Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lenovo IdeaPad S340, 15,6",IPS, 3700U, 1 TB SSD, Vega10, 52,5 Wh, Win10 @alternate.de
339° Abgelaufen

Lenovo IdeaPad S340, 15,6",IPS, 3700U, 1 TB SSD, Vega10, 52,5 Wh, Win10 @alternate.de

649€794€-18%Alternate Angebote
11
eingestellt am 3. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

lange nicht mehr gedealt - deshalb hier ein Notebookvorschlag von mir. Finde den Preis ganz ok für die Specs. Gabs vor paar Monaten schon mal zum ähnlichen Preis - Normal zwischen 700-800€ zu haben...
Alternate bietet momentan im Cyberweek-Deal das Lenovo IDeapad S340 mit der u.g. Konfig an.
Pro: Großer Akku 52,5 Wh, 1,8 KG, IPS, NVMe SSD, Win10, USB-C 3.2
Contra: Leider nur 1x Rambank (belegt) und keine beleuchtete Tastatur.

15.6", 1920x1080, 141dpi, 60Hz, non-glare, IPS, 250cd/m²
AMD Ryzen 7 3700U, 4x 2.30GHz
8GB DDR4-2400 (4GB verlötet, 1x 4GB Modul, 1 Slot, max. 12GB)
1TB M.2 PCIe (2280) SDD
AMD Radeon RX Vega 10 (IGP)
1x HDMI 1.4b, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x Klinke
WLAN 802.11a/b/g/n/ac (1x1), Bluetooth 4.2
1x Akku fest verbaut (Li-Ionen, 52.5Wh), 8h Laufzeit
1.80kg
Windows 10 Home 64bit
grau (Platinum Gray)
zwei Jahre (Bring-In)
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Wechselbare Akkus gibt's, glaub ich, so gut wie gar nicht mehr am Markt.
Bearbeitet von: "dblxxd" 3. Nov 2019
11 Kommentare
4 Gigabyte sind verlötet und maximal 12 Gigabyte RAM sind erlaubt? Der Akku ist ebenfalls nicht wechselbar? Wer hat sich denn diesen Blödsinn ausgedacht? Ansonsten wäre es ein tolles Angebot.
Bearbeitet von: "Hantuchova" 3. Nov 2019
Dass der Akku fest verbaut wird, ist ja leider mittlerweile meistens so Daniela.
Wechselbare Akkus gibt's, glaub ich, so gut wie gar nicht mehr am Markt.
Bearbeitet von: "dblxxd" 3. Nov 2019
Gegenüber anderen Angeboten von Lenovo sticht hier nur der 52er akku(normal 30er) und die 1tb ssd heraus. Dafür ist der Preis IMHO noch zu hoch.
Da die Vega sich gleich mal 2 Gb vom Ram abknabst bleiben nur noch 6 Gb zur freien Verfügung über. Das ist für so manches Programm etwas zu wenig.
Wenn man jetzt aber den Ram erweitert , laufen im besten Fall nur die ersten 8Gb noch im Dual Channel Betrieb. Das ist bei einem Ryzen soweit ich weiß recht suboptimal. Oder irre ich mich da?
FlatErik03.11.2019 09:36

Da die Vega sich gleich mal 2 Gb vom Ram abknabst bleiben nur noch 6 Gb …Da die Vega sich gleich mal 2 Gb vom Ram abknabst bleiben nur noch 6 Gb zur freien Verfügung über. Das ist für so manches Programm etwas zu wenig.Wenn man jetzt aber den Ram erweitert , laufen im besten Fall nur die ersten 8Gb noch im Dual Channel Betrieb. Das ist bei einem Ryzen soweit ich weiß recht suboptimal. Oder irre ich mich da?


Wenn ich richtig informiert bin, hat das Gerät nur 2 RAM Module, ein fest verlötetes (4GB) und einen Stick mit demnach auch 4 GB. Willst du den RAM nun erweitern, musst du den Stick mit 4 GB gegen einen mit 8 tauschen. Dual Channel sollte dann immernoch funktionieren. Und eine gute RAM Performance ist bei der Zen+ Architektur wie du schon sagst relativ wichtig. Wie schwer das bei einem Multimedia Notebook ins Gewicht fällt will ich nicht einschätzen..
Hantuchova03.11.2019 07:55

4 Gigabyte sind verlötet und maximal 12 Gigabyte RAM sind erlaubt? Der …4 Gigabyte sind verlötet und maximal 12 Gigabyte RAM sind erlaubt? Der Akku ist ebenfalls nicht wechselbar? Wer hat sich denn diesen Blödsinn ausgedacht? Ansonsten wäre es ein tolles Angebot.


Ich kann da nur von meinem 330S reden der hat auch 4GB Verlötet - jedoch habe ich in mehreren Foren und auch auf den Hardwarescanner von Crucial gelesen das er 20GB RAM Unterstützt
Sorry, aber Lenovo ideaPads sind dermaßen schludrig verarbeitet, dass dieses Gerät für den Preis keinen Sinn macht. Wenn man unter 300€ Budget hat, dann kann man sich ein ideaPad neu kaufen. Für 650€ kriegt man schon egebrauchte Thinkpads, die um Welten besser verarbeitet sind und bei denen man Akku, Speicher und SSD ganz einfach ausrüsten kann. Die halten dann auch locker noch eine Dekade, während so ein ideaPad nach 2-3 Jahren auseinander bricht.
Avatar
GelöschterUser390219
Verlöteter RAM ist immer Mist.
Gerade bei AMD ist es hilfreich, wenn man den Arbeitsspeicher gegen einen anderen, mit niedrigeren Latenzen,
austauschen kann.
GelöschterUser39021903.11.2019 11:34

Verlöteter RAM ist immer Mist. Gerade bei AMD ist es hilfreich, wenn man …Verlöteter RAM ist immer Mist. Gerade bei AMD ist es hilfreich, wenn man den Arbeitsspeicher gegen einen anderen, mit niedrigeren Latenzen, austauschen kann.


Als ob du da irgend einen merkbaren Unterschied spürst, gerade da es ein low voltage Prozessor ist - außer die 3-10 FPS beim Gaming. Dann sage doch bitte nächstes Mal dazu, dass du dich auf die Gaming-Performance beziehst. Die wenigstens werden den Fokus auf Gaming legen bei diesem Teil.
Mittlerweile aus eigener Erfahrung:
Lenovo hat den schlechtesten Support überhaupt, bzw. eigentlich gar keinen..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text