Lenovo 510S-14IKB 80UV002QGE Win10 [i5-7200U, 256 GB SSD, 8GB RAM, FULL-HD matt] Zielgruppe: Studis, Multimedia-Mittelklasse
95°Abgelaufen

Lenovo 510S-14IKB 80UV002QGE Win10 [i5-7200U, 256 GB SSD, 8GB RAM, FULL-HD matt] Zielgruppe: Studis, Multimedia-Mittelklasse

2
eingestellt am 5. Apr
@El_Lorenzo 15 % auf alles bei Rakuten mit dem Gutscheincode HASE-15: mydealz.de/dea…055

dadurch das Lenovo 510S (14 Zoll) [80UV002QGE] für unschlagbare 615 € [100 € Maximalrabatt ideal ausgereizt, volle 15 % lägen bei 607,75 €] (Verkäufer: Computeruniverse)
rakuten.de/pro…tml

Pros:
- mattes Full-HD IPS Display mit durchschnittl. 263 cd/m² (deutlich heller als Konkurrenz in der Preisklasse, damit auch für Außeneinsatz geeignet, matte Displays scheinen ohnehin seltener zu werden, obwohl alles andere Müll ist)
- gute EIngabegeräte, v.a. lenovotypisch gute, beleuchtete Tastatur
- relativ schlank bei einem Gewicht von 1,7 kg
- mit SSD, 8 GB RAM und i5-Prozessor für Office & Multimedia-Aufgaben (außer vielleicht extensives Video-Rendering) absolut genug Power
- SSD mit etwas handwerklichem Geschick erweiterbar

Cons:
- mittlere Akkulaufzeit (nur kleiner 30 Wh-Akku verbaut)
- Lüfter relativ präsent, laut Notebookcheck aber keine penetrante Charakteristik des Lüftergeräuschs

Wägt selbst ab, ob die Cons für euch ein No-Go sind. Ich finde die Contra-Punkte finde sie z.B. sehr viel weniger gravierend, als die schlechten, dunklen Displays, die in den Konkurrenzmodellen verbaut werden (z.B. Acer Swift 3 mit absolut miserabler Displayhelligkeit, auch hp leistet sich hier oft richtige Schnitzer). Will man wirklich unabhängig sein und unterwegs kein Netzteil mitnehmen, muss man ohnehin auf ein MacBook, Chromebook oder deutlich teureres Modell ausweichen.

984298-GsNyZ.jpg
984298-7YzdI.jpg
Hier der Test von Notebookcheck.de in leicht anderer Konfig. [sehr gute Preisleistung, ledliglich Lüfterlautstärke und mittlere Akkulaufzeit sind hier zu bemängeln]
notebookcheck.com/Tes…tml
notebookcheck.com/Len…tml

Shoop kann man probieren, Gutschein ist dort aber nicht gelistet:
shoop.de/cas…de/

Fazit: Solides, mobiles Multimedia-Notebook mit schlanken Maßen, ausreichend Power und einem Display das in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht. Als 14-Zöller noch groß genug für 2-Windows Betrieb (Office & PDF) nebeneinander aber auch gut zum Mitnehmen für Studis in die Uni o.ä.

2 Kommentare

"Als 14-Zöller noch groß genug für 2-Windows Betrieb"


Als ob ein Windows nicht schon schlimm genug wäre?!

Leider billiges Gehäuse. Ist mir in einer gut gepolsterten Notebooktasche aus der Hand gerutscht (also circa 20cm Fallhöhe) und direkt ist ein Stück des Scharniers gebrochen. Hatte es eigentlich für die Uni geholt, aber momentan bezweifel ich, dass es das auf Dauer aushält.
Ansonsten ist es ok (bis auf die Lichthöfe und den nervigen Lüfter).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text