292°
ABGELAUFEN
Lenovo Ideapad 500-15ACZ (15,6 FHD matt, A10-8700P, 4GB RAM, 128GB SSD, AMD R5 M330 mit 2GB, Wlan ac + Gb LAN, Win 10) + 58€ in Superpunkten für 330,65€ [Rakuten]

Lenovo Ideapad 500-15ACZ (15,6 FHD matt, A10-8700P, 4GB RAM, 128GB SSD, AMD R5 M330 mit 2GB, Wlan ac + Gb LAN, Win 10) + 58€ in Superpunkten für 330,65€ [Rakuten]

ElektronikRakuten Angebote

Lenovo Ideapad 500-15ACZ (15,6 FHD matt, A10-8700P, 4GB RAM, 128GB SSD, AMD R5 M330 mit 2GB, Wlan ac + Gb LAN, Win 10) + 58€ in Superpunkten für 330,65€ [Rakuten]

Preis:Preis:Preis:330,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Rakuten erhaltet ihr den Lenovo Ideapad 500-15ACZ 80K4001PGE für 330,65€.

Benutzt den Gutschein "RAKUTEN2016".

Zusätzlich erhaltet ihr ~58€ in Superpunkten.


PVG [Geizhals]: 434,99€ exkl. Superpunkte



• CPU: AMD A10-8700P, 4x 1.80GHz
• RAM: 4GB DDR3
• HDD: N/A
• SSD: 128GB
• Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: AMD Radeon R5 M330, 2GB, VGA, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/MMC/SDXC/SDHC
• Webcam: 1.3 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit
• Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 32Wh, 4h Laufzeit
• Gewicht: 2.30kg
• Besonderheiten: N/A
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)


Test: notebookcheck.com/Tes…tml

18 Kommentare

Haha, diesmal war ich schneller als du Xes und habe das Teil schon gekauft, bevor du ihn gepostet hast

35 Watt TDP und kein Gigabit LAN sprechen dagegen. Die dedizierte Grafik reicht selbst bei 720p nicht um flüssig zu spielen. LoL, Dota2 und CS GO mit Low/Mid Settings (720p) sind das Maximum.

Kann man RAM und SSD aufrüsten? Das weiß Xes doch in der Regel... hier steht nur nichts davon.

Dieses Teil hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Wenn ich dieses Jahr nicht schon zweimal zu geschnappt hätte, würde ich es jetzt tun.

Die hardwareseitige Deinterlace-Funktion von AMD ist überragend, und kann man mit einem Fernseher vergleichen.

Kimbavor 16 m

Kann man RAM und SSD aufrüsten? Das weiß Xes doch in der Regel... hier steht nur nichts davon.


Eine Wartungsklappe gibt es nicht, aber du musst nur die Bodenplatte abschrauben. Relativ unkompliziert also.

subbyvor 1 h, 10 m

35 Watt TDP und kein Gigabit LAN sprechen dagegen. Die dedizierte Grafik reicht selbst bei 720p nicht um flüssig zu spielen. LoL, Dota2 und CS GO mit Low/Mid Settings (720p) sind das Maximum.


Die tdp ist laut notebookcheck bei 15W und die CPU vergleichbar mit dem i3-5005u. Durch die dedizierte Grafik ist das Gerät mMn schon die 30€ Aufpreis zu dem HP15, welches es vor kurzem zum Preis von 299€ gab, Wert. Das das Teil keine Rennmaschine ist, sollte klar sein. Wenn du Alternativen hast in dem Preisbereich dann gerne her damit

Rohrlegervor 1 h, 24 m

Dieses Teil hat ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn ich dieses Jahr nicht schon zweimal zu geschnappt hätte, würde ich es jetzt tun.Die hardwareseitige Deinterlace-Funktion von AMD ist überragend, und kann man mit einem Fernseher vergleichen.


Kann man daraus schließen das wenn man den Lenovo per HDMI an einen z.b. 55 Zoll anschließt, das er anderen in der Preisklasse überlegen ist? Wenn ich derzeit nämlich ein Fußballspiel in HD streame ist das Bild zwar scharf und gut aber alles läuft nicht so flüssig! Habe einen Sony Vaio mit Intel 7 und Bluray Brenner und auch sonst guten Werten. War damals die höchste und teuerste Konfiguration in der Serie. ( Die Letzte ). Danke für die Antwort im Voraus!

hudriwudri1vor 11 m

Kann man daraus schließen das wenn man den Lenovo per HDMI an einen z.b. 55 Zoll anschließt, das er anderen in der Preisklasse überlegen ist? Wenn ich derzeit nämlich ein Fußballspiel in HD streame ist das Bild zwar scharf und gut aber alles läuft nicht so flüssig! Habe einen Sony Vaio mit Intel 7 und Bluray Brenner und auch sonst guten Werten. War damals die höchste und teuerste Konfiguration in der Serie. ( Die Letzte ). Danke für die Antwort im Voraus!



Neh, hier ist wohl eher der Fernseher für das Deinterlacing zuständig.
Ich schätze mal, dass die Schwachstelle in zu geringer Grafikleistung des Notebooks oder in zu niedriger Prozessorleistung des Fernsehers zu finden ist.
Es könnte durchaus sein, dass Die hier verbaute AMD Grafikleistung besser arbeitet, als die vom Intel i7.
Aber ob das des Rätsels Lösung ist, kann wohl niemand vorhersagen.


Sehr selten das ich mal eine so schlechte Bewertung bei notebookcheck gesehen habe (72 %) - auch wenn hier der Preis viel weiter unten ist.

Rohrlegervor 15 m

Neh, hier ist wohl eher der Fernseher für das Deinterlacing zuständig. Ich schätze mal, dass die Schwachstelle in zu geringer Grafikleistung des Notebooks oder in zu niedriger Prozessorleistung des Fernsehers zu finden ist. Es könnte durchaus sein, dass Die hier verbaute AMD Grafikleistung besser arbeitet, als die vom Intel i7. Aber ob das des Rätsels Lösung ist, kann wohl niemand vorhersagen.

Danke! Aber ob es wirklich am Fernseher liegt? War damals Das beste vom Besten. Panasonic Z1 Plasma. Ja ich weiß damals war damals. Aber wenn ich über DVB/T2/S2 schaue habe ich das Problem nicht. Im Gegenteil, Perfektes Fußball Bild!

Akku ist nicht so der Renner, hätte ich mir dieses Jahr kein Windows Tablet geholt würde ich hier schlagen.

Cel00vor 8 m

Akku ist nicht so der Renner, hätte ich mir dieses Jahr kein Windows Tablet geholt würde ich hier schlagen.

Ja stimmt, stört mich aber nicht so. Vielmehr ist die fehlende Tastatur Beleuchtung für mich fast ein Ausschlusskriterium! Leider

suschmaniavor 29 m

Sehr selten das ich mal eine so schlechte Bewertung bei notebookcheck gesehen habe (72 %) - auch wenn hier der Preis viel weiter unten ist.


Ich denke mal, dass das im Relation zum Preis zu sehen ist - die haben das ja für 600€ getestet, entsprechend die Bewertung.

Ich möchte mein kleines NB mit L640-I7 in Rente schicken, zocke nicht, möchte einfach nur ein wirklich leises NB, das ein bisschen schneller ist, als das alte Ding da...wäre das was?

eltipovor 1 h, 32 m

Ich möchte mein kleines NB mit L640-I7 in Rente schicken, zocke nicht, möchte einfach nur ein wirklich leises NB, das ein bisschen schneller ist, als das alte Ding da...wäre das was?


Hm naja. Da würde ich ggf. auf den Black Friday warten. Das Angebot ist nicht schlecht, aber eben mit Mankos: schlechte Tastatur etc.

Hast schon recht, ich versuche mal durchzuhalten....das Ding nervt mich einfach nur noch....

eltipovor 3 h, 34 m

Hast schon recht, ich versuche mal durchzuhalten....das Ding nervt mich einfach nur noch....


Im Zweifel empfehle ich immer ein gebrauchtes Thinkpad oder Dell Latitude oder HP Probook oder Fuitsu S751 oder so. Die sind i.d.R. besser verarbeitet und haben mehr Leistung als die Low-Budget-Notebooks von heute.

Oft - nicht immer - auch eine gute Alternative.

Mein elitebook habe ich ja auch gebraucht gekauft, nur weiß ich momentan nicht, was man mit schneller Ssd-Anbindung, gutem Display und im Leerlauf wirklich stillem Lüfter bekommt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text