Lenovo G70-70 - Intel Pentium 3558U, 4GB RAM, 500GB HDD, 17,3 Zoll mit 1600x900 - 249,90€ - Notebooksbilliger.de
665°Abgelaufen

Lenovo G70-70 - Intel Pentium 3558U, 4GB RAM, 500GB HDD, 17,3 Zoll mit 1600x900 - 249,90€ - Notebooksbilliger.de

58
eingestellt am 6. Apr 2015
Preisvergleich - 285,99€ bei Hoh.de, man spart 13% oder 36€, die Versandkosten lassen sich umgehen wenn man das Notebook über geizhals aufruft.

Sucht man aktuell einen einfachen aber großen Laptop mit 17-Zoll-Bildschirm, gibt es was passendes in den Wochenangeboten bei Notebooksbilliger. Der Pentium 3558U ist für die Preisklasse auch recht fix, es ist ein Haswell-Prozessor und an sich ein i3 ohne HT.

Technische Details (lt. geizhals - 80HW006HGE):

- CPU: Intel Pentium 3558U, 2x 1.70GHz
- RAM: 4GB
- Festplatte: 500GB HDD
- optisches Laufwerk: N/A
- Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI
- Display: 17.3", 1600x900, glare
- Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN
- Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
- Cardreader: 2in1
- Webcam: 1.0 Megapixel
- Betriebssystem: ohne Betriebssystem
- Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
- Gewicht: 2.90kg
- Besonderheiten: Nummernblock
- Herstellergarantie: ein Jahr

Beste Kommentare

Jolle91

Consumer Schrott


Offenbar ist bereits der Begriff “Consumer“ für Dich ein Schimpfwort. Consumer sind hier aber wohl mindestens 80% der User - und immer mehr Leute kaufen ein Notebook als Desktop-Ersatz, der nur gelegentlich benutzt wird und zwischendurch auch mal schnell in der Schublade verschwinden kann. Also was empfiehlst Du? Ein ausgemustertes Profi-Notebook? Ein 5 Jahre altes ThinkPad zum gleichen Preis? Oder ein neues, das ein mehrfaches kostet? Du bist wohl der Profi, also bereichere uns doch bitte lieber mit sinnvollen Tipps als hier nur zwei abwertende Worte hinzuklatschen und uns arme Sterbliche dumm sterben zu lassen.
58 Kommentare

Für jemand der nur bisle arbeiten / surfen will und sich keinen teuren Desktop + Bildschirm anschaffen will - Hot!
Btw. wer sich irgendwo ne Win7 / Win8 Lizenz günstig beschaffen kann sollte dies tun - ein Jahr lang bekommt man dann Windows10 dauerhaft kostenlos (Also innerhalb eines Jahres von Win7 / 8 auf 10 umsteigen und man hat es dauerhaft).
Oder halt Linux....

Genau dieses Notebook in 13,3Zoll zu diesem Preis und ich hätte zugeschlagen.

Hätte der Laptop nen besseren CPU zu einem ähnlichen Kurs dann wäre das der neue Office Laptop für die Mutter

qipu nicht vergessen.

da war der g50-70 bei Redcoon @Ebay viel besser. auch wenn es in der Vergangenheit liegt, kann es sein das Redcoon einige Rückläufer loswerden will.

AlhpaLizard

Hätte der Laptop nen besseren CPU zu einem ähnlichen Kurs dann wäre das der neue Office Laptop für die Mutter



CPU an sich ist gar nicht übel im Vergleich zu den mobilen i3s - den Leistungsunterschied merkt man im Office, etc. kaum. Die integrierte iGPU dafür ziemlich lahm leider :-/

mMn. trotzdem noch ganz passabel - Spiele kann man dann aber wirklich ganz vergessen.

Consumer Schrott

p/l jut

Cethegus

Preisvergleich: http://geizhals.de/lenovo-g70-70-80hw006hge-a1210958.html Ruft man den Laptop darüber auf, entfallen die Versandkosten. Informationen zum Prozessor: http://www.notebookcheck.com/Intel-Pentium-3558U-Notebook-Prozessor.104910.0.html


verstehe ich jetzt nicht wirklich?

Preis ist hot.

Cethegus

Preisvergleich: http://geizhals.de/lenovo-g70-70-80hw006hge-a1210958.html Ruft man den Laptop darüber auf, entfallen die Versandkosten. Informationen zum Prozessor: http://www.notebookcheck.com/Intel-Pentium-3558U-Notebook-Prozessor.104910.0.html



Na....
Klickst auf den Deallink kommst direkt zu Notebooksbilliger.de - kaufst Laptop blechst noch 4,99€ Versand dazu.
Nimmst Geizhals Link und klickst da uff des Angebote sparste de Versandkosten beim kauf wenn du via Vorkasse oder Kreditkarte blechst.

Oder verstehste den Prozessor nicht? ^^

parrot

Für jemand der nur bisle arbeiten / surfen will und sich keinen teuren Desktop + Bildschirm anschaffen will - Hot! Btw. wer sich irgendwo ne Win7 / Win8 Lizenz günstig beschaffen kann sollte dies tun - ein Jahr lang bekommt man dann Windows10 dauerhaft kostenlos (Also innerhalb eines Jahres von Win7 / 8 auf 10 umsteigen und man hat es dauerhaft). Oder halt Linux....



Als Windows 7 Nutzer verzichte ich dankend!

Jolle91

Consumer Schrott


Offenbar ist bereits der Begriff “Consumer“ für Dich ein Schimpfwort. Consumer sind hier aber wohl mindestens 80% der User - und immer mehr Leute kaufen ein Notebook als Desktop-Ersatz, der nur gelegentlich benutzt wird und zwischendurch auch mal schnell in der Schublade verschwinden kann. Also was empfiehlst Du? Ein ausgemustertes Profi-Notebook? Ein 5 Jahre altes ThinkPad zum gleichen Preis? Oder ein neues, das ein mehrfaches kostet? Du bist wohl der Profi, also bereichere uns doch bitte lieber mit sinnvollen Tipps als hier nur zwei abwertende Worte hinzuklatschen und uns arme Sterbliche dumm sterben zu lassen.

Da ist auch noch ein HP für 260€ mit 8.1 im Angebot. Ist der eher besser oder schlechter? Unabhängig von der Größe

Um im Sommer im Garten zu arbeiten Top.
Und im Winter stoße ich ihn wieder ab.

Cethegus

Preisvergleich: http://geizhals.de/lenovo-g70-70-80hw006hge-a1210958.html Ruft man den Laptop darüber auf, entfallen die Versandkosten. Informationen zum Prozessor: http://www.notebookcheck.com/Intel-Pentium-3558U-Notebook-Prozessor.104910.0.html


wenn ich auf den deallink klcke, steht es gleich ohne vsk da!!!
edit: ist schon kurios! im IE mit vsk im firefox ohne vsk!!! X)
[Fehlendes Bild]

Kann einer was zum Lüfter sagen?

Theoretisch brauch diese CPU Architektur ja keinen Lüfter?!

felix90

Da ist auch noch ein HP für 260€ mit 8.1 im Angebot. Ist der eher besser oder schlechter? Unabhängig von der Größe



Schlechter natürlich wegen der Auflösung. CPU ist fast gleichwertig und entspricht etwa einem Intel Core2 Duo T9400 odere einem Intel Pentium B940 von der Leistung her. Also nicht berühmt...
Avatar

GelöschterUser293275

Bennoid

Um im Sommer im Garten zu arbeiten Top. Und im Winter stoße ich ihn wieder ab.



Wenn dein Garten ein Wald ist vllt:
[...]- Display: 17.3", 1600x900, glare[...]
→ viel Spaß bei Sonne mit <200cd/m² und glänzendem Display: ich hoffe du brauchst einen neuen Spiegel

@nik: das hier und das alte Thinkpad werden sich wahrscheinlich nicht viel geben: Display schlecht (beim alten Thinkpad wenigstens matt...), das TP mit Dock, dafür hier bessere Grafik, ansonsten etwa gleiche CPU-Leistung, hier grottige Tastatur, TP erstmal mit kaputtem Akku ... – insofern beides Schrott mit unterschiedlichen Anwendungsfällen (ich würde wahrscheinlich das TP nehmen, noch wahrscheinlicher aber das Budget verdoppeln und 'nen L440 für 450€ abstauben ;))

EDIT: Consumer-Schrott wird so ein Gerät, wenn es nicht 250 oder 300€ iwo im Netz, sondern 600€ beim Mediamarkt kostet (meinetwegen noch mit i7 :D)

parrot

Für jemand der nur bisle arbeiten / surfen will und sich keinen teuren Desktop + Bildschirm anschaffen will - Hot!


Also für den deutschen Michel? Den braven Büromitarbeiter.

Jolle91

Consumer Schrott



Du hast ganz offensichtlich Null Ahnung, was du grade geschrieben hast.

Oder bist du wirklich so dümmlich, dass du für 249€ ein neues Business-Gerät erwartest?

/triplefacepalm.

------------

Preis ist recht gut, auch wenn die CPU mindestens ein i3 der aktuellen Generation hätte sein können
Avatar

GelöschterUser293275

bobitsch

Preis ist recht gut, auch wenn die CPU mindestens ein i3 der aktuellen Generation hätte sein können



broadwell i3s für 250€... null ahnung mehr

Jolle91

Consumer Schrott


nö, aber ein gebrauchtes!

17'' ist pauschal preis-leistungsmäßig gut. Würde aber auch eher mehr ausgeben, wenn man da mehr als 1x pro Woche dran sitzt.

Habe mir einen Lenovo G50-45 39,6 cm (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A6-6310, 2.4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon R4, HDMI, Win 8.1 mit Bing) schwarz bei Amazon aus der Aktion für € 235 (aktueller Preis: € 279,90) gekauft und vergessen zurückzuschicken. Wer Interesse an einem solchen Teil hat, bitte melden.

Oh man, immer entweder oder touch oder ohne Betriebssystem.
Suche für meine Eltern einen bis 350e. Hat da jemand ne Idee?

lunabay

Habe mir einen Lenovo G50-45 39,6 cm (15,6 Zoll HD) Notebook (AMD A6-6310, 2.4GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon R4, HDMI, Win 8.1 mit Bing) schwarz bei Amazon aus der Aktion für € 235 (aktueller Preis: € 279,90) gekauft und vergessen zurückzuschicken. Wer Interesse an einem solchen Teil hat, bitte melden.



Wie janb man 30 Tages es vergessen?

Warum haben die denn laufend kein VGA. Die ganzen Beamer in der Uni und auf Arbeit haben alle nur VGA Anschlüsse und dafür brauche ich ihn hauptsächlich ;((

mainke79

[...]



Des könnt daran liegen das du vlt. im Firefox irgendwann schonmal einen Geizhals-Link benutzt hast der zu Notebooksbilliger.de geführt hat.
Wenn du deine Chronik + alles Cookies, etc. löscht, dann sollte auch Firefox über den normalen Deal-Link dir Versandkosten anbieten

Systanas

Warum haben die denn laufend kein VGA. Die ganzen Beamer in der Uni und auf Arbeit haben alle nur VGA Anschlüsse und dafür brauche ich ihn hauptsächlich ;((


Einen Adapter bekommt man für 5 Euro.

Nicht vergessen oder übersehen dass das Gerät kein CD/DVD Brenner eingebaut hat.
Er ist zwar auf der Abbildung zu sehen, wird aber unter Laufwerke nicht genannt und zusätzlich wird drauf hingewiesen dass man sich externen DVD- Brenner zulegen soll.

nur für surfen und office halt. aber 17" nur in full hd. das gibts evtl nicht für den preis. aber sollte man drüber nach denken. sitze öfter an nem vaio 17" mit full hd... das ist einfach so schön ^^ man hat so viel mehr platz als an anderen bildschirmen =D

250€ für 17" auf jeden Fall hot - ne ssd rein und es läuft

Comment

AlhpaLizard

Hätte der Laptop nen besseren CPU zu einem ähnlichen Kurs dann wäre das der neue Office Laptop für die Mutter



Ist die graka denn auch zu lahm, um etwas mit CAD zu konstruieren?

iPhone4ever

250€ für 17" auf jeden Fall hot - ne ssd rein und es läuft



Genau so dachte ich auch...

Kann denn einer was zum Lüfter bzw. der Lautstärke sagen ?

AlhpaLizard

Hätte der Laptop nen besseren CPU zu einem ähnlichen Kurs dann wäre das der neue Office Laptop für die Mutter



Hab von CAD leider keine Ahnung - aber solch technische Zeichnungen können anscheinend wohl sehr komplex werden, denke daher das man da schon einiges mehr an Leistung brauchen könnte. Evtl. spukt google was bei der Suche nach genutzter Software + Benchmark (intel hd graphics) aus.

ich hatte im September 2014 ein G700 von Lenovo für 300€, 17 Zoll, ohne Betriebssystem mit Intel 2020M CPU gekauft.

Die sonstigen Merkmale (Gehäus, Display,..) scheinen gleich zu sein. Es erfüllt seinen Zweck. Bin ziemlich zufrieden damit. Absolut positiv finde ich, dass man die Rückseite nur durch Entfernen von 2 Schrauben komplett abnehmen kann und somit an gesamte Inleben rankommt, sei es zum Staub aussaugen oder eventuellen Upgrade der CPU.

Allerdings hatte ich mir die Installation von Windows 7 leichter vorgestellt [Ich habe Win 7 schon auf einigen verschiedenen alten und neuen Rechnern installiert], u. a. traten folgende Probleme (einige Treiber mussten manuell installiert werden: original Netzwerktreiber und der von Win7 funktionierte nicht (musste einer fürs G500 verwendet werden), der original Audiotreiber ist auch verbugt ("Mute" geht nicht richtig [Mute einschalten ok, aber bei wiederholtem Mute-Drücken, blieb der Sound weg, Abhilfe nur durch Neuinstallation des Treibers und Nichtbenutzen der "Mute"-Funktion], deswegen benutze ich den von Win7 integrierten Soundtreiber, der allerdings das Mikrofon nicht unterstützt (-> USB-Mikro gekauft).
Bei Amazon Bewertungen durchlesen, bei meinem G700 wusste ich d
adurch, dass die Installation nicht problemlos ist. Vielleicht sind bei diesem Gerät die Probleme behoben.

Trotz der obigen Probleme, würde ich mir den Laptop wiederkaufen.

merk

Deal (Preis) natürlich hot. Gerät würde ich mir allerdings wegen glare-Display auch nicht antun.

flxmr

Wenn dein Garten ein Wald ist vllt: [...]- Display: 17.3", 1600x900, glare[...] → viel Spaß bei Sonne mit <200cd/m² und glänzendem Display: ich hoffe du brauchst einen neuen Spiegel

Yup, finde ich auch total krank, dass manche Hersteller noch immer nicht von diesem glare-Blödsinn runtergekommen sind.
Übrigens ist das nicht nur in der o.g. Garten-Situation mit hoher Helligkeit Mist, sondern auch umgekehrt, wenn man lange Stunden indoor intensiv vor einem Bildschirm arbeitet: dann will man nämlich (wenn man nicht gerade was an den Augen hat - und auch nicht nach ein paar Stunden an Augenkrebs krepieren will) eben gerade die Helligkeit des Bildschirms so stark wie möglich runterregeln und dunkle low-contrast-UIs/themes benutzen. Und dann kann man's mit einem glare total knicken.
Ähnlich blöd (wenn auch nicht annähernd so folgenschwer) war der Trend ja bei den Rahmen _um_ den Bildschirm: Da war ja auch eine Weile lang so ein übler fad-Trend auf glänzende "Klavierlack-Optik".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text