46°
ABGELAUFEN
Lenovo B50-30 MCA23GE 239€ @notebooksbilliger
15 Kommentare

vsk fehlen! und sei mal ehrlich, auch mit vsk noch ganz ok!
aber ist ee vorbei!

mainke79

vsk fehlen! und sei mal ehrlich, auch mit vsk noch ganz ok! aber ist ee vorbei!


im Angebot steht, es sei versandkostenfrei

mainke79

vsk fehlen! und sei mal ehrlich, auch mit vsk noch ganz ok! aber ist ee vorbei!


dann klick mal, auf deinen link!

Dann lege ich doch lieber noch 30 Kröten drauf, auch wenn man evtl. ein wenig auf das Gerät warten muss... hukd.mydealz.de/dea…364

Edit: Ok, hier ist Win8.1 dabei... da sieht das ganze doch etwas anders aus

239 nicht 139...nice price trotzdem!!! Qipu sollte noch was gehen. Wer kann was zum Celeron sagen?

Bis zum 7.9 gibt es bei notebooksbilliger den Lenovo B50-30 für 139€


Hu? oO

BenZDealZ

Wer kann was zum Celeron sagen?


Was soll man dazu sagen? Langsam?

Hat halt nur 2 Kerne (und keine virtualisierten 4 Theads), und steht z.B. leistungsmäßig noch weit unter einem kleinen i3-2365M.
Gut, der braucht ja auch nur 8 Watt, da kann man einfach nicht viel verlangen.
2 GB RAM ist auch nicht gerade viel.

So ein bisschen Office und Internet ist damit aber drin.

BenZDealZ

239 nicht 139...nice price trotzdem!!! Qipu sollte noch was gehen. Wer kann was zum Celeron sagen?



Das ist ein Celeron N, also ein Atom. Und von dem und seinen Anverwandten würde ich die Finger lassen.

ElNuntius

Das ist ein Celeron N, also ein Atom. Und von dem und seinen Anverwandten würde ich die Finger lassen.



Immer diese pauschalisierungen.
Ich habe bei einem anderen Deal das Compaq mit Celeron N2810 gekauft.
Für bischen Internet und Office reicht der völlig aus.

ElNuntius

Das ist ein Celeron N, also ein Atom. Und von dem und seinen Anverwandten würde ich die Finger lassen.



Du bringst es auf den Punkt:
"Für BISCHEN Internet und Office reicht der völlig aus."
Für komplettes Internet ist es zu wenig Leistung.

junker

............................. Für komplettes Internet ist es zu wenig Leistung.



Das ganze Internet will ich nicht, sind mir eindeutig zu viele Pornos!

ElNuntius

Das ist ein Celeron N, also ein Atom. Und von dem und seinen Anverwandten würde ich die Finger lassen.



Welche aktuelle CPU reicht denn fürn bisschen Internet und Office derzeit nicht aus? Am Besten man spielt keine Updates auf, denn wenn Firefox bei 35 ist laggt er.

bebe1231

So schlecht sind die neuen nun auch nicht mehr. http://www.notebookcheck.com/Intel-Celeron-N2810-Notebook-Prozessor.101313.0.html


Wo steht da bitte irgendwas, dass die nicht so schlecht sind?

Klar, wenn man keine Ahnung hat, dann liest sich das vielleicht noch ganz positiv. Schaut man sich allerdings Benchmarks etc. an, dann sieht das schon ganz anders aus. Im Cinebench R10 bspw. bekommt der gerade mal irgendwas in die 1400. Halbwegs gute CPUs fangen da so bei 3 oder 4000 an.

Redet euch ruhig weiterhin die Werte schön, schneller wird die CPU davon auch nicht!

Ich hab so ein Gerät und das ist durchaus geeignet um meine HD Filme zu betrachten und für die tägliche Schreibarbeit sowie um hier rumzulungern.
Das langsamste an dem Gerät ist die Festplatte, nur eine Frage der Zeit bis die getauscht wird.

Ich behaupte mal in 80% der Haushalte langweilt sich selbst ein Core2Duo aus der ersten Generation noch zu tode.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text