202°
ABGELAUFEN
Lenovo Ideapad U160 mit Core i5 oder i7 ab 299 Euro
Lenovo Ideapad U160 mit Core i5 oder i7 ab 299 Euro

Lenovo Ideapad U160 mit Core i5 oder i7 ab 299 Euro

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es zur Zeit das Lenovo Ideapad U160 mit wahlweise i5 oder i7 Prozessor ab 349 Euro!

Was an für sich ja schon meiner Meinung nach ein spitze Deal ist.

Doch in Verbindung eines Studentenausweises und der aktuellen Microsoft/Amazon Aktion, welche am 30.06 ausläuft, können weitere 50€ gespart werden. Womit wir bei einem Endbetrag von 299€ wären.

Informationen wie ihr diese Aktion nutzen könnt, findet ihr unter folgender Adresse:

studentenleben.de/ner…me/


Genauere Informationen über das Ideapad findet ihr dann auf der Amazon Seite, oder der Informationsquelle eurer Wahl. ;-)

Beste Kommentare

Diavolo

Den Preis gibt es schon seit mind. 2 Wochen. Das Teil ist aber ein "UM" und damit ist der i-5 oder selbst der i-7 langsamer als ein aktueller i-3 ohne "UM". Ausserdem fehlt das opt. Laufwerk und GraKa ist auch keine onboard. Daher COLD.



Das Teil ist aber ein "UM" und damit hält mit dem i-5 oder selbst mit dem i-7 der Akku doppelt so lange als mit einem aktuellen i-3 ohne UM.
Außerdem fehlt das opt. Laufwerk, das das Notebook 0,5cm dicker und 200g schwerer machen würde, und eine stromhungrige GraKa ist auch keine onboard. Daher HOT.

Alles Auslegungssache, hm!?




yay

ES BIBT KEINE 50 Euro GUTSCHEINE MEHR! Die sind schon alle vergeben. Hört doch endlich auf, damit zu werben!



Das ausgerechnet Mister Copy and Paste nach der Quelle fragt...

Herrlich, wenn auch völlig Offtopic
52 Kommentare

der Preis ist somit irreführend, oder sind wir hier alle plötzlich Studenten? oO


Ahh, jetzt mit den €349.- stimmt es!

cyberport.de/not…tml

war auch scho ein paar mal hier... einfach ma suchen

michael8

der Preis ist somit irreführend, oder sind wir hier alle plötzlich Studenten? oO



Da steht doch "ab 299€" ! Und der Normalpreis von 349€ steht auch da...also was hast du für ein Problem?

Schmender

http://www.cyberport.de/notebook/netbooks/1C31-10L/lenovo-ideapad-u160-m436cge-schwarz-braun---core-i5-preis-hit.html war auch scho ein paar mal hier... einfach ma suchen



...hat aber im Vergleich zum Amazon Angebot ne kleinere Fesplatte(250 GB statt 320 GB) und weniger Speicher(2 GB statt 4 GB)

Den Preis gibt es schon seit mind. 2 Wochen. Das Teil ist aber ein "UM" und damit ist der i-5 oder selbst der i-7 langsamer als ein aktueller i-3 ohne "UM". Ausserdem fehlt das opt. Laufwerk und GraKa ist auch keine onboard. Daher COLD.

Diavolo

Den Preis gibt es schon seit mind. 2 Wochen. Das Teil ist aber ein "UM" und damit ist der i-5 oder selbst der i-7 langsamer als ein aktueller i-3 ohne "UM". Ausserdem fehlt das opt. Laufwerk und GraKa ist auch keine onboard. Daher COLD.



Das Teil ist aber ein "UM" und damit hält mit dem i-5 oder selbst mit dem i-7 der Akku doppelt so lange als mit einem aktuellen i-3 ohne UM.
Außerdem fehlt das opt. Laufwerk, das das Notebook 0,5cm dicker und 200g schwerer machen würde, und eine stromhungrige GraKa ist auch keine onboard. Daher HOT.

Alles Auslegungssache, hm!?




Auch zu beachten, das der i7 "nur" ein Zwei-Kerner ist ....

ES BIBT KEINE 50 Euro GUTSCHEINE MEHR! Die sind schon alle vergeben. Hört doch endlich auf, damit zu werben!

Diavolo

Den Preis gibt es schon seit mind. 2 Wochen. Das Teil ist aber ein "UM" und damit ist der i-5 oder selbst der i-7 langsamer als ein aktueller i-3 ohne "UM". Ausserdem fehlt das opt. Laufwerk und GraKa ist auch keine onboard. Daher COLD.



Das hat auch seine Vorteile, wenn man eine UM Variante verbaut. Braucht nicht soviel Strom, weniger Abwärme...
Und, daß es kein optisches Laufwerk hat ist für mich ein PLUS! Man sollte sich einfach mal fragen wie oft man das eigt wirklich braucht, immerhin ist das Gerät somit kleiner, schmaler und leichter, was bei einer 11,6 Zoll Variante durchaus sinnvoll ist. Außer man möchte, daß das Teil genausoviel wie ein 15 Zoller wiegt. Und die Onboard Grafikkarte reicht für Full-HD Beschleunigung, Flash und sonstiges MEHR als aus!

Hab das Gerät seit wenigen Tagen selbst hier stehen und werde es NICHT zurückschicken. Bereue den Kauf keine Sekunde (I5 520UM, 4GB Ram, 320GB HDD, ROT, 340€)

yay

ES BIBT KEINE 50 Euro GUTSCHEINE MEHR! Die sind schon alle vergeben. Hört doch endlich auf, damit zu werben!

Quelle?

yay

ES BIBT KEINE 50 Euro GUTSCHEINE MEHR! Die sind schon alle vergeben. Hört doch endlich auf, damit zu werben!



Also ich habe mein Notebook vor zwei Wochen gekauft, und habe noch keinen Gutschein bekommen. Im Moment hänge ich da ziemlich in der Luft weil es auch keine Mail gab, dass alle weg sind.

@Nahkampfschaf - sag noch was zum RamUpgrade - wird sich mit Sicherheit um das Cyberport Angebot gehandelt haben?

yay

ES BIBT KEINE 50 Euro GUTSCHEINE MEHR! Die sind schon alle vergeben. Hört doch endlich auf, damit zu werben!


das würde mich auch mal interessieren! vor zwei wochen gab's definitiv noch welche (nach telefonauskunft bei microsoft).
achja, das netbook ist zu dem preis recht hot, man darf sich aber wirklich nicht von den i5/i7-labeln blenden lassen! für mich kommt's nicht in frage...

@malaka12: Hast du mal bei Microsoft angefragt? Vermutlich dauert der Versand der Gutscheine immer eine ganze Weile.
In Verbindung mit dem 50€ GS würde ich es mir gerne holen, ohne aber eher nicht.

yay

ES BIBT KEINE 50 Euro GUTSCHEINE MEHR! Die sind schon alle vergeben. Hört doch endlich auf, damit zu werben!



Das ausgerechnet Mister Copy and Paste nach der Quelle fragt...

Herrlich, wenn auch völlig Offtopic

Die Preise sind doch alte Hüte. Ich habe mir den i7 bereits vor 2 Wochen für 399.- gekauft und seither gab es keine Preisänderung....

john2k

Das Teil ist aber ein "UM" und damit hält mit dem i-5 oder selbst mit dem i-7 der Akku doppelt so lange als mit einem aktuellen i-3 ohne UM.Außerdem fehlt das opt. Laufwerk, das das Notebook 0,5cm dicker und 200g schwerer machen würde, und eine stromhungrige GraKa ist auch keine onboard. Daher HOT.Alles Auslegungssache, hm!?



Nur muss man leider sagen, dass deine hier aufgezählten Vorteile der UM Prozessoren, bei diesem Gerät alles Nachteile sind, da der Akku z.B. überhaupt nicht lange hält (3,5 h). Hab meins zurück geschickt und bei dem HP Angebot zugeschlagen (i5 für 349,-)

Zum Amazon Gutschein: Also ich habe meinen Gutschein am 30.05. beantragt und letzte Woche bekommen und auch schon eingelöst (Dell UltraSharp U2311H für 156 €)

Igoku

@Nahkampfschaf - sag noch was zum RamUpgrade - wird sich mit Sicherheit um das Cyberport Angebot gehandelt haben?



Ja genau dort gekauft. RAM ist noch nicht eingebaut kam noch nicht dazu, schreib allerdings gerade über das Gerät. Werd ich mir Morgen für Zeit nehmen. Windows 7 Home Premium 64(!) Bit ließ sich übrigens mit dem Key der dem Gerät beilag problemlos aktivieren.

Display (Glossy, allerdings sehr leuchtstark), Tastatur (angenehm zu schreiben) und Touchpad (reaktionsschnell, leicht angerauht, wird nicht zu warm) sind top.

7.6. gekauft, heute kam mein Gutschein...also doch noch

Hab den U160 mit i7 selber, Verarbeitung TOP Akku totaler FLOP.
Hält beim surfen maximal 2 1/2 Stunden durch.

Kein Trackpoint ^^

Leute, das hier hat nen schnelleren Prozessor als der von vor 2 Wochen. Hier ist der i5 430UM verbaut, bei dem für 329€ ist es der i5 420UM. Also schon ein relevanter Unterschied. 1,06 vs 1,2 GHz...

CarstenJ

Leute, das hier hat nen schnelleren Prozessor als der von vor 2 Wochen. Hier ist der i5 430UM verbaut, bei dem für 329€ ist es der i5 420UM. Also schon ein relevanter Unterschied. 1,06 vs 1,2 GHz...


und wobei spürt man diesen "signifikanten" unterschied?

Saubi

Hab den U160 mit i7 selber, Verarbeitung TOP Akku totaler FLOP. Hält beim surfen maximal 2 1/2 Stunden durch.


fragt sich, ob man zum surfen einen i7 braucht....

forcarwe

Kein Trackpoint ^^


trackpoints gibts nur noch im museum...

jungs, mal ehrlich: das billigste netbook reicht doch für 99% der freaks hier völlig aus. immer dieses gelaber, noch 3% schneller und unter einem i7 geh ich nicht mehr ins internet...
gebt das geld für sinnvolle dinge aus. fahrt in den urlaub oder kauft euch nen dildo..
muahhahaha

CarstenJ

...Hier ist der i5 430UM verbaut, bei dem für 329€ ist es der i5 420UM. Also schon ein relevanter Unterschied. 1,06 vs 1,2 GHz...

Saubi

Hab den U160 mit i7 selber, Verarbeitung TOP Akku totaler FLOP. Hält beim surfen maximal 2 1/2 Stunden durch.



Ich war eigenlich schon an dem Punkt dieses "Netbook" oder Subnotebook zu akzeptieren als Randgerät, für die die Prozessorleistung brauchen, die wesentlich höher ist als beim Atom. Und ein Schnäppchen ist das Book allemal, vor allem mit Win 7!

Aber wenn schon ultra low voltage dann doch bitte nicht eine so miserable Laufzeit, da beißt sich die Katze doch in den Schwanz...mit guter Laufzeit ist das Ding eventuell klasse, mit schlechter Laufzeit wirkt es wie ein Denkfehler...
mehr Prozessorleistung und mehr Laufzeit gibts auch ohne i5/i7 ULV.


@ Latko: Der Unterschied ist sicherlich nicht die Welt, irgendwo hab ich aber mal gelesen, dass der größere Prozessor 20% schneller sei. Lass es mal 10% sein, das ist die 20€ Mehrpreis wert (ausserdem bekommt man ja auch 1GB mehr Ram)
Ich habe den Rechner mit dem kleineren Prozessor hier. Ist schon ein gigantischer Leistungsunterschied zu dem HP Mini Netbook, das nun abgelöst wurde. Folgende Unterschiede machen mir besonders Spaß:
- Die hohe Auflösung - die meisten 15 Zöller haben auch nicht mehr Pixel
- Die Geschwindigkeit - Booten, Programe öffnen, hochauflösende Videos anschauen - alles bestens
- der HDMI Anschluss
dies alles halt auf kleinstem Raum.
Negativ ist allerdings die Akkulaufzeit. Selbst wenn man abends auf der Couch ein bisserl surft, sollte man den Rechner im Anschluss wieder aufladen. Dies war beim Netbook anders, da hielt der Akku ne gefühlte Ewigkeit...

john2k

Das Teil ist aber ein "UM" und damit hält mit dem i-5 oder selbst mit dem i-7 der Akku doppelt so lange als mit einem aktuellen i-3 ohne UM.Außerdem fehlt das opt. Laufwerk, das das Notebook 0,5cm dicker und 200g schwerer machen würde, und eine stromhungrige GraKa ist auch keine onboard. Daher HOT.Alles Auslegungssache, hm!?



Das stimmt leider tatsächlich. In dem Fall möchte man aber die Laufzeit mit nem Standard-i3 lieber gar nicht berechnen.

Von welchem HP-Angebot sprichst du? Auch ein Sub/Netbook? Scheinbar verpasst ... Hast du einen Link dazu?

CarstenJ

Leute, das hier hat nen schnelleren Prozessor als der von vor 2 Wochen. Hier ist der i5 430UM verbaut, bei dem für 329€ ist es der i5 420UM. Also schon ein relevanter Unterschied. 1,06 vs 1,2 GHz...



Das ist gleich doppelt falsch!

1. War bei dem Angebot von vor 2 Wochen ein i5 520UM (nicht 420Um, einen solchen gibt es glaube ich auch gar nicht!) verbaut.

2. Ist der besagte 520UM keineswegs langsamer als der 430UM, er hat lediglich eine niedrigere Grundtaktung, was unter anderem den Vorteil hat, das er etwas weniger Energie braucht (bei dem schwachen Akku des Lenovo ist das durchaus nicht unerheblich!)

@Carsten - Turboboost? - Releasedate der CPUs? - Taktung der IGP? - wenn schon, dann alle Details

Zur Aktion von Microsoft (Studentenleben)

Am 03.06 Lenovo U160 gekauft, Immatrikulation + Rechnung hochgeladen. Am 16.06 hab dann diese Nummer hier angerufen: 0351-79-625-29

Nach zwei Stunden war der Gutschein da.


Es wundert mich echt, dass nach den gut ein Dutzend Angeboten von vor 2 Wochen, immer noch ein solches Interesse an diesem Modell besteht. Langsam müsste doch jeder ein haben, der eins braucht^^

Ich bin mit meinem übrigens absolut zufrieden!

Noch eine Anmerkung zu den vorherigen Beiträgen:
Ja, natürlich ist der i5UM nicht mit einem normalen i5 oder auch nur einem normalen i3 zu vergleichen. Trotzdem ist er um Welten schneller, als jeder Netbook Prozessor (auch als die neuen Dual-Core Teile von Intel und AMD).
Für jeden, der keine HD-Videobearbeitung im großen Stil macht, ist dieser Prozessor mehr als ausreichend! (ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei Office-, Bildbearbeitungs- und Internetanwendungen einen Unterschied zu einem "nicht UM i-Prozessor" merkt. Für spiele ist der Lenovo auf Grund der fehlenden Grafik ohnehin nicht geeignet!)

Ich hab mir noch eine SSD eingebaut und damit geht das Notebook so ab, dass es von der (gefühlten) Anwendungsleistung her deutlich schneller ist, als mein Desktop PC mit normalem i5 Prozessor, aber eben nur einer klassischen HDD.

--> jeder der meint, dieser Prozessor sei zu langsam, selbst in seinem Rechner (mit schnellerem Prozessor) aber noch keine SSD drin hat, hat nicht kapiert, wo heut zu tage der Flaschenhals sitzt!

Und bitte bezeichnet dieses Gerät nicht als Netbook!

Das ist ein Subnotebook!

redski22

Zur Aktion von Microsoft (Studentenleben)Am 03.07 Lenovo U160 gekauft, Immatrikulation + Rechnung hochgeladen. Am 16.07 hab dann diese Nummer hier angerufen: 0351-79-625-29Nach zwei Stunden war der Gutschein da.



ich nehme mal an du meinst 03.06. bzw. 16.06. und nicht 07. (?)

forcarwe

Kein Trackpoint ^^



Ich persönlich finde diese Trackpoints 10x geiler als’n Touchpad.
Hatten damals in der Schule ThinkPads und beim Bund auch - kam damit super zurecht.

In der Uni arbeite ich mit meinem Notebook ohne Maus - beim Schreiben komme ich dann mit Daumen oder Handfläche oft aufs Touchpad, wodurch sich mein Cursor bspw. in Word immer zum Anfang des Dokuments verschiebt beim Tippen ... ist echt nervig.

forcarwe

In der Uni arbeite ich mit meinem Notebook ohne Maus - beim Schreiben komme ich dann mit Daumen oder Handfläche oft aufs Touchpad, wodurch sich mein Cursor bspw. in Word immer zum Anfang des Dokuments verschiebt beim Tippen ... ist echt nervig.

Touchpad temporär deaktivieren - schon gibt es das Problem nicht mehr

Das Touchpad lässt sich per FN+F6 deaktivieren. Wird mit ner kleinen LED neben dem Touchpad angezeigt, ob es deaktiviert ist oder nicht.
Der Core I5 520UM läuft übrigens im niedrigsten Takt mit knapp 800Mhz. Zum surfen reicht das vollkommen. Wird mehr benötigt, taktet er hoch. Und wenn man wirklich nur surft und Akkuleistung sparen will, stellt man dass Profil im Energy Manager einfach auf "Energie sparen" oder "Beste Energieeinsparung" und er taktet auch nicht viel höher.

Das Display ist zuhause, oder ohne viel Sonne übrigens selbst bei NIEDRIGSTER HELLIGKEIT sehr gut lesbar, hier hab ich schon GANZ anderes gesehen.

redski22

Zur Aktion von Microsoft (Studentenleben)Am 03.07 Lenovo U160 gekauft, Immatrikulation + Rechnung hochgeladen. Am 16.07 hab dann diese Nummer hier angerufen: 0351-79-625-29Nach zwei Stunden war der Gutschein da.



ja. danke. habs korrigiert.

verliert man bei cyberport bzw. bei lenovo den garantieanspruch, wenn selbst eine SSD einbaut ?

redski22

verliert man bei cyberport bzw. bei lenovo den garantieanspruch, wenn selbst eine SSD einbaut ?



Nein

Wäre mal interessant als Ersatz für mein Samsung NC10.
Das schafft aber gut 4h Laufzeit und hat ein HSDPA-Funkmodul drin.
Schon praktisch.
Allerdings bekommt man für die Dinger bei Ebay 150€ und somit wäre das schon ein cooles Update

Für sind die Akkulaufzeit und die Schrott GPU KO Kriterien bei dem Teil.
Hab mich für das S205 entschieden. Das ist billiger, hält mindestens ne Stunde länger und der Zacate ist der deutlich ausgewogenere Chip. Was nüzt es mir wenn das Teil i7/i5 heisst, wenn sogar nen ION das Teil gnadenlos abhängt sobald die Grafikkarte ins Spiel kommt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text