Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo D32q-20 Monitor 31.5" Monitor (WQHD, IPS, 75Hz, 10bit, 4ms, FreeSync, HDMI, DP, VESA, 3 Jahre Garantie)
1348° Abgelaufen

Lenovo D32q-20 Monitor 31.5" Monitor (WQHD, IPS, 75Hz, 10bit, 4ms, FreeSync, HDMI, DP, VESA, 3 Jahre Garantie)

203,73€234,47€-13% Kostenlos KostenlosLidl Angebote
43
eingestellt am 23. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, bei Lidl bekommt ihr den oben genannten Monitor gerade für 203,73€. Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den Newsletter Gutschein nutzen, um die Versandkosten zu sparen. Der nächstbeste Preis liegt bei 234,47€.

1608960-IuPwn.jpg

Diagonale 31.5"/80cm
Auflösung 2560x1440, 16:9, 93dpi
Helligkeit 250cd/m²
Kontrast 1.000:1 (statisch), 3.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit 4ms (GtG), keine Angabe (MPRT)
Blickwinkel 178°/178°
Panel IPS
Form gerade
Beschichtung matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
Farbtiefe 10bit (1.07 Mrd. Farben)
FRC unbekannt
Farbraum keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
Bildwiederholfrequenz 75Hz
Variable Synchronisierung Adaptive Sync, AMD FreeSync (48-75Hz via DisplayPort, 48-75Hz via HDMI, ohne LFC-Support, ohne HDR)
Signalfrequenz keine Angabe (horizontal), keine Angabe (vertikal)
Anschlüsse 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse N/A
USB-Hub Out N/A
USB-Hub In N/A
Audio 1x Line-Out
Ergonomie N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +22°/-5° (Neigung)
Farbe schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß)
VESA 100x100 (frei)
Leistungsaufnahme 45W (maximal), 35W (typisch), keine Angabe (Energielabel), 0.2W (Standby)
Jahresverbrauch 51.10kWh
Energieeffizienzklasse A
Stromversorgung AC-In
Screen-to-Body-Ratio 86.5% (berechnet)
Abmessungen (BxHxT) 730x509x256mm (mit Standfuß), 730x433x54mm (ohne Standfuß)
Gewicht 7.16kg (mit Standfuß), 6.10kg (ohne Standfuß)
Besonderheiten Slim Bezel, mechanische Tasten, Sicherheitsschloss (Kensington)
Herstellergarantie drei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nathanael_Freihart23.06.2020 10:05

Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so …Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so schwer ist verlässliche Angaben zum Farbraum zu bekommen.


FARBABDECKUNG NTSC 72 %
FARBTIEFE 10-Bit
FARBUNTERSTÜTZUNG 1,07 Milliarden

Leider auch alles was ich gefunden habe.
rodeoric23.06.2020 17:54

Was heißt denn bissl dunkel? die Farbe vom Monitor selbst?


nein
Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so schwer ist verlässliche Angaben zum Farbraum zu bekommen.
43 Kommentare
Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so schwer ist verlässliche Angaben zum Farbraum zu bekommen.
Nathanael_Freihart23.06.2020 10:05

Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so …Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so schwer ist verlässliche Angaben zum Farbraum zu bekommen.


FARBABDECKUNG NTSC 72 %
FARBTIEFE 10-Bit
FARBUNTERSTÜTZUNG 1,07 Milliarden

Leider auch alles was ich gefunden habe.
Der sieht doch gar nicht so schlecht aus, was spricht von den Kritikern dagegen? Bitte kein Vergleich mit einem 1k€ Gaming Monitor. Ich überlege diesen als dritten Monitor für Office Kram anzuschaffen.
Cool, endlich mal wieder nen >28“ Moni im Angebot.
Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich bearbeite Bilder und spiele casual. Mehr als als 75Hz packt mein Rechner ohnehin bei wenigen Games. Für die Bildbearbeitung empfehlen bei MyDealz viele WQHD über 27".
Mein Schreibtisch ist jedoch nur 60cm tief und ich befürchte das ist zu nah für 31". Gebt gerne Feedback jeglicher Art, falls ihr mir helfen könnt
NiggiShiggy23.06.2020 10:42

Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich …Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich bearbeite Bilder und spiele casual. Mehr als als 75Hz packt mein Rechner ohnehin bei wenigen Games. Für die Bildbearbeitung empfehlen bei MyDealz viele WQHD über 27".Mein Schreibtisch ist jedoch nur 60cm tief und ich befürchte das ist zu nah für 31". Gebt gerne Feedback jeglicher Art, falls ihr mir helfen könnt


Ich denke bei dem Schreibtisch ist es zu nah. Für mich wäre da 27" schon fast zu groß.
Ich suche was in der Größe für meine Officetätigkeit, keine großen Anforderungen an Video-/Bildbearbeitung oder Gaming. Bin dauerhaft von zu Hause tätig (Office und Remoteserveradministration) und schwanke zwischen 2 Monitoren mit 24", da bislang so das Setup mit jeweils 24" war, oder gleich 1 oder 2 nun in der Größe 28-32"!?
Den Monitor gibts übrigens, welche den Zugang dazu haben, bei CB für 198€ das Stück inkl. Versand.
Bearbeitet von: "NBCKonsti" 23. Jun
NiggiShiggy23.06.2020 10:42

Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich …Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich bearbeite Bilder und spiele casual. Mehr als als 75Hz packt mein Rechner ohnehin bei wenigen Games. Für die Bildbearbeitung empfehlen bei MyDealz viele WQHD über 27".Mein Schreibtisch ist jedoch nur 60cm tief und ich befürchte das ist zu nah für 31". Gebt gerne Feedback jeglicher Art, falls ihr mir helfen könnt


Mein Schreibtisch ist nicht viel tiefer. Es ist sehr seltsam sich so einen Schinken auf den Schreibtische zu stellen, bereue es aber keineswegs. Alles eine gewöhnungssache.
Domsoy23.06.2020 11:21

Mein Schreibtisch ist nicht viel tiefer. Es ist sehr seltsam sich so einen …Mein Schreibtisch ist nicht viel tiefer. Es ist sehr seltsam sich so einen Schinken auf den Schreibtische zu stellen, bereue es aber keineswegs. Alles eine gewöhnungssache.


Danke dir!
Ich hab zwar einen 80er Schreibtisch, aber mein 32“ wqhd steht bei 60/65cm. Je nachdem von wo man misst. Standfuß oder Display.
Ich finde es super. Am Anfang war der Umstieg aber schon gewöhnungsbedürftig von einem 24“ FHD 1920x1200 Samsung.
Auenstoneman23.06.2020 10:11

FARBABDECKUNG NTSC 72 %FARBTIEFE 10-BitFARBUNTERSTÜTZUNG 1,07 …FARBABDECKUNG NTSC 72 %FARBTIEFE 10-BitFARBUNTERSTÜTZUNG 1,07 MilliardenLeider auch alles was ich gefunden habe.



Mehr Infos habe ich auch nicht finden können.
Es gibt zwar das "Halbwissen" dass 72% NTSC knapp 100% sRGB entsprechen, ist aber nicht korrekt.
Nathanael_Freihart23.06.2020 10:05

Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so …Sieht an und für sich gut aus, ich finde es aber echt schade dass es so schwer ist verlässliche Angaben zum Farbraum zu bekommen.



In dem Preisrahmen könnte der AOC 3279 (mit der Endung FD8!) interessant sein. Nicht der Vorgänger ohne FD8, der hat ein VA-Panel.

Der FD8 hat ein IPS-Panel und deckt wohl 100% sRGB ab sowie 84% AdobeRGB. Kostet knapp über 200€. Ich warte schon länger auf einen Deal dazu und werde dann zugreifen.
Pesimann23.06.2020 11:54

In dem Preisrahmen könnte der AOC 3279 (mit der Endung FD8!) interessant …In dem Preisrahmen könnte der AOC 3279 (mit der Endung FD8!) interessant sein. Nicht der Vorgänger ohne FD8, der hat ein VA-Panel.Der FD8 hat ein IPS-Panel und deckt wohl 100% sRGB ab sowie 84% AdobeRGB. Kostet knapp über 200€. Ich warte schon länger auf einen Deal dazu und werde dann zugreifen.


Der sieht mir besser aus als der Bildschirm im Deal hier. Warum ist der nochmal 30 € günstiger und sieht besser aus? Gibt es auch Nachteile, die ich nicht sehe?
Pesimann23.06.2020 11:54

In dem Preisrahmen könnte der AOC 3279 (mit der Endung FD8!) interessant …In dem Preisrahmen könnte der AOC 3279 (mit der Endung FD8!) interessant sein. Nicht der Vorgänger ohne FD8, der hat ein VA-Panel.Der FD8 hat ein IPS-Panel und deckt wohl 100% sRGB ab sowie 84% AdobeRGB. Kostet knapp über 200€. Ich warte schon länger auf einen Deal dazu und werde dann zugreifen.


Hab mir genau den gerade gekauft, wollte nicht mehr warten.
Ich bin echt zufrieden, keine Pixelfehler oder ähnliches. Ich nutze den sowohl fürs Office, als auch für gelegentliches zocken.
Kannst dich drauf freuen ;-)
Ach ja, der Deal ist trotzdem hot!
Bearbeitet von: "nrg23" 23. Jun
@NiggiShiggy

Falls du einen nicht ganz stabilen (z.B. höhenverstellbaren) Tisch hast, würde ich vom AOC abraten. Der hat bei mir bei jedem Tastenanschlag gewackelt wie ein Kuhschwanz. Habe jetzt den Lenovo. Der hat nämlich Vesa, konnte ihn also nochmal zusätzlich befestigen.
Dirty_Mike23.06.2020 15:08

@NiggiShiggy Falls du einen nicht ganz stabilen (z.B. höhenverstellbaren) …@NiggiShiggy Falls du einen nicht ganz stabilen (z.B. höhenverstellbaren) Tisch hast, würde ich vom AOC abraten. Der hat bei mir bei jedem Tastenanschlag gewackelt wie ein Kuhschwanz. Habe jetzt den Lenovo. Der hat nämlich Vesa, konnte ihn also nochmal zusätzlich befestigen.


Sehr gut zu wissen, da mein Schreibtisch Marke Eigenbau tatsächlich teilweise macht, was er will. Danke dir!
rodeoric23.06.2020 10:21

Der sieht doch gar nicht so schlecht aus, was spricht von den Kritikern …Der sieht doch gar nicht so schlecht aus, was spricht von den Kritikern dagegen? Bitte kein Vergleich mit einem 1k€ Gaming Monitor. Ich überlege diesen als dritten Monitor für Office Kram anzuschaffen.


bissl dunkel wuerde ich eher sagen
petem23.06.2020 17:29

bissl dunkel wuerde ich eher sagen


Was heißt denn bissl dunkel? die Farbe vom Monitor selbst?
rodeoric23.06.2020 17:54

Was heißt denn bissl dunkel? die Farbe vom Monitor selbst?


nein
hat den jemand und könnte mir die breite sagen?
Gekauft, danke! Hatte bei Idealo sogar einen Alarm gestellt.
Vegisst 2,5% Shoop - ca 4€ - nicht!
shoop.de/cas…idl
Ich hab davon 2 Stück als Office Monitore. Finde das Modell absolut ok, es hat aber natürlich auch Nachteile:
- relativ dunkles Display (fällt einem gerade neben anderen guten Displays sehr negativ ins Auge, verwendet man keine anderen Displays gewöhnt man sich auch schnell dran)
- Farben wirken relativ kühl, Farbraumabdeckung nicht so gut, für Office aber in Ordnung nur Bildbearbeitung würde ich darauf nicht machen
- Standfuß wirkt extrem billig
- Menü Lenovo typisch super altbacken
- Ausstattung (keine Höhenverstellung, kein USB etc.) weiß man vorher und muss man abwägen

Für Office finde ich ihn absolut ausreichend und das Modell gehört oft zu den günstigsten 32" WQHD 75Hz Displays am Markt.
Wie kann man denn die D-Serie einordnen im Vgl. zu T, L, P, ....?
Also ich bin von wqhd fürs Office begeistert 👌🏼 absolut empfehlenswert. Habe aber einen 27 Zoll und der ist schon sehr groß.
Das Verhältnis Auflösung:Bildschirmgröße taugt höchstens für Low-End Anwendungen
Bearbeitet von: "DealWesir" 28. Jun
Not enough Hz
kuekidd28.06.2020 15:37

Also ich bin von wqhd fürs Office begeistert 👌🏼 absolut …Also ich bin von wqhd fürs Office begeistert 👌🏼 absolut empfehlenswert. Habe aber einen 27 Zoll und der ist schon sehr groß.


Hast du eine Empfehlung für einen 27 Zoll?
Minimal mehr PPI als FHD auf 24".
Bei 32" sollten es dann schon die 4k sein...
deluxed28.06.2020 15:47

Hast du eine Empfehlung für einen 27 Zoll?


Ich hab damals hier zugeschlagen

mydealz.de/deals/samsung-monitor-s27r750q-27zoll-wqhd-1574270

Sehe gerade dass das schon ein neuerer Deal war. Hab damals für 240€ bei Amazon zugeschlagen musste aber einen Monat auf den Monitor warten.

Ich nutze aber nicht die volle Hertz Zahl da man dafür per thunderbolt anschließen müsste. Anfangs war die Einstellung der Höhe gewöhnungsbedürftig weil er sich in der Höhe nur gleichzeitig auch in der Weite einstellen lässt. Das hat sich aber nach 2 Tagen erledigt und ich will keinen anderen Monitor mehr haben. Bin höchst zufrieden 👌🏼
Bearbeitet von: "kuekidd" 28. Jun
NiggiShiggy23.06.2020 10:42

Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich …Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich bearbeite Bilder und spiele casual. Mehr als als 75Hz packt mein Rechner ohnehin bei wenigen Games. Für die Bildbearbeitung empfehlen bei MyDealz viele WQHD über 27".Mein Schreibtisch ist jedoch nur 60cm tief und ich befürchte das ist zu nah für 31". Gebt gerne Feedback jeglicher Art, falls ihr mir helfen könnt


Hab auch so ein Teil und wenig Platz auf dem Schreibtisch. Beim auspacken dachte ich noch" boah ne ist der riesig, der geht wieder zurück ... 100%" Nach paar Minuten dran gewöhnt und will es gar nicht mehr anders. Musst dich halt nur entspannt, lässig weit nach hinten lehnen beim arbeiten, dann gehts. Komme von nem 24"
Hab mir die Woche den mydealz.de/dea…998 bestellt. Welcher ist für Office der bessere Monitor, hab jetzt Zweifel ?
DealWesir28.06.2020 15:38

Das Verhältnis Auflösung:Bildschirmgröße taugt höchstens für Low-End Anwen …Das Verhältnis Auflösung:Bildschirmgröße taugt höchstens für Low-End Anwendungen


Ich kenne das Problem. Da will man 'ne Highend-Anwendung starten und die verweigert den Dienst, weil das Verhältnis nicht stimmt. Ist echt Kacke.
deluxed28.06.2020 15:47

Hast du eine Empfehlung für einen 27 Zoll?



Ja, schau dir einmal die Iiyama an. Ist aber eben subjektiv. Darum am besten selber im Vergleich zu anderen ansehen. . Die mussten und müssen sich nie verstecken... .
Bearbeitet von: "PilotConcordeCD2001" 28. Jun
NiggiShiggy23.06.2020 10:42

Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich …Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich bearbeite Bilder und spiele casual. Mehr als als 75Hz packt mein Rechner ohnehin bei wenigen Games. Für die Bildbearbeitung empfehlen bei MyDealz viele WQHD über 27".Mein Schreibtisch ist jedoch nur 60cm tief und ich befürchte das ist zu nah für 31". Gebt gerne Feedback jeglicher Art, falls ihr mir helfen könnt


Faustregel für mich: 27“ in WQHD, 32“ in 4K. Sonst fängst Du in Windows über die Maßen mit Skalierung an.
Ich selbst habe einen 32“ 4K 10Bit von LENOVO, zum Spielen dann aber 24,5“ 1080p mit 240 Hz.
Hab mir den vor ca 2 Monaten bei Notebooksbilliger für 190€ gekauft. Tolles Teil. Wollte halt nen großen Bildschirm, sowohl fürs arbeiten, als auch fürs casual Zocken zwischendurch. Dazu Qualität von Lenovo, kein TN Panel und nen guten Preis.
Tolles Teil.
Habe einen 32LP58 von LG. In FullHD bei 32 Zoll. Ich amüsiere mich immer über die Leute mit Pixelphobie, die schon bei 24 Zoll am liebsten das Ende von 1080p einläuten würden. Bin froh dass ich keine 300% Sehschärfe habe und das Bild für mich absolut ausreichend aufgelöst ist.
KMoon29.06.2020 00:09

Habe einen 32LP58 von LG. In FullHD bei 32 Zoll. Ich amüsiere mich immer …Habe einen 32LP58 von LG. In FullHD bei 32 Zoll. Ich amüsiere mich immer über die Leute mit Pixelphobie, die schon bei 24 Zoll am liebsten das Ende von 1080p einläuten würden. Bin froh dass ich keine 300% Sehschärfe habe und das Bild für mich absolut ausreichend aufgelöst ist.


100% deine Meinung. Und 24" ist einfach zu winzig nebenbei
NiggiShiggy23.06.2020 10:42

Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich …Ich wollte meinen uralten 27" FHD TN-Panel Bildschirm upgraden. Ich bearbeite Bilder und spiele casual. Mehr als als 75Hz packt mein Rechner ohnehin bei wenigen Games. Für die Bildbearbeitung empfehlen bei MyDealz viele WQHD über 27".Mein Schreibtisch ist jedoch nur 60cm tief und ich befürchte das ist zu nah für 31". Gebt gerne Feedback jeglicher Art, falls ihr mir helfen könnt


Ich hab 2 ähnliche (von ASUS) mit einfachen (ca 30 EUR pro Stück) Vesa Monitorhalterungen. Bringt Dir sicher noch mal ein paar cm und höhenverstellbar wird er damit auch. Nie mehr ohne!
60 cm Schreibtischtiefe sind viel zu wenig für einen 32"er insbesondere, wenn man ihn nicht an der Wand festmachen kann. Er hat dann in der Regel durch den Fuß noch 10 cm Zwangsabstand, die er näher an einem ist.

Ich würde bei 60cm max. 24" nehmen*, ab 70cm geht 27" halbwegs (ist meine derzeitige Konfiguration), für 30"+ sollten es mind. 80 cm sein, eigentlich noch mehr.* Das Problem ist, dass man sonst die Seiten und irgendwann auch oben und unten gar nicht mehr im Blickfeld hat, was sehr anstrengend im Office und deutlich behindernd beim Zocken sein kann. Wandmontage oder solche Konstruktionen wie der Samsung "The Space" holen durch entfall des Fußes noch etwas raus.

* im Zweifelsfall lieber zwei mit FHD nebeneinander
**gilt für die 16:9 Teile, bei uwqhd-Monis kann man ggf. eine Größenklasse hoch gehen.
Bearbeitet von: "Sheepmaster2k" 29. Jun
26877028-wc4Tj.jpgDie Farben sind wirklich extrem "depressiv" /düster. Links zum vgl. Mein LG IPS234V
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text