Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo IdeaPad 330S-14IKB 14"FHD / IPS / i3-8130U / 8GB / 128GB SSD / DOS [eBay Cyberport]
323° Abgelaufen

Lenovo IdeaPad 330S-14IKB 14"FHD / IPS / i3-8130U / 8GB / 128GB SSD / DOS [eBay Cyberport]

296,91€399€-26%eBay Angebote
26
eingestellt am 26. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Ebay gibt es einen Lenovo Laptop für 296,91€ inkl. Versand.

Gutschein: PINATA3 nutzen


PVG liegt bei ca 399€.

Technische Daten:
  • Prozessor: Intel Core i3-8130U Prozessor Dual Core,
    2.2GHz mit Turbo-Boost bis zu 3.4GHz, 4MB Cache, 15-Watt TDP
  • Arbeitsspeicher: 8GB DDR4-2133 (4GB onboard + 4GB SO-DIMM), maximal erweiterbar auf 12GB)
  • Festplatten: 128GB SSD (M.2 PCIE 2242)
  • Grafik: Intel-UHD 620 Grafik (Shared RAM) HDMI
  • Laufwerke: ohne
  • Display: 35.6cm (14-Zoll) IPS Full-HD Display
    1.920 x 1.080 Pixel, (16:9) Widescreen 250nits / matt
  • Webcam 720p
  • Kommunikation:
    Wireless LAN 802.11 ac
    Bluetooth
  • Schnittstellen:
    2x USB3.0
    1x USB 3.1 Typ C
    HDMI
  • Card Reader: 4-in-1-Lesegerät für Speicherkarten
  • Sound: 2 x 2 W Lautsprecher mit Dolby Audio
  • Eingabekomponenten: Deutsche Tastatur
  • Akku: Bis zu 7-Stunden Akkulaufzeit(2-Zellen Li-Polymer 30WH)
  • Netzteil: 45W
  • Betriebssystem: ohne
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Wirklich top
schade kein Windows
Leute ich hab ne blöde frage..

Ist dieses Laptop hier (Besser/Schlechter) als dieser hier unten (Link)

m.ebay.de/itm…508?ul_ref=http%3A%2F%2Frover.ebay.com%2Frover%2F1%2F707-53477-19255-0%2F1%3Fff3%3D4%26pub%3D5574776421%26toolid%3D10001%26campid%3D5336177442%26customid%3D836669410%26mpre%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ebay.de%252Fitm%252FLenovo-IdeaPad-330S-14IKB-81F4012LGE-14-FHD-IPS-4415U-8GB-128GB-SSD-DOS%252F401697276508%253F_trkparms%253D5373%253A0%25257C5374%253AFeatured%25257C5079%253A6000000006%26srcrot%3D707-53477-19255-0%26rvr_id%3D2021273711749%26rvr_ts%3D92ce801f16b0ab6053d25da8ffdb9aa7&_trkparms=5373:0|5374:Featured|5079:6000000006&_mwBanner=1&_rdt=1
JackieGianniMiTo26.06.2019 10:03

Leute ich hab ne blöde frage..Ist dieses Laptop hier (Besser/Schlechter) …Leute ich hab ne blöde frage..Ist dieses Laptop hier (Besser/Schlechter) als dieser hier unten (Link)https://m.ebay.de/itm/Lenovo-IdeaPad-330S-14IKB-81F4012LGE-14-FHD-IPS-4415U-8GB-128GB-SSD-DOS/401697276508?ul_ref=http%3A%2F%2Frover.ebay.com%2Frover%2F1%2F707-53477-19255-0%2F1%3Fff3%3D4%26pub%3D5574776421%26toolid%3D10001%26campid%3D5336177442%26customid%3D836669410%26mpre%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ebay.de%252Fitm%252FLenovo-IdeaPad-330S-14IKB-81F4012LGE-14-FHD-IPS-4415U-8GB-128GB-SSD-DOS%252F401697276508%253F_trkparms%253D5373%253A0%25257C5374%253AFeatured%25257C5079%253A6000000006%26srcrot%3D707-53477-19255-0%26rvr_id%3D2021273711749%26rvr_ts%3D92ce801f16b0ab6053d25da8ffdb9aa7&_trkparms=5373:0|5374:Featured|5079:6000000006&_mwBanner=1&_rdt=1


Kommt auf den Preis an, wofür du gekauft hast? Das verlinkte Teil gab es mal für 249€. Selbst für 269€ wäre die P/L von dem Verlinkten noch besser.

Rein die Leistung betrachtet, ist natürlich diese Konfiguration hier besser.
Der einzige Unterschied ist ja die CPU.
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Jun
MarzoK26.06.2019 10:23

Kommt auf den Preis an, wofür du gekauft hast? Das verlinkte Teil gab es …Kommt auf den Preis an, wofür du gekauft hast? Das verlinkte Teil gab es mal für 249€. Selbst für 269€ wäre die P/L von dem Verlinkten noch besser.Rein die Leistung betrachtet, ist natürlich diese Konfiguration hier besser.Der einzige Unterschied ist ja die CPU.


Hatte mir gedacht.. Vielleicht mein verlinkte zu verkaufen und dieses hier zu kaufen..
Aber wenn es ungefähr aufs gleiche kommt.. Dann behalte ich es.. Mein verlinkte hat hd610 und dieser hier uhd620.. Weiss nicht ob d viel unterschied gibt.. Und eben
Bearbeitet von: "JackieGianniMiTo" 26. Jun
JackieGianniMiTo26.06.2019 10:38

Hatte mir gedacht.. Vielleicht mein verlinkte zu verkaufen und dieses hier …Hatte mir gedacht.. Vielleicht mein verlinkte zu verkaufen und dieses hier zu kaufen..Aber wenn es ungefähr aufs gleiche kommt.. Dann behalte ich es.. Mein verlinkte hat hd610 und dieser hier uhd620.. Weiss nicht ob d viel unterschied gibt.. Und eben


Also "gleich" habe ich nicht gesagt, denn der i3 hier ist schon nochmal ordentlich stärker, aber beim Notebook kommt es ja nicht nur darauf an. Alles andere (inklusive Display, Verarbeitung, Akku) ist nun mal vollkommen identisch und den typischen Anwendungsbereich "Office" kriegen beide CPUs locker hin....

Die Grafik hat theoretisch beim 4415U nur ca. 60% der Leistung der UHD 620, aber das ist im Grunde auch egal, da beide nicht für Gaming oder dergleichen zu gebrauchen sind und für alles Grundlegende zumindest ausreichen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Jun
MarzoK26.06.2019 10:48

Also "gleich" habe ich nicht gesagt, denn der i3 hier ist schon nochmal …Also "gleich" habe ich nicht gesagt, denn der i3 hier ist schon nochmal ordentlich stärker, aber beim Notebook kommt es ja nicht nur darauf an. Alles andere (inklusive Display, Verarbeitung, Akku) ist nun mal vollkommen identisch und den typischen Anwendungsbereich "Office" kriegen beide CPUs locker hin....Die Grafik hat theoretisch beim 4415U nur ca. 60% der Leistung der UHD 620, aber das ist im Grunde auch egal, da beide nicht für Gaming oder dergleichen zu gebrauchen sind und für alles Grundlegende zumindest ausreichen.


Ah Verstehe OK.. Dachte dieser neue wäre besser fürs Gaming gedacht.. Danke
JackieGianniMiTo26.06.2019 10:51

Ah Verstehe OK.. Dachte dieser neue wäre besser fürs Gaming gedacht.. Danke


Also da musst du allgemein mehr ausgeben...wirklich von "Gaming" kann man erst ab einer GTX 1050 4gb reden. Darunter ist alles bestenfalls "spieletauglich" und das Minimum (um sich von der integrierten Intel UHD 620 abzusetzen) sollte eine VEGA 8 oder eine Nvidia Mx130 bzw. die ältere Nvdia 940MX sein...
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Jun
MarzoK26.06.2019 10:57

Also da musst du allgemein mehr ausgeben...wirklich von "Gaming" kann man …Also da musst du allgemein mehr ausgeben...wirklich von "Gaming" kann man erst ab einer GTX 1050 4gb reden. Darunter ist alles bestenfalls "spieletauglich" und das Minimum (um sich von der integrierten Intel UHD 620 abzusetzen) sollte eine VEGA 8 oder eine Nvidia Mx130 bzw. Nvdia 940mx sein...


Vielen Dank für die Infos.. Sehr nett
JackieGianniMiTo26.06.2019 10:58

Vielen Dank für die Infos.. Sehr nett


Kommt aber natürlich auch darauf an, was man denn an einem Laptop spielen möchte. 2D Spiele, Minecraft oder Garrysmod laufen problemlos.
Mega Preis
schade, kein Akku Plus mit 52,5WH. Das ständige Aufladen wäre nichts für mich.
Dieser Code ist nicht mehr gültig.
Habe das Gerät nun hier stehen. Hat tatsächlich leider leider wirklich keine Tastaturbeleuchtung. Aber was absolut nicht geht:

Teste es gerade mit einer Fedora-Live-Version. Wenn ich den Browser öffne (Firefox) brüllt der Lüfter quasi sofort auf höchster Stufe los. Und wenn die Startseite gerendert ist, dann geht er so langsam wieder runter. Dauert 3-5 Sekunden. Dann neue Seite laden: z.B. spon. Gleiches Spiel wieder.

Ist das normal? Machen das solche Geräte heutzutage so? Mein aktuelles Notebook ist ein Asus von 2008. Das ist fast unhörbar leise und ehrlich gesagt nicht sooo viel langsamer beim Anzeigen einer Webseite.

Oder ist das einfach nur mieses Thermaldesign? Oder ist Fedora einfach Mist und ineffizient? Wo kann man noch an Stellschrauben drehen, sonst geht das umgehend Retoure. Schade wär's ja drum.

Flauschi229.06.2019 22:48

Habe das Gerät nun hier stehen. Hat tatsächlich leider leider wirklich k …Habe das Gerät nun hier stehen. Hat tatsächlich leider leider wirklich keine Tastaturbeleuchtung. Aber was absolut nicht geht:Teste es gerade mit einer Fedora-Live-Version. Wenn ich den Browser öffne (Firefox) brüllt der Lüfter quasi sofort auf höchster Stufe los. Und wenn die Startseite gerendert ist, dann geht er so langsam wieder runter. Dauert 3-5 Sekunden. Dann neue Seite laden: z.B. spon. Gleiches Spiel wieder. Ist das normal? Machen das solche Geräte heutzutage so? Mein aktuelles Notebook ist ein Asus von 2008. Das ist fast unhörbar leise und ehrlich gesagt nicht sooo viel langsamer beim Anzeigen einer Webseite.Oder ist das einfach nur mieses Thermaldesign? Oder ist Fedora einfach Mist und ineffizient? Wo kann man noch an Stellschrauben drehen, sonst geht das umgehend Retoure. Schade wär's ja drum.



Probier mal ne andere Distri - in dem Bereich Hardwaresupport gibts große Unterschiede....
starbright30.06.2019 13:50

Probier mal ne andere Distri - in dem Bereich Hardwaresupport gibts große …Probier mal ne andere Distri - in dem Bereich Hardwaresupport gibts große Unterschiede....



Danke für den Tipp. Habe nun nochmal Mint und Ubuntu ausprobiert. Zudem mich mit TLP beschäftigt und nach und nach die Einstellungen auf Powersafe und den Takt auf maximal 20% vom Maximum reduziert. Selbst dann dreht der Lüfter beim Laden von Webseiten hoch. Gleichzeitig sinkt aber die Geschwindigkeit auf ein Niveau, das schnell aggro macht :-)

Erst wenn man alles auf Powersafe und Takt auf Minimum reduziert, Boost deaktiviert und nicht gleichzeitig den Akku lädt, erst dann läuft der Lüfter nahezu immer nur auf Minimaldrehzahl (hier im Zimmer sind übrigens nur 22 Grad, daran liegt es also auch nicht, dass der Lüfter so drehfreudig ist.).

Das ist alles sehr wenig zufriedenstellend, aber man bekommt wohl eben das was man bezahlt: Für 295 € nur durchschnittliche Ware. Tja. You get what you paid for.

Zu allem Überfluss hört man das altbekannte und gefürchtete Spulenfiepen sehr gut, wenn der Lüfter auf Minimum dreht.

Also: Retoure.

Trotzdem danke für den Tipp!
Flauschi201.07.2019 09:35

Danke für den Tipp. Habe nun nochmal Mint und Ubuntu ausprobiert. Zudem …Danke für den Tipp. Habe nun nochmal Mint und Ubuntu ausprobiert. Zudem mich mit TLP beschäftigt und nach und nach die Einstellungen auf Powersafe und den Takt auf maximal 20% vom Maximum reduziert. Selbst dann dreht der Lüfter beim Laden von Webseiten hoch. Gleichzeitig sinkt aber die Geschwindigkeit auf ein Niveau, das schnell aggro macht :-)Erst wenn man alles auf Powersafe und Takt auf Minimum reduziert, Boost deaktiviert und nicht gleichzeitig den Akku lädt, erst dann läuft der Lüfter nahezu immer nur auf Minimaldrehzahl (hier im Zimmer sind übrigens nur 22 Grad, daran liegt es also auch nicht, dass der Lüfter so drehfreudig ist.). Das ist alles sehr wenig zufriedenstellend, aber man bekommt wohl eben das was man bezahlt: Für 295 € nur durchschnittliche Ware. Tja. You get what you paid for.Zu allem Überfluss hört man das altbekannte und gefürchtete Spulenfiepen sehr gut, wenn der Lüfter auf Minimum dreht.Also: Retoure.Trotzdem danke für den Tipp!


Tja, meins kommt noch. Vorfreude ist jetzt natürlich schon gedämpft ... Warum man auf die Spule(n) nicht einfach nen Klecks Kleber draufmacht .... keine Ahnung. Das sollte ja nicht wirklich ein Problem sein. Lüfter wurde früher auch gern mal über das BIOS gesteuert. Bei dem letzten Lüfterlaptop gabs eine Software mit der man Einfluss nehmen konnte, das ist aber schon paar Jahre her. Muss man halt einen core-m oder N5000 nehmen, da gibts keine Lüfter.
starbright01.07.2019 10:29

Tja, meins kommt noch. Vorfreude ist jetzt natürlich schon gedämpft ... W …Tja, meins kommt noch. Vorfreude ist jetzt natürlich schon gedämpft ... Warum man auf die Spule(n) nicht einfach nen Klecks Kleber draufmacht .... keine Ahnung. Das sollte ja nicht wirklich ein Problem sein. Lüfter wurde früher auch gern mal über das BIOS gesteuert. Bei dem letzten Lüfterlaptop gabs eine Software mit der man Einfluss nehmen konnte, das ist aber schon paar Jahre her. Muss man halt einen core-m oder N5000 nehmen, da gibts keine Lüfter.



Vielleicht hast Du ja Glück und das Gefiepe ist bei Deinem Gerät leiser. Im BIOS ist nichts zu sehen von Lüftersteuerung und mit Linux/TLP konnte man die Drehzahl auch nicht auslesen geschweige denn ändern. Sowieso konnte man die Updates für das BIOS nur mit Windows 10 auf das Gerät bringen. Muss man sich die schön saubere SSD wohl oder übel neben Linux auch mit einem Windows 10 verseuchen - und das nur für irgendwelche Updates und Tools. Bäh...
Fiepen hör ich nicht, aber der Lüfter ist nicht grad leise und reagiert etwas hektisch. Wenn man das besser steuern könnte....

Jemand schon einen Rahmen für eine 2.5" HDD gefunden?
Flauschi201.07.2019 10:34

Sowieso konnte man die Updates für das BIOS nur mit Windows 10 auf das …Sowieso konnte man die Updates für das BIOS nur mit Windows 10 auf das Gerät bringen. Muss man sich die schön saubere SSD wohl oder übel neben Linux auch mit einem Windows 10 verseuchen - und das nur für irgendwelche Updates und Tools. Bäh...


Reicht dafür nicht ein Windows PE?
Apropos m.2. Mal lese ich bei dem m.2 Sata, hier steht jetzt PCIe. Kann man denn das wahlfrei bestücken?
Weiß jemand wie hoch die 2.5" HDDs sein dürfen, 7 oder 9mm?

Edit:
Im HW-Manual steht m2. pcie.
Dann ist bei manchen Modellen wahrscheinlich eine 2.5 sata SSD, und keine m.2 drin.
Bearbeitet von: "starbright" 4. Jul
Festplatte muss man dann tauschen nehme ich an, wenn man mehr Speicher haben möchte oder? Finde 128GB schon sehr wenig. Oder gibts einen zusätzlichen Steckplatz?
Andere Frage. Hat jemand erfolreich geschafft Windows 7 voll funktionsfähig zu installieren???
Der Deal ist leider abgelaufen, hat jemand etwas vergleichbares?
Gutscheincode ist leider abgelaufen.

Hat jemand eine alternative?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text