-33°
Lenovo IdeaPad U510 MBM62GE (i3-3217U 4GB 500GB+24SSD Win8 Ultrabook)

Lenovo IdeaPad U510 MBM62GE (i3-3217U 4GB 500GB+24SSD Win8 Ultrabook)

ElektronikCyberport Angebote

Lenovo IdeaPad U510 MBM62GE (i3-3217U 4GB 500GB+24SSD Win8 Ultrabook)

Preis:Preis:Preis:549€
Zum DealZum DealZum Deal
Cyberport hat den oben genannten Laptop zwei Mal mit identischer Typnummer und Ausstattung im System, einmal für 698,99€ und einmal für 549€ (versandkostenfrei)

Leider 50€ teurer als beim Cybersale, aber Idealo liegt bei 619,51 € (inkl. Versand) => 70,51€ Ersparnis

Für Leute die den Start-Button in Windows 8 vermissen, gibt es Start8 bei Cyberport gratis dazu: cyberport.de/not…ote

Spezifikationen:
- Intel® Core™ i3-3217U Prozessor (1,8 GHz), Dual-Core
- 39,6 cm (15") HD 16:9 LED Display (glänzend), Webcam
- 4 GB RAM, 524 GB Hybrid, DVD Brenner
- Intel HD 4000 Grafik, HDMI, USB 3.0, WLAN-n, BT, VGA (s.u.)
- 2,2 kg, Akkulaufzeit bis 6 h, Windows 8 64 Bit

Was im Internet nirgendwo angegeben wird: Der Laptop hat eine Mini-VGA Buchse und ein Adapter auf VGA liegt bei (habe den Laptop eben ausgepackt).

Test von Notebookcheck.com: "gut 80%"
notebookcheck.com/Tes…tml

Kritisiert wird die Tastatur ("Dieses gibt beim Tippen nach und gibt den Tasten, die schon mit schwachem Druckpunkt und knappen Hub gestraft sind, den Rest") und das spiegelnde Display ("behindert den mobilen Einsatz in der Sonne, die geringe Luminanz trägt ihren Teil dazu bei").

2 Kommentare

Peinliches Billigerzeugnis.
Nur wer ein Macbook Pro in Qualität eines Dummies mit Winduws benötigt, sollte hier zugreifen...

Fortunus

Peinliches Billigerzeugnis.Nur wer ein Macbook Pro in Qualität eines Dummies mit Winduws benötigt, sollte hier zugreifen...



Beim letzten U510 Deal hast du auch schon ganz schön Dampf abgelassen, Fortunus. Leider kann ich deinen Unmut gar nicht nachvollziehen, da er stark übertrieben wirkt. Die Kritik an der Tastatur kann man natürlich stehen lassen (siehe Text), aber "Qualität eines Dummies" ist sehr weit weg von sachlicher Kritik und offenbar sehr stark subjektiv geprägt. Dass das Ding keine Apple Qualität hat, lässt sich wohl bei einem Preis von 550€ erahnen, das ist etwa ein Drittel vom Preis des günstigsten Macbooks mit 15". Dennoch wirkt es alleine durch das Aluminiumgehäuse (natürlich kein Unibody) sehr wertig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text