361°
ABGELAUFEN
Lenovo IdeaPad S5000-F Quad-Core Tablet für 111€ @Comtech

Lenovo IdeaPad S5000-F Quad-Core Tablet für 111€ @Comtech

ElektronikComtech Angebote

Lenovo IdeaPad S5000-F Quad-Core Tablet für 111€ @Comtech

Moderator

Preis:Preis:Preis:111€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 140€

Testbericht
notebookcheck.com/Tes…tml

Amazon Kundenrzensionen
amazon.de/pro…N9M

Technische Daten:

Prozessor: MTK MT8125 Quad-Core Prozessor (1.2 GHz)
Speicher: 1 GB RAM, 16 GB int. Speicher
Display: 17.8 cm (7") 1280 x 800 IPS Multitouch Display
Kamera: 1,6 Megapixel Frontkamera, 5 Megapixel Rückkamera
WLAN: 802.11 b/g/n
3G: Ohne
Schnittstellen: microUSB, Kopfhörer-Ausgang
Ortung & Sensoren: GPS
Akku & Laufzeiten: Lithium-Polymer Akku mit bis zu 7 Stunden Akkulaufzeit
Betriebssystem: Android 4.2 Jelly Bean
Abmessungen (H x B x T): 191 x 116 x 7,9 mm
Gewicht: 250 g
Farbe: silber
Lieferumfang: Tablet PC, microUSB-Sync-Kabel, Netzteil, Quick Start Guide

13 Kommentare

First Come... 5 EURO-Gutschein: ACLMOFZ1

hot, aber leider keine HDMI Schnittstelle...

HINWEIS!

Ein "MTK MT8125 Quad Core" (4 Core) ist genauso schnell wie ein Dual Core (2 Core) "Snapdragon MSM8930", daher würde ich den Werbebegriff "QUADCORE" bei MTK Chips mit vorsicht geniessen! (Test: Mozilla Kraken Test bei Notebookcheck etc).

Auch basiert der MTK auf der alten ARMv7 Architektur (3-4 Jahre alt) und kein VErgleich zu aktuellen mobile CPUs. Auch implementiert MTK aus Kostengründen weniger leistungsfähige Fließkomme-Einheiten ud so sind MTK-Av7 Kerne bisschen langsamer als "Original-ArmV7-Designs". Just sayin!

Notebookcheck schreibt dazu:
"Da die Cortex-A7-Architektur bei gleichem Takt etwas langsamer als ein Cortex-A9- oder Krait-Design arbeitet, liegt die Rechenleistung knapp unter dem Niveau von Nvidias Tegra 3".

Diese Aussage betrifft nur die reine mobileCPU Leistung und nicht Grafik_Engine, da ist der Tegra 3 deutlich schneller als der MTK-Quadcore!!!!!!!"

Alan001

HINWEIS![...]


Du verwechselst an einer Stelle die ARMv7 Architektur, die bis auf das iPhone 5S noch überall zum Einsatz kommt, mit dem Cortex-A7 Chip (nicht der von Apple) der wirklich recht lahm ist und wenn überhaupt bei neueren Geräten nur noch für einen big-little SoC zum Stromsparen genutzt werden. (oder bei wenigen CPUS mit vielen schwachen Kernen was m.M.n. keinen Sinn machen)

Ansonsten ist das Tab zwar ziemlich günstig aber vor allem die Auflösung kann mich nicht beeindrucken.
Ich bin mit meinem Nook HD+ (kostet ähnlich viel, aber ohne Kamera und in 9") sehr zufrieden. Viel schneller ist das mit zwei A9 Kernen aber auch nicht. Dafür wird es offiziell von Cyanogenmod unterstütz und da ich nicht weis wie hier die Software Versorgung aussieht wäre mir ein regelmäßig geupdateter Custom Rom wichtig. (Das alte Lenovo IdeaPad A1, das ich habe, ist mit der original Software leider schrecklich und es gibt kaum andere)

Für den Preis kann man vermutlich aber trotzdem bedenkenlos zuschlagen.

dankesehr geordert.

lenovo hot, comtech cold

Lenovo IdeaPad Tablets seit dem schrott A1 für mich autocold.
ACHTUNG: das ist meine Meinung und soll gegen niemand ein angriff sein.

Das Teil besteht hauptsächlich aus dem Rahmen, einfach nur häßlich!

Hartz4Joe

Das Teil besteht hauptsächlich aus dem Rahmen, einfach nur häßlich!

Der Rahmen ist ja wohl ziemlich normal. Ich würde eher behaupten, es besteht hauptsächlich aus dem Display.

Hartz4Joe

Das Teil besteht hauptsächlich aus dem Rahmen, einfach nur häßlich!


Nenn mir ein günstiges Tablet wo das nicht der Fall ist.

Preis ist natürlich hot, keine Frage!
Ich finde es nur immer wieder verwunderlich, daß Lenovo bis heute immer noch
nur 2,4 GHZ Wlan verbaut, mein 3 Jahre altes Galaxy Tab kann schon 5 Ghz funken.

@Alan001

Oha, bei dir trifft aber viel gefährliches Halbwissen aufeinander.

Es ist ein echter QuadCore das ist kein "Werbebegriff". Und ja, er hat etwa die Leistung eines Tegra 3, dank PowerVR SGX544 auch im GPU-Bereich. Bei Antutu gibts ca. 13.500 Punkte, was solide ist. Da es ein Cortex-A7 ist, verbraucht er zudem weniger Strom als ein Tegra 3.

Zusammenfassend ist es also ein SoC, der fast die Leistung eines Tegra 3 hat, aber weniger Strom verbraucht.

Das Tablet liegt leistungsmäßig auf Niveau eines Nexus 7 (2012) und ASUS MeMo Pad HD7, welches über fast die gleiche Hardware verfügt.

Also kein Grund hier "Hexe, Hexe" zu schreien.


Alan001

HINWEIS!Diese Aussage betrifft nur die reine mobileCPU Leistung und nicht Grafik_Engine, da ist der Tegra 3 deutlich schneller als der MTK-Quadcore!!!!!!!"





Dein Kommentar
Avatar
@
    Text