Lenovo IBM ThinkPad L520, Core i5-2410M 2.30GHz, Win7 Pro, 15.6" WXGA++ non-glare LED TFT (1600x900)
163°Abgelaufen

Lenovo IBM ThinkPad L520, Core i5-2410M 2.30GHz, Win7 Pro, 15.6" WXGA++ non-glare LED TFT (1600x900)

444€
55
eingestellt am 29. Dez 2011
Spezifikationen:

Core i5-2410M 2x 2.30GHz • 2048MB • 320GB • DVD+/-RW DL • Intel HD Graphics 3000 (IGP) shared memory • 4x USB 2.0/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth 3.0/eSATA • DisplayPort • ExpressCard/54 Slot • 4in1 Card Reader (SD/SDHC/SDXC/MMC) • FingerPrint Reader • Multi-Touch Trackpad • 15.6" WXGA++ non-glare LED TFT (1600x900) • Windows 7 Professional (64-bit) • Li-Ionen-Akku (6 Zellen, 6.6h Laufzeit) • 2.60kg • 12 Monate Herstellergarantie

Test:
notebookjournal.de/tes…566

Sicherlich kein "echtes" Thinkpad, schneidet aber in Tests durch die Bank GUT ab.

Highlights des Angebots:
mattes hochauflösendes Display 1600x900
Win7 Pro
leistungsstarker Prozessor

Preis ca. 444€ inkl Versand (Vorkasse)

Link:

titoco.de/ind…=pp

55 Kommentare

Wo gibts das Angebot?
Für meinen Geschmack zu wenig Ram und zu kleine Platte.

Link?

Verfasser

Sorry- Hinzugefügt

titoco.de/ind…=pp

RAM kostet nicht die Welt zum Aufrüsten :-)

fischkopp

Wo gibts das Angebot?Für meinen Geschmack zu wenig Ram und zu kleine Platte.



RAM kostet doch nichts. 20€~ und man hat noch einen 4GB Riegel drin für Dual-Channel (HD3000 profitiert davon).

tolles Display

mega HOT

cool, such für meine Freundin gerade ein notebook..
ist eventuell jenes besser->‌ amazon.de/X53…8-7

maXus

cool, such für meine Freundin gerade ein notebook.. ist eventuell jenes besser-> http://www.amazon.de/X53E-SX923V-Notebook-Intel-2430M-500GB/dp/B005UD3ZQ8/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1325167519&sr=8-7



Würde dir raten zum Thinkpad zu greifen. Da ist das Display matt und nicht glare wie beim Asus, ist damit erheblich freundlicher gegen Kopfschmerzen bei langem Arbeiten am Notebook.

Kennt wer den Shop? (Vorkasse!)

ich kenn mich jetzt nicht sooo gut aus. aber ein thinkpad ist nicht wirklich vergleichbar mit nem asus.

maXus

cool, such für meine Freundin gerade ein notebook..ist eventuell jenes besser-> http://www.amazon.de/X53E-SX923V-Notebook-Intel-2430M-500GB/dp/B005UD3ZQ8/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1325167519&sr=8-7



NEIN! Haptik und Verarbeitung sprechen eindeutig für Lenovo!

Naja der Preis ist definitiv gut, ich habe das Notebook stehen Display ist wiklich sehr angenehm. Ich finde es für den Preis wirklich gut. Jedoch ist der Shop doch anscheinend etwas mit vorsicht zu genießen. Einige haben Glück und bekommen die Ware, andere wiederum bekommen eine Storno. Und mit der Rückabwicklung soll es auch öfter Probleme geben, man muss lange auf sein Geld warten. Wenn man es bekommt definitiv ein Schnäppchen.

nur 1 Jahr Garantie?
was ist mit Gewährleistung?

Garantie Update um ein Jahr kostete circa 45€...also relativ Preiswert.

das damalige Angebot von Dell U2412m (234€)war auch bei diesem Laden...oder?

Super Preis, vor allem das Display ist gut (nicht überragend). Zudem halt eine gute Ausstattung mit allem dran was man zum arbeiten braucht. Und man kann eine Dockingstation anschließen, was ich sehr wichtig finde. Den Speicher kann man für 20,- Euro aufrüsten indem man unterm Notebook eine Schraube löst. Kann jeder.
Und der Laden ist ok, ich hatte damalas bei mydealz-Preisfehler den DELL bestellt. Alles gut.
HOT!

lostius

nur 1 Jahr Garantie?was ist mit Gewährleistung?



Qualiät hat nun mal seinen Preis. Um ein Thinkpad zu diesem Preis zu realisieren, muss man irgendwo sparen. Lieber an der Garantie, die man problem erweitern kann, als am Gerät selbst.

Schade, dass der kein USB 3.0 hat, sonst hätte ich den gekauft.

somebody

Schade, dass der kein USB 3.0 hat, sonst hätte ich den gekauft.


Hat ExpressCard... Karte kostet nicht viel.

Leute, ich brauche schon seit Ewigkeiten ein neues Notebook - meine alte Möhre stammt noch aus Centrino-Zeiten - hauptsächlich für die Uni (Abschlussarbeit etc.) und als Allrounder (keine Spiele). Könnt Ihr dieses Gerät vorbehaltlos empfehlen? Mir hat gerade das matte Display mit der höheren Auflösung zugesagt. Sonst haben ja Lenovos öfter mal zu dunkle und kontrastarme Displays eingebaut. Hoffe, dass es hier nicht so ist.

Gibts das Gerät auch ohne Win7 günstiger bzw. lässt sich die Lizenz ohne Weiteres bei ebay verkaufen? Oder ist das OS nur installiert und man hat weder Installations-CD noch Lizenzcode?

lostius

nur 1 Jahr Garantie?was ist mit Gewährleistung?


Was für Quatsch ist das denn? Wenn das Produkt top ist, dann gibt es auch keinen Grund an der Garantie zu sparen.
@lostius:
Gewährleistung ist Pflicht und die beträgt 2 Jahre sofern es kein gebrauchtes Produkt ist und der Verkäufer ausdrücklich die Gewährleistung auf 1 Jahr reduziert.
Ich habe den Eindruck, dass viele Hersteller 1 Jahr Garantie geben, weil so bei den Ahnungslosen der Eindruck entsteht, dass ein Defekt nach einem Jahr automatisch das Problem des Käufers ist. Aber es bleibt bei 2 Jahren Gewährleistung beim Händler (allerdings mit Beweislastumkehr nach 6 Monaten.

Es wird nur installiert sein ohne CD. Recovery und du musst die CDs selbst erstellen.
Empfehlung für die Uni? Ja, ABER: Als Student bekommt man bei Thinkpads auch immer Sonderrabatte. Siehe z.B. hier
Der zuverlinkende Text
Aber wie du siehst, das TP hier ist wesentlich günstiger und besser!

Ein Wort noch zur Garantie: Das ist leider bei den meisten so aber wie o.g. kauft man dann einfach noch 1-5 Jahre dazu. Die Gewährleistung ist doch nichts wert und Lenovo hat einen guten Service (ok, der Callcenter ist in Indien - telefonieren damit ist immer witzig). Aber genauso wie HP, Dell oder Toshiba gibt es bei Lenovo nur 1 Jahr und den Rest kauft man dazu. Bring-in, pick-up, Vor-Ort, 24h - wie es einem gefällt und was man bereit ist dafür zu zahlen. Bei dem hier würde mir 1 max. 2 Jahre reichen.

ich habe ein unbenutzen IBM ThinkPad L520 jeodch diese Variant :

idealo.de/pre…tml

mit 6GB DDR3 .

das Notebook wurde 05.12. bestellt und nie benutzt.

Falls jemand Interesse hat kann sich ja melden.

unbenutzt + handbüscher + CDs + Windows 7 + Original Rechnung + OVP + Garantie.

Genau usuxx, solche Seiten mit Scheinrabatten für Studenten fand ich nie wirklich prickelnd. Also jetzt hier Augen zu und Kohle raus???
(Warum der Studenten-Tip mit großem ABER, wenns hier im Deal viel günstiger/leistungsfähiger ist?)

Könnte doch von MSDNAA (Uni Microsoft Programm) die img-Datei von Win7 Pro auf DVD brennen und den Lizenzcode von diesem Lenovo Notebook (Code vorhanden?) auf ebay für etwa 50€ verhökern. Oder überseh ich hier was? Wenn ja wär ich sofort dabei...

Phil123456

Was für Quatsch ist das denn? Wenn das Produkt top ist, dann gibt es auch keinen Grund an der Garantie zu sparen.



Aus wirtschaftlicher Sicht kostet eine längere Garantiezeit Geld. Mein x220t hat direkt drei Jahre Vor-Ort dabei. Kostet eben was mehr und die L-Serie ist nun mal die untereste Thinkpad-Serie (Edge/x121e sehe ich mal als nicht Thinkpad an). Finde es vollkommen nachvollziehbar.

@usuxx
Das Callcenter ist mittlerweile in Rumänien (davor Irland) und richtig mies. Man versteht die Leute schlecht und muss jeden Scheiß buchstabieren (M wie Mydealz!). Man kriegt am Ende zwar seinen Austausch/Techniker, aber das ging vorher wesentlich besser.
Definitiv Qualitätsverlust!

@Pope: Das ABER war falsch, ich war dann selbst vom günstigen Preis in Relation zu den Studentenrabatten überrascht.
Ich würde es kaufen bzw. hadere die ganze Zeit mit mir, da ich es für meine Frau kaufen möchte. Da ich selbst ein T410 mit Dockingstation benutze bin ich davon überzeugt da ich es einfach ideal finde meinen Rechner immer dabei zu haben. Wobei ich halt in meinem T410 noch UMTS habe und eine SSD (was viel an Geschwindigkeit und Reduktion der Lautstärke bringt).
@DealBen
Ja, der Callcenter ist leider übel, aber die Reperatur meines T410 lief problemlos binnen 4 Tage. Die L-Serie ist sicherlich keine T-Serie, aber P/L finde ich top.

gibt es (bessere) alternative für das notebook bis 500 EUR bereich?

reicht das gerät zum surfen und paar filme und online games? auch in 2-3 jahren noch?

maXus

reicht das gerät zum surfen und paar filme und online games? auch in 2-3 jahren noch?



tankionline.com ?

nicht mehr verfügbar... :o( schade.

ne, nur so facebook-quatsch, ist ja für meine Freundin...

ausferkauft? damn!

mist

ist weg, oder?

Bis auf RAM super. RAM 20 EUR.
+++ Achtung +++ es ist ein i5 der 1. Generation. Ist aber dennoch leistungsstark und kann auch den nächsten 2-3 Jahren locker mithalten.

Gio

Bis auf RAM super. RAM 20 EUR. +++ Achtung +++ es ist ein i5 der 1. Generation. Ist aber dennoch leistungsstark und kann auch den nächsten 2-3 Jahren locker mithalten.


bist du sicher?

Gio

Bis auf RAM super. RAM 20 EUR. +++ Achtung +++ es ist ein i5 der 1. Generation. Ist aber dennoch leistungsstark und kann auch den nächsten 2-3 Jahren locker mithalten.



sandy-bridge ist 2. Generation nicht die erste.

Ausverkauft

Phil123456

Was für Quatsch ist das denn? Wenn das Produkt top ist, dann gibt es auch keinen Grund an der Garantie zu sparen.


Klar kostet eine längere Garantiezeit den Hersteller mehr Geld. Gleichzeitig zeigt ein Hersteller aber auch, dass er selbst seinem Produkt vertraut, wenn er eine lange Garantie (ab 3 Jahre) mitliefert. Richtig Edge und Co sind der letzte dreck, wenn man diese anhand der altbekannten Thinkpad Qualität bewertet. Die L Serie ist schon in Ordnung, aber deine Antwort auf lostius Frage war wohl wenig hilftreich, oder?

Hab noch einen bekommen. Hoffe das es kein Storno kommt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text