleme haben und zweitens können die Onlineshops bei der Bewertung auch ordentlich betrügen. Bsp von Floerke

Hier gabs ja vor Wochen viele Galaxus Deals und ich hab norgendwo von Problemen gelesen. 100% ausschließen kann man es natürlich nicht.
Vallord02.06.2019 14:10

Gebe dir da grundsätzlich recht. Meine Aussage unterstreicht ja deine …Gebe dir da grundsätzlich recht. Meine Aussage unterstreicht ja deine These. Aufgrund des neuen I3, welcher sogar HT unterstütz, sehe ich bei dem geschilderten Anwendungsgebiet keinen Bedarf des i5 8th Gen.


und ich sehe keinen bedarf am i3 8th gen, wenn der selbe laptop mit 4415u 1/3 weniger kostet
abgesehen davon finde ich die 8. generation kompletter müll, weil sie viel zu warm wird und in jedem laptop die lüfter losrennen sobald man nur chrome öffnet. der i3 8130u ging da gerade noch so, weil er eben nur 2 statt 4 kerne hat.
@Vallord die haben jetzt scheinbar einen deutschen Ableger, da es .de und nicht .ch ist und auch in der Leiste "Galaxus Beta" stand. Ich bin mir nur unsicher, weil das Angebot doch wirklich zu schön ist um wahr zu sein und doch seit 3 Tagen "5 Stück im Lager sind"

Aber vielen Dank für die Antwort auf jeden Fall:)
Batuhan_Aras02.06.2019 14:13

@Vallord die haben jetzt scheinbar einen deutschen Ableger, da es .de und …@Vallord die haben jetzt scheinbar einen deutschen Ableger, da es .de und nicht .ch ist und auch in der Leiste "Galaxus Beta" stand. Ich bin mir nur unsicher, weil das Angebot doch wirklich zu schön ist um wahr zu sein und doch seit 3 Tagen "5 Stück im Lager sind" :oAber vielen Dank für die Antwort auf jeden Fall:)


Da haben schon eine Menge Leute bestellt. Ist seriös


Die versuchen gerade sich in Deutschland zu verbreiten.

Hatten vor einiger Zeit etliche Arbeitsspeicher Deals bei Mydealz. Zur Not dort nach Erfahrungen suchen.

Trustpilot truste ich nicht. Menschen geben nur Feedback, wenn sie unzufrieden sind.
Student9202.06.2019 14:12

und ich sehe keinen bedarf am i3 8th gen, wenn der selbe laptop mit 4415u …und ich sehe keinen bedarf am i3 8th gen, wenn der selbe laptop mit 4415u 1/3 weniger kostet abgesehen davon finde ich die 8. generation kompletter müll, weil sie viel zu warm wird und in jedem laptop die lüfter losrennen sobald man nur chrome öffnet. der i3 8130u ging da gerade noch so, weil er eben nur 2 statt 4 kerne hat.


Das Problem hast du auch bei vielen Geräten mit dem 4th Gen I3. Nur weil das Kühlungskonzept eines Herstellers Müll ist, kannst du es doch nicht verallgemeinern.

Gegenbeispiel:

Die Asus Pro Reihe mit 7th Gen i5/i7 haben ein grausames Kühlungskonzept, während bei den XPS Geräten selbst beim 8th Gen i7 Ruhe ist.
K1llpoirt02.06.2019 14:17

@Batuhan_Aras @Vallord @Phipsy90 was meint ihr, einfach mal bestellen?


Achte jedoch auf das Tastaturlayout (ob dieses auch das deutsche qwertz ist und nicht das schwitzerdeutsche).
@Vallord Tastaturlayout DE laut galaxus (was denke ich mal das ganz normale qwertz ist oder?)
Eine kurze Anmerkungen von mir zur Beschreibung:
"Der Laptop ist ja häufiger hier zu sehen, finde hier allerdings die Konfiguration leistungstechnisch etwas praktischer als mit dem Pentium oder dem älteren i3." - Ich stimme durchaus zu, dass der i3 leistungstechnisch etwas praktischer sein mag als bspw. der Pentium. Allerdings gab es das Gerät mit der selben Ausstattung und Pentium 4415u bereits für 249€. Das wären also knapp 48% Aufpreis und ob das die Mehrleistung wert ist muss dann jeder selbst für sich entscheiden. Persönlich würde ich dann wohl eher wieder zum Pentium greifen.

Ansonsten natürlich ein guter Deal für das Gerät.
Vallord02.06.2019 14:19

Das Problem hast du auch bei vielen Geräten mit dem 4th Gen I3. Nur weil …Das Problem hast du auch bei vielen Geräten mit dem 4th Gen I3. Nur weil das Kühlungskonzept eines Herstellers Müll ist, kannst du es doch nicht verallgemeinern. Gegenbeispiel: Die Asus Pro Reihe mit 7th Gen i5/i7 haben ein grausames Kühlungskonzept, während bei den XPS Geräten selbst beim 8th Gen i7 Ruhe ist.


naja also wenn man 5 hersteller ausprobiert und bei allen die kühlung für die 7er generation gut bis befriedigend war und bei der 8er katastrophal, dann bin ich weit davon entfernt zu sagen es liegt nur an den herstellern. klar wird da gespart und man könnte es kühlen wenn man das wirklich wollte. würde halt mehr kosten. aber das problem liegt an der cpu, da die 4 kerner der 8. gen. immernoch mit 15w tdp angegeben sind, obwohl sie bei jeder kleinen leistungsanforderung alle kerne übertakten und zu 100% auslasten wodurch kurzzeitig über 50 Watt gezogen werden. Durch diesen kurzen massiven Wärmeausstoß springen überall die Lüfter sofort an, bei den top Geräten um 1000€ leiser, bei den günstigen eben lauter. Einzige Alternative wo der Lüfter still steht findet man bei vielen Herstellern im Akkubetrieb. Dort wird dieses Hochtakten nicht praktiziert. Dadurch ist die CPU dann minimal langsamer, aber stößt eben nicht so extrem viel Wärme aus. Defakto ist eben die 8. Generation kaum eine Verbesserung, sondern nur doppelte Kern Zahl, was zur doppelten Abwärme führt. Für die gleiche Abwärme müsste man eben deutlich effizienter werden (kleiner produzieren) was sie aber noch nicht können
Vallord02.06.2019 14:02

Doch bringt er, da HT! Hält ganz gut mit dem i7 7500u mit.



Der 4415u beherrscht ebenfalls Hyperthreading. Der Hauptunterschied zwischen den beiden CPUs besteht im fehlenden Turbo beim 4415u.



P.S.: Und der i3 7100u hatte doch ebenfalls HT oder verwechsle ich da gerade was?
Bearbeitet von: "Scitch87" 2. Jun
Scitch8702.06.2019 14:28

Der 4415u beherrscht ebenfalls Hyperthreading. Der Hauptunterschied …Der 4415u beherrscht ebenfalls Hyperthreading. Der Hauptunterschied zwischen den beiden CPUs besteht im fehlenden Turbo beim 4415u. P.S.: Und der i3 7100u hatte doch ebenfalls HT oder verwechsle ich da gerade was?


ich verwechsele da gerade was. Ich rede vom Turboboost.
Student9202.06.2019 14:26

naja also wenn man 5 hersteller ausprobiert und bei allen die kühlung für d …naja also wenn man 5 hersteller ausprobiert und bei allen die kühlung für die 7er generation gut bis befriedigend war und bei der 8er katastrophal, dann bin ich weit davon entfernt zu sagen es liegt nur an den herstellern. klar wird da gespart und man könnte es kühlen wenn man das wirklich wollte. würde halt mehr kosten. aber das problem liegt an der cpu, da die 4 kerner der 8. gen. immernoch mit 15w tdp angegeben sind, obwohl sie bei jeder kleinen leistungsanforderung alle kerne übertakten und zu 100% auslasten wodurch kurzzeitig über 50 Watt gezogen werden. Durch diesen kurzen massiven Wärmeausstoß springen überall die Lüfter sofort an, bei den top Geräten um 1000€ leiser, bei den günstigen eben lauter. Einzige Alternative wo der Lüfter still steht findet man bei vielen Herstellern im Akkubetrieb. Dort wird dieses Hochtakten nicht praktiziert. Dadurch ist die CPU dann minimal langsamer, aber stößt eben nicht so extrem viel Wärme aus. Defakto ist eben die 8. Generation kaum eine Verbesserung, sondern nur doppelte Kern Zahl, was zur doppelten Abwärme führt. Für die gleiche Abwärme müsste man eben deutlich effizienter werden (kleiner produzieren) was sie aber noch nicht können


können schon, aber nicht wollen :P
Bei einigen Herstellern klappt es. würde aber jederzeit den i5 8th dem i7 8th vorziehen, da die Probleme mit dem höheren Takt, gerade bei diesem auftreten.
Vallord02.06.2019 14:34

ich verwechsele da gerade was. Ich rede vom Turboboost.



Ah ok ich hatte mich schon gewundert.
so ich habe das 330s mit dem i5 bei galaxus mal bestellt (mit paypal, falls da was schief laufen sollte), ich berichte die tage mal, wann/ob die versandbestätigung kommt und wann es dann final hier ist
21893247-otVpR.jpg
21894529-B9Cbg.jpg
K1llpoirt03.06.2019 12:04

[Bild]


Schade hat nicht geklappt, danke für die Rückmeldung
Meiner ist heute angekommen. Ich hatte zwar den Eindruck, dass auf den Bildern ein dunkelgraues Exemplar zu sehen ist, es handelt sich aber um einen silbernen. Spulenfiepen ist bisher nicht hörbar, außer bei Ohr auf Tastatur. Ansonsten ist nur meine linke Shift Taste auffällig die keinen so guten Druckpunkt hat, wie die anderen Tasten und beim Anschlag etwas komisch klingt. Die Lüfter sind gefühlt etwas zu aktiv in manchen Situationen, aber auch nicht so schlimm wie manche Bewertungen vermuten lassen. Hoffe diejenigen, die einen bestellt hatten, hatten Glück mit ihren Exemplaren.
Gibt's für die Akku + Variante evtl nen Gutschein von cyberport?
Der oben genannte funktioniert leider nicht.
kloente05.06.2019 20:45

Gibt's für die Akku + Variante evtl nen Gutschein von cyberport?Der oben …Gibt's für die Akku + Variante evtl nen Gutschein von cyberport?Der oben genannte funktioniert leider nicht.



PSUPERTECH192

Das ist der Gutschein den idealo angibt, also der gleiche wenn ich mich nicht irre.

idealo.de/pre…tml
Bearbeitet von: "f4bi" 5. Jun
kloente05.06.2019 20:45

Gibt's für die Akku + Variante evtl nen Gutschein von cyberport?Der oben …Gibt's für die Akku + Variante evtl nen Gutschein von cyberport?Der oben genannte funktioniert leider nicht.


Der Gutschein geht, gerade probiert.
Weiß jemand ob man da wirklich nur max. 12 gb ram rein bekommt? 4 gb sind ja irgendwie fest onboard, aber in den freien Slot noch nen 16 gab Modul und somit insgesamt 20 gb ram zu nutzen, wäre echt nice!
AnK8311.06.2019 19:38

Weiß jemand ob man da wirklich nur max. 12 gb ram rein bekommt? 4 gb sind …Weiß jemand ob man da wirklich nur max. 12 gb ram rein bekommt? 4 gb sind ja irgendwie fest onboard, aber in den freien Slot noch nen 16 gab Modul und somit insgesamt 20 gb ram zu nutzen, wäre echt nice!


Hab in einem Forum gelesen, dass man auch ein 16 GB Modul nutzen kann, obwohl nicht offiziell unterstützt. Einfach mal nach Lenovo 330s Ram Upgrada o. ä. googlen.
f4bi11.06.2019 19:45

Hab in einem Forum gelesen, dass man auch ein 16 GB Modul nutzen kann, …Hab in einem Forum gelesen, dass man auch ein 16 GB Modul nutzen kann, obwohl nicht offiziell unterstützt. Einfach mal nach Lenovo 330s Ram Upgrada o. ä. googlen.


Ja, hab ich schon gemacht, aber bislang noch nix gefunden, außer dass das Limit bei 12 GB liegt. Ansonsten ist es mir etwas zu vage, da das wohl auch zw. den Größen variiert, d.h. wenn der 15“ die 16 GB frisst, muss es noch nicht unbedingt auch beim 14 Zöller so sein...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von f4bi. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text