128°
Lenovo C445 All-in-One Weiss 399 Euro @ Conrad Electronic

Lenovo C445 All-in-One Weiss 399 Euro @ Conrad Electronic

ElektronikConrad Angebote

Lenovo C445 All-in-One Weiss 399 Euro @ Conrad Electronic

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe ich gerade bei Conrad entdeckt, wurde von 449 Euro auf 399 Euro reduziert. Zu diesem Preis habe ich auch nichts vergleichbares gefunden. Hat eine gute Ausstattung und über den AMD Prozessor kann man hinwegsehen, ist ja auch kein Gaming All-in-One.

Da von Conrad immer viele Gutscheine im Umlauf sind, gerade auch durch die 90 Jahre Aktion, kann man sicherlich noch den ein oder anderen Euro sparen.



Hier noch die Highlights:

54,61 cm (21,5) Full HD Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
HDMI-Anschluss & schnelles WLAN bis 300 MBit/s.
AMD® E2-1800 Accelerated Prozessor (2x 1,70 GHz)
Integrierter DVB-T TV-Tuner inkl. Fernbedienung
1 TB Festplatte / 8 GB Arbeitsspeicher
AMD® Radeon™ 7340 Grafik
Windows® 8 (64 Bit)

Beliebteste Kommentare

Schnapperfuchs

Ein iMac für Arme. Peinlich.



Ein Kommentar für die Tonne.
Super Peinlich.

18 Kommentare

Ein iMac für Arme.
Peinlich.

Schnapperfuchs

Ein iMac für Arme. Peinlich.


Weil nur Apple das Privileg hat Bildschirm und PC Hardware in einem Case zu vereinen (_;)

So ist es. Genau so wie Apple das Privileg hat, Steuerlast zu optimieren und kostengünstige Zulieferer zu wählen

kann ich da meine SSD vom notebook einbauen?

Schnapperfuchs

Ein iMac für Arme. Peinlich.



Eher für Leute, die Wert auf ein gesundes P/L-Verhältnis legen.

AMD® E2-1800 Accelerated Prozessor (2x 1,70 GHz)
Damit kommt man sicher weit.

Schnapperfuchs

Ein iMac für Arme. Peinlich.



Ein Kommentar für die Tonne.
Super Peinlich.

Schnapperfuchs

Ein iMac für Arme. Peinlich.



Reicher Mann jagt Schnäppchen.. Ist geizig das richtige Wort?

Steuerlast so zu optimieren, dass dann die Bürger für Konzerne "Ausgleich" zahlen müssen, man Zulieferer subventionieren muss - natürlich auch von geraubten Steuern - und am Ende noch 19% MwSt. für das Endprodukt zahlen muss?

Scheinst ja ein Beamte zu sein, da dich das (noch) nicht juckt.
Andernfalls bist du ein braver, naiver Systemling.. Der zu viel wusste. Nur weiter so.

Schnapperfuchs

So ist es. Genau so wie Apple das Privileg hat, Steuerlast zu optimieren und kostengünstige Zulieferer zu wählen

Schnapperfuchs

So ist es. Genau so wie Apple das Privileg hat, Steuerlast zu optimieren und kostengünstige Zulieferer zu wählen



Zahlen Beamte keine Steuern?

Schnapperfuchs

So ist es. Genau so wie Apple das Privileg hat, Steuerlast zu optimieren und kostengünstige Zulieferer zu wählen


Doch.

Aber nicht in dem Umfang wie wir, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber.
Ich brachte die Beamten deswegen ins Spiel, weil die o.g. Gruppen deren Brötchen verdienen.

Lieber den Acer bei mm fuer 399€

GxP

Aber nicht in dem Umfang wie wir, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber.Ich brachte die Beamten deswegen ins Spiel, weil die o.g. Gruppen deren Brötchen verdienen.



Das stimmt aber nicht, soweit ich weiß.

Beamte zahlen nicht in die Rentenkasse u. Arbeitslosenversicherung.

GxP

Aber nicht in dem Umfang wie wir, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber.Ich brachte die Beamten deswegen ins Spiel, weil die o.g. Gruppen deren Brötchen verdienen.



Ah, ja. Stimmt. Was lernt uns das? Am besten einfach alle Beamten abschaffen, schließlich scheint das ja Haushaltslöcher zu stopfen und dem Allgemeinwohl zuträglich zu sein.

Dem folgend in allen Wirtschaftsbetrieben die Verwaltungen abschaffen. Schließlich wird das Geld nur unten auf der operativen Ebene erwirtschaftet. Personalabteilung, Controlling, Marketing, alles überflüssig.

Und kurz zurück zum Thema Apple: Gut, dass nur Apple das macht. Stellt Euch mal vor, andere Branchenriesen wie Microsoft, Google, Amazon, IKEA, Adobe, Facebook, Oracle würden selbiges tun: Der Zusammenbruch des Systems wäre nah.

GxP

Aber nicht in dem Umfang wie wir, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber.Ich brachte die Beamten deswegen ins Spiel, weil die o.g. Gruppen deren Brötchen verdienen.



Dafür dürfen Beamte ne teure private Krankenversicherung zahlen.
Und bei den Krankheitskosten hat man auch noch ne Selbstbeteiligung.
Auf Landesebene hinkt die Besoldungsanpassung seit Jahren der Inflation hinterher. Kürzungen bzw. Streichung von Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Aber Hauptsache mal in die Richtung schießen, ne!?

Schnapperfuchs

..


Und du meinst nicht, dass unser Wohlstand größer wäre, wenn wir einen kleineren Staatsapparat hätten? Und die Regulierungen dienen ausschließlich unserem Allgemeinwohl? Der Staat weiß besser als wir, was für uns besser und schlechter ist. Und ich dachte, wir sollten irgendwann erwachsen werden, unser Leben selbst bestimmen und Verantwortung für unser Handeln tragen. Anscheinend hat "jemand" mehr Rechte an mir als ich selber an mir. Steht nicht in meisten Gesetzgebungen, dass alle Menschen gleiche Rechte haben? Wie kann der Staat (Politiker, Beamte) mehr Rechte besitzen als der Souverän, der Bürger, der Steuerzahler? Demokratie? Parteidiktatur? Sozialismus? ..

Du vergleichst einen unproduktiven Staat mit einem produktiven Betrieb? ..

Paco

..


Oh ja.. Wie schrecklich! Dafür wird denen auch meistens die Hälfte aller Rechnungen erstattet - natürlich wieder vom Steuerzahler. Goldig.
Die Beamten können auch freiwillig in eine gesetzliche Krankenversicherung eintreten.

Und von welchem Geld bezahlen die Beamten alles? Ohne Steuern kein Geld. Und dem Bürger wird unter Gewaltandrohung und anschließend Gewaltausführung das Geld weggenommen. Oder habe ich mich dazu freiwillig entschieden? Kann mich dran nicht erinnern.. Wurden andere Bürger gefragt?

Die armen Beamten.. Kriegen keine regelmäßige Lohnerhöhung..
Zum Glück kriegt der Steuerzahler regelmäßige Steuerentlastung und Lohnerhöhung.
Und warum wird der Lohn der beamten der Inflation angepasst? Inflation = Enteignung. Der Staat darf nicht enteignet werden. Der Steuerzahler wird eh schon durch die Steuern beraubt und dann kommt noch durch die staatliche Monopolwährung Inflation dazu.
Die Kohle hat man nicht selber erwirtschaftet, also kann man damit machen, was man will. Tolle Welt.

Darf ich wissen, was hat euch der liebe Staat angetan, dass ihr von ihm so angetan seid?

__
Niemand hat (sollte) Recht (haben), über anderen Menschen zu bestimmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text