Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo Ideapad 5 14 - Ryzen 5 5500U (6C/12T), 8GB RAM, 256GB SSD, 14" Full-HD IPS, 1,38kg, bel.Tastatur @ebay/cyberport
2223° Abgelaufen

Lenovo Ideapad 5 14 - Ryzen 5 5500U (6C/12T), 8GB RAM, 256GB SSD, 14" Full-HD IPS, 1,38kg, bel.Tastatur @ebay/cyberport

499,90€554,95€-10%eBay Angebote
2223° Abgelaufen
Lenovo Ideapad 5 14 - Ryzen 5 5500U (6C/12T), 8GB RAM, 256GB SSD, 14" Full-HD IPS, 1,38kg, bel.Tastatur @ebay/cyberport
eingestellt am 22. Mai 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In den Angeboten bei ebay gibt es gerade über Cyberport das Lenovo IdeaPad 5 14ALC05 mit Ryzen 5 5500U und damit 6 Kernen und 12 Threads, 8GB RAM (leider nicht erweiterbar aber Dual–Channel) und 256GB SSD für 499,90€. Das ganze ist verpackt in einem Gehäuse mit Aluminium–Deckel und Unterschale. Das einzige was ihr noch braucht ist ein Betriebssystem.

Verfügbar sind aktuell 230 Stück, da sollte man also gut ein Modell abbekommen [Hinweis: noch 49 Stück da am 29.05. um 14 Uhr].

Diese Variante (ohne Betriebssystem) gibt es sonst nur bei Cyberport und Schwesterunternehmen Computeruniverse direkt, daher habe ich den "Normalpreis" als PVG verwendet.

Test von Notebookcheck:


Von Notebookcheck gibt es gerade einen frischen Test zu dem Modell - mit "Gut (86%)" gibt es ein für die Preisklasse sehr ordentliches Ergebnis. Gelobt werden unter anderem das geringe Gewicht nebst praxisnaher Akkulaufzeit von 11 bis 13h. Die USB-C-Möglichkeiten (Laden, DisplayPort) werden ebenfalls hervorgehoben wie auch viel Leistung. Nachteilig sind vor allem Farbraumabdeckung und Kontrast des sonst hellen und matten Displays sowie die fehlende Aufrüstmöglichkeit des Arbeitsspeichers.

Hinweis: Für M.2-PCIe-SSDs sind wohl 2 Einbauplätze vorhanden, einmal als 2280 und einmal als kurze 2242 - er ist nur der "kurze" Einbauplatz belegt - danke an @DeaconFrost2k fürs nachgucken .

Technische Daten (von geizhals):

Display: 14", 1920x1080, 157ppi, 60Hz, non-glare, IPS, 300cd/m²
CPU: AMD Ryzen 5 5500U, 6C/12T, 2.10-4.00GHz, 15W TDP, (Zen 2, 7nm)
RAM: 8GB DDR4-3200 (8GB verlötet, nicht erweiterbar), Dual–Channel
SSD: 256GB M.2 PCIe 3.0 x4 (2242); 1x M.2 PCIe 3.0 x4 (2280) frei
Grafik: AMD Radeon Graphics (iGPU), 7CU/448SP, 1.80GHz, Codename "Vega"
Betriebssystem: ohne
Eingabe: Tastatur mit DE-Layout (beleuchtet, Rubber-Dome)
Anschlüsse: 1x HDMI 1.4b, 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.4 (Netzanschluss, PD 3.0), 1x USB-A 3.0 (BC), 1x USB-A 3.0, 1x Klinke
Wireless: Wi-Fi 6 (WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax, 2x2), Bluetooth 5.1, Fingerprint-Reader (Power Button)
Webcam: 0.9 Megapixel, Webcam-Abdeckung
Cardreader: SD-Card, MMC
Optisches Laufwerk: N/A
Akku: 1x Akku fest verbaut (Li-Polymer, 56.5Wh)
Netzteil: 1x USB-C (65W)
Gewicht: 1.38kg
Abmessungen (BxTxH): 322x212x19.1mm
Farbe: grau (Platinum Grey), Ober–/Unterseite aus Aluminium
Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)

Blick unter der Haube (der Modellreihe):

1803011.jpg
Performance:

Der Prozessor ist für die Preisklasse wirklich flott. Die integrierte Vega7 ist zwar ordentlich (für eine integrierte GrafiK), ein Gaming-Notebook wird deswegen aber noch länst nicht draus. Spiele aus 2020 laufen nur mit verminderter Auflösung/Einstellungen, ältere Spiele sind aber durchaus drin (ein Stück runterscrollen).

Prozessor-Hitliste - Platz 123: notebookcheck.com/Mob…tml
Grafik-Hitliste - Platz 342: notebookcheck.com/Mob…tml

Preisvergleich:


geizhals.de/len…a=b

Cashback:

Shoop - shoop.de/cas…bay
Payback - payback.de/sho…bay

Edit 1: Habe die technischen Daten um Dual–Channel und Aluminium–Ober–/Unterseite erweitert. Vielen Dank an @x22 für den Hinweis
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
130 Kommentare
Dein Kommentar