125°
ABGELAUFEN
Lenovo G50-70 39.6 cm (15,6 Zoll HD LED) Notebook (Intel Core i3-4010U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, kein Betriebssystem) schwarz @Amazon
14 Kommentare

so viel kostet by Cyberport

sa1105

so viel kostet by Cyberport



falls du den hier meinst: cyberport.de/len…tml

der hat nen Intel Pentium 3558U und keinen i3 verbaut

Habe das gleiche Laptop mit 840M hier und bin sehr zufrieden. Als Officegerät eventuelle was für meine Schwester.

hot

naja, wer mit 1366x768 Glare leben kann und noch einen Schminkspiegel braucht...
Für gelegentliches Surfen und Office sicher ausreichend.
Wer es nicht unbedingt sofort braucht sollte warten, bis die ersten Geräte inklusive "Windows 8.1 mit Bing" angeboten werden. Das gibts für Billiggeräte von Microsoft für die Hersteller gratis.

Windows 8.1 Bing hätten die schon mitliefern können....

U-Prozessor

Gute Computer.1jw0k1kvcev.png

Super Preis!

Displayausflösung sicherlich nur die üblichen 1366x768 -.-

Wenn ich da ssd Platte einbaue, geht das Ding dann total schnell ab?

guitarrrro

Wenn ich da ssd Platte einbaue, geht das Ding dann total schnell ab?


Kurz und knapp: Nein.



Eine Verbesserung ist es natürlich trotzdem.

Doch, ich habe auf einem Notebook mit selber Hardware ((Intel Core i3-4010U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, aber FullHD) bei jemandem Win8 installiert. Ich bin auch ein SSD-Fan und bekomme die Krise bei lahmen Notebooks mit zugemülltem Windows bei denen man 20 Sekunden warten kann bis der Browser offen ist. Trotz HDD startet Win8 jedenfalls in 15 Sekunden und Chrome und Word starten nahezu sofort. Ich wollte eigentlich auch sofort eine SSD verbauen, aber geht auch wunderbar so. Ich frage mich immer, warum dass so einen unterschied macht, frisch installiertes Windows und Windows nach 2-3 Jahren Nutzung mit x installieren Programmen. Systemstart und Start einzelner Programme dauert dann manchmal drei mal so lange - jedenfalls wenn man keine SSD drin hat, dann merkt man davon gar nichts mehr.

Und zu den ULV-Prozessoren: Ich war da auch skeptisch und hätte in Notebooks, die eigentlich nur zuhause genutzt werden, lieber einen M-Prozessor, statt so einen Stromsparer, aber die sind wohl inzwischen schnell genug.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text