Lenovo Ideapad Yoga2 Pro für 899€ - 13 Zoll Ultrabook-Convertible mit QHD+ IPS-Display, Core i7-4510U, 8GB RAM, 512GB SSD

ElektronikAmazon Angebote

Lenovo Ideapad Yoga2 Pro für 899€ - 13 Zoll Ultrabook-Convertible mit QHD+ IPS-Display, Core i7-4510U, 8GB RAM, 512GB SSD

Admin

Update 2

Die Preise für die Lenovo-Geräte sind bei Amazon in letzter Zeit echt gut. Jetzt gibt es ein Angebot für das Ideapad Yoga2 in der Pro Version:


Die Ausstattung ist auf jeden Fall Pro: 13,3 Zoll QHD+ IPS Touch-Bildschirm mit 3200×1800 Pixeln, Core i7-4510U, 8GB RAM, 512GB SSD und Magnesium Gehäuse.


Update 1

Xeswinoss hat auf ein super Angebot bei Amazon zum Lenovo Yoga 2 13 Covertible Ultrabook hingewiesen – ihr bekommt hier zwar die abgespeckte Version (mit i3 statt i5 Prozessor, 4 GB statt 8 GB RAM und 128 GB SSD statt 256 GB), aber dafür eben auch zu einem sehr guten Preis und die Specs werden, schätze ich mal, den allermeisten auch ausreichen – es kommt eben immer drauf an, was man mit so einem Gerät anstellen möchte – Office und Multimedia-Anwendungen sollte das Yoga 2 in der Ausstattung auf jeden Fall locker hinbekommen


Ursprünglicher Artikel vom 16.07.2015


Das Tagesangebot von Amazon könnte ganz interessant für euch sein, falls ihr Interesse an einem gut ausgestatteten Ultrabook-Convertible habt:


Für den Preis bekommt man ein um 360° klappbares FullHD-IPS-Display, einen Core i5-4210U, 8GB RAM, eine 256GB SSD und natürlich das aktuelle Windows.


38018-59f7ff6ae6ac3d559ede6ddde12665a6.j


Testberichte finden sich bei cnet, PCMag, LaptopMag oder Digital Trends. Gelobt werden das gute Display, die allgemein gute Performance und die mit rund 5h bei normaler Arbeit gute Akkulaufzeit. Dafür muss man leider mit recht wenigen Anschlüssen zurecht finden und auch das neue 802.11ac WiFi sucht man vergebens. Außerdem ist es Yoga2 als Tablet einfach recht schwer. Ein Problem, das natürlich auch andere Convertibles teilen. Bei Amazon bekommt das Gerät gute 4,5 Amazonsterne.


Hier gibt es noch ein Unboxing ansehen:


thumb_My6IBdyTMlE.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


CPU: Intel Core i5-4210U, 2x 1.70GHz • RAM: 8GB • Festplatte: 256GB SSD • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), Micro HDMI • Display: 13.3?, 1920×1080, Multi-Touch, glare, IPS • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Cardreader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8.1 64bit • Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 8h Laufzeit • Gewicht: 1.56kg • Besonderheiten: Convertible • Herstellergarantie: zwei Jahre

56 Kommentare

Notebooksbilliger (Tagesangebot ist eine FritzBox 3272) --> Amazon hat das Yoga (_;)

Wie ist der im Vergleich zum Asus Zenbook welches es gestern für 750€ in den Warehouse Deals gab?

Ich habe gestern lange überlegt ob ich eins beim WHD kaufe. Habe ich nicht. Gut so. Hab dieses vor einer Stunde gekauft. Top Deal.

Habe gester bei WHD fast die 4GB Variante für 650 gekauft, lange überlegt und dann doch das Zenbook für 727€ bestellt.

Heute nun also die perfekte Yoga Variante mit 8GB neu für 699€ -> Zenbook geht noch heute zurück (Beim Zenbook stört mich dann doch die Core M CPU.)

Danke für den Deal.

Habe gestern auch das Zenbook bestellt. Bin mir gerade auch unschlüssig... aber Touch brauche ich nicht und das Zenbook ist noch mal etwas leichter und dünner. einzig und allein die CPU M beim Zenbook stört mich.

Yoga 2 13:
+flotter und vielseitiger zu vewenden. Für die Touch wollen halt.
- Mich hat der permanente Lüfter genervt, Bios update hilft auch nicht. (einfach mal googlen und im Lenovo Forum lesen), ist zwar nicht sehr laut aber selbst bei niedrigen Core Temp läuft der ständig hoch, sobald man mehrere Inet oder Chrome Tabs aufhat.

Zenbook ux305:
- Langsamer aber für Office und Videos gucken vollkommen ausreichend. (man sollte keine Wunder erwarten)
- Wird vorne beim Mainbord relativ warm ~40°
- Keine Tasterturbeleuchtung.
+ Design und Gewicht (~1,2kg) einfach top
+ Das Ding ist einfach komplett geräuschlos.

Fazit ich hab das Asus behalten und Yoga ging zurück
Für unterwegs und aufm Sofa meine Wahl

hier stand mist

Hier gibts eine 43 Seiten lange Diskussion zum WLAN-Problemen mit dem Yoga

forums.lenovo.com/t5/…352

Wenn man das in den Griff bekommt, geiles Teil.
Aber BarTiger hat recht. Der Lüfter ist immer an. Das ist mein grösster Kritikpunkt.

Ein ganz großen Pluspunkt hat BarTiger aber vergessen.

Das Yoga hat einen M2-Slot frei. Dort kann man noch eine M2-SSD einbauen. Habe ne 128 GB von Transcend (damals ca. 60 Öken) eingebaut um das System und z.B. Office drauf laufen zu lassen und die 500GB Platte nutze ich als Datengrab oder für Anwendungen die nicht so häufig genutzt werden.

Glare Display... Wann hört der Mist endlich auf!?

Glare Display... Wann hört der Mist endlich auf!?

Es ist ein Touchscreen.

Es gibt schon Touchscreens ohne glare.

Glatte Oberflächen sind aber leichter zu reinigen.

Gibts auch mit i3 4030u, 4GB RAM und 128GB in silber für 499€.

Für Office, Videos und die Couch reicht das auch allemal.

Es ist nicht das Yoga 2 Pro. Nicht, dass jemand sich da vertut.

simons700

Glare Display... Wann hört der Mist endlich auf!? Es ist ein Touchscreen.


Ok, istn Grund. Nicht drauf geachtet. Aber grundsätzlich passt meine Aussage hier zu vielen Notebooks. Glare ist einfach nur kacke.

nein

simons700

Glare Display... Wann hört der Mist endlich auf!? Es ist ein Touchscreen.


Ok, istn Grund. Nicht drauf geachtet. Aber grundsätzlich passt meine Aussage hier zu vielen Notebooks. Glare ist einfach nur kacke.

nein

würde Adobe After effects einigermaßen auf dem Gerät laufen?
danke,lg

Würde adobe after effects einigermaßen darauf laufen? Danke, lg

wird eine dt mwst ausgewiesen auf der Rechnung?

cold, mit nem i3 kannste net mal ne app zocken hehe

Dummquatsch! Du Sparten !

SeidochkeinSparten

cold, mit nem i3 kannste net mal ne app zocken hehe


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text