246°
LENOVO IdeaPad S6000 - Tablet ohne Simlock - 16GB - WiFi+3G (B-Ware, Allyouneed)

LENOVO IdeaPad S6000 - Tablet ohne Simlock - 16GB - WiFi+3G (B-Ware, Allyouneed)

Handys & TabletsAllyouneed Angebote

LENOVO IdeaPad S6000 - Tablet ohne Simlock - 16GB - WiFi+3G (B-Ware, Allyouneed)

Preis:Preis:Preis:89,95€
Zum DealZum DealZum Deal
bei Allyouneed 89,95€,Idealo 120€ auch B-Ware
Lenovo IdeaPad S6000 Tablet schwarz
Kundenretouren mit leichten Gebrauchsspuren in Neutralverpackung

Highlights:
Prozessor: ARM Cortex MT8389 A9 (1,2 GHz, Android Jelly Bean 4.2)
Speicher: 16GB intern, erweierbar mit MicroSD (max. 64GB)
Besonderheiten: LED-Hintergrundbeleuchtung Display, 0.3 Megapixel (vorne) 5 Megapixel (hinten) Webcam, 1 GB Arbeitsspeicher, WLAN + 3G(UMTS)
Akku: 2 Zellen Akku / 10 Watt
Lieferumfang: Lenovo IdeaPad Tablet S6000H 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet mit schwarzem Gehäuse, Akku, Ladegerät


ausverkauft
- neosky

23 Kommentare

https://images.allyouneed.com/medias/sys_master/public/p/t/jd/51680018223329_image680x534.jpg

B-Ware = Autocold
Einmal und nie wieder.

Abgesehen von der B-Ware,- ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob der Preis die Ausstattung rechtfertigt. Meine Erfahrungen mit nur 1 GByte RAM sind eher negativer Natur.

Eher Richtung Elektromüll (als Richtung guter Deal)

Ein Tablet von 2013...

Ich kann nur vor dem Scheissdreck mit Android 4.x nur warnen.

Vielleicht mal was Konstruktives. Für bestimmte Einsätze ist das Tablet durchaus interessant. Mit B Ware habe ich keine Probleme... Falls der Zustand zu schlecht ist, geht es eben zurück.
Ich nutze das tab als Notenanzeige und bin zufrieden. Spielen und anspruchsvolle Aufgaben sind damit natürlich nicht möglich. Für 90 Euro finde ich es in Ordnung.

B-Ware + kein LTE + mangelhafte Dealbeschreibung = Autohot, 2 bestellt fürs Gästeklo

Brutusania

Ich kann nur vor dem Scheissdreck mit Android 4.x nur warnen.



Warum? Vor 2 Jahren kam auch noch jeder damit zurecht, warum solls zum surfen nicht ausreichen?

Krueck83

Vielleicht mal was Konstruktives. Für bestimmte Einsätze ist das Tablet durchaus interessant. Mit B Ware habe ich keine Probleme... Falls der Zustand zu schlecht ist, geht es eben zurück. Ich nutze das tab als Notenanzeige und bin zufrieden. Spielen und anspruchsvolle Aufgaben sind damit natürlich nicht möglich. Für 90 Euro finde ich es in Ordnung.


Nein - ist es nicht.
Für deine Ansprüche reicht jedes China-Tabbi für <50€

kennt jemand einen Tablet was Video-In hat?
Egal welches OS oder Marke.

Meine Eltern haben das baugleiche Smart Tab III von Vodafone, für ein wenig Surfen und Email und nicht allzu anspruchsvolle Apps langt es, aber mittlerweile verlangen einige Apps Android 5, so dass diese nicht mehr laufen und die ganzen Sicherheitslücken werden natürlich auch nicht mehr gestopft. Wer unbedingt ein 10 Zoll 3G Tablet zum kleinen Preis braucht, für den ist das vielleicht was, aber ansonsten würde ich auch davon abraten, sich jetzt noch so ein altes Tablet zu holen.

Die Daten entsprechen denen des Samsung Galaxy Tab 2 10 3G meiner Frau. Das sollte vor zweieinhalb Jahren gut 300,- EUR kosten und jetzt ist so etwas Elektroschrott? Sie ist noch immer Top zufrieden und die Kids sind sogar mit ihren Galaxy Tab 3 7.0 lite glücklich, auf denen noch immer jede App läuft, die sie sich wünschen.
Das hier angebotene Tablet ist sicherlich auch okay, ob der Preis angemessen ist kann ich aber nicht sagen. Zumindest ist ein 10-Zöller mit 3G zu diesem Preis sonst nirgends zu bekommen.

Krueck83

Vielleicht mal was Konstruktives. Für bestimmte Einsätze ist das Tablet durchaus interessant. Mit B Ware habe ich keine Probleme... Falls der Zustand zu schlecht ist, geht es eben zurück. Ich nutze das tab als Notenanzeige und bin zufrieden. Spielen und anspruchsvolle Aufgaben sind damit natürlich nicht möglich. Für 90 Euro finde ich es in Ordnung.



Achso. Danke das du für mich sprichst. Am Ende hätte ich noch ne eigene Meinung gehabt...

Android 4.2 für ein neues Tablet ist für mich inakzeptabel...der Rest geht so

Bearbeitet von: "larson" 29. August

Brutusania

Ich kann nur vor dem Scheissdreck mit Android 4.x nur warnen.



ansich ist das tab gut, allerdings kann man apps nicht mehr auf sd karte auslagern, was erst ab 5 oder 6 wieder geht.

Brutusania

Ich kann nur vor dem Scheissdreck mit Android 4.x nur warnen.


GERADE zum surfen sollte eine aktuelle Android Version drauf sein. Bzw eine Version mit aktuellen Sicherheitspatch Stand. Du benutzt ja (hoffentlich!) auch nicht mehr mit Windows XP zum surfen obwohl das vor 2 Jahren ausgereicht hat.
Wenn man relativ unkritische Sachen wie z.B. als Notenanzeige oder als festinstallierter Medienplaner hat, ok. Aber bitte nicht mit einem altem ungesicherten Betriebssystem wild im Internet surfen!

finde das Tab für den Preis an sich ganz gut. Das Problem ist allerdings wenn das B-Gerät nicht deinen Wünschen entspricht. Denn das Zurücksenden muss man selber bezahlen...siehe
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit normal mit der Post an uns zurückgesandt werden können.

Brutusania

Ich kann nur vor dem Scheissdreck mit Android 4.x nur warnen.



Wer mit einem Android kritische Dinge erledigt dem ist sowieso nicht zu helfen egal ob version 4,5 oder 6.

Apple hat auch kritische Lücken (siehe Pegasus), aber es ist vorbildlich wie sie (alle Geräte) der letzten 4-5 Jahre Patchen und das in einer sehr schnellen Zeit. Klar kann Samsung auch ... aber Samsung ist nicht Android! Was ist mit den anderen Millionen Geräten?

Fazit zum Surfen geeignet, ich verwende mein Lenovo Yoga mit 4.4 auch noch. Amazon, Foren und Google kann damit allemal bedenkenlos verwendet werden.

matz3e

Wer mit einem Android kritische Dinge erledigt dem ist sowieso nicht zu helfen egal ob version 4,5 oder 6. Apple hat auch kritische Lücken (siehe Pegasus), aber es ist vorbildlich wie sie (alle Geräte) der letzten 4-5 Jahre Patchen und das in einer sehr schnellen Zeit. Klar kann Samsung auch ... aber Samsung ist nicht Android! Was ist mit den anderen Millionen Geräten?Fazit zum Surfen geeignet, ich verwende mein Lenovo Yoga mit 4.4 auch noch. Amazon, Foren und Google kann damit allemal bedenkenlos verwendet werden.


"Kritische" Dinge kann man auch mit Android machen, wenn es denn gepatcht ist. Jedes System hat nunmal Lücken (auch Linux, iOS, Windows etc.). Entscheidend ist der Zeitraum, den es braucht, dass eine öffentlich bekanntgewordene Lücke gepatcht wird. Nur so kann man ein "sicheres" System bewerten. Ein aktuelles Android ist per se erstmal nicht unsicherer als ein aktuelles Windows 10. Windows bekommt auch nur monatliche Patchdays wie auch Android.

Gegen gezielte Angriffe ala Pegasus ist kein Kraut gewachsen. Diese Angriffe nutzen nur Zero-day Lücken und sind daher auf keinem System abzuwehren. Die stellen aber auch zum Glück nicht die Regel dar. Es geht viel mehr um masshaft verbreitete Malware.

Und dein Android 4.4 ist nunmal extrem unsicher. Ob du es wahrhaben willst oder nicht. Es muss nur einer eine drive-by Malware in einem deiner Foren platzieren, und schon kann es ganz schnell dein Amazon Konto belasten (benutzt du ja auch ). Und Foren gehören leider zu den unsicheren Orten im Web. vBulletin (die Forensoftware für 95% aller Foren) strotzt nur so von Sicherheitslücken.

Das einzige was die Leute zur Zeit abhält solche Software zu schreiben, die auch anderen Konto belastet ist, dass man sein Geld auch noch mit der ganz einfachen Malware verdienen kann in Android. Es ist leichter drive-by Malware zu schreiben, die das System rootet und dann im Hintergrund immer schön auf Werbelinks klickt und zusätzliche Werbung im Browser anzeigen lässt, als was man sich für anderen Konten auf dem Tablet interessiert.
Bearbeitet von: "bronko15344" 8. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text