Lenovo 510-15IKB - Core i7-7500U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 256GB SSD, 15,6" Full-HD IPS matt, WLAN ac/Gbit LAN - 564,40€ @ Computeruniverse/Rakuten
1368°Abgelaufen

Lenovo 510-15IKB - Core i7-7500U, GeForce 940MX, 8GB RAM, 256GB SSD, 15,6" Full-HD IPS matt, WLAN ac/Gbit LAN - 564,40€ @ Computeruniverse/Rakuten

111
eingestellt am 21. Mai
Update: Bei Computeruniverse diekt ausverkauft, bei Rakuten aber noch zu haben. Nutzt den Code DRAUSSEN-15 um auf den Preis von 564,40€ zu kommen.

Shoop gibt es bei Rakuten auch.
_________________________________

PVG: 664€ - Ersparnis: 80,01€ bzw. 12%

Bei Computeruniverse kann man derzeit einen guten Allrounder mit Hilfe des Gutscheins corei7 bekommen.

Das Gerät wurde auch von Notebookcheck getestet (dort aber mit 12GB RAM und zusätzlicher 1TB HDD) und bekam die Endnote Gut (81%). Wartungsklappen zur Aufrüstung sind hier vorhanden.
Die Grafikkarte verfügt leider nur über DDR3, beim RAM sind 4GB verlötet und 4GB gesteckt. Beim Modell bei Notebookcheck war die Festplatte an Stelle des optischen Laufwerks verbaut. Das IPS-Display ist für diese Preisklasse echt ordentlich.

1002353.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Core i7-7500U, 2x 2.70GHz - 3.50GHz, HT
• RAM: 8GB DDR4
• SSD: 256GB
• Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: NVIDIA GeForce 940MX, 2GB DDR3, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse:2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: ohne
• Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 39Wh, 5h Laufzeit
• Gewicht: 2.10kg
• Besonderheiten: Nummernblock
• Herstellergarantie: ein Jahr

Shoop (2%) kann man probieren, der Gutschein ist aber nicht gelistet.

Beste Kommentare

Rohrlegervor 6 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.

256 GB ist imho besser als ne große Festplatte. Fürs System und die wichtigsten Programme völlig ausreichend. Der Rest (Daten) speichert man extern.

Und wenns unbedingt sein muss, dann ne zusätzliche HDD in ein Caddy und statt dem DVD Laufwerk rein...

Rohrlegervor 6 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.



Eine 2 TB HDD macht vor allem eines: die Kiste richtig langsam, Hauptbremse ist dann die Festplatte, mit einer SSD wird selbst jede alte Krücke bei normalen Anwendungen (Office, Internet) recht schnell, es wäre also unnötig eine recht schnelle Kombo mit einem Core I7 künstlich per HDD zu kastrieren und in die Zeit der Rechner vor 10 Jahren zu befördern. Dann lieber eine HDD als Datenplatte in den DVD-Slot oder extern.

Shit, dachte, der Apfel wär drauf. Wollte 2000€ ausgeben. Knapp 600 mach ich aber nicht locker

player911vor 16 m

Ich habe eben noch nie ein Betriebssystem auf einem Notebook installiert. …Ich habe eben noch nie ein Betriebssystem auf einem Notebook installiert. Abgesehen davon keine Ahnung welche legale Windows 10 Lizenz für den angebotenen Lenovo benötigt wird.



Ist einfacher als je zuvor, besorg dir eine Windows 7 Professional Lizenz, kann gerne eine alte OEM-Lizenz von einem alten Firmenrechner oder ähnliches sein, dann dieses Tool hier von Microsoft ziehen:
microsoft.com/de-…s10
Den Anweisungen der Instalation folgen, USB Stick für die Instalation erstellen, Windows 10 Pro installieren, Windows 7 Pro Key bei der Installation eingeben, fertig. Bei dem Rechner hier natürlich 64-Bit-Version installieren, ob der Key von einer 32 oder 64 Bit Version von Windows 7 ist, ist völlig egal, gültig für beides.
Bearbeitet von: "MVendredi" 21. Mai
111 Kommentare

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt.
Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.

Top Preis Leistung in tollem Design

Rohrlegervor 6 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.

256 GB ist imho besser als ne große Festplatte. Fürs System und die wichtigsten Programme völlig ausreichend. Der Rest (Daten) speichert man extern.

Und wenns unbedingt sein muss, dann ne zusätzliche HDD in ein Caddy und statt dem DVD Laufwerk rein...

Rohrlegervor 6 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.



Eine 2 TB HDD macht vor allem eines: die Kiste richtig langsam, Hauptbremse ist dann die Festplatte, mit einer SSD wird selbst jede alte Krücke bei normalen Anwendungen (Office, Internet) recht schnell, es wäre also unnötig eine recht schnelle Kombo mit einem Core I7 künstlich per HDD zu kastrieren und in die Zeit der Rechner vor 10 Jahren zu befördern. Dann lieber eine HDD als Datenplatte in den DVD-Slot oder extern.

Rohrlegervor 8 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.

Hau das CD Laufwerk raus. Hol dir für 10 Euro bei Amazon einen HDD Cady und fertig ist der perfekte PC.
Bearbeitet von: "Thank93" 21. Mai

Hallo,

hat jmd Erfahrungen mit der Combo was Linux angeht? Bisher hatte ich bei lenovo oft Probleme mit dem WLAN. Der Preis ist Porno und ich werde wahrscheinlich zuschlagen.

Vielen Dank für ein Feedback,

Phil

pipdbvor 4 m

Hallo,hat jmd Erfahrungen mit der Combo was Linux angeht? Bisher hatte ich …Hallo,hat jmd Erfahrungen mit der Combo was Linux angeht? Bisher hatte ich bei lenovo oft Probleme mit dem WLAN. Der Preis ist Porno und ich werde wahrscheinlich zuschlagen.Vielen Dank für ein Feedback,Phil



Was war denn in den anderen Lenovos verbaut? Es dürfte eher nicht am Hersteller des Notebooks liegen sondern an der verbauten WLAN-Karte, bestimmte Serien von Realtek, aber sicher auch von Intel sind da leider für Probleme bekannt. Vor allem der in sehr sehr vielen Notebooks verbaute Realtek RTL8723BE machte bei vielen Ärger, egal ob bei Lenovo, Hp oder Asus, wobei es da diverse Treiberupdates gab die das Teil wenigstens brauchbar gemacht haben, trotzdem ärgerlich wenn "out of the box" erstmal über Wochen Probleme bestehen und man auf neue Treiber hoffen muss.

M.2 slot? Wenn ja, sata oder pcie?
Bearbeitet von: "bullyalarm" 21. Mai

MVendredivor 7 m

Was war denn in den anderen Lenovos verbaut? Es dürfte eher nicht am …Was war denn in den anderen Lenovos verbaut? Es dürfte eher nicht am Hersteller des Notebooks liegen sondern an der verbauten WLAN-Karte, bestimmte Serien von Realtek, aber sicher auch von Intel sind da leider für Probleme bekannt. Vor allem der in sehr sehr vielen Notebooks verbaute Realtek RTL8723BE machte bei vielen Ärger, egal ob bei Lenovo, Hp oder Asus, wobei es da diverse Treiberupdates gab die das Teil wenigstens brauchbar gemacht haben, trotzdem ärgerlich wenn "out of the box" erstmal über Wochen Probleme bestehen und man auf neue Treiber hoffen muss.



Das kann ich leider nicht genau sagen. Ich werds wohl einfach probieren.

Rohrlegervor 24 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.


Wieso sollte man den Laptop mit einer HDD langsamer machen? Ich erkenne den Sinn nicht. In meinen Laptop habe ich eine HDD als zweite Festplatte verbaut, um Speicherplatzproblemen aus dem Weg zu gehen. Rockt total!

RaspiNutzervor 1 m

Wieso sollte man den Laptop mit einer HDD langsamer machen? Ich erkenne …Wieso sollte man den Laptop mit einer HDD langsamer machen? Ich erkenne den Sinn nicht. In meinen Laptop habe ich eine HDD als zweite Festplatte verbaut, um Speicherplatzproblemen aus dem Weg zu gehen. Rockt total!

Das Wort "anstatt" war das Problem

Für genau den gleichen Preis gab es diesen Rechner vor kurzem bei Amazon. Nur war da neben der 256GB SSD noch eine 1TB HDD verbaut. Kein Kracher wie damals, aber ein gutes Angebot. Hot

Verfasser

bullyalarmvor 12 m

M.2 slot? Wenn ja, sata oder pcie?



Ist leider nicht vorhanden, beim Notebookcheck-Test ist eine 2,5" SSD verbaut.

Verfasser

XllXvor 23 m

Für genau den gleichen Preis gab es diesen Rechner vor kurzem bei Amazon. …Für genau den gleichen Preis gab es diesen Rechner vor kurzem bei Amazon. Nur war da neben der 256GB SSD noch eine 1TB HDD verbaut. Kein Kracher wie damals, aber ein gutes Angebot. Hot



War da aber auch "nur" ein i5-7200U, der ist noch etwas langsamer getaktet - war aber natürlich wirklich ein tolles Angebot.

Wie ist die Tastatur?

robafellavor 7 m

War da aber auch "nur" ein i5-7200U, der ist noch etwas langsamer getaktet …War da aber auch "nur" ein i5-7200U, der ist noch etwas langsamer getaktet - war aber natürlich wirklich ein tolles Angebot.


Stimmt, das hab ich glatt übersehen - mea Culpa. Auch wenn man über den Sinn von den i3,i5,i7 Bezeichnungen bei U Prozessoren streiten kann(der Unterschied ist mMn. wirklich nur Marketing, technisch eher ein Witz).
Aber i7 kostet nun mal mehr als ein i5 und das macht den Deal wirklich mindestens gleichwertig zum Amazon Deal, vom Preis und der Ersparnis sogar noch besser. Schließlich kann man die HDD günstig nachrüsten, den i7 nicht.

Rohrlegervor 1 h, 1 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.


HDD bei einem derart mobilen Endgerät... Naja gut, solange es keine wichtigen Daten sind Sonst wäre mir alleine das Risiko von Datenverlust durch Erschütterungen vs Lesekopf zu groß.
Sonst: HDD < SSD was performance angeht

Wird das morgen noch verfügbar sein? Vielleicht kennt ja irgendjemand die typischen stück zahlen von diesem shop

Was das Betriebssystem angeht bin ich auch nicht sicher ob ich das als Laie hingrieg und wie ich das günstig hin bekommen
Danke für jede hilfe

Das mit einem 17", dann würden 2 Stck. gekauft.

Verfasser

myvisionvor 12 m

Wie ist die Tastatur?



Scheint ganz ordentlich zu sein, hat bei Notebookcheck 79% bekommen in der Einzelwertung. Ist ein Stück von den sehr guten Business-Geräten weg aber wohl ok.

Verfasser

bigfakervor 5 m

Wird das morgen noch verfügbar sein? Vielleicht kennt ja irgendjemand die …Wird das morgen noch verfügbar sein? Vielleicht kennt ja irgendjemand die typischen stück zahlen von diesem shop



Das ist schwer zu sagen. Im Zweifel sonst beim Schwesterunternehmen Cyberport dann schauen und dort den Gutschein CORE-I7 benutzen. Habe bis heute auch nicht durchblickt ob die 2 komplett getrennte Lager haben und so ggf. ausverkauft bei einem Shop das gleiche auch für den anderen benutzt.

Windows installieren ist sonst nicht weiter schwer mit ner ISO vom USB-Stick oder von DVD.

Wow, netter Preis für die Ausstattung.

1 Jahr Garantie?

Das verlinkte Gerät hat einen Akku mit 30 Wh, nicht 39. (Tippfehler? 0 und 9 sind nah bei einander :D) Beschreibung bitte korrigieren.

Quasi ein Mi Air 13 in 15"

2 kg ... da fällt mir spontan wieder das Wort "Schlepptop" ein.

Shit, dachte, der Apfel wär drauf. Wollte 2000€ ausgeben. Knapp 600 mach ich aber nicht locker

goro11vor 34 m

Das mit einem 17", dann würden 2 Stck. gekauft.

Ja, deswegen zögere ich auch noch. Gibt es Alternativen?

Ist es möglich über 2 Monitore anzuschließen?

bigfakervor 43 m

Was das Betriebssystem angeht bin ich auch nicht sicher ob ich das als …Was das Betriebssystem angeht bin ich auch nicht sicher ob ich das als Laie hingrieg und wie ich das günstig hin bekommen Danke für jede hilfe


schließe mich an. Wenn der mit Betriebssystem wäre hätte ich zugeschlagen...

Verfasser

Rohrlegervor 1 h, 53 m

Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit …Mit einer 2 TB- HDD anstatt 256 GB, hätte ich nun zugeschnappt. Aber mit nur 256 GB hätte ich schon nach 14 Tagen Speicherplatzprobleme.



bigfakervor 50 m

Was das Betriebssystem angeht bin ich auch nicht sicher ob ich das als …Was das Betriebssystem angeht bin ich auch nicht sicher ob ich das als Laie hingrieg und wie ich das günstig hin bekommen Danke für jede hilfe



player911vor 6 m

schließe mich an. Wenn der mit Betriebssystem wäre hätte ich zu …schließe mich an. Wenn der mit Betriebssystem wäre hätte ich zugeschlagen...



Ggf. ist dieses Modell noch eine sinnvolle Alternative für euch: geizhals.de/len…tml - da landet ihr bei ca. 635€ - hat "nur" einen i5-7200U, eine Kombination aus 1TB HDD & 128GB SSD, 12GB RAM und Windows direkt installiert (und ist schwarz) - als Gutschein wäre für Cyberport CORE-I7 bzw. corei7 bei Computeruniverse zu nehmen. Vielleicht passt es für einen von euch.

battery life 2-3 std... alter... das ist ja nix !!!

Wieso ist das mit dem Betriebssystem so ein "Problem"?
So teuer ist bspw. Windows 10 doch gar nicht im Internet. Oder verstehe ich da etwas nicht.
Bearbeitet von: "todanger" 21. Mai

todangervor 16 m

Wieso ist das mit dem Betriebssystem so ein "Problem"?So teuer ist bspw. …Wieso ist das mit dem Betriebssystem so ein "Problem"?So teuer ist bspw. Windows 10 doch gar nicht im Internet. Oder verstehe ich da etwas nicht.


Ich habe eben noch nie ein Betriebssystem auf einem Notebook installiert. Abgesehen davon keine Ahnung welche legale Windows 10 Lizenz für den angebotenen Lenovo benötigt wird.

Leider ohne Tastaturbeleuchtung oder?
In dem Testvideo ist diese vorhanden.

player911vor 16 m

Ich habe eben noch nie ein Betriebssystem auf einem Notebook installiert. …Ich habe eben noch nie ein Betriebssystem auf einem Notebook installiert. Abgesehen davon keine Ahnung welche legale Windows 10 Lizenz für den angebotenen Lenovo benötigt wird.



Ist einfacher als je zuvor, besorg dir eine Windows 7 Professional Lizenz, kann gerne eine alte OEM-Lizenz von einem alten Firmenrechner oder ähnliches sein, dann dieses Tool hier von Microsoft ziehen:
microsoft.com/de-…s10
Den Anweisungen der Instalation folgen, USB Stick für die Instalation erstellen, Windows 10 Pro installieren, Windows 7 Pro Key bei der Installation eingeben, fertig. Bei dem Rechner hier natürlich 64-Bit-Version installieren, ob der Key von einer 32 oder 64 Bit Version von Windows 7 ist, ist völlig egal, gültig für beides.
Bearbeitet von: "MVendredi" 21. Mai

player911vor 1 h, 42 m

schließe mich an. Wenn der mit Betriebssystem wäre hätte ich zu …schließe mich an. Wenn der mit Betriebssystem wäre hätte ich zugeschlagen...


Das ist super einfach, hat selbst mein Vadder neulich hinbekommen.

Hab zu geschlagen. Für etwas Multimedia sollte er schon gehen.

Das Ding könnte auch 1kg wiegen wenn man wöllte

Rest ganz i.O. bisschen komisch gelötet mit den 4+4RAM
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text