329°
ABGELAUFEN
Lenovo IdeaPad G50-70, Pentium 3558U (= i3 ohne HT), 4GB RAM, 500GB SSHD, 15,6" - 229,90€ @ ebay/Cyberport [15fach Payback - 17,24€]

Lenovo IdeaPad G50-70, Pentium 3558U (= i3 ohne HT), 4GB RAM, 500GB SSHD, 15,6" - 229,90€ @ ebay/Cyberport [15fach Payback - 17,24€]

ElektronikEbay Angebote

Lenovo IdeaPad G50-70, Pentium 3558U (= i3 ohne HT), 4GB RAM, 500GB SSHD, 15,6" - 229,90€ @ ebay/Cyberport [15fach Payback - 17,24€]

Preis:Preis:Preis:229,90€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 272,49€ - Ersparnis: 42,59€ bzw. 16%

Bei ebay bietet Cyberport heute einen ganz spannendes Einstiegsgerät an. Der Pentium 3558U ist ein CPU-seitig leicht abgespeckter i3 und verzichtet auf das HT, die Grafik ist etwas stärker abgespeckt (HD Graphics statt HD4400) und statt der sonst üblichen "einfachen" Festplatte ist hier eine mit SSD-Cache dabei. Der Prozessor ist damit ein gutes Stück schneller als z.B. der Pentium N3540 der zwar 4 Kerne hat aber auf der langsameren Bay-Trail-Plattform beruht.

Der Rest ist die übliche Standardkost, schön ist die vorhandenen Wartungsklappe, so dass RAM aufgerüstet werden kann oder bei Bedarf die Festplatte einer SSD weichen kann. Im Test bei Notebookcheck gab es (in erheblich besserer Ausstattung) eine Akkulaufzeit von 5h 44min, was für den Preis sehr ordentlich wäre, Bildschirm und Gehäusequalität sind im Gegenzug aber nicht berauschend, es ist aber am Ende ein Laptop für 230€.

Technische Daten:

• CPU: Intel Pentium 3558U, 2x 1.70GHz
• RAM: 4GB DDR3 (2x Steckplätze, 1x frei)
• Festplatte: 500GB SSHD (8GB SSD-Cache)
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), HDMI
• Display: 15.6", 1366x768, glare
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 2in1
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: N/A
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
• Gewicht: 2.50kg
• Besonderheiten: Nummernblock
• Herstellergarantie: ein Jahr

Wie immer bei ebay kann man Qipu oder Payback mitnehmen, Payback ist auf Grund des ggf. noch nicht verwendeten 15fach eCoupons sehr interessant, würde nämlich 17,24€ bedeuten.

32 Kommentare

i3 ohne HT ?

Innenleben gemessen am Preis: top, dazu Wartungsklappe, was ja auch vieles vereinfacht. Eingabegeräte mal wieder lenovo-typisch bescheiden. Trotzdem: technisch in dem Segment eines der besten Angebote der letzten Zeit.

famdu

i3 ohne HT ?


i3 ohne Hyper Threading (der Befehlssatz fehlt beim 3558U - quasi ein abgespeckter i3).

famdu

i3 ohne HT ?


Ja, der Pentium 3558U ist ein abgespeckter i3 dem eben das HT fehlt, somit also die 2 virtuellen Kerne, es gibt noch ein paar minimale Unterschiede aber das ist der Schwerpunkt (3558Uvs.i3-4005U). Ist eben kein Atom bzw. Pentium auf Atom-Basis obwohl die ja auch immer besser werden.

OT: Welche CPU ist in der Praxis eigentlich stärker: N3540 oder 3205U / 3558U?

Xeswinoss

OT: Welche CPU ist in der Praxis eigentlich stärker: N3540 oder 3205U / 3558U?


Würde immer hier rein gucken: notebookcheck.com/Mob…tml - ist aber auch immer eine Sache der Anwendungen, da die 4 Kerne der N-Modelle ja teilweise schon ihre Vorteile haben.

Pentium N3540 ist auf 435, der Celeron 3205U auf 457 und der Pentium 3558U auf 376

Meint ihr, mit dem Laptop hätte meine Freundin eine ganze Weile ruhe, wenn es nur um surfen, Office und Fotos angucken geht?
Und beschleunigt so eine Kombi Festplatte auch den Systemstart?

paetke

Meint ihr, mit dem Laptop hätte meine Freundin eine ganze Weile ruhe, wenn es nur um surfen, Office und Fotos angucken geht? Und beschleunigt so eine Kombi Festplatte auch den Systemstart?


Ja das tut sie, hier mal ein Vergleich für einen Eindruck: youtube.com/wat…obo - neue SSDs sind aber noch nen gutes Stück schneller als das 64GB-Modell was dort als SSD herhalten muss. Flinker als eine herkömmliche Festplatte ist man aber auf jeden Fall.

Eine ganze Weile Ruhe ist meines Erachtens aus der Ferne schwer einzuschätzen. Der Laptop ist das schnellste was du derzeit in der Preisklasse bekommst, schneller wird es erst mit einem i3-Prozessor und da sind momentan gute 300€ fällig. Interessante Alternative könnte jedoch das G50-80 sein, zwar langsamerer Prozessor und keine SSHD jedoch mit Full-HD für 250€ (gabs es schonmal für 200€). Insgesamt sind die richtigen Knallerangebote in letzter Zeit aber wenig geworden.
Alternativ kann man auch über ein leistungsstarkes Gebrauchtgerät nachdenken, wenn man etwas guckt bekommt man dort von den großen Resellern auch welche in sehr gutem Zustand und ist bei der Preisregion dann ebenfalls dabei. Die Prozessoren (in der Regel i5 der zweiten Generation) sind erheblich fixer, 15 Zoll Bildschirme sind mit 1600x900er Display zu kriegen. Würde da nach einem HP Elitebook 8560p oder Dell E6520 (da aber mit Full-HD da sonst nicht so dolles Display) gucken.

Lonovo sollnen guten support haben! Angeblich gleichzusetzen mit sofort-in-dir-tonne

Schade, mit Glare-Display leider uninteressant...

Ich will mal ehrlich sein: es sind so viele Laptop Deals und da weiß man nicht immer, wo die Dinger liegen. Ich finde, dass man so für jeden Laptop 2-3 Kategorien angeben sollte, z.B.

Ausstattung (unabhängig vom Preis) Skala 1-3 (1= sehr gute Ausstattung , für komplexe Anwendung und Gaming sehr gut geeignet), 2= gute Ausstattung, für Office auf jeden Fall und für Multitasking , 3= einfache Ausstattung, aber im Alltag für Office nutzbar)

P/L-Verhältnis, Skala 1-3; (1=sehr gut für die Ausstattung z.B. i5 Modell für 270€, 2= gut für die Ausstattung z.B. neues i3 Modell für 250€, 3= entspricht dem erwarteten P/L-Verhältnis, z.B. Low Budget Notebook´kostet halt 200€ statt 350€, weil Low Budget Ausstattung)

beneschuetz

Ich will mal ehrlich sein: es sind so viele Laptop Deals und da weiß man nicht immer, wo die Dinger liegen. Ich finde, dass man so für jeden Laptop 2-3 Kategorien angeben sollte, ...



Ich will mal ehrlich sein, für jemanden Prof. Dr. Beneschütz mit 7500€ Monatsnetto und mit seiner Studenten-Kindergärtnerin-Freundin sollte es doch kein Problem sein, ein wenig selbst seinen überragenden Verstand einzusetzen. Am Ende lässt doch schon die Dealtemperatur Schlüsse darauf zu und man sollte ein wenig selbst in der Lage sein sich zu informieren und ggf. in den Kommentaren zu fragen.

Wenn man das will, kann man das genauso gut auf Fernseher, Mobiltelefon, Tablets, USB-Sticks, Speicherkarten und was weiß ich nicht auch übertragen. Am Ende wird das Dealerstellen für Anfänger noch komplizierter und vor Leute die hier nur (vorrangig) dämlich Kommentare abgeben, ist man auch dann nicht geschützt.

beneschuetz

Ich will mal ehrlich sein: es sind so viele Laptop Deals und da weiß man nicht immer, wo die Dinger liegen. Ich finde, dass man so für jeden Laptop 2-3 Kategorien angeben sollte, ...



Ich will mal ehrlich sein. Es verletzt meine Mydealzer-Ehre, dass du nicht erwähnt hast, dass ich der Oberhaupt vom Zirkel bin und dass ich nicht Vollzeit für 7500€ netto arbeite, sondern Teilzeit. Ich will nicht, dass die Mydealzer hier ein falsches Bild von mir haben.

beneschuetz

Ich will mal ehrlich sein. Es verletzt meine Mydealzer-Ehre, dass du nicht erwähnt hast, dass ich der Oberhaupt vom Zirkel bin und dass ich nicht Vollzeit für 7500€ netto arbeite, sondern Teilzeit. Ich will nicht, dass die Mydealzer hier ein falsches Bild von mir haben.


Dank dieses ergänzenden Kommentars brauchst du dir keine Sorgen machen, jetzt haben spätestens alle ein richtiges Bild von dir

Ja wir sind alle erschöpft vom Black Friday

Gibts nicht auch erhebliche GPU Unterschiede hier zum i3 (HD4400)


Bin auf der Suche einem M30-70 Deal

Dukeks

Gibts nicht auch erhebliche GPU Unterschiede hier zum i3 (HD4400)


Da hast du recht, habe oben ergänzt das das Abspecken CPU-seitig ist.

Glaube beim M30-70 kommt nicht mehr viel, die richtigen guten Angeboten waren immer von Cyberport, ggf. kannst du mit einem Allyouneed-Gutschein in noch recht anständige Bereiche kommen. Denke mal, dass da eher der E31-70 den Platz einnehmen wird, mal schauen wann da interessante Preise kommen.

Standardkost würde ich nicht mal sagen.zu dem Preis muss man auch noch mit 2GB rechnen, was so richtig und übel ist. Betriebssystem sollte erwähnt werden.

ohne HT und ohne InTru 3D, mann kann also 3D filme nur schwer schauen (nur wenige funktionieren), also interessant nur für die, die den Laptop an den 3D Fernseher anschließen möchten

Ist die CPU auswechselbar ? Bei meinem MSI habe ich den i3 2310m gegen einen i7 2630am getauscht ohne Probleme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text