190°
Lenovo Ideapad G580 39.62 cm (15.6 Zoll) Notebook (Intel Core i3 2348M 2,3GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, Intel HD 3000, DVD, DOS)
17 Kommentare

Die Details bei Amazon sind aber falsch, oder?

"Anzahl HDMI Schnittstellen 1".

Das Ding hat aber meine ich definitiv kein HDMI Anschluss. Steht so ja auch nicht in der Produktbeschreibung, nur in den Details

Sehr guter Preis aber leider kein mattes Display

Kein Full Hd Display. COLD.

es gibt wieder das Lenovo G580


Stimmt - bestimmt zum gefühlt 10. Mal hier als Deal.

devinitiv keine HDMI Schnittstelle

aber für 300€ ist er hot

habe gestern allerdings schon beim Toshiba Angebot für 349€ inkl. OS zugeschlagen

Kralex68

Kein Full Hd Display. COLD.



Keine 32GB RAM und nur ein i3 COLD COLD COLD! Für ganze 300€ will ich natürlich auch jedes mögliche Game auf High Quality spielen!
Wqas für ein scheiß deal blablablablablablabla

bei manchen leuten fragt man sich echt.

wäre da der
HP Pavilion G7-2345SG 17 Zoll Notebook für 349 Euro
nicht die bessere Wahl ? Mit Qipu kannst du sogar noch ein paar Euro sparen. Da ist auch WIN 8 schon dabei, bessere Auflösung ((17,3") 1600 x 900 Pixel (WXGA++)) und HDMI. Ausserdem 500 GB Festplatte.

Man, ist das cold hier!

Das habe ich mir geholt:
hukd.mydealz.de/dea…962

Much, much better!
Ja, ist beendet, aber wenn ich oben lese "gefühlt zum 10. x" kann man das hier noch posten.

Dieses ist(war) ein Deal, das Lenovo nicht wirklich



mugger

Much, much better!


Unsinn. Packard Bell ist beinah per nomine Müll. Mit einem Ideapad kannst Du das nicht vergleichen.

navijunge

Unsinn. Packard Bell ist beinah per nomine Müll. Mit einem Ideapad kannst Du das nicht vergleichen.


Auch unsinn. Ideapad ist die Billigschiene und lebt vom Nimbus der Thinkpad-Serie.
Wie falsch das sein kann, zeigt dieses zusammengeschusterte NB aus lauter Alt-/Billigkomponenten.

Paul555

Auch unsinn.


Was? Dass ein Ideapad besser ist als Packard Bell? Nein, das ist kein Unsinn.
Paul555

Ideapad ist die Billigschiene und lebt vom Nimbus der Thinkpad-Serie. Wie falsch das sein kann, zeigt dieses zusammengeschusterte NB aus lauter Alt-/Billigkomponenten.


Das ist wiederum Unsinn. Ideapad ist die Consumer-Schiene, ja. Nicht mehr, nicht weniger. Billig ist Medion (auch Lenovo). Und Lenovo ist nicht IBM. Die Qualität hat durchaus gelitten, auch bei Thinkpads.

Dennoch würde nicht nur ich ein Ideapad jederzeit einem Packard Bell vorziehen.

Altkomponenten sind in gewisserweise das Markenzeichen von Thinkpads. Thinkpads waren nie up-to-date. Es waren toughe Arbeitstiere, sie sind es auch unter Lenovo noch.

Ich glaube, da hofft einer auf mehr als drin ist.
Was natürlich von deren Seite sicher beabsichtigt war.

Jungs, wir reden hier über ~300€ Books >.<
Habe obiges ja hier im Einsatz und ist alles so und da wo es sein sollte.

Bei mir dient es als Alltags Desktop Ersatz und da ist es einfach deutlich besser ausgestattet!

"Altkomponenten"

ja, 320er Platten, CPU 2xxx gehören zu Books von 2011!
= Altware

mugger

ja, 320er Platten, CPU 2xxx gehören zu Books von 2011! = Altware



ich glaub nicht dass es zur zeit was besseres fürs geld gibt.. vor allem da..

..es im moment 10% rabatt von amazon gibt und wie damit bei 269eur eur sind

alan_smithee

ich glaub nicht dass es zur zeit was besseres fürs geld gibt.. vor allem da..



Aha, gibt also nur Altware für 299€

Keiner muss ja da kaufen...

Wer 300€ versenken möchte, der lässt sich doch auch sicher 2-3 Tage Zeit bei der Book-Suche...

Man muss ja nicht das 1. Beste Angebot wahrnehmen.


mugger

[quote=alan_smithee] Aha, gibt also nur Altware für 299€ :DKeiner muss ja da kaufen...Wer 300€ versenken möchte, der lässt sich doch auch sicher 2-3 Tage Zeit bei der Book-Suche...Man muss ja nicht das 1. Beste Angebot wahrnehmen.



ok dann sag mir mal wo ich für 270 tacken mehr leistung fürs geld kriege.

und wenn du schon dabei bist kannst du mir auch gleich sagen was ich mit dieser "altware" schlechter machen kann als mit neueren komponenten in der gleichen preisklasse..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text